Kaufberatung guter 55´´ TV für Sky Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
mesh79
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Jul 2020, 11:25
Hallo,

ich nutze für meine Anfrage das vorgeschlagene Formular.

Größenvorstellung/Budget?

55" - Preis nicht unbedingt entscheidend.
Gefunden und gefallen hatte mir: Samsung Q95T - da der mögliche Platz beschränkt ist passt der perfekt von den Abmaßen.

- Wie ist die Sitzentfernung?

4,5m

- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten?

Der TV wird an einer Wandhalterung montiert - die Sitzposition ist direkt gerade

- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??

Nutzung Hauptsächlich über Sky Receiver (dort Sky + Netflix, wenig TV-Programm)
Zusätzliche Nutzung Google Chromecast angeschlossen über Denon AVR-X1400H
SD: 20%
HD: 80% ( Davon wiederum 90% Stream - 10% Bluray)
UHD: Noch keine UHD-BluRay`s vorhanden - wäre als Sky Aboerweiterung denkbar

- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?

10% Sport
90% Filme + Serien

Geschaut wird vorrangig Abends, Fenster hinter der Couch - daher wäre eine gute Entspiegelung prima

- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?

Es soll nach dem Erscheinen die Playstation 5 angeschlossen werden - ggf. auch über den Denon "durchgeschliffen".

- Ist das Thema 3D noch relevant?

Nein.

Zusätzliches von mir:

Da wir den Sky Receiver als Quelle nutzen wären die Smartfunktionen des TV eher unwichtig. Der Ton wird über den Denon AVR-X1400H mit einem Bose Boxensystem ausgegeben daher wäre der Ton des TV auch unwichtig.

herzlichen Dank !
prouuun
Inventar
#2 erstellt: 20. Jul 2020, 13:55
Servus,

bei dem Sitzabstand wären mind. 75" ganz klar anzuraten. Für gute 3000€ bekommt man einen 75" Q90R, damit wärst du sicherlich gut bedient.
mesh79
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Jul 2020, 14:04
Hallo,

leider passt mehr als 55 Zoll nicht da die Wand schon "zugehangen ist".

Daher müsste es "leider" tatsächlich ein 55er sein...
prouuun
Inventar
#4 erstellt: 20. Jul 2020, 14:40
Ok, das ist bescheiden.

Wenn eine gute Entspiegelung wichtig ist, dann wäre ich persönlich beim Q90R von Samsung. Für ca. 1400€ sollte der noch zu finden sein. Der Q95T ist derzeit noch zu teuer und sollte dich im Endeffekt niemals mehr wie 1300€ kosten.

Als günstigere Alternative gibt es den Q80R, den bekommst ohne Probleme unter 900€. Ist halt etwas weniger hell und hat weniger Dimming Zonen also zeigt er im dunklen Raum dann mehr Blooming. Dem Preis aber entsprechend ein guter TV.
mesh79
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Jul 2020, 14:50
Danke für den Hinweis.

Ich habe ja noch ein paar Monate Zeit mit dem Q95T. Zu Weihnachten sollte es dann werden

Wichtig ist mir nur dass es qualitativ hochwertig ist oder gäbe es noch "bessere" Modelle ?

Mein aktueller 40 Zoll Samsung ist fast 8 Jahre alt und daher sollte es jetzt bei einer Neuanschaffung schon richtig sein und nicht am Geld "scheitern".
prouuun
Inventar
#6 erstellt: 20. Jul 2020, 14:58
Inwiefern Qualitativ hochwertig, meinst du langlebig oder die Verarbeitung?

Ob ein neuer TV wieder 8 Jahre mitmacht kann dir niemand versprechen, bei keinem Hersteller.

Der 55" Q95T sollte dann im Spätherbst oder zum Winter ganz klar für 1300€ und weniger zu bekommen sein, das ist dann auch ein guter Kaufzeitpunkt. Hier einfach mal 4 Wochen die Zeit nehmen und das richtige Angebot abpassen. OLEDs sind natürlich auch eine Alternative, kannst ja mal im Markt vergleichen was dir da grundsätzlich gefälliger erscheint, aber nicht mit Demo-Material, das hat mit der Realität nichts am Hut.
mesh79
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Jul 2020, 15:11
ich meinte wirklich die reine Bildqualität. Wenn ich es richtig verstanden habe ist für meine Ansprüche die QLED Variante die Sinnvollere.

Was mit an dem Samsung gefällt ist dass die Anschluss-Einheit separat ist und nur mit einem Kabel mit dem TV verbunden wird.
Da würde es mit meinem begrenzten Platz sehr gut passen und ich müsste nicht meine Frau bitten ganze Regale zu versetzen.
prouuun
Inventar
#8 erstellt: 20. Jul 2020, 15:19
Die reine Bildqualität ist beim OLED im dunklen Raum jedem LCD vorzuziehen. Hast du noch Fremdlicht oder ein Fenster das eben Spiegelungen verursacht etc. pp., dann wärst mit dem Q90R LCD von Samsung am besten bedient. Der Q95T ist da aber nicht viel schlechter, der Q90R hat da ggü. dem Q95T nur im sehr dunklen Raum dann Vorteile, da dieser weniger Blooming zeigt.

Also, jetzt den Q90R oder im Spätherbst/Winter den Q95T.
mesh79
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 20. Jul 2020, 15:23
Danke für deine Beratung. Dann warte ich noch ein wenig und nehme den Q95T .
prouuun
Inventar
#10 erstellt: 20. Jul 2020, 15:24
Mach das
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 55 zoll tv
Niknak82 am 23.01.2018  –  Letzte Antwort am 25.01.2018  –  19 Beiträge
TV kaufberatung 55"+ ~ 2000?
Lastkill89 am 05.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  5 Beiträge
Kaufberatung 55-65 Zoll TV
Jens4play am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  9 Beiträge
Kaufberatung für 55" UHD TV
Radolinho am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  110 Beiträge
Kaufberatung guter 55" UHD bis 1000?
wedeler am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  25 Beiträge
Kaufberatung TV ab 55"
Darock am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  4 Beiträge
TV Kaufberatung min 55"
PimPMyWeib am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  9 Beiträge
Kaufberatung Fussball-TV ´55
vlzivo83 am 19.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  9 Beiträge
Kaufberatung für 55" TV
RockFream am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung für 55" TV
mark100 am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.169 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedMichael_MN
  • Gesamtzahl an Themen1.500.622
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.536.343

Hersteller in diesem Thread Widget schließen