OLED für die neue XBOX

+A -A
Autor
Beitrag
Eugene_Tooms
Stammgast
#1 erstellt: 24. Apr 2020, 06:09
Hallo Leute !

Aktuell habe ich einen 65" Samsung QLED Q7F.

Um für die neue XBOX optimal ausgerüstet zu sein und weil ich schon lange einen OLED TV haben will, möchte ich im laufe des Jahres einen OLED TV kaufen.

Zuerst hatte ich den LG c9 in 77 Zoll im Auge der auch bereits HDMI 2.1 hat. Der neue LG GX ist aber wohl noch besser ausgerüstet was Gaming angeht. Leider ist die GX Reihe aber in 77 Zoll für mich deutlich zu teuer und würde nur in 65 Zoll in Frage kommen.

Ich habe auch noch den neuen 2020 Panasonic HZW2004 im Auge.

Was würdet ihr mir raten ?
Matz71
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2020, 07:46
Nimm den C9.Habe ich seit gestern und kann dir diesen wärmstens empfehlen.Der einzige Kritikpunkt...er zeigt sich bei schlechtem Material schonungslos.
Ralf65
Inventar
#3 erstellt: 24. Apr 2020, 12:03
Bei einem neuen TV, der auf den Kauf einer Gaming Konsole neuester Gen. ausgerichtet sein soll, würde ich auf entsprechende HDMI 2.1 Features wie 4K/120p, ALLM, VRR achten, Panasonic bietet hier leider gar nichts..

Wenn Du mit einem OLED liebäugelst, dann bleibt eigentlich derzeit nur ein LG zur Auswahl.

nur der Vollständigkeit halber,

unter den LCD Herstellern könnte man die neuen Samung Modelle ab Q70T empfehlen, die den Infos nach ebenfalls VRR, ALLM und 4K/120p über einen HDMI Eingang verarbeiten können

Bei Sony wäre ein XH90 eine mögliche LCD Alternative

und natürlich die neuen LCD NANO Modelle von LG
Eugene_Tooms
Stammgast
#4 erstellt: 25. Apr 2020, 05:58
Danke für die Antwort.

Also LCD oder QLED oder Nano Cell kommt eigentlich nicht in Frage. Ich denke OLED macht einfach das beste Bild.

Also HDMI 2.1 bietet Panasonic an. ALLM und VRR ( was auch immer das ist ) weiss ich nicht.

Also würde dann wohl alles für den LG Gx in 65 Zoll sprechen.
Ralf65
Inventar
#5 erstellt: 25. Apr 2020, 07:30
ALLM = Auto Low Latency Mode.
Mittels ALLM wird der TV automatisch durch den Start der Spielkonsole in den dafür optimierten Spielmodus geschaltet

VRR = Variable Refresh Rate, diese Funktion ist vergleichbar mit AMDs Freesync und Nvidias G-Sync und wird von der neuen X-Box unterstützt.
vereinfacht ausgedrückt, kann damit automatisch am TV die Bildwiederholrate „Frames per Second“ (fps) in einem Spiel und der Spielkonsole angepasst werden, dadurch ist es möglich, bei Spielen die Bildwiederholrate an den Inhalt anzupassen,
sind z.B. viele bewegte Objekte im Spiel, wodurch eine aufwendige Berechnungen durch die Konsole erfolgen muss, kann die Wiederholungsrate in der Bildausgabe dadurch schon mal etwas zurück gehen, dies wird dann am TV automatisch angepasst, was Bildfehler minimiert

das mit Panasonic scheint richtig, wie mir ebenfalls aufgefallen ist, bieten einige Modelle von Panasonic wohl wirklich ALLM als ein HDMI 2.1 Feature an, die Angabe ist jedoch etwas versteckt, das Andere wäre eARC.

Ja, der LG GX bietet auch alles, sogar incl. Nvidia G-Sync-Kompatibilität für Nvidia-Grafikkarten und AMD FreeSync- für AMDS Grafikarten, der wäre sicherlich dann die erste Wahl in Bezug auf Konnektivität.
wobei wie gesagt, auch der C9 aus 2019 unterstützt ALLM und VRR, wenn man den Rest nicht benötigt und nicht das allerneueste braucht
Eugene_Tooms
Stammgast
#6 erstellt: 27. Apr 2020, 06:33
Danke dir sehr für die Erklärung.

Hm, also wenn der LG C9 schon HDMI 2.1 ALLM und VRR hat, könnte ich ja doch das 2019 Modell nehmen oder hat der LG GX noch besondere Vorteile für die es sich lohnen würde ?

Das Preisleistungsverhältnis ist bei einem 2020 Modell halt deutlich schlechter.

Ich wäre schon sehr gerne optimal ausgerüstet um die neue XBOX voll nutzen zu können aber ich will natürlich beim TV Preis im Rahmen bleiben.

