JBL Flip 3

+A -A
Autor
Beitrag
MCDownlow
Stammgast
#1 erstellt: 28. Nov 2015, 22:46
Produktbewertung von MCDownlow:
Produktbild JBL FLIP 3

Hi, hier mal meine erste Produktbewertung, ich hoffe es passt soweit!

Ich habe mir die JBL FLIP 3 gekauft, da ich auf der Suche nach nem neuen mobilen Lautsprecher für den Urlaub/Unterwegs war.
Also hatte ich mich auf den weg in einen Elektrogroßhandel begeben und mich bisschen umgesehen.
Eigentlich wollte ich nicht mehr als 70-80€ ausgeben, doch schnell merkte ich, dass das was dafür geboten wird, nicht meinen Ansprüchen genügt.
Also ging ich in die höhere Preisklasse.
Dort sah ich dann auch schon den überall bekannten und hervorgehobenen ULTIMATE EARS UE BOOM.
Also Handy angeschmiessen und mit dem Lautsprecher verbunden.
Hörte sich nicht schlecht an, doch mir war der klang zu "hell" und der Bass "zu tief".

Also nicht ausgewogen genug für mich. Auf nachfrage holte die Verkäuferin dann den JBL Flip 3 aus der Vitrine, frisch in den Laden gekommen und noch nie zuvor von nem Verkäufer gehört.
Auch hier, schnell verbunden und los gelegt!

Was soll ich sagen? Der Sound war einfach fantastisch, er hat mich von der ersten Sekunde überzeugt! Selbst bei voll aufgedrehter Lautstärke kein Kratzen/Rauschen oder sonst was (wie es bei UE Boom und Mega Boom war)

Die Verkäuferin war auch total fasziniert!
Satte Klänge, guter Bass und einfach nur ausgewogen =)

Dazu noch "Wassergeschützt", angeblich kann man ihn mit unter den Wasserhahn halten, aber nicht unters Wasser (im Pool oder so) eintauchen. (Wo liegt der Unterschied?)

Einzig die Bluetoothverbindung ist nicht die beste, ein paar wenige Meter entfernung und es hat aussetzer, wenn man dann noch zwischen durch lauft, gleich noch mehr.
Aber denke, andere werden die gleiche Probleme haben.

Edit: Die Akkulaufzeit kann ich nicht beurteilen, da ich nicht so viel Musik am Stück höre, aber er hält ewig, trotz voller Lautstärke. (Leise gibts bei mir irgendwie nicht)

Fazit: Super Lautsprecher und absolut zu empfehlen



[Beitrag von MCDownlow am 28. Nov 2015, 22:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Flip 4 leise
#Crash am 19.05.2017  –  Letzte Antwort am 19.05.2017  –  3 Beiträge
JBL Charge, Pulse, Flip, Extreme! Unterschiede? Welches nun?
BudHill am 31.10.2017  –  Letzte Antwort am 05.11.2017  –  2 Beiträge
Rauschen mit Flip 3 (Bluethooth-Lautsprecher)
rpnfan am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.12.2016  –  4 Beiträge
JBL on tour - Lautsprecher für Unterwegs
Sirarokh am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  22 Beiträge
Mobile Lautsprecher JBL, Musicman & Co
palmy204 am 09.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.08.2013  –  62 Beiträge
Zu anspruchsvoll für einen neuen mobilen Player?
.turok am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  8 Beiträge
Reiselautsprecher: welche Alternativen zu JBL On Tour ?
Marcus_MD. am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  2 Beiträge
JBL Connect führt zu einem Delay
godal am 10.05.2016  –  Letzte Antwort am 11.05.2016  –  3 Beiträge
Suche Aktivlautsprecher für unterwegs
Littlex am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  4 Beiträge
Könnt ihr einen guten Bluetooth Lautsprecher so um die 100EUR empfehlen?
AlBundy33 am 02.08.2016  –  Letzte Antwort am 08.08.2016  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Süllow_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.050
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.431

Hersteller in diesem Thread Widget schließen