Günstiger TV,haupteinsatz PS3+4

+A -A
Autor
Beitrag
MÖTZI_
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2017, 18:25
Hallo Leute.....

Bevor hier wieder das Zerfleischungskommando kommt,möchte ich euch bitten,meinem großen Sohn ein wenig zu helfen.Er ist in der Lehre und möchte sich nun von seinem hart ersparten einen neuen TV kaufen.Er möchte aber nicht fehlinvestieren und ich stecke nicht so tief in dieser Materie,daß ich alles berücksichtigen würde,da ich nicht das Verwendungsgebiet so wie er hat.

Er nutzt den TV 60-70% zum zocken via PS3 und 4 und fast ausschließlich für Spiele wie Call of Duty,GTA....

Seinen Vorstellungen zufolge sollte er 100Hz haben,4K sowie sein Apple TV und sein Aufnahmegerät Elgator kompatibel anschließest,sowie alle Formate seiner Festplatte lesen können.
Desweiteren soll er 2 HDMI Anschlüsse haben,1 USB,1 optischen Audioanschluss sowie eine 3,5mm Kopfhörer Buchse!
Er sollte Internet fähig sein,einen integrierten Receiver haben,der mit der guten alten Sat Schüssel klar kommt und eben ein LED sein.

Es muss nicht das Top Model dieses Jahres sein,denn das Budget liegt hier bei 700€.Leicht nach oben offen,wenn Papa was dazu gibt halt.

Was definitiv nicht sein soll,das irgend welches Ruckeln ist oder der Fernseher nicht hinterher kommt,da er schon sehr gut ist in den Spielen und durch die Aufnahmen er ja auch das Material dann schneidet etc.

Ich hoffe ich bekomme hier wirklich konstruktive Vorschläge,weil ich möchte ihm schon helfen.

Danke im Voraus
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Jan 2017, 18:58
Wenn man die 100Hz Zwischenbildberechnungsfunktion in einem entsprechenden Gerät auch beim Gaming aktiviert, kommt es bei den allermeisten Modellen zu einem deutlichen Anwachsen des Input-Lags. Die kürzesten Werte werden im jeweiligen Spiel/Game-Modus erreicht. Dieser unterdrückt immer die Motioninterpolation. Man befindet sich im 50/60Hz Modus.

Dann kommt hinzu, wenn kein wirklich natives 4k (in der Regel und Endkonsequenz alles irgendwie teurer) zugespielt wird, braucht es keinen UHD Einsteiger.

Aber, man kann schon verstehen, dass man sich diesem Phänomen auch nicht mehr grundsätzlich verschließen und es als gegebene Option haben möchte.

Das Problem ist, dass man um die 700€ eben 50Hz 4k Einsteiger bekommt, auf der anderen Seite noch letzte 100Hz FHD Geräte. Da gibt es z.B. den Sony 50W805C = und hier ist sogar das gute daran, dass das Modell selbst mit Interpolation außerhalb des Game-Modus kaum den Lag erhöht.

Oder Papa haut einen raus und nimmt den Panasonic 55CXW704. Dann hat der einen 100Hz 4k TV, der die selben Eigenschaften hinsichtlich Input-Lag wie der FHD Sony zeigt.
MÖTZI_
Neuling
#3 erstellt: 15. Jan 2017, 11:52
Erst mal danke für die Antwort Beipackstrippe....

Ich weis das der Preis sicher nicht sehr hoch gewählt ist,aber ich möchte auch ihm zeigen,wie schwer es ist selbst für sein Geld zu arbeiten und es dann um so mehr einen stolz macht,wenn man selber sich ohne Hilfe was leisten konnte!
Nicht das ihm es nicht gerne geben würde oder gönne,aber langsam muss er an die Welt draußen gewöhnt werden.

Zudem ist ein 55 Zoll zu groß von der Sitzposition (ca.3m) würde ich sagen.Das 4K beeindruckte ihn schon bei unserem neuen Fernseher in der Stube.

Er selber hat ja auch einen rausgesucht....was haltet ihr von dem?

PHILIPS 49PUS6101/12 (Flat, 49 Zoll, UHD 4K, SMART TV)

Derzeit hat er einen 42 FHD von Samsung.

Wäre nett wenn mir hier noch etwas geholfen wird.Der Panasonic 55CXW704 soll ja wirklich sehr gut sein,bis auf den hohen Stromverbrauch.
Brodka
Inventar
#4 erstellt: 15. Jan 2017, 19:15
der CXW704 ist im Abverkauf und das Angebot stark sinkend... Hier noch zu haben...


[Beitrag von Brodka am 15. Jan 2017, 19:17 bearbeitet]
MÖTZI_
Neuling
#5 erstellt: 16. Jan 2017, 12:57
Also der 55 Zoll ist zu groß,es sollte wirklich ein 49zoll bleiben.

Schade das in so einem großen Forum solche eher alltägliche Fragen gar nicht so beachtet werden.
Aber Danke an die,die hier etwas weiter helfen konnten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D TV für BD schaun, PS3 zocken / 50-60"
Dengar am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  3 Beiträge
Xbox 360 und PS3
J3nn1F3r am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  5 Beiträge
LCD TV für PS3 zocken
Bigbensch am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  11 Beiträge
LCD TV zum PS3 zocken gesucht! HILFE :(
4Free am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  15 Beiträge
Suche nach neuem TV - Ausschließlich für Ps3
Obscura-Nox am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  16 Beiträge
Neuer günstiger 55-60 Zoll TV
rince am 04.12.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  4 Beiträge
Suche neuen TV
RockST4r_24 am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  11 Beiträge
TV für PS3 ( ~350? )
Ladira am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  4 Beiträge
60 Zoll TV Kaufberatung
Tece48 am 15.04.2017  –  Letzte Antwort am 18.04.2017  –  11 Beiträge
TV Kaufberatung 50-60''
mrmann am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.894 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedbad13
  • Gesamtzahl an Themen1.487.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.285.811

Hersteller in diesem Thread Widget schließen