Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

KLV-V32

+A -A
Autor
Beitrag
Wala
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Nov 2005, 22:24
Hallo!!!!!!!!

Hat denn niemand einen Sony KLV-V32 (Bravia) zu Hause und kann mir seine Erfahrungen berichten? Ich kann hier im Forum nichts darüber finden, oder habe ich Tomaten auf den Augen???

Danke!
walpino
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Nov 2005, 14:18
meinst du den
http://www.preissuchmaschine.ch/product_369335.html



also ich habe den im laden mir mal angesehen
sieht recht gut aus
auch das bild bei schnellen bewegungen
die bravia technologie soll das absolute highlight sein

der verkäufer meinte sogar dass der von der bildqualität einem röhrenfernseher um nichts nachstehe und auch die farben nun endlich plasma qualität haben und nicht so blass aussehen



es gibt auf testberichte.de schon erste tests
natürlich nicht vollständige testberichte (dazu müsstest du dann die zeitschriften kaufen
-pc welt 12/2005
-macwelt 11/2005)
http://www.testberic..._s32a10e_p58370.html

bei einem test steht als nachteil hoher preis, ich finde den sony jedoch äusserst günstig gegenüber einem loewe
Supertoschi
Stammgast
#3 erstellt: 10. Nov 2005, 16:50
Ich glaube Wala meint die V- Serie von Sony nicht die S - Serie .Der Unterschied zwischen den beiden Serien ist das die V - Serie die Wega - Engine - Technologie besitzt .Mein Vater hatte einen Sony KLV - V32 .Die Bildqualität war SUPER!!!! .Er hat ihn nur verkauft weil er einen größeren Plasma haben wollte .Meines erachtens ist die V - Klasse zu empfehlen .
Commu
Neuling
#4 erstellt: 10. Nov 2005, 17:23
Genau den KLV-V32 LCD habe ich heute in der Mittagspause in unserem MediaMarkt begutachtet. Fand den LCD sehr sehr vielversprechend (wenn man den Preis von 2299 EUR unseres MM mal außen vor läßt). Auf der Suche nach Testberichten bin ich auf folgenden Thread bei areadvd gestoßen: http://areadvd.de/vb/showthread.php?s=&threadid=46172

Gerade die dort bemängelten 2 Lüfter haben mich davon abgehalten den LCD zu ordern. Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht bzw. mit Lüftern in anderen LCDs? Mal eben einen Lüfter im PC wechseln ist ja kein Problem, aber an einen LCD traue ich mich selber nicht drann und dann ist natürlich Service fällig.
walpino
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Nov 2005, 17:24
okay
habe es gesehen das es noch ne s v und w serie gibt
aber die v serie hat ja immer noch die wega technology
und die s die bravia (nachfolger von wega?)
Supertoschi
Stammgast
#6 erstellt: 10. Nov 2005, 17:57
Bravia ist der Oberbegriff für die neue Baureihe von Sony .Sie umfasst Die S , V und W - Serie von Sony .Zum Thema Lüfter kann ich nur sagen, das sie sehr leise sind .
Knallpot
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Nov 2005, 20:03
Hab mir den Sony heute mal bei MM angesehen. Sehr gutes Bild auch bei PAL. Design und der Rest gefällt mir auch.
Habe mir auch gleich einen gekauft. Bei eBay. Hammerreis mit Rückgaberecht.....na mal sehen.

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Commu
Neuling
#8 erstellt: 11. Nov 2005, 10:52

Knallpot schrieb:
Hab mir den Sony heute mal bei MM angesehen. Sehr gutes Bild auch bei PAL. Design und der Rest gefällt mir auch.
Habe mir auch gleich einen gekauft. Bei eBay. Hammerreis mit Rückgaberecht.....na mal sehen.

