Kaufberatung OLED Samsung

+A -A
Autor
Beitrag
matchiste
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Sep 2018, 12:13
Hallo Zusammen,

bis heute gibt es eine Super Deal Aktion bei Samsung.
Würde einen Q7FN 55 '' bevorzugen --> 1799,-€ im Samsung Shop.
Bei Idealo 1249,-€.

Tante Edit:

Clever gemacht von Samsung.
Ich gerade den Idealo Hänlder angerufen ob ich bei dem Fernseher den Superdeal bekomme.
Nein nur bei den Samsung registrierten Hänlder.
Da kostet der Fernseher 1749,- € + Versand.
Sind die wirklich so borniert und denken man kauft da wenn man bei anderen 500€ weniger bezahlt.


Würde dazu meinen 2012 LCD 8er Serie meiner Puppe geben, ihren 10 jahre alten Plasma

..... hier sollten Bilder des Plasmas sein von meiner FP.. warum geht das nicht.....

bei Ebay Kleinanzeigen für 50€ verkaufen und über den Superdeal bei Samsung den OLED kaufen.
Würde aber nur noch heute funktionieren, da bis heute der Superdeal geht.
Ein zweiter Weg würde die 19% Aktion bei MM sein.

Meine Frage, wie würdet ihr es machen, das ganze soll ein Geburtstagsgeschenk für meine Puppe im November werden.
Hätte theoretisch aber noch Zeit.

VG


[Beitrag von matchiste am 20. Sep 2018, 12:30 bearbeitet]
buerts
Stammgast
#2 erstellt: 20. Sep 2018, 12:18
Samsung und Oled Die Werbemasche mit dem Qled funktioniert also

Deine "Puppe" bekommt also deinen uralten LCD zum Geburtstag?Sehr zuvorkommend


[Beitrag von buerts am 20. Sep 2018, 12:22 bearbeitet]
matchiste
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Sep 2018, 12:35

buerts (Beitrag #2) schrieb:

Samsung und Oled Die Werbemasche mit dem Qled funktioniert also

Welche Werbemasche?


buerts (Beitrag #2) schrieb:

Deine "Puppe" bekommt also deinen uralten LCD zum Geburtstag?Sehr zuvorkommend

Wenn ich vor 8 Wochen eine 12 Jahre alte 32 Zoll Röhre von Loewe für 50€ bei Ebay Kleinanzeigen verkauft habe,
würde ich für diesen sagen wir mal Untergrenze min.100€ bekommen.
Ich weiß ja nicht was du deiner LAG schnekst aber im Gegenwert von 100€ schenken wir uns nie was.
Dminor
Inventar
#4 erstellt: 20. Sep 2018, 12:43
Weil QLED rein gar nichts mit OLED zu tun hat.
buerts
Stammgast
#5 erstellt: 20. Sep 2018, 12:52

matchiste (Beitrag #3) schrieb:

Welche Werbemasche?


Weils von Samsung keine OLED Fernseher gibt.

Das sind Qled die nix mit der OLED Technik zu tun haben.

Edit: Dminor war schneller


[Beitrag von buerts am 20. Sep 2018, 12:53 bearbeitet]
buerts
Stammgast
#6 erstellt: 20. Sep 2018, 12:55

matchiste (Beitrag #3) schrieb:

Wenn ich vor 8 Wochen eine 12 Jahre alte 32 Zoll Röhre von Loewe für 50€ bei Ebay Kleinanzeigen verkauft habe,
würde ich für diesen sagen wir mal Untergrenze min.100€ bekommen.
Ich weiß ja nicht was du deiner LAG schnekst aber im Gegenwert von 100€ schenken wir uns nie was.


Dann hab ich was falsch verstanden,dachte du schenkst ihr deinen alten LCD von 2012 zum Geburtstag
matchiste
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Sep 2018, 12:56
Heißt OLED macht nur LG?
Der Idealo Shop sagte mir gerade das QLED bei Samsung OLEDS von LG sind.
Samsung darf nur nicht den Namen verwenden


buerts (Beitrag #6) schrieb:

matchiste (Beitrag #3) schrieb:

Wenn ich vor 8 Wochen eine 12 Jahre alte 32 Zoll Röhre von Loewe für 50€ bei Ebay Kleinanzeigen verkauft habe,
würde ich für diesen sagen wir mal Untergrenze min.100€ bekommen.
Ich weiß ja nicht was du deiner LAG schnekst aber im Gegenwert von 100€ schenken wir uns nie was.

