LG 49SJ8109, Sony KD-49XE9005 oder Panasonic Tx50exw784

+A -A
Autor
Beitrag
berlin24
Neuling
#1 erstellt: 13. Sep 2017, 19:15
Hallo Leute,

ich suche für mein Wohnzimmer einen neuen Fernseher. Jetzt habe ich schon ein wenig im Internet und in den Geschäften geschaut.

Dabei bin ich bei den 3 im Titel genannten Modellen hängen geblieben.

Was wird auf dem TV laufen:

Hauptsächlich Fussball über Sky HD. Meine Frau dazu ein paar Serien (Sky und normales HD TV) und vielleicht auch über Netflix.

Ich bin mir beim Thema Fussball nicht sicher. Hier gibt es ja immer wieder Probleme mit den schnellen Bewegungen in der Totalen. Welcher dieser 3 TV's wird das am besten zeigen?

Von der Größe möchte ich nicht mehr als die 50". Ich sitze ca. 3,60 m entfernt.

Auch vom OS ist ja jeder ein wenig anders. Gibt es da Erfahrungen bzgl. der flüssigen Handhabung?

Vielen Dank schon mal für ein paar Tipps.

Grüße
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 13. Sep 2017, 20:15
Grundsätzlich könntet ihr schon mal zwischen IPS (LG mit besseren Blickwinkeleigenschaften, aber für Abendfilme absackendem Schwarzwert) und VA Panel (die beiden anderen Marken mit im Prinzip konträren Eigenschaften) entscheiden. Ansonsten würde ich keinem Modell grundsätzlich und von Vornherein den absoluten Vorzug bzgl. Bewegungsschärfe beim Fußball geben, denn sowohl der EXW784, aber auch LG haben sichtbar aufgeholt, wenn nicht gar gleichgezogen.

Aber, das ist für den Fußballfan meist nur die halbe Seite der Medaille. Die andere ist eine möglichst DSE freie Darstellung von schnellen Kameraschwenks. Da musst du dann ein wenig Fortune haben.

Wie wird die TV Signal Zuspielung realisiert, via int. Tuner oder mit ext. Receiver?
berlin24
Neuling
#3 erstellt: 13. Sep 2017, 20:32
Hallo Dminor,

Danke schonmal für deine Einschätzung. Da wir eigentlich genau davor sitzen, wäre der Blickwinkel nicht so entscheidend.
Zum Thema DSE-freie Darstellung muss ich mich mal belesen.

Das TV SIgnal kommt komplett über einen externen Sky Receiver.

Grüße
Dminor
Inventar
#4 erstellt: 13. Sep 2017, 21:35
Hier zur Thematik http://www.hifi-foru...m_id=133&thread=8373

Lt. deiner Aussage würde ich mich auf die beiden mit VA beschränken. Grundsätzlich bietet der P. die besseren int. Tuner und das schlüssigere Bedienkonzept. Aber könnte dir ja bei der hauptsächlich ext. Zuspielung fast egal sein. Die finale Bildqualitativ des S. ist mit optimaler Fütterung jedenfalls nochmal ein Krümelchen besser, sieht man mal von einem marginalen Hauch einer vignettierten Darstellung ab (Abschattung der äußersten Ecken). Wobei dies beim 49" Modell fast schon irrelevant scheint, da bewusst nicht sichtbar.

Will sagen, dass der 49er Sony mit tauglicher, direkter Hintergrundbeleuchtung samt Local Dimmimg fast schon ein bildtechnischer Glücksfall im Bereich <55" ist. Der P. ist in Summe aller Eigenschaften zwar auf Augenhöhe, jedoch sind die Punkte, die dazu führen, für euch eher uninteressant.
Coupe3
Stammgast
#5 erstellt: 14. Sep 2017, 07:24
Bei 3,60 m würde ich auf jeden Fall zu 55 Zoll raten. Empfehlung: Sony KD55 XE 9005
berlin24
Neuling
#6 erstellt: 14. Sep 2017, 10:41
Hallo Coupe3,

das mit dem 55" war auch mein erster Gedanke. Ich habe einen ausprobiert. Das habe ich hier in meinem Anfangspost aber bewußt unterschlagen, weil ich es nicht zum Thema machen wollte.
Es war ein LG OLED 55. Für Netflix usw. war das Bild perfekt. Kann ich nur empfehlen. Allerdings ging es bei Fussball (Sky HD) gar nicht. Ich habe alle Einstellungen versucht (auch zusammen mit einem Techniker), es aber nicht hinbekommen. Nur Kopf und Augenschmerzen bekommen...

Das einzige was funktionierte war, sich weiter vom TV zu entfernen. Dann passte das Bild auch beim Fussi.
Nun gut. Der 55" OLED ist wieder zurück zum Verkäufer und ich bin weiter auf der Suche...

Zurück zu den 3 Modellen. Es scheint sich ja der Sony als Favorit herauszustellen. Hat noch jemand Erfahrung bei dem Vergleich und meinen Wünschen?

Grüße
berlin24
Neuling
#7 erstellt: 17. Sep 2017, 13:59
Hallo,

kurze Info. Es ist jetzt der KD-49XE9005 geworden. Er hängt nun an der Wand und ich bin erstmal sehr zufrieden.

Vielen Dank!!
Jaro62
Neuling
#8 erstellt: 03. Feb 2018, 13:53
Hallo Berlin24,

kannst Du mir sagen, ob man den Sony - ich überlege zurzeit gleiches Modell - direkt auf der Wand aufhängen kann, oder braucht man eine zusätzliche Halterung? Irgendwie komme ich mit den Beschreibungen nicht klar...

Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KD-49XE9005 oder Sony KD-49XE8005?
The_Great_Khali am 24.01.2018  –  Letzte Antwort am 07.02.2018  –  9 Beiträge
Kaufberatung SONY KD-49XE9005 LED TV
mr_krombacher am 15.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  6 Beiträge
HDR/DolbyVision sinnvoll ? - LG 49SJ8109
panp am 26.11.2017  –  Letzte Antwort am 26.11.2017  –  4 Beiträge
Besseren Fernseher als LG 49SJ8109 gesucht
Co-Ca am 04.12.2017  –  Letzte Antwort am 05.12.2017  –  2 Beiträge
Sony KD-65XF9005 oder Sony KD-70XF8305?
McKniffizen am 09.01.2019  –  Letzte Antwort am 11.04.2019  –  38 Beiträge
LG OLED65C7D oder Sony SONY KD-65XE9305
Kajton am 29.09.2017  –  Letzte Antwort am 01.10.2017  –  8 Beiträge
LG 49UB850v oder Sony KD-49x8505b?
StephanX am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  17 Beiträge
Sony KD-55x8505c oder Sony KD-55x9005c
Higger am 20.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  7 Beiträge
Sony KD-65XD7505 oder Sony KD-65XD8505?
Tak0r am 25.04.2017  –  Letzte Antwort am 27.04.2017  –  3 Beiträge
Sony KD-49XF7005 oder Sony KD-49XE8005!
SuicidalGamer1989 am 18.11.2018  –  Letzte Antwort am 18.11.2018  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKudaztikAvaict
  • Gesamtzahl an Themen1.463.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.830.098

Hersteller in diesem Thread Widget schließen