Hallo suche Kaufberatung für Sony 65 XD 9305

+A -A
Autor
Beitrag
Berlin55
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Okt 2016, 22:30
Eigentlich heißen meine bislang gekauften Fernseher der Marke Sony.
Meine Bravia Z5500 vom Jahre 2008 läuft zwar noch wie eine Biene aber mir fehlt die Internet Anbindung und daher wollte ich mir einen neuen Fernseher kaufen. Diesmal sollte es ein Samsung Smart TV werden zwecks der kräftigeren Farbgestaltung aber widerum wollte ich mich von der Marke Sony nicht verabschieden. Die Mitarbeiter in den Elektro Konzernen haben mir zum Glück wieder die Marke Sony empfohlen. Es soll der Modell KD 65 XD 9305 sein. Bevor ich es aber kaufe kann mir einer bitte sagen ob meine Entscheidung die richtige Wahl ist. Vielen Dank im Voraus.
cybergnom
Stammgast
#2 erstellt: 18. Okt 2016, 07:45
Alternativ zum XD93 wäre der Samsung KS8090, der bei mir im direkten Vergleich das Rennen gemacht hat.

Am besten mal diese Videos anschauen, die Bildeinstellungen (die bei beiden Geräten nahe am Optimum sind) aufschreiben und nochmal in nen Laden um beide direkt zu vergleichen:

XD93
KS8090


[Beitrag von cybergnom am 18. Okt 2016, 07:48 bearbeitet]
Berlin55
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2016, 11:00
Vielen Dank für deine Antwort genau dieser samsung war es den ich als erstes in Erscheinung gebracht hatte.
Berlin55
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Nov 2016, 21:19
warum dauert die Kanalumschaltung (Zapping ) bei dem Sony XD9305 soooo lange ?
Igelfrau
Inventar
#5 erstellt: 03. Nov 2016, 05:55

Berlin55 (Beitrag #1) schrieb:
Meine Bravia Z5500 vom Jahre 2008 läuft zwar noch wie eine Biene aber mir fehlt die Internet Anbindung und daher wollte ich mir einen neuen Fernseher kaufen.

Wenn das das einzige Kriterium für einen Neukauf ist, so kann man sich auch mit einem Amazon Fire TV Stick wesentlich günstiger behelfen und den TV damit internetfähig machen. Da lassen sich bei Bedarf haufenweise Apps drauf installieren.
Berlin55
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Nov 2016, 21:19
Dies war zwar nicht meine Frage aber trotzdem antworte ich dir. Ich wollte quasi endlich einen aktuellen Gerät holen und dies ist getan. Natürlich wäre mir mit Amazon Fire TV oder Apple TV auch geholfen aber diese wäre nicht Ausreichend gewesen wobei ich Apple TV seit gestern auch geordert habe.
Berlin55
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Jan 2017, 11:29
Ich habe diese XD9305 Ende Oktober gekauft. Aber mit der Zeit ist mir ein vertikale Streifen (Schattierungen)aufgefallen. Ich habe die Garantie Abteilung informiert. Ein Mitarbeiter vom Elektronik Konzern hat sich das angeschaut und gab mir recht. Letzte Woche kamen die Herren von Sony und tauschten das Gerät aus. Auch der hatte seine Streifen auf einigen Stellen und ich war wieder im Konzern. Jetzt kommen sie und holen den Fernseher mit. Das heisst ich brauch ein neues Fernseher. Welche soll es werden das weiß ich leider noch nicht. OLED oder LED oder LCD. Quasi welche Marke? Ich würde mich freuen wenn ihr mir weitere Tips geben würdet.
inecro-mani
Inventar
#8 erstellt: 23. Jan 2017, 14:29
jupp jetzt wirds teuer ;D entweder du hohlst dir einen Oled oder einen Full Array LCD wie den ZD9 von Sony. Das bedeutet aber eine Verdopplung deines Budgets ... wobei die Oleds n 1000er günstiger sind