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Ich habe mir den Sony bei Media Online bestellt für 1752,xx EUR.
Bei solchen Angeboten bei ebay wäre ich immer etwas vorsichtig. Ein kleiner Händler der einen hochpreisigen 32er LCD gleich 50x zu einem "Kampfpreis" anbietet ist nicht gerade Vertrauenserweckend. Wünsche Dir aber viel Glück und Erfolg dabei und hoffe das da nichts schief geht.
muppet123
Stammgast
#9 erstellt: 11. Nov 2005, 13:11
Hallo,

das Angebot von Ebay habe ich auch gesehen!

Da ich aber ein kleiner Schisser bin habe ich der guten Sylvi mal ein paar Mails geschickt!

Ich fragte nach ob auch Versand mit Nachnahme möglich ist oder ein Treuhand-Service! Außerdem wollte ich wissen wie so ein guter Preis zustande kommt und ob sie wirklich 50(!!!) Stück liefern kann! In einer anderen Auktion hat sie auch noch 20 Sony Plasma Geräte angeboten! UVP laut Sony über 8000 Euro!
Ratet mal was der Preis bei ihr war! 3999 Euro
Also das kam mir mehr als Spanisch vor!

Antwort hab ich übrigens bekommen!

Es ist keinen Nachname oder Treuhandservice möglich! Sie meinte noch ich soll auf die Bewertungen schauen" Es wird nix passieren" usw.!

Dann habe ich nochmal gemailt warum es denn keine Nachnahme gibt das ist doch eine Selbstverständlichkeit und wie lange die Lieferzeit ist!

Lieferzeit ca 3 Tage mit Spedition aus Köln, aber wieder nichts zum Thema Nachnahme, nur " Es wird gut gehen, denn ich will das Geschäft noch lange machen"!




Also natürlich habe ich da nicht bestellt! Ich überweise doch keine 1400 Euro als Vorkasse bei einer fragwürdigren verkäuferin, die nicht mal Nachnahme akzeptiert!

Ich hoffe aber für euch das alles gut geht!

Gruß Lars
muppet123
Stammgast
#10 erstellt: 11. Nov 2005, 13:15
Hab noch was vergessen!

Sylvi hatte auch in einer Auktion 29 Laptops verkauft!
Komisch, es gibt nur eine positive Bewertung!!!! Wo sind denn die restlichen 28????

Hoffentlich geht das gut!
Knallpot
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 13. Nov 2005, 18:47
Ich bin da natürlich auch vorsichtig und habe nur geboten, da ich auch aus Berlin bin und mir das Gerät selber abholen werde. Rechnung gibts auch....

Gem. email sollen die Geräte nächste woche in Berlin ankommen. Na denn mal sehen.

Über das Wochenende habe ich mir einen Sony KLV-V32 zum Testen mitgenommen und bin sehr zufrieden. Sehr gutes Bild bei Kabel analog und die Lüfter hört man wirklich nicht.
exciterjens0208
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Nov 2005, 10:32
Hallo!
Ich habe mir gestern diese Modell von Sony bestellt,hatte aber vorher noch nix von diesem angeblichen Lüfterproblem gehört!
Vielleicht kann mal zu dem Thema noch jemand eine Aussage treffen,wäre sehr hilfreich!!

Gruß Jens
Knallpot
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 17. Nov 2005, 19:52
Hallo,
da gibt es kein Lüfterproblem. Er hat lediglich 2 Stück, die sehr sehr leise sind. Im Vergleich zu anderen LCD's bleibt er auch wirklich kalt.

Übrigens kann ich wohl am Samstag den eBay-Sony abholen. Na mal sehen...
muppet123
Stammgast
#14 erstellt: 17. Nov 2005, 20:18
Wünsche dir viel Glück!

Übrigens hat sie jetzt wieder 25 Sonys in Ebay eingestellt!
Wenn du den wirklich bekommst, dann überlege ichs mir vielleicht doch noch!

Aber immer noch keine Bewertung zu den vorherigen 27 Stück!


Ach ja, ein Erfahrungsbericht ist natürlich Pflicht!

Gruß Lars
Commu
Neuling
#15 erstellt: 18. Nov 2005, 12:07
Also ich habe den Sony seit Mittwoch (nicht über ebay ). Habe leider noch nicht die Gelegenheit gehabt mich ausgiebig mit dem Fernseher zu beschäftigen.

