Kaufberatungsbeitrag erwünscht

+A -A
Autor
Beitrag
VitaminA
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Aug 2016, 10:29
Hey!

Es wäre insbesondere für Anfänger sehr hilfreich, wenn jemand von den Erfahreneren hier im Forum sich ein wenig Zeit nimmt und einen Kaufberatungsbeitrag erstellt mit Fernsehern für verschiedene Budgets bzw Zollgrößen. Das würde den Wildwuchs an ähnlichen Threads erheblich eindämmen und für entsprechende Zeitersparnis für alle sorgen.

LG
catman41
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2016, 11:07
@VitaminA,

wer hat denn bitte schön die Zeit, so einen Fred auf zumachen?!

Abgesehen davon gibt es dann wieder User, die den Fred ignorieren und Ihren eigenen aufmachen.

Einfach schauen ob es zu den Größen und den Budgets, Threads gibt und gut iss.

Naja, wer TV's sucht ist ja normal "nicht auf der Flucht"

lg
Harry

ps. bist wohl zu faul, selbst zusuchen
eraser4400
Inventar
#3 erstellt: 08. Aug 2016, 11:09
Denke ich kaum.

1. Die Liste müsste ständig aktualisiert werden und das bei allen am Markt befindl. TVs. Bei Preis, Verfügbarkeit usw. Allein das, ist ein fulltime Job.
2. Es kommen immer wieder neue Modelle, die müssten ständig eingepflegt werden.
3. Es schaut kaum jemand in diese Threads rein. Es wird ja nichtmals in die Forenregeln geschaut, wenn man sich viele Anfragen hier anguckt.


[Beitrag von eraser4400 am 08. Aug 2016, 11:10 bearbeitet]
VitaminA
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Aug 2016, 11:14
Thread an die Spitze platzieren mit entsprechender Auffälligkeit.

Es funktioniert in anderen Foren auch problemlos (siehe zB die Kaufberatung bei Computerbase). Eine Aktualisierung wäre bloß alle paar Monate erforderlich und für jemanden, der sich regelmäßig mit dem Thema beschäftigt ist es kaum Arbeit - sehe es eher als Arbeit jedem Anfänger im x-ten Kaufberatungsbeitrag einige Dinge laufend erklären zu müssen, anstatt sie einmal festzuhalten.

Ja, du kannst es zu faul nennen. Ich möchte mich nicht bei einem Fernseherkauf alle 5-10 Jahre in alle Details/Modelle/neuen Entwicklungen einlesen - das selbe gilt für andere Haushaltsgeräte. Was Käufer wollen ist eine simple Kaufberatung und da ist das Vertrauen in einem Forum wie hier um einiges größer als in Rankings auf Computerbild, Chip etc.


[Beitrag von VitaminA am 08. Aug 2016, 11:22 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#5 erstellt: 08. Aug 2016, 11:18
Thread an der Spitze platzieren mit entsprechender Auffälligkeit.
>Richtig. Wurde hier auch ständig gemacht. Nutz absolut GAR NIX.


sehe es eher als Arbeit jedem Anfänger im x-ten Kaufberatungsbeitrag einige Dinge laufend erklären zu müssen, anstatt sie einmal festzuhalten.
>Das würde genau so bleiben, weil sich einfach fast niemand die anderen Threads hier durchliest.
catman41
Inventar
#6 erstellt: 08. Aug 2016, 11:23

VitaminA (Beitrag #4) schrieb:
Thread an der Spitze platzieren mit entsprechender Auffälligkeit.

Es funktioniert in anderen Foren auch problemlos (siehe zB die Kaufberatung bei Computerbase). Eine Aktualisierung wäre bloß alle paar Monate erforderlich und für jemanden, der sich regelmäßig mit dem Thema beschäftigt ist es kaum Arbeit - sehe es eher als Arbeit jedem Anfänger im x-ten Kaufberatungsbeitrag einige Dinge laufend erklären zu müssen, anstatt sie einmal festzuhalten.

Ja, du kannst es zu faul nennen. Ich möchte mich nicht bei einem Fernseherkauf alle 5-10 Jahre in alle Details/Modelle/neue Entwicklungen einlesen - das selbe gilt für andere Haushaltsgeräte. Was Käufer wollen ist eine simple Kaufberatung und da ist das Vertrauen in einem Forum wie hier um einiges größer als in Rankings auf Computerbild, Chip etc.


wäre das nicht eine Aufgabe für Dich?!

Denn, "es ist ja kaum Arbeit"

lg
Harry
VitaminA
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Aug 2016, 11:24
Daran ist die unübersichtliche Forumsübersicht wahrscheinlich nicht ganz unschuldig (Unterforum, verwandte Foren und letztendlich erst die Kaufberatung) - alles ein wenig überladen.

@catman41: ich suche seit gestern einen neuen Fernseher und habe keinen neuen Fetisch für Fernseher entwickelt - die Bitte war an die Leute unter euch gerichtet, die sich entsprechend auskennen, nicht an Anfänger, die sich das Know-how aneignen sollen, damit sie einen solchen Beitrag erstellen können...ist wohl nicht zuviel verlangt für die Community ein paar Stunden zu opfern!