LG C9 in 77 Zoll
LG GX in 65 Zoll
Panasonic HZW 2004

So wirklich weiß ich jetzt immer noch nicht was ich machen soll.
Eugene_Tooms
Stammgast
#7 erstellt: 27. Apr 2020, 06:54
Ich habe zwar einen Gaming PC aber ich möchte den PC eigentlich nicht an den TV hängen zum zocken.

Wenn ich es dann richtig sehe, hat der neue GX sonst keinen Vorteil gegenüber dem C9, oder ?

Da könnte ich also ohne Einschränkungen den C9 in 77 Zoll nehmen und wäre optimal für die neuen Konsolen gerüstet, oder ??
Matz71
Inventar
#8 erstellt: 27. Apr 2020, 07:12
Der C9 hat alles was du brauchst. Mir war der Aufpreis zum CX einfach Zuviel,aber das muss jeder selbst wissen.
celle
Inventar
#9 erstellt: 27. Apr 2020, 07:44
Die neue X-Serie und der C9 sind eben nicht gleich beim Gaming. Der GX unterstützt mehr Gamingfeatures. Nur der GX unterstützt 120fps auch über HDMI 2.0-Grafikkarten und nur der GX unterstützt VRR von 40-120Hz. Für 120fps benötigt der C9 zwingend eine HDMI 2.1-Grafikkarte/Konsole und VRR wird nur von 40-60Hz unterstützt. BFI ist beim GX auch feiner regelbar, was auch für den ein und anderen Spieler ein Kriterium sein kann. Gilt bis auf den RX und WX auch für alle anderen LG OLED-TVs der Generation 2020.

Panasonic kannst du als Gamer vergessen, weil die HFR nicht auf die Reihe bekommen und künstlich ihre TVs auf 60Hz beschränken.

Edit:

C9 unterstützt 120fps HDR 10Bit über HDMI 2.1 und VRR nur von 40-60Hz (für aktuelle Generationen ausreichend - was die Zukunft XBOX Series X und PS5 mehr können wird sich zeigen - ich denke aber das auch Frameraten über 60Hz ein größeres Thema werden)
CX unterstützt zusätzlich 120fps über HDMI 2.0 in 8Bit (manche bevorzugen höhere Bildrate gegenüber HDR) und VVR im Bereich 40-120Hz (könnte auch für die nächste Konsolengeneration ein Thema sein, für PC-Gamer schon jetzt, da nicht jedes Spiel flüssige 120Hz verspricht, aber viele über 60fps mit aktuellen Grafikkarten kommen).

BFI ist in 4 Stufen regelbar, was für Retro-Gamingfans ein Thema sein kann, die mit der Röhre aufgewachsen sind und noch eine Zeit ohne Sample-And-Hold kennen, als die Bewegtbildschärfe schärfer war als der heutige Standard.

http://www.hifi-foru...=37&postID=3307#3307

Ob es einem dem Aufpreis Wert ist, muss jeder selbst entscheiden. Die deutsche UVP des CX ist aktuell im Gegensatz zum weltweiten Trend zu hoch positioniert. Da Deutschland hier so eine Sonderrolle einnimmt erscheint die aktuelle Bepreisung merkwürdig und eine nachträgliche frühzeitige Korrektur oder Strategie mit hoher Mondpreis-UVP mit anschließend starken Händlerrabatten wahrscheinlich. Mit etwas Geduld kann sich die Preissituation also durchaus bald ändern.

In UK ist die UVP des CX zum C9 um satte 3500 Pfund auf 4999 Pfund gesunken (billiger gab es bis dahin dort auch keinen 77C9 - entsprechend sind die Engländer auch so erfreut). In Österreich scheinbar auch nur 4999€ UVP. USA $4999 (schon Aktionen für $4500 - entspricht den damaligen Abverkaufspreisen des 77C9 zur Einführung des 77CX - auch hier greifen mittlerweile eher der Leute zum CX statt C9). Nur bei uns soll die UVP nur um 1000€ zum Vorjahr auf 6999€ gesunken sein? Das widerspricht dem überregionalen Trend stark gesunkener Preise der 77"-Modelle und das werden die deutschen Händler merken, wenn sich die aufgeklärte Kundschaft dann im europäischen Ausland bedient.
Auch LG Deutschland will letztendlich gerade jetzt die Ware auch loswerden um wenigstens etwas Schadensbegrenzung in der Krise zu erreichen. Zu hohe UVPs und evtl. auch zu hohe Einkaufspreise nur für den deutschen Markt sind da kontraproduktiv.


[Beitrag von celle am 27. Apr 2020, 11:35 bearbeitet]
Eugene_Tooms
Stammgast
#10 erstellt: 28. Apr 2020, 04:17
Der C9 scheint ja dann doch eine gute Wahl zu sein.