Ersteindrücke in Kürze:

Bildqualität bei DVD super, über analoges und digitales Kabel auch sehr gut. Selbst beim normalen Fernsehen übertrifft er meinen alten Akai 70cm 100 Herz Röhrenfernseher (sitze ca. 3m vom Fernseher entfernt). Auch beim Fußball sind mir keine Probleme aufgefallen (kurz in Länderspiele in der ARD und bei Premiere reigeguckt)
Das Design der Gerätes ist klasse und gefällt sogar meiner Freundin. Fernbedienung ist auch sehr gut gelungen.
Die beiden Lüfter machen überhaupt keine Probleme und stören absolut nicht.
Folgende Bildformate sind auswählbar: 4:3, 14:9, Wide (16:9), Zoom und Smart.
Die den Farbeinstellungen gibt es drei Modi: Brillanz, Standard und Anwender. Wird wohl jedem auf den selbst eingestellten Anwender Modus hinauslaufen

Die Artikelbeschreibung bei eBay und in einigen Shops ist in einem Punkt ein wenig irreführend. Wega ist bei dem LCD nicht einmal irgendwo erwähnt. Schon auf dem Karton ist ein grußer Bravia Schriftzug und auch auf dem Fernseher ist oben links ein kleiner Bravia Schriftzug.

Am Wochenende werde ich mich wohl ein wenig mit dem Feintuning beschäftigen. Bisher gibt es jedenfalls keinen Grund warum ich den LCD zurückschicken sollte bzw. mich für einen anderen zu entscheiden.
DietmarF.
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 18. Nov 2005, 13:19
Hallo Forum, auf der SONY Seite ist nur noch der KDL-V32A gelistet. Den KLV-V32 scheint es demnach nicht mehr zu geben?
Commu
Neuling
#17 erstellt: 18. Nov 2005, 14:09

DietmarF. schrieb:
Hallo Forum, auf der SONY Seite ist nur noch der KDL-V32A gelistet. Den KLV-V32 scheint es demnach nicht mehr zu geben?


Ist tatsächlich raus geflogen. Wahrscheinlich werden nur noch die LCDs mit DVB Tuner gebaut. KDL-V32A11 = KLV-V32A10 + DVB Tuner
DietmarF.
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 18. Nov 2005, 14:42

muppet123 schrieb:
Hab noch was vergessen!

Sylvi hatte auch in einer Auktion 29 Laptops verkauft!
Komisch, es gibt nur eine positive Bewertung!!!! Wo sind denn die restlichen 28????

Hoffentlich geht das gut!

Da gibts es einiges im Sicherheitsforum von ebay: http://forums.ebay.d...serID=&numResults=15
adiclair
Inventar
#19 erstellt: 18. Nov 2005, 14:56

muppet123 schrieb:
Lieferzeit ca 3 Tage mit Spedition aus Köln...



Knallpot schrieb:
da ich auch aus Berlin bin und mir das Gerät selber abholen werde....


Naja, viel Glück und Erfolg und gute Fahrt Berlin <-> Köln...

Hoffentlich verwechselt da nicht jemand was mit Neu-Kölln...


[Beitrag von adiclair am 18. Nov 2005, 15:02 bearbeitet]
exciterjens0208
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 19. Nov 2005, 14:40
Hallo Leute!
Hab nun den Sony seit heute bei mir stehen und bin noch am Austesten!
Mich würden mal Eure Bildeinstellungen interessieren...bin am hin und her stellen,aber irgendwie kann ich mich nicht so richtig entscheiden!
Hab außerdem ein schlechtes Bild bei Progressiv Scan.Mein Philips kann nur 576p und nicht 720p!
Ist das vielleicht ein so heftiger Unterschied???
Ich bekomme nächste Woche erst einen nagelneuen DVD-Recorder Panasonic DMR-52 und der kann ja 720p oder auch 1080i darstellen!
Was haltet Ihr davon??