Dann hab ich was falsch verstanden,dachte du schenkst ihr deinen alten LCD von 2012 zum Geburtstag


Du hast nichts falsch verstanden, sie bekommt den 2012 er Samsung.
Besser als ihr Heizgerät momentan.
Könnte ihn auch verkaufenfür min. 100€ und sie bekommt halt was anderes ,
bloß da steht das alte Sauding von Plasma weiter bei ihr rum.


[Beitrag von matchiste am 20. Sep 2018, 13:00 bearbeitet]
buerts
Stammgast
#8 erstellt: 20. Sep 2018, 12:59
Nein Samsung hat überhaupt keine OLED Technik

OLED Panels stellt nur LG her
Mit Ausnahme von Samsung gibts LG OLED Panels bei mehreren Marken.Zb Philips oder Sony

Deswegen hat Samsung den Namen Qled erfunden und wie man sieht glauben anscheinend wirklich manche da steckt OLED Technik dahinter


[Beitrag von buerts am 20. Sep 2018, 13:00 bearbeitet]
matchiste
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Sep 2018, 13:02
Gut danke, lohnt sich jetzt der Kauf eines Q7FN , soll man zu OLED springen oder kauft man einen preiswerteren Samsung in 49/55 Größe?
buerts
Stammgast
#10 erstellt: 20. Sep 2018, 13:07

matchiste (Beitrag #7) schrieb:


Du hast nichts falsch verstanden, sie bekommt den 2012 er Samsung.
Besser als ihr Heizgerät momentan.
Könnte ihn auch verkaufenfür min. 100€ und sie bekommt halt was anderes ,
bloß da steht das alte Sauding von Plasma weiter bei ihr rum.



Ok naja Hauptsache sie freut sich drüber
buerts
Stammgast
#11 erstellt: 20. Sep 2018, 13:09

matchiste (Beitrag #9) schrieb:
Gut danke, lohnt sich jetzt der Kauf eines Q7FN , soll man zu OLED springen oder kauft man einen preiswerteren Samsung in 49/55 Größe?



Muss wer anderer beantworten.Bei Samsung bin ich raus und erst recht bei LCD
matchiste
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Sep 2018, 13:45
wat
Samsung st doch is beste was de bekommen kannst was halbwegs bezagkbar un dgut ist.
buerts
Stammgast
#13 erstellt: 20. Sep 2018, 14:01
Wenn du meinst
Merzener
Inventar
#14 erstellt: 20. Sep 2018, 14:18
Ist dieser Thread eigentlich ernst gemeint oder eher zur Belustigung gedacht?
matchiste
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 20. Sep 2018, 14:34
Verstehe deine FRage nicht so ganz, natürlich ernst oder denkst du ich hab heut früh einen Clown gefrühstückt
Merzener
Inventar
#16 erstellt: 20. Sep 2018, 14:36
Bei Post 12 kann man das denken, ja!

Nichts gegen Samsung, habe selbst 2 hier - aber die Aussage war doch eher irreführend geschrieben...
matchiste
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 20. Sep 2018, 14:58

Merzener (Beitrag #16) schrieb:

Bei Post 12 kann man das denken, ja!


Wenn man sich die Test von Chip, Satvision oder Warentest anschaut ist Samsung nicht der Schlechteste
buerts
Stammgast
#18 erstellt: 20. Sep 2018, 15:04

matchiste (Beitrag #17) schrieb:

Merzener (Beitrag #16) schrieb:

Bei Post 12 kann man das denken, ja!


Wenn man sich die Test von Chip, Satvision oder Warentest anschaut ist Samsung nicht der Schlechteste ;)



Es ist also doch alles ein Scherz von dir hier? Wer glaubt den bitte Testmagazinen und noch dazu diesen?
matchiste
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 20. Sep 2018, 16:01
Bleib mal bitte auf den Boden.
Für den normalen Alltagsanwender langen die Test allemal.

Das da ab und an verfälschte Ergebnisse auch raus kommen können sollte auch jeden klar sein.
Was raus kommen kann sieht man in der Automiblszene.
cast1
Stammgast
#20 erstellt: 20. Sep 2018, 16:18

matchiste (Beitrag #1) schrieb:
Hallo Zusammen,

bis heute gibt es eine Super Deal Aktion bei Samsung.
Würde einen Q7FN 55 '' bevorzugen --> 1799,-€ im Samsung Shop.
Bei Idealo 1249,-€.

Tante Edit:

Clever gemacht von Samsung.
Ich gerade den Idealo Hänlder angerufen ob ich bei dem Fernseher den Superdeal bekomme.
Nein nur bei den Samsung registrierten Hänlder.
Da kostet der Fernseher 1749,- € + Versand.
Sind die wirklich so borniert und denken man kauft da wenn man bei anderen 500€ weniger bezahlt.




