USB C DAC mit gutem Klang

+A -A
Autor
Beitrag
Stedefreund
Stammgast
#1 erstellt: 13. Nov 2020, 01:20
9Hey Leute

ich nenne seit kürzestem ein Samsung S20 FE mein eigen und möchte gerne mein Köpfhörer daran betreiben. Dabei handelt es sich um die kleinen Burschen: https://www.samsung....lack-eo-ig955bsegww/

Ich war Vorbesitzer des S9 und sehr zufrieden mit dem Klang, einzige Schwäche war, dass nach oben hin etwas Druck fehlte und das mehr an Druck zwar durch den EQ zu beheben war nur die Lautstärke dann nicht mehr genügte.

Da ich jetzt so oder so eine Verbindung brauche, dachte ich mir gleich ich investiere in einen besseren Audiowandler von USB C zu 3,5 (oder 2,5?) gibt es da einen Geheimtipp?

Liebe Grüße
sealpin
Inventar
#2 erstellt: 13. Nov 2020, 01:52
Ich habe an meinem Smartphone diesen DAC/KHV.
Funktioniert ziemlich gut.

Einzig die max. Lautstärke könnte bei hochohmigen und/oder wirkungsgradschwachen KH etwas zu leise sein.
Stedefreund
Stammgast
#3 erstellt: 13. Nov 2020, 02:24
Ich nutze ja InEars, da wird das mit den hochomigen keine Probleme geben. Ist es denn lauter als das Ausgangsgerät?
BIaubaer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Nov 2020, 08:23
Hallo,

Den Hidizs S8 gibt es auch baugleich und etwas günstiger als Tempotec Sonata hd pro.
audiosciencereview S8/Hdpro
Tolles Teil!😁 1A Klang und auch mehr Power als bspw. mein Xiaomi Mi9t pro ootb.
Stedefreund
Stammgast
#5 erstellt: 13. Nov 2020, 19:51

BIaubaer (Beitrag #4) schrieb:
Hallo,

Den Hidizs S8 gibt es auch baugleich und etwas günstiger als Tempotec Sonata hd pro.
audiosciencereview S8/Hdpro
Tolles Teil!😁 1A Klang und auch mehr Power als bspw. mein Xiaomi Mi9t pro ootb.

Günstiger ist immer gut, wo kann ich den kaufen, vllt. auch innerhalb der EU? Leider ist mein Englisch nicht besonders gut. Und ganz wichtig was brauche ich an Zubehör?

Edit:

https://www.amazon.d...chwarz/dp/B0875Z6J8T das habe ich gefunden. Den muss ich jetzt via USB-C mit meinem Handy verbinden und dann nur noch die Kopfhörer ranschmeißen, rischtisch?

Edit/Edit:
https://de.aliexpress.com/item/4000328408705.html das Modell ist das selbe wie der Hidizs S8?


[Beitrag von Stedefreund am 13. Nov 2020, 19:55 bearbeitet]
sealpin
Inventar
#6 erstellt: 13. Nov 2020, 21:19
Ja, das soll technisch baugleich sein.
Stedefreund
Stammgast
#7 erstellt: 13. Nov 2020, 23:52
Ich sehe gerade, dass der Hidizs S8 auf der Firmenseite nur 57€ kostet. Ist da ein USB-C Kabel bei? Ich bräuchte ja ein Kabel um den DAC mit meinem S20 FE zu verbinden.

Wäre gut zu wissen, welches ich mir da zulegen kann.

Vielen Dank euch schonmal.


Edit: Cons: Volume adjustment is not very accurate
Can be bright sounding / bass light

Das Gerät hat wenig Bass?


[Beitrag von Stedefreund am 14. Nov 2020, 01:36 bearbeitet]
sealpin
Inventar
#8 erstellt: 14. Nov 2020, 02:11
Das Gerät ist neutral, es hat nicht mehr Bass als es die Aufnahme hergibt.
Wenn Du Sounding willst, musst Du einen EQ bemühen.

Und ja, beim Hizidis sind Kabel für Lightning und USB-C dabei.

Das mit der Lautstärkeregelung ist in der Tat so: es sind recht wenige Stufen und die Sprünge sind manchmal für mich zu viel.
Ist aber leiden auf hohem Niveau.
Stedefreund
Stammgast
#9 erstellt: 14. Nov 2020, 02:16
Man kann sicher auch am Telefon noch nachjustieren nehme ich an?
sealpin
Inventar
#10 erstellt: 14. Nov 2020, 02:27
Nope, das geht bei mir am IPhone nicht, nur über die Lautstärkeknöpfe am DAC.

Ist aber für mich nicht wirklich ein Problem.
BIaubaer
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Nov 2020, 02:38
Hi,
ja klar, Lautstärke und Klang wie gewohnt am Gerät einstellen ist kein Problem. Die Einstellungsmöglichkeiten am Hidizs S8/Tempotec Sonata hd pro sind nicht sehr fein, spielt aber keine Rolle.
Irgendwas dazu kaufen ist nicht nötig. (Hab mir ein schickeres 9€ Amazon Basic Kabelchen gegönnt)


Edit:
Klang+Lautstärke Einstellungen habe ich unter Android 10 gemacht.


[Beitrag von BIaubaer am 14. Nov 2020, 03:57 bearbeitet]
Stedefreund
Stammgast
#12 erstellt: 14. Nov 2020, 04:49
Alles klar, Danke Euch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
USB-C auf Klinke Adapter mit DAC
bomb88 am 30.10.2021  –  Letzte Antwort am 30.11.2021  –  8 Beiträge
Tablet mit gutem DAC?
MarkKlas am 24.04.2018  –  Letzte Antwort am 25.04.2018  –  12 Beiträge
OTG USB C Kabel
BJey am 28.04.2022  –  Letzte Antwort am 02.05.2022  –  6 Beiträge
Wirklich flexibles USB Kabel gesucht (USB-C auf USB-A)
Mini_Max am 06.08.2018  –  Letzte Antwort am 08.08.2018  –  5 Beiträge
flash mit gutem klang?!
mrwildride am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  5 Beiträge
USB-C vs Bluetooth vs 3,5mm
Dachgiebel am 04.01.2022  –  Letzte Antwort am 04.01.2022  –  2 Beiträge
Handy an USB-DAC?
Vielniks am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  13 Beiträge
USB C Klinke Adapter Dac für Westone W40 an Handy
Jimpex am 07.08.2022  –  Letzte Antwort am 08.08.2022  –  3 Beiträge
USB-C DAC/ADC für Headset/Kopfhörer (Android)
Homie77 am 08.01.2021  –  Letzte Antwort am 20.01.2021  –  8 Beiträge
Aktuelles HiFi-Smartphone mit gutem DAC gesucht
AlexG1990 am 30.07.2017  –  Letzte Antwort am 06.05.2020  –  373 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.009 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedMisterN1ceGuy23
  • Gesamtzahl an Themen1.529.163
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.262

Hersteller in diesem Thread Widget schließen