LG OLED65C7D oder Sony SONY KD-65XE9305

+A -A
Autor
Beitrag
Kajton
Stammgast
#1 erstellt: 29. Sep 2017, 21:14
Hoffe dass mir jemand bei der Entscheidung hilft.Zur Zeit habe ich einen Samsung UE65KS7090 möchte mir einen neuen 65 Zöller zulegen....Kann mich aber nicht zwischen LG OLED65C7D und Sony KD-65XE9305. Beide würden mich jeweils 2499€ kosten....

Wichtig ist mir eine ruckelfreie Darstellung und einfach ein sehr knackiges Bild
Ralf65
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2017, 06:04
Hmm,

einerseits ist der OLED unbestreitbar in den Dimming Eigenschaften gegenüber dem XE93 (LCD allgemein) im Vorteil, andererseits liesst man immer wieder mal von Eigenschaften und Problemen bei den OLEDs, mit denen User unzufrieden sind.

So kommt es wohl speziell bei den 65" Geräten vermehrt zu vertikal Banding Problemen, auch wird von einseitigen gelblichen Verfärbungen " Gelbstich" bei einigen Geräten (betrifft auch LG) gesprochen und dann sind da immer mal wieder die Aussagen zu einer schlechten Bewegtbilddarstellung (entweder zu soapig, oder zu ruckelig) bzw. zu schlechten Darstellungeigenschaften bei Zuspielung von Quellen mit minderwertiger Qualität (TV 720p/1080i/ Streaming), wie gerade kürzlich hier im Forum und z.B. aktuell auch aus dem AVF

>ZD9 replaced my LG OLED C7 which had so many issues and did not want to risk Panel lottery. The Zd9 does many things better and biggest advantage is how it handles compressed streaming content.<

Das trifft so auch auf den XE93 (XE94) zu, da hier die gleiche Bildengine "X1Extreme" verarbeitet ist...

das soll jetzt auch nicht heissen, dass ein LCD fehlerfrei ist, oder ein OLED generell schlecht, NEIN, es hängt hallt immer von den Nutzungsbedingugen ab, welche Quellen man in Hauptsache konsumiert (Blu-ray, TV oder Streaming) und welche Eigenschaften man persönlich als eher auffallend bzw. störend empfindet.

Du solltest dir daher die Geräte speziell auf die genannten Eigenschaften hin genau unter die Lupe nehmen und selber urteilen, dabei am besten mit regulären TV Material vergleichen und nicht mit 4K Demos.
Knackig ist das Bild sicherlich auf beiden, siehe Vergleich A1 vs. XE93


[Beitrag von Ralf65 am 30. Sep 2017, 07:57 bearbeitet]
Danny_K.Fish
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Sep 2017, 13:56
Hallo,
ich benötige auch noch einmal Eure Hilfe und bin für jeden Tipp dankbar. Nachdem ich aufgrund Eurer Tipps Abstand von den 2017er-Modellen von Samsung genommen habe, stehen aktuell nur noch die OLED von LG (hier der 65B7V) und der LCD von Sony (65XE9305) auf meiner Liste. Beide haben wohl Dolby Vision (Sony wohl als Update), und beide sollen sehr gute Schwarzwerte (speziell der OLED von LG) haben.
Ich habe meinen Plasma von Samsung geliebt (tolle Schwarzwerte), schaue am liebsten Homecinema (im dunklen Raum) und Fußball bei Sky (im hellen Raum). Aktuell hängt ein 60-Zoll von LG (UB850) an der Wand, der leider kein HDR hat. Meine Zuspieler sind ein AV-Receiver von Denon (AVR-X1200W, Update Dolby Vision lt. Denon in 2018), ein 4K-Player von Samsung (UBD-K8500) und der Sky-UHD-Receiver. Als Kabel-Kunde komme ich leider nicht (noch nicht) in den Genuß, Fußball-Spiele in UHD-Qualität sehen zu können..das können aktuell nur die Satelliten-Kunden.
Desweiteren habe ich noch die XBox One S angeschlossen.
Ich möchte mir nun einen 65-Zoll-TV gönnen und habe die beiden genannten Geräte auf dem Zettel.
Was meint Ihr ? Für welches Gerät sollte ich mich entscheiden ?
Und wie ist es mit dem Zocken auf einem OLED ? (Einbrennen ?)
Wäre Euch dankbar für jeden Tipp.
So long,
Danny
Ralf65
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2017, 15:04
Die Frage verstehe ich jetzt nicht ganz, denn unmittelbar davor steht bereits eine Antwort bzw. Anmerkung zu exakt dem gleichen Vergleich
es bertrifft zwar das Modell C7, aber technisch ist es in den genannten Eigenschaften und Aspekten mit dem B7 identisch