VG


Euronics macht auch mit und da kostet der Q7 1.349,00. Man muss das Gerät nicht unbedingt bei Samsung direkt kaufen.
Dminor
Inventar
#21 erstellt: 20. Sep 2018, 16:44
Rein gesamtbildtechisch würde ich mir dafür eher den Sony 55XF90 holen. Aber hier scheint es wohl andere Prämissen zu geben, die leider nicht mitgeteilt wurden.
matchiste
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 20. Sep 2018, 17:33

cast1 (Beitrag #20) schrieb:

Euronics macht auch mit und da kostet der Q7 1.349,00. Man muss das Gerät nicht unbedingt bei Samsung direkt kaufen.

Danke für den Hiweis.
Über die Händlersuche hab ich in meiner Nähe einen geunfen, hier für 1399,-€ - 150€ superdeal macht summasumarum mehr als beo Idealo ohne superdeal


Dminor (Beitrag #21) schrieb:

Rein gesamtbildtechisch würde ich mir dafür eher den Sony 55XF90 holen. Aber hier scheint es wohl andere Prämissen zu geben, die leider nicht mitgeteilt wurden.

Welche Prämissen sollen das sein?
Wenn ich in die verschiedenen Test schau schneidet Sony aber schlechter ab wie Samsung
noxx2
Stammgast
#23 erstellt: 20. Sep 2018, 18:26
Findest du ?

Stand selber vor der Entscheidung, LCD oder OLED. Samsung, Pana oder Sony....

Habe mich nun, nachdem ich mir das Gerät angeschaut habe, für den Sony XF9005 in 65"
entschieden. Super Bild. Auch Testberichte sind sehr gut. Nur der Preis noch nicht
Ausschlaggebend war für mich der Eindruck Vorort und Dolby Vision.

An Sony wurde ja das langsame OS kritisiert, das musste ich natürlich testen. Also, habe
echt was viel schlimmeres erwartet.
Dminor
Inventar
#24 erstellt: 20. Sep 2018, 19:10
Deine Prämissen, deine Rahmenbedingungen, worauf liegt dein Fokus? Natürlich ist der Samsung nicht schlecht, wenn es um Schnelligkeit und Smart Konnektivität, Input Lag etc. geht. Aber ich betonte ja gesamtbildtechnisch, und da hat der Samsung allein beim Thema Dimming/Local Dimming gar nichts zu bieten. Werden in deinen herangezogenen Test solche Themen überhaupt beleuchtet? Dies nur als Beispiel.
matchiste
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 20. Sep 2018, 19:23

noxx2 (Beitrag #23) schrieb:
.
Habe mich nun, nachdem ich mir das Gerät angeschaut habe, für den Sony XF9005 in 65"
entschieden. Super Bild. Auch Testberichte sind sehr gut. Nur der Preis noch nicht
Ausschlaggebend war für mich der Eindruck Vorort und Dolby Vision.

Danke für den Hinweis, hab mir den 49 Zoll und den 55 Zoll angeschaut.
Der Preis ist leicht teurer wie der Samsung, wenn ich mir aber das Datenblatt des Sony ansehe da hat er schon schlechtere Werte als der simple Q7FN.
Kann aber ehrlich gar nicht sagen ob das Birnen mit Äpfeln ist, da ich nicht weiß in welcher Klasse der Sony gehandelt wird.


Dminor (Beitrag #24) schrieb:

Deine Prämissen, deine Rahmenbedingungen, worauf liegt dein Fokus? Natürlich ist der Samsung nicht schlecht, wenn es um Schnelligkeit und Smart Konnektivität, Input Lag etc. geht. Aber ich betonte ja gesamtbildtechnisch, und da hat der Samsung allein beim Thema Dimming/Local Dimming gar nichts zu bieten. Werden in deinen herangezogenen Test solche Themen überhaupt beleuchtet? Dies nur als Beispiel.

Wenn du das Dimming ran ziehst kann man den Q7FN nicht als Paradebeispiel nennen.
Bezweifel aber das gerade beim Local Dimming die Preisklasse des Q7FN andere Hersteller was haben --> 1249,-€ 55 Zoll


Dminor (Beitrag #24) schrieb:

Deine Prämissen, deine Rahmenbedingungen, worauf liegt dein Fokus?

