JBL 2206H Recone Kit

+A -A
Autor
Beitrag
Mooe
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Okt 2015, 12:27
Hallo da es nun leider soweit ist das einer der 2206H aus meinen 4742A schleift wollte ich mal fragen ob sich jemand mit dem Drop in Kit von SoundSpeakerRepair auskennt?

Für mich ist das vor allem interessant da ich niemanden kenne der mir solch einen Speaker repariert und ich mich damit mal selbst daran ausprobieren wollte.

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen

MfG Mo
Max
Stammgast
#2 erstellt: 13. Okt 2015, 20:00
Hallo,

hier findest Du die Antworten in den FAQs unter JBL. Die reparieren auch und haben ein Anfrageformular.

ich hab zwischenzeitlich vier Reconsets bei SSR geordert. Allerdings 2225. Passen alle, eines tanzte optisch aus der Reihe. Hier hatte die Membran weniger Versteifungsringe als das Original. Bei einem anderen war der Schwingspulenträger zu weit nach vorne raus gestanden und die Kalotte lies sich schlecht montieren - ich musste den Träger kürzen. Die letzten zwei waren perfekt was Optik und Verarbeitung betrifft. Die Einspannung der Membranen fühlt sich allerdings härter als beim Original an, hatte den direkten Vergleich mit ein Paar NOS Original JBL Pappen. Messmöglichkeiten hab ich nicht, meine Holzohren sagen mir alles im grünen Bereich.
Wichtig ist allerdings eine sorgfältige Entfernung der alten Pappe und des Klebers, sowie eine sorgfältige Reinigung von Klebeflächen und Luftspalt. Videoanleitungen gibts im Netz - ist bei etwas handwerklichem Geschick und passenden Werkzeugen machbar. Nur Mut.

Gruß vom Küchentisch
Max
Mooe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Okt 2015, 22:28
Danke für die schnelle und ermutigende Antwort und die Tipps

Wie lange hatte der Versand bei dir gedauert und mit wie viel muss ich denn dort ungefähr rechnen ?

Gruß Mo
Max
Stammgast
#4 erstellt: 18. Okt 2015, 17:12
Hallo,
was meinst Du jetzt GENAU? Gehts um den Einkauf bei SSR? Oder bei JBL Pro?

Gruß vom Küchentisch
Max
Mooe
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Okt 2015, 17:39
Den Einkauf bei SSR

MfG Mo
Max
Stammgast
#6 erstellt: 20. Okt 2015, 23:14
Hallo,
der Versand dauert etwa 8-10 Tage. Die Preise findest Du bei SSR im Shop. In D wird dann EUST fällig. Rechenbeispiele findest Du hier.

Ist alles kein Ding. Meist darf ich die Klamotten dann beim Zoll selbst abholen und meine Steuern zahlen. Hatte schon verschiedene Varianten. Bei der letzten Sendung durfte ich dann die Steuer per Nachnahme abdrücken. Noch Fragen Kienzle?

Gruß vom Küchentisch
Max
Mooe
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Okt 2015, 14:29
Ok danke


Ja das ist mir schon klar ich meinte die Kosten vom Versand der anfällt von USA bis Deutschland?

Gruß Mo
Max
Stammgast
#8 erstellt: 21. Okt 2015, 23:29
Wenn Du das Formular bei SSR im Shop ausfüllst, werden die Versandkosten angezeigt. Das waren bei meinen 15" Pappen rund 60 USD.

Gruß vom Küchentisch
Max
Mooe
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Okt 2015, 23:36
Ok danke für deine Geduld mit mir

Schönen Abend noch

MfG Mo
Max
Stammgast
#10 erstellt: 21. Okt 2015, 23:58

Viel Spaß beim Frickeln. Schau halt, dass Du die Kleinen nicht gleich wieder grillst.

Gruß vom Küchentisch
Max
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RECONE KITS Original versus Aftermarket
speakermaker am 26.11.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  5 Beiträge
RCF 15L 554 Recone
nashkato am 28.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  2 Beiträge
JBL Performance
Rank1 am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  12 Beiträge
JBL 2370 mit JBL 2412
Jojojaba am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  4 Beiträge
JBL MP412 gegen JBL JRX 115
Mukoni am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  7 Beiträge
vergleich jbl und turbosound?
mata_B am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  5 Beiträge
JBL PA-Boxen
tribar am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  10 Beiträge
jbl jrx bundle
hobby1 am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  4 Beiträge
JBL TR225 Frequenzweiche ändern
Cojuterpaule am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  14 Beiträge
JBL 1,5" Treiber woher?
Cantare am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedPellemasta
  • Gesamtzahl an Themen1.376.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.306