[Beitrag von inecro-mani am 23. Jan 2017, 14:29 bearbeitet]
Berlin55
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Jan 2017, 15:49
Ja leider sind die Oled TV bissel noch hoch angesiedelt im Preis.
Zum Beispiel der LG OLED 65B6D macht einen guten Eindruck grad für 3333 € im Angebot aber ich weiß nicht ob ich warten soll.
Vielleicht kommen sie paar Euros noch runter. Jedenfalls war ich mit dem Bild des Sonys nicht zufrieden und umschaltzeit war mir zu lang.
Ich werde am Ball bleiben und hoffentlich einen guten Fernseher ausfindig machen. Ihr könnt mir ruhig Tipps zukommen lassen ich bin offen für alles.
inecro-mani
Inventar
#10 erstellt: 23. Jan 2017, 22:59
jupp hört sich sehr nach einem B6 an
Berlin55
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Jan 2017, 23:44
Genau es ist ein B6
Berlin55
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Jan 2017, 22:38
Sind die Funktionen des 65 und 55 zollers beim LG B6 genau identisch oder fehlt da an irgendwelchen Funktionen etwas?
inecro-mani
Inventar
#13 erstellt: 26. Jan 2017, 01:59
sind identisch
soul4ever
Inventar
#14 erstellt: 26. Jan 2017, 09:05
Hin und wieder bekommt man den 65er für 3000. Teilweise regional. Wenn es nicht eilt, würde ich mir bei mydealz einfach einen Preisänderungen setzen.
Berlin55
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 28. Jan 2017, 21:09
Jetzt bin ich beim LG 55 E6D angekommen und würde mal euch anfragen wie sieht es mit meinem Entscheidung aus. Könnt ihr mir diesen empfehlen ?
soul4ever
Inventar
#16 erstellt: 30. Jan 2017, 19:19
Ja, außer du schaust viel tagsüber.
Berlin55
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 31. Jan 2017, 04:42
Soul4ever was passiert denn wenn ich tagsüber TV angucke? Soll ich mich für den Samsung KS8090
Entscheiden?
inecro-mani
Inventar
#18 erstellt: 02. Feb 2017, 01:48
natürlich nicht

und die Oleds sind bei weitem hell genug, auch um Tagsüber zu schauen.

Warum nicht den B6 in 65" außer das 3D ist wirklich enorm wichtig ... sicher aber nen Schrottingen 55"er ohne 3D zu hohlen erschließt sich mir nicht ;D Auch Tagsüner bleibt es ein mittelmäßiger Edge-lit mit mäßiger Verarbeitung, Chance auf Banding und Clouding, mittelmäßigen Latsprechern und mittelmäßiger Bedienung

da dann lieber auf 3D verzochten und den 65B6 auschecken der hat dann insgesamt auch die Helligkeit eines 8090 nur eben verteilt auf 65" ... wenn man das so stümperhaft behaupten darf

Wenn dir die Auslecuhtung vom XD93 schon nicht wirklich gefallenhat ... die vom 8090 ist im Schnitt schlechter ;D ... also wirklich
Berlin55
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 02. Feb 2017, 23:02
Habe am Ende mich für den LG B6D entschieden und Gestern gekauft schon aufgestellt. Da ich 2 bis 2,5 Meter Abstand zum Fernseher habe kaufte ich mir diesmal dies als 55 Zoll. Der XD 9305 war in 65 Zoll und viele die mich besucht haben fanden diesen Fernseher übergroß für meinen Wohnzimmer.
Ich muss mich noch mit den Updates und Bildeinstellungen befassen so das ich einen optimalen Bild bekomme. Obwohl es doch nicht so schlecht aussieht. Was mich nur stört ist, dass es keinen Doppeltuner hat und ich das anschauen muss was grad aufgenommen wird.


[Beitrag von Berlin55 am 02. Feb 2017, 23:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG 65 UH 770V oder Sony 65 XD 9305 baep ?
David00789 am 03.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.01.2017  –  3 Beiträge
LG OLED 55B6V oder Sony XD 9305
Chris_Vie am 27.12.2016  –  Letzte Antwort am 28.12.2016  –  11 Beiträge
Kaufberatung Sony 65 Zoll XF/XE/XD Serie
danielbaumann am 05.03.2019  –  Letzte Antwort am 06.03.2019  –  3 Beiträge
Pana 58EXW784 oder Sony 55XD(XE)9305
otacon2002 am 03.08.2017  –  Letzte Antwort am 26.01.2018  –  17 Beiträge
Kaufberatung für 65"-TV
jonas2k am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  11 Beiträge
Kaufberatung für 65" ersucht
HoschiNoI am 24.07.2019  –  Letzte Antwort am 28.07.2019  –  17 Beiträge
Kaufempfehlung Panas. 904 oder Sony 9305/ZD9
Dragoner83 am 28.06.2017  –  Letzte Antwort am 30.06.2017  –  7 Beiträge
Kaufberatung 65"
Zomba am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  2 Beiträge
Kaufberatung 65"
Aaron992 am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 09.03.2016  –  3 Beiträge
Kaufberatung für 65" TV
P@t am 16.09.2015  –  Letzte Antwort am 23.09.2015  –  19 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedCareyNeund
  • Gesamtzahl an Themen1.487.113
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.286.341

Hersteller in diesem Thread Widget schließen