mini-equalizer ?

+A -A
Autor
Beitrag
doc_elvis
Stammgast
#1 erstellt: 05. Dez 2008, 23:32
moin!

hab da mal ne frage, und ja, ich habe das forum durchsucht, und ja, die seite www.gidf.de ist mir auch nicht unbekannt...

folgendes:

gibt es so etwas wie einen externen mini-equalizer (portable), den man vor seinen kopfhörer setzen kann?
kopfhörer-in und ein kabel zum mp3 player out?

ich hab bei einem bekannten online-auktionshaus mal so´n "booster" gesehen, aber einen fünfband - (oder so)equalizer hab ich nirgendwo gefunden...

kennt jemand so´n teil?

thanks!


[Beitrag von doc_elvis am 06. Dez 2008, 10:43 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2008, 22:35
Der Aufwand für so etwas wäre nicht unerheblich.

Ein analoger EQ ist ein ziemliches Opamp-Grab, so etwa einer pro Band. Nachdem es mal Walkmänner mit EQ gab, wurden sicher auch mal ICs dafür entwickelt, aber wer weiß, ob es die noch gibt. Zusätzlich wäre noch einmal ein kopfhörertauglicher Ausgangstreiber nötig.

Wollte man das ganze digital aufziehen, wäre es noch eine Größenordnung komplexer. Hier wären nötig: ADC, DSP samt Software, DAC, KHV. ADC, DAC und Kopfhörertreiber kriegt man als Codec, aber auch so wäre es nochmal ein halber MP3-Player.

In einem MP3-Player macht der DSP das dagegen noch "nebenbei" mit, wenn noch sogar der Codec schon so etwas eingebaut hat.

Bei qualitativen Bedenken vielleicht nach einem Rockbox-kompatiblen Player suchen. Der parametrische EQ von Rio Karma und Trekstor Vibez (F) soll auch gut sein. Gute "Hausmannskost" mit festen Bändern gibt es dann noch bei Cowon.
doc_elvis
Stammgast
#3 erstellt: 07. Dez 2008, 01:04
ähm... ja... danke!

also so nen equalizer gab´s bei den walkmen tatsächlich - hatte einen von panasonic - fünf-band ...wunderbares teil bis zum exitus durch klassisches herunterfallen...

kopfhörertreiber als codec?
adc? dsp? dac? und die anderen?
häh?

ich bitte um erläuterung...

in der tat suche ich nach einem recht günstigen mp3-player mit einem equalizer den ich ggf. selber regeln kann...
die presets sind imho nämlich meistens für die katz´ ...

jetzt werde ich mal in der bucht schauen nach dem trekstor vibez...
(und wofür steht -F- ?)
audiophilanthrop
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2008, 07:19

doc_elvis schrieb:
in der tat suche ich nach einem recht günstigen mp3-player mit einem equalizer den ich ggf. selber regeln kann...
die presets sind imho nämlich meistens für die katz´ ...

Verständlich - ist mir genauso wichtig. Ich denke mal, jedes etwas bessere Modell hat auch (mindestens) eine benutzerdefinierte Einstellung. Bei Cowon, iriver, Sony und Sandisk wäre ich da recht zuversichtlich, bei Trekstor gibt es das zumindest bei den besseren Modellen; im Zweifelsfall muß man die Featureliste genau ansehen.

jetzt werde ich mal in der bucht schauen nach dem trekstor vibez...
(und wofür steht -F- ?)

Beim Vibez scheint es aber öfter mal Probleme mit der Zuverlässigkeit zu geben, vermutlich sind diese 1"-Festplatten (AFAIK von Cornice) nix. Der Vibez F mit Flash-Speicher ist seit Monaten angekündigt, aber immer noch nicht lieferbar.
horstsack
Gesperrt
#5 erstellt: 15. Dez 2008, 19:16

doc_elvis schrieb:
ähm... ja... danke!

also so nen equalizer gab´s bei den walkmen tatsächlich - hatte einen von panasonic - fünf-band ...wunderbares teil bis zum exitus durch klassisches herunterfallen...

kopfhörertreiber als codec?
adc? dsp? dac? und die anderen?
häh?

ich bitte um erläuterung...

in der tat suche ich nach einem recht günstigen mp3-player mit einem equalizer den ich ggf. selber regeln kann...
die presets sind imho nämlich meistens für die katz´ ...

jetzt werde ich mal in der bucht schauen nach dem trekstor vibez...
(und wofür steht -F- ?)



hol dir denn meizu hat nen internen 10 band equalizer...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Equalizer Einstellung?
horazon am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  2 Beiträge
Mobiler Equalizer
Tausendsascha am 20.02.2014  –  Letzte Antwort am 20.02.2014  –  4 Beiträge
Kaufberatung MP3-Player + Kopfhörer
Bownage am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  4 Beiträge
Suche MP3-Player mit gutem Equalizer
minos5000 am 26.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  8 Beiträge
Neuer mp3 player + Kopfhörer
kampfknoedl am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  4 Beiträge
iPod und Equalizer-Einstellung.
lapje am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  2 Beiträge
Player mit sehr guten Equalizer
Alch am 23.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  6 Beiträge
MP3 Player mit flexiblem Equalizer gesucht
MrMarques am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  12 Beiträge
Wie stell ich meinen Equalizer richtig ein?
CommaFullStop am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  27 Beiträge
iPhone Klangcharakteristik - Equalizer Computer
TheNikOne am 06.05.2015  –  Letzte Antwort am 07.05.2015  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.874 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedakhinator32
  • Gesamtzahl an Themen1.525.189
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.017.388

Hersteller in diesem Thread Widget schließen