Kleiner, leiser Bluetooth-Lautsprecher gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Silenxe8177
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Sep 2019, 18:01
Weiß nicht, ob das außer mir überhaupt jemand braucht.
Ich suche einen kleinen Bluetooth-Lautsprecher, den ich im Schlafzimmer zum Einpennen nutzen kann.
Das Problem ist, dass selbst die kleinen Lautsprecher die ich seither hatte, gleich relativ viel Dampf machen. So ganz nach dem Motto erste Stufe kaum hörbar, zweite zu laut. Diverse Anker-Teile waren da nicht allzu brauchbar, jetzt hab ich mir nen kleinen von Huawei gegönnt und das Ding ist noch untauglicher. Entweder aus oder zu laut (hat auch keine eigene Regelung). Problem ist auch, dass das mit dem iPhone nicht so easy ist und ich bei der geringsten Stufe dann eben schon viel Dampf habe. Eine Stufe drunter und das Ding ist stumm.

Keine Ahnung, ob es das gibt. Wenn es dann noch ne Möglichkeit gäbe, dass die Dinger beim Verbinden nicht so laut wären und ich die Hände drüberhalten muss, um Frau nicht zu wecken, wäre das ein willkommener Bonus.

Soundqualität ist da natürlich nicht so wichtig. Über Tipps wäre ich dankbar
Pikrin
Stammgast
#2 erstellt: 19. Sep 2019, 18:35
"Das Problem ist, dass selbst die kleinen Lautsprecher die ich seither hatte, gleich relativ viel Dampf machen. So ganz nach dem Motto erste Stufe kaum hörbar, zweite zu laut"

Ich kenne das Problem und habe es so gelöst: Ich benutzte ein mp3-fähiges Radio (es geht auch mit einem Bluetooth-Lautsprecher der einen mp3-Eingang hat) und spiele von einer SD-Karte/USB-Stick im Zufallsmodus mp3 Dateien ab, die ich vorher im Gain -sprich der Lautstärker- deutlich abgesenkt habe, so daß die geringen Lautstärkestufen auch wirklich leise sind. Ich benutze dazu unter Windows das Programm 'MP3Gain'

https://de.wikipedia.org/wiki/MP3Gain

https://mp3gain.de.uptodown.com/windows

Ich selbst senke den Wert auf der Dateien auf ca 80db gain ab, aber man kann natürlich noch tiefer gehen.


[Beitrag von Pikrin am 19. Sep 2019, 18:36 bearbeitet]
Silenxe8177
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Sep 2019, 18:49
Besten Dank. Ich kenne MP3Gain und ähnliche Programme.
Das Problem ist halt, dass ich meine hochwertig gerippte (und riesige) Sammlung jetzt nicht komplett da durch jagen will, nur um im Schlafzimmer alles leiser zu haben.
Zusätzlich streame ich mittlerweile auch mehr, da bringt das dann auch nichts. Die "Loudness"-Funktion im iPhone hilft ein wenig, aber so die perfekte Lösung ist das auch nicht.
hippie80
Stammgast
#4 erstellt: 20. Sep 2019, 05:47
Hallo,

genau das Problem hatte ich auch, habe nach ein paar Versuchen mit BT-LS dann doch den etwas klassischeren Weg eingeschlagen. Ein Mini-Amp mit Bluetooth und dann eben leider Passiv-LS.

Habe es davor mit Sony, Bose und Creative BT-LS probiert, aber bei der Problematik waren sie alle sehr ähnlich. Da war es egal, wie laut oder leise ich es auf dem Handy eingestellt habe, die Abstufungen waren nie fein genug.
Silenxe8177
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Sep 2019, 06:24
Danke für den Tipp. Weiß nicht recht, ob mir der Aufwand da nicht zu groß ist, aber interessant ist das allemal
movieman63
Stammgast
#6 erstellt: 20. Sep 2019, 06:49
Ich höre auch sehr leise und empfehle für diesen Zweck den Xiaomi Mi, der hat eine eigene Lautstärke Regelung und lässt sich wirklich leise einstellen.

hier

Oder du nimmst einen MP3 Spieler mit eingebautem Lautsprecher wie den hier.
Das klingt nach Handy Lautsprecher, geht aber sehr leise.


[Beitrag von movieman63 am 20. Sep 2019, 07:01 bearbeitet]
Taugenix_!
Stammgast
#7 erstellt: 21. Sep 2019, 11:28
Der Fender Newport hat analoge Regelungen für Lautstärke, Höhen und Bässe.


https://www.thomann.de/de/fender_newport_bluetooth_speaker.htm
*Klangmeister*
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Okt 2019, 19:38
Minirig Mini

schaltet sich automatisch aus
Gain lässt sich in 2 Stufen einstellen
Wenn man im Equalizer der zugehörigen App alle Frequenzpegel auf ein Minimum absenkt bekommt man eine extrem feine Lautstärken Abstufung

dazu kommt noch ein super Klang und lange Akkulaufzeit. Verwende den Lautsprecher auch im Bett und finde ihn dafür perfekt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sehr Kräftiger Bluetooth Lautsprecher 500-600? gesucht
skeider am 26.05.2018  –  Letzte Antwort am 28.05.2018  –  4 Beiträge
Bluetooth-Lautsprecher fürs eigene Zimmer gesucht.
Uriella21 am 03.03.2020  –  Letzte Antwort am 04.03.2020  –  3 Beiträge
Kleiner, handlicher CD-Player gesucht!
andylachner am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  31 Beiträge
Kleiner und feiner Player gesucht
ChrisX5 am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  5 Beiträge
Eilpost: kleiner mp3 player gesucht
Felix_E am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  9 Beiträge
Bluetooth lautsprecher
DerSipp am 23.09.2017  –  Letzte Antwort am 26.09.2017  –  2 Beiträge
Neuer Bluetooth Lautsprecher
LudwigM am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  14 Beiträge
Bluetooth-Box für Wohnmobil wie Bose Soundtouch 20 gesucht
Manfred1111 am 25.03.2019  –  Letzte Antwort am 02.04.2019  –  3 Beiträge
Kaufberatung HiFi akkubetriebener Bluetooth-Lautsprecher
wireless_hifi am 30.11.2020  –  Letzte Antwort am 31.10.2022  –  19 Beiträge
Bluetooth Sender für Mixconsole gesucht
Onkel_Wu am 28.09.2019  –  Letzte Antwort am 07.10.2019  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Top Produkte in Mobiles Hifi / iPod / MP3 Player / Bluetooth-Lautsprecher Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.538 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNitrowalker
  • Gesamtzahl an Themen1.535.733
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.221.729

Top Hersteller in Mobiles Hifi / iPod / MP3 Player / Bluetooth-Lautsprecher Widget schließen