Panasonic? LG? Sony? irgendwas zwischen 55-60"

+A -A
Autor
Beitrag
Tom_1985
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Feb 2017, 10:20
Hey Community,

ich besitze derzeit einen mittlerweile 8 Jahre alten Panasonic Viera Plasma TH-46PZ80E (FulHD), weshalb ich recht verwöhnt bin, was die Ausleuchtung und das ein natürliches Farbschema angeht. Das Gerät funktioniert wie am ersten Tag, und das Bild ist nach wie vor weder eingebrannt noch sonst in irgendeiner Art schlechter als zu Anfang geworden. Ich liebe die natürliche Farbwiedergabe dieses Gerätes einfach!

Da aber nun immer mehr 4K Geräte in der Werbung zu sehen sind, und auch mein Vater auf ein 4K Gerät umgestiegen ist - und ich mich gerne vergrößern würde, möchte ich gerne mal Eure Meinung zu meiner Anforderung/Auswahl wissen. Ich habe mich schon wochenlang durch etliche Foren und HP's gewühlt, aber so recht konnte mir noch niemand bei meiner Entscheidung helfen... Ich würde mich daher auf eine angeregte Diskussion mit euch Spezialisten freuen.

Ich muss allerdings gleich auch sagen,... KEIN SAMSUNG!! Mir ist diese "extrem gestochene Farbwiedergabe" sowas von unangenehm. Nach kurzer Zeit bekomme ich davon Kopfweh. Auch wenn es noch so scharf, und auf den ersten Blick "richtig geil" aussehen mag, so hat das für MICH nichts mit einem realistischen Bild zu tun! Das ist aber nur meine Meinung (und auch die meiner Frau)! Ich möchte niemandem zunahe treten, dem das gefällt!

Meine Randdaten:

1. Budget ~1500€

2. Größe 58-60" - Abstand knapp 3,5-4m (Größer muss absolut nicht sein)

3. Umgebung ist meist hell, mit Fenster im Rücken der Couch. Also optimal um im TV zu spiegeln

4. HDR wäre wünschenswert (es macht dann doch noch einen zacken besseres Bild)

5. Ich schaue zu 90% SAT über meinen Receiver (wird nach TV Kauf natürlich auf 4K Gerät upgegradet) die anderen 10% Netflix und Amazon Prime
Zusätzlich seit erwähnt, dass wir eher Serien schauen als Blockbuster. Aber eine ordentliche Wiedergabe bei Filmen sollte das Gerät
dann schon drauf haben.

6. 3D brauche ich absolut nicht

7. Sound ist mir egal, da ich ohnehin eine extra Soundbar von Denon besitze


Nun habe ich folgende TV's im Auge:

- LG 60UH850V
hier hat mich das Design angesprochen, und das auf den ersten Blick realistische Bild

- Panasonic TX-58DXW784

ebenfalls sehr tolles Design, und ebenfalls realistisches Bild, vielleicht sogar noch besser als LG. Außerdem habe ich durch mein jetziges Gerät ein gutes Verhältnis zu Panasonic

- Sony
hier habe ich noch kein passendes Model für mich gefunden. Ich wäre aber für Vorschläge offen.

So, ich bin mal gespannt, was ihr so meint. Ich bedanke mich schonmal für eure Meinungen!

LG
Thomas
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Feb 2017, 12:56
Bei deiner Entfernung ist 4k (Grundvoraussetzung ist native 4k Zuspielung) selbst auf einem 65'' Gerät kaum/bei 3,50m gerade so verifizierbar.
Und man muss bei einem guten int. Tuner nicht unbedingt einen neuen 4k TV Receiver hernehmen, zumindest nicht aus bildqualitativen Gründen.

Wie sieht es mit den Blickwinkeln aus?
Spielte sowas >20° aus der Totalen nämlich eine größere Rolle, käme der LG oder ein Sony 65XD75 ins Spiel. Aber du müsstest klare Abstriche bei deinem jetzigen, mit Sicherheit guten Schwarzwert machen.

Sitz du vornehmlich gerade, wäre der DXW784 im Vorteil. Das 65'' Gerät hat eine m.E.n. bessere, direkte Hintergrundbeleuchtung. Die 58'' Variante hat eine unten horizontal verbaute Edge-Leiste. Quintessenz aus der Praxis (auch hier im Thread zu dem Modell) = mehr Cloudingprobleme und im Grunde genommen wirkungsloses Local Dimming. Womit ich nicht sage, dass das Gerät nichts taugt und es nicht auch eine Reihe zufriedener Besitzer der 58'' Version gibt.

Wenn du dich auf der Pana Homepage umguckst, siehst du schon das neue Modell = EXW784 = keine Ahnung, ob sich das Warten nicht doch lohnt.
Tom_1985
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Feb 2017, 14:25
Ich sitze eigentlich nur gerade vorm TV.

Ich verwende den externen SAT Tuner auf Grund meines Heimnetzes. Ich nehme in meiner eigenen Cloud (Server) auf usw... Bin da eher der HeavyUser und das ist mit den integrierten Tunern LEIDER nicht machbar. Sonst würde ich eine Receiver-Box weniger ohnehin begrüßen.

Der 65" ist hald leider weit über meinem Budget... ich könnte, mag aber ungern so viel ausgeben

Bzgl. EXW - Ich bin ja nicht im Stress,... kann ja mal den UVP abwarten. Denke der wird sicher anfänglich etwas höher als die DXW Serie liegen. Aber mal sehen. Wo finde ich, ob die EXW Hintergrundbeleuchtung oder Edge Technologie verwendet wird?
Frankfurteradler93
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Feb 2017, 16:42
Der 58EXW784 ist bereits für 1.699,00 € gelistet (ohne VSK).
Ist relativ günstig, da er noch nicht zu kaufen ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55 - 60 Zoll - Panasonic / Sony / Samsung
baley am 11.05.2016  –  Letzte Antwort am 11.05.2016  –  3 Beiträge
Samsung vs. Panasonic vs. LG - 55"-60"
and84 am 19.10.2013  –  Letzte Antwort am 20.10.2013  –  4 Beiträge
55" Sony oder Panasonic
cetama am 16.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  2 Beiträge
LG 55 6918 oder Panasonic 55 ETW 60
Alex_Quien_85 am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  8 Beiträge
Kaufberatung 55-60" Fernseher bis 1200?
sonic5 am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  6 Beiträge
Kaufempfehlung 55 - 60" Fernseher
Maggo181 am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  3 Beiträge
Welcher 55/60/65 Panasonic TV?
Solaroma am 12.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  4 Beiträge
Kaufberatung 55-60 Zoll TV
tvl0ver am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 21.01.2012  –  6 Beiträge
Sony 65XE9005 (65") oder LG OLED55C7V (55")
MoritzCH am 16.03.2018  –  Letzte Antwort am 23.03.2018  –  40 Beiträge
Sony vs. Panasonic 55"
sunrisehugo am 30.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 83 )
  • Neuestes Mitgliedfloatwork
  • Gesamtzahl an Themen1.486.139
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.269.664

Hersteller in diesem Thread Widget schließen