P.S.:Die Lüfter hört man wirklich nicht und optisch ist das Teil der absolute Hammer,da gibts nix Schöneres!!!

Gruß Jens
muppet123
Stammgast
#21 erstellt: 19. Nov 2005, 15:38
@ adiclair

Silvy sitzt in Berlin aber die TVs werden von Köln aus versendet!?! Das teilte mir die Gute (oder Böse) per e-mail mit!

@ exciterjens

Du Glücklicher! Leider sprengt der KLV-V meinen Preisrahmen, sonst würde er auch bei mir schon werkeln!
Wenn das aber mit den Lieferzeiten bei Panasonic so weitergeht, ich will den 52F, überlege ich mirs nochmal!

Zu deinem PS Problem kann ich leider nix sagen!

Viel Spaß mit dem Teil!

Gruß Lars
exciterjens0208
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 19. Nov 2005, 18:58
Nur keinen Neid bitte!

Wollte mir ursprünglich nen Toshiba 32WL58P kaufen für ca. 1500 Euronen,aber nach 6 Wochen Wartezeit kam immer noch nix.
Also storniert und den Sony bei redcoon bestellt für 1900 Euronen und am Freitag nach 3 Tagen schon bekommen!

Bin echt froh darüber,der Sony ist eine absolute Augenweide,sowohl das Gerät an sich,als auch das TV-Bild ist super!
Anfangs sah das normale Fernsehbild ziemlich mies aus,aber mittlerweile hab ich eine tolle Einstellung gefunden und bin restlos begeistert von dem Teil.
Das Problem mit dem Progressive Scan ist mir mittlerweile auch klar.Mein "alter" DVD-Player kann weder 720p noch 1080i darstellen und aus 576p ist nicht mehr rauszuholen.

Werde demnächst mal den Panasonic DVD-Recorder anschließen und mal sehen.Trage mich aber mit dem Gedanken,mir einen Denon DVD-1920 zuzulegen und den gegen den Philips austauschen.Brauch ja den Philips als SACD-Player und der Denon kann das auch.Außerdem hat der Denon nen HDMI-Ausgang und das soll ja momentan das Beste sein in Sachen Bildqualität!!

Kann den Sony jedem nur wärmstens empfehlen,TOP-Gerät!!

Gruß Jens
gitbin
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 19. Nov 2005, 19:55
hat die V serie nen VGA anschluss?
mpas
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 19. Nov 2005, 20:08
weiss irgendjemand wie ich nen pc an den S32 anschliesse???
Knallpot
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 19. Nov 2005, 21:20
Als hätte ich es geahnt. Heute hat mich Sylvi benachrichtigt, dass die falschen LCD's geliefert wurden (S32) und ich also heute nichts abholen kann. Die richtigen LCD's (V32) sollen bis mitte nächster Woche da sein.....

Eine Chance bekommt Sie noch..... ;-)
Sparky_OL
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 19. Nov 2005, 21:37
@ excit

Sony hat mit dem NS92 auch einen HDMI SACD-Player auf dem Markt, hier steht alles. Da ich auch einen passenden DVD-Player zu dem Sony suche und der Denon in der DVD-SACD Playerabteilung nicht nur Freunde gefunden hat, habe ich auch mal nach alternativen umgeschaut...

@mpas

Im S-40 Thread tüftelt man grade daran, scheint vielversprechend zu sein...

Sparky


[Beitrag von Sparky_OL am 19. Nov 2005, 23:09 bearbeitet]
exciterjens0208
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 20. Nov 2005, 17:50
@gitbin

Fehlanzeige!Einen VGA-Anschluß gibts nicht!
exciterjens0208
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 20. Nov 2005, 17:52
@sparky OL

Mmmmhhh,interessante Alternative....allerdings hat der Denon im Test bei AudioVideoFoto-Bild alle in die Tasche gesteckt!?!?
Aber der Sony war ja nicht dabei im Test....schade!

