bitte Hilfe - Loewe oder Panasonic

+A -A
Autor
Beitrag
sit2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Dez 2016, 12:52
Hallo,
ich bekomme nächste Woche einen LOEWE Connect 55 UHD
... ich habe bisher einen Loewe Connect 40 3D DR+ Bj. 2012, SL151 mit L1-Boxen und Sub
und möchte diesen gegen das größere Gerät wechseln.
Im Schlafzimmer habe ich einen Panasonic TX-42ASW Bj. 2014.
Meine Frage:
- welchen dieser beiden TV sollte man veräußern??? (1 Gerät habe ich dann zu viel)

Meine zu überlegenden Argumente:
Loewe:
+ ehemals 3300 Euro,Baujahr 2012 Festplatte eingebaut, gutes Bild durch Filterscheibe, Fallow Me zum anderen LOEWE
- aber relativ langsame Software, ? ist eingebaute FP unbedingt von Vorteil? nur 1MPEG4-Decoder (PIP=1xHD u. 1x Digital)
Panasonic:
+ehem. nur über 800 Euro, Bj. 2014, IPS-Panel, 2 Mpeg 4 Decoder, schnelle Software, mehr Apps downloadbar und andere Möglichkeiten im Netz und schneller, 1TB USB-Festplatte angeschlossen
- Bild auch gut, Ton schlechter, Bedienung Fernbedienung etwas umständlicher ... aber als Zweitgerät alles ausreichend

Ich bitte um eure Meinungen.
Was würdet ihr mir raten - was verkaufen , was behalten?
Danke für Entscheidungshilfen.
VG sit


[Beitrag von sit2 am 25. Dez 2016, 16:46 bearbeitet]
sit2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Dez 2016, 10:44
Hallo,
kann mir denn wirklich niemand einen unabhängigen Rat geben?
VG
stoske
Inventar
#3 erstellt: 26. Dez 2016, 10:49
Für das was Loewe technisch und funktional bietet, halte ich es für deutlich zu überteuert. Bislang war ich bei jedem Gerät letztlich enttäuscht, vor allem ob des Preises. Ich würde den Panasonic in jedem Falle vorziehen.
Gate3000
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 26. Dez 2016, 10:50
Hi,



Also zu deinem Problem:

Ich kenne mich mit Löwe nicht so toll aus aber für den preis den du bezahlt hast würde ich jenen behalten. Wahrscheinlich bekommst du nämlich nicht viel mehr wenn du ihn verkaufst als wie für den LG. Ich nehme mal an der Löwe hat auch das bessere Design und sieht edler aus. Hoffe ich konnte helfen.

Lg
sit2
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Dez 2016, 09:49
Danke für Ratschläge,

also ich gebe nun den PANA weg (obwohl dieser schnelle ist und auch netzwerktechnisch mehr kann).
Vom bezahlten Neu-Preis her (Loewe/Pan) stimmt das Gebrauchtergebnis besser.
VG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe!!! Philips, Panasonic oder Loewe
Gabriela am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  7 Beiträge
Panasonic oder Loewe???
nibla am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  2 Beiträge
Loewe oder Panasonic?
d2kx am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  6 Beiträge
Kaufberatung Panasonic/LG/Loewe
brianosx am 05.07.2016  –  Letzte Antwort am 12.07.2016  –  33 Beiträge
Pio, Panasonic oder Toshiba - Bitte um Hilfe
Cupra_Red am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  4 Beiträge
LOEWE LCD oder Plasma
Schwabe1983 am 02.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung Loewe Xelos, Metz, Panasonic, oder?
guck-in-die-luft am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  3 Beiträge
Panasonic FZW954 oder Loewe Bild 3.65
nuernberger am 23.09.2018  –  Letzte Antwort am 29.09.2018  –  15 Beiträge
Bitte um Kaufberatung: LOEWE vs. Technisat
sit2 am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  2 Beiträge
Bitte um eure Hilfe.
Hummelmann-79 am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitglied*Higgins*
  • Gesamtzahl an Themen1.486.003
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.267.396

Hersteller in diesem Thread Widget schließen