Schall Bluetooth-Box - Nachbarn - bester Aufstellort in Mietwohnung

+A -A
Autor
Beitrag
siebenmeilensneakers
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Dez 2020, 19:51
Hallo liebe Leute,
ich habe mir die Dockin D Fine + 2 gekauft.
Ich finde die Dockin Lautsprecher optisch sehr ansprechend und finde es gut, dass sie schlicht sind und trotzdem auch mal portabel sind.

amazon.de

Folgende Sachlage:
Ich habe eine 2-Zimmerwohnung im Dachgeschoss. Wohnzimmer und Schlafzimmer teilen sich eine Wand.
In diesen beiden Zimmer benötige ich noch einen Ort wo ich das Teil nach Bedarf hinstellen kann.
Gleichzeitig möchte ich meine Nachbarn unter mir (und auch neben mir) nicht so mit der Musik stören.

Wo und wie platziere ich das Teil am besten?

- Zuerst dachte ich daran ein Wandregal jeweils an die gemeinsame Wand zu schrauben wo ich die Box drauf stelle.
Dann war ich mir aber nicht sicher, ob die Wand ggf. sogar mehr Schall transportiert als der Boden.

- Die andere Variante wäre ein Regal/HiFi-Rack was auf dem Boden (schwimmendes Laminat in 50er Jahre Stalinbau) steht.

- Gibt es noch andere/bessere Möglichkeiten?


Dann hatte ich noch die Idee -egal bei welcher Variante- Shock-Absorber Gummifüße untern dran zu machen.
Ich dachte, dass ich die mit Klettverschluss oder Magnet befestigen könnte, damit ich sie, trotz des Gewichts im Sommer auch mal mit nach draußen nehmen kann.


Was meint ihr? Würde mich sehr über gute Ideen freuen!
Vielen Dank im voraus! :)



amazon.de


[Beitrag von siebenmeilensneakers am 04. Dez 2020, 20:01 bearbeitet]
Pikrin
Stammgast
#2 erstellt: 04. Dez 2020, 21:54
Bässe gehen nach unten, Höhen nach oben. Insofern wäre ein Schallabsorber tatsächlich die beste Lösung. Absorber (oder Iso-Pads) gibts in jeder Art oder Preisstufe, etwa hier:

https://www.thomann.de/de/the_takustik_isopad.htm

Da reicht es, die Box einfach draufzustellen. Noch etwas: damit der Schall nicht zu stark schräg reflektiert wird (und damit vielleicht auch nach unten), wäre es im Zweifelsfalle besser, den Lautsprecher mit dem Rücken zur Schrägwand zu positionieren.

Oder hier:
https://www.musicsto...e/art-REC0007680-000

Die sind nicht ganz billig, aber gut.

Die Fame Audio Iso-Pads haber ich selber, zwei unter meinen Aktivboxen und einem unter dem Canton-Subwoofer meiner Anlage. Ich lebe in einem hellhörigen Altbau im obersten Stockwerk und hatte nie Schwierigkeiten mit meinen Nachbarn wegen der Musik.
siebenmeilensneakers
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Dez 2020, 13:44
Danke Pikrin!!

Was meinst du mit Schrägwand?
Meinst du das der Lautsprecher nicht parallel zu einer Wand verlaufen soll?

Danke für den Hinweis mit den Unterlagen. Kannte ich noch nicht. Leider haben die nicht das nichtige Format. Die Box ist ja eher länglich. Und sie passen auch nicht so gut zu meiner Einrichtung.


Gibt es noch andere Einschätzungen ob Wandregal oder z.B. Tisch?

Ich würde mich sehr freuen!
Pikrin
Stammgast
#4 erstellt: 05. Dez 2020, 14:13
"Was meinst du mit Schrägwand? "

Eine Dachschräge oder eine Wand, die nicht im 90° Winkel zu den anderen steht(das gibt es häufiger in älteren, ausgebauten Dachböden).

"Leider haben die nicht das nichtige Format."

Wer sucht, der findet.

" Und sie passen auch nicht so gut zu meiner Einrichtung."

Dann müssen die Nachbarn eben leiden....

"Gibt es noch andere Einschätzungen ob Wandregal oder z.B. Tisch?"

Nein,- nicht von mir.
Muss man ausprobieren.

"Danke Pikrin!!"

Gern geschehen.
Bodynerv
Stammgast
#5 erstellt: 08. Dez 2020, 19:42
Du meinst diesen kleinen Bluetooth Lautsprecher mit versprochenen 50 Watt??? Was soll da groß passieren, stelle den auf ein Regal auf deine Hörhöhe und gut.

So doll ist der Bass nicht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bluetooth-Box oder nicht?
Sporty11 am 13.11.2020  –  Letzte Antwort am 24.11.2020  –  18 Beiträge
Fürs Wohnzimmer Bluetooth Box
Andreas1904 am 24.10.2019  –  Letzte Antwort am 25.10.2019  –  6 Beiträge
Teufel Bluetooth Box Kaufberatung
Killmaster93 am 06.04.2020  –  Letzte Antwort am 07.06.2020  –  6 Beiträge
Mobile Bluetooth Box Beratung
#Mai am 03.01.2021  –  Letzte Antwort am 07.01.2021  –  3 Beiträge
Bluetooth Box mit Powerbank aufladen
Patayapupu am 15.06.2017  –  Letzte Antwort am 21.06.2017  –  4 Beiträge
Bester NICHT-Apple MP3 Player mit Bluetooth A2DP Support?
go4java am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  4 Beiträge
Tragbare Bluetooth Box für Sporthalle
Bastinhos am 18.02.2020  –  Letzte Antwort am 19.02.2020  –  2 Beiträge
Kaufberatung Bluetooth Box für zwischendurch
Elcompetidor am 14.10.2020  –  Letzte Antwort am 03.11.2020  –  4 Beiträge
Bester FM Transmitter?
Purdey am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  5 Beiträge
Bester KH/LIne-Out???
alexfra am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.145 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedCoupon92123
  • Gesamtzahl an Themen1.496.759
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.457.011

Hersteller in diesem Thread Widget schließen