1.Preis
2.Sehr gute Bildqualität und kein Bild wie Blaupunkt Nordmende oder Denver LED's
3.Stromverbrauch
4.Smart TV
5.Schneller Prozessor
6.Aussehen

Ich brauch den LED fürs Fernsehen über Sat, nicht zum spielen.
Zuspeieln über HDMI vom Blue Ray wenig bis gar nicht da ich Smart TV habe (Sky MotoGP usw.)
Smart TV ist ganz groß bei mir, da ist der Samnsung richtig gut, schnell drin und wenig bis gar keine Abstürze.
Schwächen hat der Samsung bei SD Signalen das weiß ich, wie lang gibts die aber noch?
Siehts da bei anderen Herstellern besser aus?


[Beitrag von matchiste am 20. Sep 2018, 19:30 bearbeitet]
Brodka
Inventar
#26 erstellt: 20. Sep 2018, 19:48
mein Tip wäre auch der Sony XF9005....vielleicht hilft ja der Test von Digitalfernsehende
matchiste
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 20. Sep 2018, 21:06
Ehrlich gesagt überzeugt mich der XF90 nicht.
Der Promotor sagt auch deutlich das das Vorjahresmodell XE93 besser war.

Mich überzeugt immer noch der Q7FN
Brodka
Inventar
#28 erstellt: 20. Sep 2018, 21:12
nur um das klarzustellen:das Vorjahresmodel war der XE90,der XE93 war eine Klasse darüber!

dann kauf doch den Samsung


[Beitrag von Brodka am 20. Sep 2018, 21:13 bearbeitet]
bigscreenfan
Inventar
#29 erstellt: 20. Sep 2018, 21:25
Leute spart Euch die Mühe, der TE braucht keine Kaufberatung weil er sich doch längst entschieden hat. Ausserdem ist prämisse Nr. 1 : möglichst billig.
Da passt der samsung doch wirklich in jeder Hinsicht.
matchiste
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 20. Sep 2018, 21:51

Brodka (Beitrag #28) schrieb:
:
das Vorjahresmodel war der XE90,der XE93 war eine Klasse darüber!
.

Noch schlimmer,da vergleicht man ja wirklich Äpfel mit Birnen


bigscreenfan (Beitrag #29) schrieb:

Leute spart Euch die Mühe, der TE braucht keine Kaufberatung weil er sich doch längst entschieden hat.

Bis jetzt konnte mir niemand ein Argument lieefrn nicht zu Samsung zu greifen, da nehm ich nur den preiswerteren Q7, wie würde es da wohl erst mit den Q9 aussehen


bigscreenfan (Beitrag #29) schrieb:

Ausserdem ist prämisse Nr. 1 : möglichst billig.
Da passt der samsung doch wirklich in jeder Hinsicht.

Preiswert nicht billig, wer billig kauft , kauft zweimal


[Beitrag von matchiste am 20. Sep 2018, 21:55 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#31 erstellt: 20. Sep 2018, 22:26

matchiste (Beitrag #30) schrieb:

Noch schlimmer,da vergleicht man ja wirklich Äpfel mit Birnen


Ach, das sollte man nicht so sehen. Zumindest kennt Herr Trozinski den Unterschied zwischen OLED und QLED. An den wesentlichen bzw. wirklich interessanten Modellen isser auch jedes Jahr dran. Die Packung vom Q7 hat er völlig verständlich gar nicht erst aufgemacht.
matchiste
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 20. Sep 2018, 22:33
Also mal jetzt ohne quatsch, dieser Test war für mich ein klares Nichtkaufargument für Sony.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
import samsung 40f86bd bei idealo?
bolzer13 am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.07.2008  –  5 Beiträge
Kaufberatung Samsung Fernseher
Papst1978 am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  15 Beiträge
Samsung PS 42C91HX Kaufberatung
dreamer1982 am 07.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  3 Beiträge
Kaufberatung Samsung LCD
MacGyver2007 am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  6 Beiträge
spiegelndes Display bei LCD (Samsung 7er, 8er-Serie)
DerSchatten2 am 29.08.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  4 Beiträge
Kaufberatung Samsung Fernseher - Eckdaten
Johnny89 am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  4 Beiträge
Samsung 55"
ymene am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  17 Beiträge
Samsung NU8009 oder Q7FN 2018
Christian1979de am 10.04.2018  –  Letzte Antwort am 15.04.2018  –  7 Beiträge
Panasonic 65DXW784 vs Samsung ueks7090
Cyclops am 04.01.2017  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  13 Beiträge
LCD bei welchem Shop kaufen? Dringend!
kasam am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.505 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedAntjeBarth
  • Gesamtzahl an Themen1.420.380
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.043.822

Hersteller in diesem Thread Widget schließen