Ford Fiesta Mk8 Aktiv-Sub Einbau Ground Zero

+A -A
Autor
Beitrag
TheMaxerl
Neuling
#1 erstellt: 21. Nov 2021, 13:59
Servus!

Ich will meinem Fiesta ein bisschen Wumms geben und habe mir den Ground Zero GZCS 10SUB-ACT (Radmulden-Woofer) gekauft.

In der Werkstatt habe ich mir die Signalkabel (lila/grün) am Radio abgreifen lassen. An der Fahrerseite liegt Plus (6mm² Kupfer) von der Batterie (Sicherung 20 A) bis in den Kofferraum. Masse habe ich zwischen Bodenverschraubung der Rückbank und blank-geschliffener Karosserie befestigt.

Mein Problem:
Subwoofer geht nicht :/

Es leuchtet weder Power noch Protect. In meinem Laiendasein habe ich professionell überprüft ob Spannung anliegt (Masse + Plus = es funkt).

Der Woofer hat "Auto On", sollte also bei eingehendem Signal losfeuern. Trotz laufendem Radio geht der Woofer aber nicht an.

Freue mich über jede Hilfe/Meinung

mfg Maximilian
schwarzer-einser
Neuling
#2 erstellt: 21. Nov 2021, 14:31
Der Woofer schaltet automatisch ein, wenn dein Signal ein Hochpegelsignal ist (also eins, an das man direkt die Lautsprecher anschließen kann) und du es an den Hochpegeleingang ("HI INPUT") des Woofers angeschlossen hast. (Ist das bei dir der Fall? Ich kenne die Details beim Ausgang des Fiesta-Radios nicht)

Sollte vom Radio aber ein unverstärktes Signal ("Low" / Line out o.ä.) handeln, muss es per Cinch an den "LOW INPUT". In diesem Fall muss zum Einschalten aber der Remote Eingang ("REM") mit einem +12V Signal versorgt werden.

Was eigentlich klar ist, aber sicherheitshalber:
GND und B+ sind korrekt herum angeschlossen? (GND = Masse, B+ = Batterie Pluspol)

Die Sicherung direkt am Woofer ist noch ganz? ("FUSE")

Bei deiner Funkenprüfung hast du nicht zufällig deine 20A-Sicherung am Pluskabel direkt zerschossen?

Du könntest zu weiteren Diagnose eine Brücke zwischen B+ Eingang und REM-Eingang (liegen ja direkt nebeneinander) setzen, dann sollte der Woofer auf jeden Fall angehen, auch ohne korrektes Eingangssignal. Wenn er das nicht tut und +12V und Masse wirklich stimmen, dann ist er defekt.


[Beitrag von schwarzer-einser am 21. Nov 2021, 14:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ford Fiesta, Einbau einer Anlage
FordFiesta98 am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  5 Beiträge
Ford Fiesta Sub für KR
sv3n am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  22 Beiträge
[Ford Fiesta] Mein erster Einbau mit Pics....
r-o-b-b-y am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  109 Beiträge
Pitis Ford Fiesta (Hi-Fiesta)
piti_rocks am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2015  –  213 Beiträge
[Ford Fiesta MK6 FL] Fiesta goes SQPL
Skeet am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  23 Beiträge
Ford Fiesta Phase 2
RMT am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  11 Beiträge
Ford Fiesta goes Ausbau
warden666 am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  167 Beiträge
brauche beratung! Kompleteinbau Ford Fiesta
päsu am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  14 Beiträge
Ford Fiesta erster versuch .
sonoclock am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  2 Beiträge
Ford Fiesta - Einsteiger Projekt
Prinzenrolle27 am 26.03.2015  –  Letzte Antwort am 27.04.2015  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.947 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedjinoizz
  • Gesamtzahl an Themen1.525.314
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.019.754

Hersteller in diesem Thread Widget schließen