[Beitrag von VitaminA am 08. Aug 2016, 11:28 bearbeitet]
catman41
Inventar
#8 erstellt: 08. Aug 2016, 11:33

VitaminA (Beitrag #7) schrieb:
ich suche seit gestern einen neuen Fernseher


Nur weil Du einen neuen Fernseher sucht, soll jemand anderes diesen Thread erstellen

Das Motto heißt hin und wieder:
"Ohne Fleiß, kein Preis"

Da muß man halt durch!!


Daran ist die unübersichtliche Forumsübersicht wahrscheinlich nicht ganz unschuldig (Unterforum, verwandte Foren und letztendlich erst die Kaufberatung) - alles ein wenig überladen.


Also, überladen ist hier nichts!

In den Unterforen (Hersteller) sind Erfahrungsberichte enthalten und die Kaufempfehlung ist auch recht gut

lg
Harry

ps. meld Dich als Admin/Mod und mach es besser


[Beitrag von catman41 am 08. Aug 2016, 11:41 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 08. Aug 2016, 11:34
Hier wurde sowas schon mal auf neutralem Platze eingerichtet, doch die Pflege der 2016er Geräte fehlt.
Zumindest kann man sich über die grundlegenden Techniken und Begriffe informieren und so seinen Wunsch konkreter formulieren.

http://av-wiki.de/fernseher
VitaminA
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 08. Aug 2016, 11:40
@catman41: Ich bin gestern auf dieses Forum gestoßen und mir ist der Mangel an einem zentralen Kaufberatungsthread aufgefallen, wie es ihn in anderen Foren gibt. Konsequenz ist, dass täglich neue Themen erstellt werden mit ähnlichem bis gleichem Inhalt -> damit ist weder den Suchenden, noch den Helfern geholfen.

Deine sinnbefreiten Aussagen kannst du dir sparen, wenn du ganz genau weißt was ich meine -> das Ganze war als Feedback gemeint und ich (null know-how, neu im Forum, kein tiefergehendes Interesse an Fernsehern) werde ein solches Thema nicht erstellen.

@Beipackstrippe. Danke!


[Beitrag von VitaminA am 08. Aug 2016, 11:43 bearbeitet]
Knibbel
Stammgast
#11 erstellt: 08. Aug 2016, 12:00

VitaminA (Beitrag #10) schrieb:


Deine sinnbefreiten Aussagen kannst du dir sparen, wenn du ganz genau weißt was ich meine -> das Ganze war als Feedback gemeint und ich (null know-how, neu im Forum, kein tiefergehendes Interesse an Fernsehern) werde ein solches Thema nicht erstellen.





Du bist aber ein komischer Vogel

Nur weil deine Forderung ablehnend behandelt wurde (und das zu recht) wirst du gleich unhöflich.


[Beitrag von Knibbel am 08. Aug 2016, 12:01 bearbeitet]
VitaminA
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 08. Aug 2016, 12:25
Komischer Vogel?

a) Es war keine Forderung, sondern ein gutgemeinter Vorschlag der Community zu helfen.
b) catman41:
"wer hat denn bitte schön die Zeit, so einen Fred auf zumachen?!"
"ps. bist wohl zu faul, selbst zusuchen ; )"
"wäre das nicht eine Aufgabe für Dich?! Denn, "es ist ja kaum Arbeit"
"Ohne Fleiß, kein Preis Da muß man halt durch!!"

Entschuldige, dass ich bei solchen provokanten Aussagen, die nichts zum Thema beitragen (hauptsache Posts sammeln) und mich persönlich angreifen unhöflich werde!


[Beitrag von VitaminA am 08. Aug 2016, 12:50 bearbeitet]
catman41
Inventar
#13 erstellt: 08. Aug 2016, 12:57
@VitaminA,

das Problem ist schlicht und einfach, das irgendein User meint, sein eigenen Thread aufmachen zu wollen - trotz vorhandenen "Masterthread" - könnte man den so bezeichnen.

Apropos Kaufberatung bei Computerbase:

In der Handykaufberatung z. B. gibt es so einen Thread - da hast Du Recht!

Wieviel User schreiben Ihre Gesuche in den Unterforen, sprich in den Erfahrungsberichten.

Ist mir neulich erst aufgefallen

Aproipos sinnfrei:
Was ich schreibe, kannst Du ruhig mir überlassen!!

Tschüß
Harry

ps. neu und einen auf dicke Hose machen
VitaminA
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 08. Aug 2016, 13:13
Bestes Beispiel drüben bei Computerbase ist das FAQ Der ideale Gaming-PC mit (alternativen) Zusammenstellungen für jedes Budget und Informationen für Anfänger - ähnliche Threads gibt es für GPU, CPU etc.

Anstatt mich als faul zu bezeichnen, oder von einem Anfänger so etwas wiederholt zu verlangen, könntest du dich ein wenig reinhängen - hauptsache über 2500 Beiträge haben (wundert mich kaum bei solchen Inhalten), aber ein Kaufberatungs FAQ, das allen in der Community das Leben erleichtern würde, wäre sooo viel Arbeit.