[Beitrag von Ralf65 am 30. Sep 2017, 15:43 bearbeitet]
Danny_K.Fish
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Sep 2017, 15:52
Danke Ralf für Deine Antwort, aber ich würde mich halt über eine Kaufempfehlung freuen. Der OLED von LG ist wohl ein Ejnstiegs-TV in diesem Sortiment, und der Sony ein LCD. Daher würde mich interessieren, wie sich Andere entscheiden würden, gerade im Hinblick, was ich bzw. wie ich schaue...beide Geräte scheinen gleich teuer zu sein. Ich tendiere zum LG, zocke aber gerne auf der Xbox und habe Schiss bezüglich der Gefahr des Einbrennens. Daher wäre ich dankbar, ob andere User hier über solche Dinge berichten können.
Shaoran
Inventar
#6 erstellt: 30. Sep 2017, 16:26
Ich würde mich immer noch für den XE93 entscheiden , der bietet für mich immer noch das beste Preis Leistungsverhältnis und ist für jede Situation gut geeignet, egal ob am Tage oder abends. Vor allem die deutlich höhere Helligkeit ist für mich der größte Pluspunkt.

Oled Fans werden euch jetzt wieder genau das Gegenteil sagen, von daher ihr selber entscheiden was euch bei einem TV am wichtigsten ist und wie ihr am häufigsten TV schaut und was
Dminor
Inventar
#7 erstellt: 30. Sep 2017, 17:37

Aktuell hängt ein 60-Zoll von LG (UB850) an der Wand,


Wird dann schon besser, egal welcher es wird. Und ansonsten gibt es kein eindeutiges Statement in die eine oder andere Richtung. Und du beschreibst doch selber dein Hell /Dunkel Dilemma.

Aber wenn du mich jetzt speziell als Fußball-Seher fragst, warte einfach noch ab. An OLED kommt man nicht mehr vorbei. Ich würde mir jetzt NEU keinen LCD mehr kaufen, aber auch keinen LG OLED.
Danny_K.Fish
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Okt 2017, 14:33
Vielen Dank dann werde ich wohl wirklich warten, auch wenn es schwer fällt....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KD-65XE9305 vs. LG OLED65C7D
beckham am 28.09.2017  –  Letzte Antwort am 28.09.2017  –  2 Beiträge
LG 65SJ9509 oder Sony KD-65XE9305
Bo_do am 20.11.2017  –  Letzte Antwort am 07.10.2018  –  22 Beiträge
LG 65C7D oder Sony 65XE9305
TVJunky am 04.11.2017  –  Letzte Antwort am 05.11.2017  –  3 Beiträge
Sony 65XE9305 oder Lg 65b7D
stoffl181 am 25.11.2017  –  Letzte Antwort am 28.11.2017  –  31 Beiträge
Die alte Leier: Sony KD-65XE9005 vs. OLED65C7D oder warten?
obscho am 11.04.2018  –  Letzte Antwort am 11.04.2018  –  5 Beiträge
Sony 65xe9305 oder 65dxw904
justus22 am 29.03.2018  –  Letzte Antwort am 03.04.2018  –  11 Beiträge
KD-65XF9005 für KD-65XE9305 als Austauschgerät
SFB0809 am 12.10.2018  –  Letzte Antwort am 12.10.2018  –  4 Beiträge
Sony 65XE9305 vs. 65XE9005
ultraluc am 26.03.2018  –  Letzte Antwort am 27.03.2018  –  9 Beiträge
Hat Sony KD-65XE9305 einen CI slot für Modul
wergel am 12.12.2017  –  Letzte Antwort am 12.12.2017  –  3 Beiträge
Sony KD-55x8505c oder Sony KD-55x9005c
Higger am 20.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedTheobald66740
  • Gesamtzahl an Themen1.420.015
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.037.815

Hersteller in diesem Thread Widget schließen