B&C 10MD26 Mitteltöner

+A -A
Autor
Beitrag
guteda
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Okt 2010, 13:08
Hallo,

besitze oben genannten Lautsprecher von B&C. Leider ist er defekt. Ich habe noch nie einen Lautsprecher recont. Ist das sehr schwer? Sollte man lieber gleich einen neuen kaufen, denn das KIT kostet auch 80€ und wenn es dann nichts wird...

Hat eventuell jemand einen gebrauchten im Angebot? Oder kennt ihr eine Firma über die man diesen Lautsprecher günstig erwerben kann?

Viele Dank!

MfG guteda!
fks
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Okt 2010, 21:53
B&C Vertrieb - Andreas Siegel
Tel.: 02378/869103
guteda
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Okt 2010, 11:59
Danke für die Anwort. Da habe ich schon angerufen. Das Kit müsste bestellt werden une braucht bestimmt 6 Wochen bis es da ist. Und ein neuer Treiber kostet 160€. Weißt du eventuell wo man so einen gebraucht her bekommt?

MfG, guteda.
Ralle14
Inventar
#4 erstellt: 08. Okt 2010, 12:43
Wenn du keine Erfahrung mit Reconing hast, würde ich dies von einem Profi vornehmen lassen. Wende dich mal an Dirk Hahn ( www.x-maxlautsprechertechnik.de ), der recont professionell und recht günstig.

Mitteltöner haben einen sehr engen Luftspalt um ein hohes BL (Antriebsfaktor) zu erzielen, wenn man dort nicht mit den passenden Zentrierwerkzeugen arbeitet, geht das ganz schnell in die Hose und der Treiber kratzt. Weiterhin ist es sehr schwer, die korrekte Nullage der Membran zu finden, ohne korrekte Nullage gibts viele Verzerrungen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
18er RCF oder B & C
boxershort74 am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 26.06.2014  –  15 Beiträge
B&C 18 PZB 100 Nachfolger von PZB 46?
Mr_DnB am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  4 Beiträge
LAUTSPRECHER
ONV78 am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  12 Beiträge
Lautsprecher von img stage line?
am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  6 Beiträge
Lautsprecher für einen Saal
charly46 am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  10 Beiträge
Lieber einen 2Kanal PA Verstärker oder 8Kanal
killroy0815 am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  25 Beiträge
Shure M615AS Lautsprecher Messsystem
KeksWW am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  2 Beiträge
Lautsprecher Identifikation
Nail16 am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  11 Beiträge
Genügt dieser Lautsprecher für einen E-Bass?
ErichSabbel am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  8 Beiträge
Lautsprecher über Output betrieben!
günter99 am 05.10.2015  –  Letzte Antwort am 08.10.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedvoyager01
  • Gesamtzahl an Themen1.376.551
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.849