[Beitrag von VitaminA am 08. Aug 2016, 13:14 bearbeitet]
catman41
Inventar
#15 erstellt: 08. Aug 2016, 13:33
@VitaminA,

Du hast meine Bedenken:

das Problem ist schlicht und einfach, das irgendein User meint, sein eigenen Thread aufmachen zu wollen - trotz vorhandenen "Masterthread" - könnte man den so bezeichnen.


garnicht wahr genommen, oder!


könntest du dich ein wenig reinhängen


Da habe ich überhaupt keine Zeit zu!

Wie oft suchst Du einen Fernsehen?

Da kann man jawohl einwenig Zeit investieren!!

Tschüß
Harry


[Beitrag von catman41 am 08. Aug 2016, 14:00 bearbeitet]
nrwskat1
Stammgast
#16 erstellt: 08. Aug 2016, 14:56
Einen Gaming PC kann ich in die Garage, ins Wohnzimmer oder auf dem Dachboden stellen. Schnelle CPU, genügend Ram und nee Top Grafikkarte und fertig ist das Ding.

Bei HIFI und TV siehts aber anders aus. Die technischen Daten ob Oled, Edge oder Lite LED kann ich bei Wiki abfragen. Wer dazu nicht zu faul ist.

Aber bei einem TV zu behaupten oder zu Raten diese Größe ist gut, die Technik ist gut, das Smart Menü ist gut usw. ist unmöglich.

Alles was Jemand zu einer Vorabauswahl sucht findet er hier. Mehr geht auch nicht. Trotz deines frommen Wunsches.


[Beitrag von nrwskat1 am 08. Aug 2016, 14:56 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#17 erstellt: 08. Aug 2016, 15:25
Hau' bloss ab mit dem Computerbase-Kindergarten! Allein schon die Auffassung eine gtx980ti wäre schneller als ne gtx 1070er ist einfach lachhaft! Jeder Bench sagt das Gegenteil aber die behaupten den Scheiss weiterhin und zwar fast schon im Collektiv! (liegt einfach daran, dass die User dort, die eine 980ti haben, es einfach nicht wahrhaben wollen und nun ihre Meinung als gottgegebene Tatsache darstellen. Die Anderen folgen dort dieser) Deshalb sieht die derzeitige Graka-Rangordnung ja auch so aus: http://www.hardware-infos.com/grafikkarten-charts-rangliste.html Und das ist bloss ein Beispiel. Ein Weiteres gefällig? 1920x1080 wäre NICHT 2K, sondern das wäre eben 1440p! Wtf???
Ich könnte hier quasi endlos weitermachen. Und dann ein gewisser User xXx dort: Beiträge ohne Ende abert Sch..labern am Stück, alà " man bekommt jede GPU schon mit fullHD platt...usw..usw..
Nene, lass'ma! Computerbase...


[Beitrag von eraser4400 am 08. Aug 2016, 15:31 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 08. Aug 2016, 15:49

Da habe ich überhaupt keine Zeit zu!


Glaube ich nicht, dass es bei dir an der Zeit liegt. Hast ja 5x innerhalb kurzer Zeit mitgelabert und sogar aufwendig zitiert.
Dass du dich nicht konkret zu irgendwelchen Modellen oder zumindest zur richtigen Richtung äußern magst oder kannst, ist ja allenthalben hier bekannt.
catman41
Inventar
#19 erstellt: 08. Aug 2016, 16:27

Beipackstrippe (Beitrag #18) schrieb:

Da habe ich überhaupt keine Zeit zu!


Glaube ich nicht, dass es bei dir an der Zeit liegt. Hast ja 5x innerhalb kurzer Zeit mitgelabert und sogar aufwendig zitiert.
Dass du dich nicht konkret zu irgendwelchen Modellen oder zumindest zur richtigen Richtung äußern magst oder kannst, ist ja allenthalben hier bekannt.


OT:

Danke für die Blumen!

Naja, Du hast ja die Ahnung um so einen Kaufberatungsthread zu eröffnen.

Tschüß
Harry


[Beitrag von catman41 am 08. Aug 2016, 16:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entscheidungshilfe für einen Anfänger :-)
Scream2202 am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  4 Beiträge
Komplettberatung für einen Anfänger
Cannon am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  4 Beiträge
Bildschirmkauf für Anfänger (von Anfänger)
irmer am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  135 Beiträge
Neues Gerät für Anfänger
BS87 am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  27 Beiträge
Kaufberatung für einen Anfänger zum 1. Fernseher !
5chwan am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 04.09.2016  –  6 Beiträge
Kaufberatung von 3 Samsung Fernsehern für PS4
flotschi13 am 01.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  3 Beiträge
Kauftipps für Anfänger
begomane am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  3 Beiträge
LCD-TV für Anfänger?
Prophet am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  4 Beiträge
LG 50PS3000 für 400??
Ninschor am 20.07.2011  –  Letzte Antwort am 20.07.2011  –  5 Beiträge
Völlig Anfänger - Kleiner LCD
Franzi19 am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedThadayDed
  • Gesamtzahl an Themen1.486.766
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.279.838

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen