Speicherkarte austauschen - Geht das so einfach?

+A -A
Autor
Beitrag
Shantana
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Sep 2019, 14:32
Hallo,

ich habe bei bei Ih-Bäy den FIIO X5 gekauft. Super Gerät! Aber leider sehr schach auf der Brust. Es wurden zwei 1,8 GB große Speicherkarten verbaut. Da passt natürlich nix drauf.

Meine Frage. Es gibt ja Speicherkarten in allen erdenklichen Größen. Kann ich da einfach irgendeine nehmen oder gibt es spezielle für MP3 Player?

Vielen Dank!
Rollei
Moderator
#2 erstellt: 26. Sep 2019, 15:24
Hi - ich denke es kommt darauf an, welches Dateiformat die intern verwenden. Das müsste man versuchen rauszufinden.
Ansonsten vermutlich max. 4GB da die intern vermutlich auch noch mit FAT 32 arbeiten. Ist jetzt aber alles eine Vermutung aus der Ferne.
Ansonsten mal versuchen an technische Spezifikationen ranzukommen.

greetings

Rollei
Shantana
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Sep 2019, 17:43
Oh man man sollte sich eventuell mal die Bedienungsanleitung durchlesen

Karten im FAT Format bis 64GB sind kompatibel

Aber Danke für den Hinweis
Rollei
Moderator
#4 erstellt: 26. Sep 2019, 19:20
Hi - na dann ist ja alles gut.

Wobei ich mir nicht vorstellen kann, das es im FAT Modus geht bei der Größe.
Aber wenn die es reinschreiben, ist ja alles gut.

Greets
Rollei
milio
Inventar
#5 erstellt: 26. Sep 2019, 19:25
In meinem X5 der 1. Generation - ich nehme an, den meinst Du - habe ich zwei 128 GByte Micro-SD-Cards verwendet.
Damit gab es keine Probleme.

In einem X5 der 2. Generation funktionieren auch Karten mit 200 GByte problemlos.

Eine Karte mit 400 GByte funktioniert zwar ebenfalls gut, aber beim Anzeigen des verwendeten und noch freien Platzes auf der Karte "verrechnet" sich der X5II.
Davon abgesehen spielt er aber alle darauf befindlichen Stücke astrein ab.
Accuphase_Lover
Inventar
#6 erstellt: 12. Okt 2019, 21:13
Servus

Beim 5X I habe ich problemlos 200GB - Karten im Einsatz.

Beim 5X III 256GB.

400 GB sollen beim X5 III gehen, hab' ich aber noch nicht probiert.

FAT32 ist auch mit 256GB-Karten problemlos möglich !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
d2 + speicherkarte
americo am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  10 Beiträge
Speicherkarte fuer Sandisk Fuze
superuser80 am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  3 Beiträge
clip+ Speicherkarte löscht neue Dateien
(Maik) am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  25 Beiträge
cowon d2 + welche 8GB speicherkarte?
americo am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  2 Beiträge
Klingt Musik von der Speicherkarte schlechter?
Simius am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  10 Beiträge
Cowon D2 erkennt Speicherkarte nicht mehr .
Sathim am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  8 Beiträge
Archos Gmini XS200 Festplatte austauschen
norman0 am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe (SD-Speicherkarte Mp3-Player)
Scottylicious am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  7 Beiträge
Akku austauschen beim Creative Zen Vision M
kernseif am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  9 Beiträge
Suche Musik-Player: Bluetooth + Speicherkarte + klein + echte Tasten
ejc-pur am 04.08.2019  –  Letzte Antwort am 04.08.2019  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.538 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMatch04
  • Gesamtzahl an Themen1.535.733
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.221.693

Hersteller in diesem Thread Widget schließen