Der Preis für den C9 ist die letzten Wochen aber sogar etwas gestiegen. Wundert mich weil ja jetzt die neuen Modelle auf den Markt kommen. IDEALO zeigt 4299 dafür an. Der GX ( warum schreibt ihr immer CX ? ) liegt für 65 Zoll bei 3700 und in 77 Zoll immer noch bei 7000. Ich habe bis der mal um die 4500 kosten wird müßte man noch 1 Jahr warten.

Ich möchte halt auf keinen Fall so viel Geld ausgeben für den C9 und dann kommt die XBOX raus und man merkt, es fehlt doch was an der Ausstattung.
celle
Inventar
#11 erstellt: 28. Apr 2020, 06:01
Der GX ist der Gallery-OLED (der macht nur bei Wandmontage Sinn) der eine Brücke zwischen C- und W-Modell bauen soll. Wenn du mit der Optik des C9 leben kannst, dann tut es auch der neue CX.

GX
https://www.lg.com/de/tv/lg-oled77gx9la

CX
https://www.lg.com/de/tv/lg-oled77cx9la

Kann es sein, dass dich die Bezeichnungen CX9 und C9 verwirren und du die Geräte verwechselst? C9x ist 2019, CXx ist 2020 und das neue Modell. Die Zahl nach dem X ist nur eine Kennung für den Vertrieb. Der alte C9 heißt bei uns ja auch eher C97 oder C98... Den CX gibt es je nach Zollgröße somit als CX9, CX8, CX6, CX5 und gar CX3. Je nach Händler bekommst du den gleichen TV mit evtl. etwas unterschiedlicher Kosmetik (bspw. silbernen statt anthrazitfarbenen Standfuß). Die wichtigsten Features (Prozessor, HDMI 2.1) sind aber gleich. Maximal gibt es da einen Single-Tuner statt Dual-Tuner als "Grauware" aus dem EU-Ausland. Die Fachhändler nutzen diesen Trick um sich von vermeintlich günstigeren Onlineangeboten abzusetzen.

CX8 (nur bis 65")
https://www.lg.com/de/tv/lg-oled65cx8lb

https://www.electron...-oled-tv-186946.html
https://heimkinowelt.at/lg-77cx9la-77-4k-oled-tv-a29052.html


Der C9 scheint ja dann doch eine gute Wahl zu sein.


Nur wenn dir VRR oberhalb 60Hz egal ist und du dann mit Tearing leben kannst. VRR zwischen 40-60Hz ist schon jetzt für PC-Gamer sinnlos und könnte auch für zukünftige Konsolen stark einschränkend sein, wenn man die Spiele im Bereich 60-120Hz laufen lassen will.


[Beitrag von celle am 28. Apr 2020, 06:16 bearbeitet]
sesezrh
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 04. Jun 2020, 15:41
Hast Du schon einen Kauf getätigt und kannst berichten? Möchte auch unser Gaming Zimmer etwas aufrüsten vom derzeitigen Sony 9005/65 Zoll auf entweder 77 Zoll OLED oder 85 Zoll LCD (XH95). Zum zocken hängt bei uns auch die Xbox dran, sobald das neue Model verfügbar ist dann dieses. Es werden eigentlich nur Sim Racing Spiele gespielt, also AC(C) und PC2. Ab und an auch einen Film von BluRay.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
XBOX ONE X | OLED 4K TV
Herr_Schatten am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 10.11.2017  –  3 Beiträge
OLED für XBOX SERIE X usw gesucht
Sascha2012 am 16.10.2020  –  Letzte Antwort am 24.10.2020  –  19 Beiträge
OLED TV für Xbox Series X gesucht
reptile25 am 31.08.2020  –  Letzte Antwort am 31.08.2020  –  4 Beiträge
OLED LG B8lla // Neue Flimmakiste - 800?
rio24 am 02.11.2020  –  Letzte Antwort am 02.11.2020  –  12 Beiträge
OLED kaufhilfe
MadBaer am 11.06.2019  –  Letzte Antwort am 11.06.2019  –  4 Beiträge
Welchen OLED
dtpcrusty am 28.08.2017  –  Letzte Antwort am 02.09.2017  –  7 Beiträge
Welcher LG OLED?
plas am 22.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  2 Beiträge
65" für max 3000?//LED oder OLED?
schraini am 04.05.2019  –  Letzte Antwort am 04.05.2019  –  2 Beiträge
Welcher 65" Panasonic OLED
bigfraggle am 23.06.2020  –  Letzte Antwort am 23.06.2020  –  5 Beiträge
HILFE. OLED/QLED/LCD ?
Pi89 am 04.10.2017  –  Letzte Antwort am 05.10.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedTelix-Power
  • Gesamtzahl an Themen1.486.531
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.276.190

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen