FiiO D3 & D5 kompakte DACs

+A -A
Autor
Beitrag
Soundwise
Inventar
#1 erstellt: 02. Jun 2011, 12:30
Hallo zusammen,

FiiO gibt so richtig Gas - der D3, ein ultrakompakter DAC mit koaxialem und optischem Eingang ist vor wenigen Tagen präsentiert worden.
Chip ist der Wolfson WM8805, max 192Khz/24bit
Beim amerikanischen Vertrieb Micca Store, der die erste Lieferung erhalten hat, kostet er 29 USD.

Der D5, ein USB-DAC, sollte in Kürze folgen.

http://www.fiio.com.cn/news/index.aspx?ID=77

http://www.fiio.com.cn/product/index.aspx?ID=25&MenuID=020301

fiiod3

Viele Grüße
Günther


[Beitrag von Soundwise am 02. Jun 2011, 12:36 bearbeitet]
Intraaural
Inventar
#2 erstellt: 02. Jun 2011, 13:39

zachgraz schrieb:

Chip ist der Wolfson WM8805, max 192Khz/24bit

Jein.

Der D3 hat zwar einen WM8805, aber dies ist nur der Chip zum Entgegennehmen der Digitalsignale, es ist nicht der eigentliche DAC-Chip. Der ist noch völlig unbekannt.

FiiO betont den WM8805 vermutlich nur deshalb, weil er laut Hersteller in der Lage ist, etwaigen Jitter zu eliminieren bzw. auf 50ps zu reduzieren. Ich meine wirklich 50ps, nicht 50 PS...
CommaFullStop
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 02. Jun 2011, 16:41
ich finde den "up/down" hinweis ganz charmant...
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Jun 2011, 16:52
Ja, warum haben die den Kippschalter nicht links/rechts angeordnet? Dann hätten die sich das Icon mit "up/down" komplett sparen können. Einfach "coax in" links hinschreiben (da wo es jetzt steht) und "optical in" rechts (ebenfalls da wo es jetzt steht) hätte dann gereicht. Bzw der Kippschalter wäre dann wahrscheinlich sogar selbsterklärend (zeigt ja dann auf den Eingang).

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 02. Jun 2011, 16:53 bearbeitet]
CommaFullStop
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 02. Jun 2011, 19:57
der d3 und d5 erscheinen mir etwas "eigenartig". der hersteller meint die geräte wären nur für "normale konsumenten" bzw. "gamer" und ein zusätzlich neu erscheinendes gerät "e10" sei für soundfetischisten gedacht. so weit - so gut. aber ich frage mich trotzdem wozu man denn einen d3 oder d5 braucht? selbst der hersteller weiß das im headphiles forum nicht so richtig zu beantworten. er meint man könne seinen pc daran anschließen. aber dafür muss ich mir beide dacs kaufen?


[Beitrag von CommaFullStop am 02. Jun 2011, 20:04 bearbeitet]
Soundwise
Inventar
#6 erstellt: 05. Jun 2011, 06:54

Intraaural schrieb:
Der D3 hat zwar einen WM8805, aber dies ist nur der Chip zum Entgegennehmen der Digitalsignale, es ist nicht der eigentliche DAC-Chip. Der ist noch völlig unbekannt.

Nicht mehr. Es ist der Cirrus Logic CS4344.

Erste Fotos vom D5-Prototype:
d5
d51

2x Mikrofoneingang für Karaoke-Anwendungen.
Viele Grüße
Günther


[Beitrag von Soundwise am 05. Jun 2011, 07:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FiiO X3 1st gen oder FiiO x1 ii gen was würdet ihr mir empfehlen?
FiNeXv2 am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.10.2016  –  8 Beiträge
Cowon D3 im Anmarsch?
LMM am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  28 Beiträge
Cowon D3 - neuer PMP
manolo_TT am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  61 Beiträge
Fiio X5
Mr.TNT am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 16.07.2016  –  472 Beiträge
Fiio M3
Alex474 am 19.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.01.2016  –  6 Beiträge
Fiio K5
Alzberger am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.02.2016  –  7 Beiträge
fiio X3 oder Fiio E12
johny123 am 07.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  6 Beiträge
Fiio 6 oder Fiio 11?
Dodgemaster am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.02.2014  –  7 Beiträge
FiiO X1 oder FiiO X5?
ZeitGeistSound am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 25.04.2015  –  26 Beiträge
Fiio X7 und Fiio K5
Tom_Trader am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Mobiles Hifi / iPod / MP3 Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder837.205 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMepugoro
  • Gesamtzahl an Themen1.394.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.555.124

Top Hersteller in Mobiles Hifi / iPod / MP3 Player Widget schließen