Gruß Jens
Angel
Inventar
#29 erstellt: 20. Nov 2005, 18:12
Das Design des Sony gefällt mir ziemlich gut. Wie ist denn die Verarbeitung?
Gibt es eigentlich überhaupt auch nur einen 32" LCD, den man nativ digital ansteuern kann? Nein, oder?
moto-pics
Neuling
#30 erstellt: 21. Nov 2005, 10:28
Mahlzeit !

Ich will einen neuen haben aber kann mich nicht entscheiden, zwischen dem S32 und V32. Wo liegen die großen Unterschiede?

Gruß an alle von einem neuen !
Commu
Neuling
#31 erstellt: 21. Nov 2005, 11:01

moto-pics schrieb:
Mahlzeit !

Ich will einen neuen haben aber kann mich nicht entscheiden, zwischen dem S32 und V32. Wo liegen die großen Unterschiede?

Gruß an alle von einem neuen !


Größter Unterschied sicherlich:

V32 hat Bildverbesserungstechnologie, der S32 nicht.

Ansonsten:
Unterschiede bei den Anschlüssen: V32 3x Scart, S32 nur 2x Scart dafür PC Anschluss zusätzlich.
Design: V32 richtig edles Design, perfekt für das Wohnzimmer. S32 kenne ich leider nur von Fotos. Kommt mir aber leider wie ein übergroßer TFT Bildschirm daher (wie leider die meisten 32" LCD Bildschirme die für unter 1500 Euro zu haben sind).


[Beitrag von Commu am 21. Nov 2005, 11:02 bearbeitet]
moto-pics
Neuling
#32 erstellt: 21. Nov 2005, 11:25
Danke für die Infos!

Ich war letzte Woche im MM Bln Wedding da sollte der S ca.1450 und der v ca.2200 kosten. Das empfinde ich als zu teuer. Im Netz hab ich sie schon billiger gesehen.
mpas
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 21. Nov 2005, 13:14
ja stimmt das design des V ist etwas besser, aber ich hab den S32 und der kommt bei mir schon recht gut, vor allem da meine dolby-anlage und boxen auch silber sind. das mit der bildverbesserungtechnologie im V weiss ich nicht, hab ich aber auch schon gelesen, auf jeden fall standen bei uns im MM beide 32er direkt nebeneinander und ich persönlich fand das bild des S besser. subjektiv halt. schau auch viel fern und in eimem gewissen abstand ist das bild bei PAL echt sehr gut.
bin auf jeden fall positiv überrascht nach anfänglicher skepsis und sehr zufrieden!!!!
exciterjens0208
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 21. Nov 2005, 21:06
@Sparky OL

Hab mir eben den Sony DVD-NS92V bestellt.....Danke für den Tipp!
Nach Recherchen im Netz ist mir die Entscheidung leichter gefallen gegen den Denon und für den Sony.Anscheinend hat der Denon doch einige "Macken"!
Jedenfalls ist der NS92 auch noch um einiges günstiger....mal sehen,wie der NS92 mit meinem KLV-V32 harmoniert!?

Gruß Jens
Sparky_OL
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 21. Nov 2005, 21:13

exciterjens0208 schrieb:
@Sparky OL

Hab mir eben den Sony DVD-NS92V bestellt.....Danke für den Tipp!
Nach Recherchen im Netz ist mir die Entscheidung leichter gefallen gegen den Denon und für den Sony.Anscheinend hat der Denon doch einige "Macken"!
Jedenfalls ist der NS92 auch noch um einiges günstiger....mal sehen,wie der NS92 mit meinem KLV-V32 harmoniert!?

Gruß Jens


Meiner ist gedanklich auch bestellt, jetzt muss nur noch mein KDL-S32 an meinen Händler geliefert werden, dann kommt der DVD-Player gleich mit.

Gruß
Sparky
muppet123
Stammgast
#36 erstellt: 22. Nov 2005, 06:37
Ich werde mich wahrscheinlich für den KLV-S32 entscheiden!

Der große Vorteil dabei ist, dass ich dann alle Geräte von Sony habe! AV-Receiver STR-DB 790, DVD-Player NS-52(kleiner Bruder vom 92 ohne HDMI) und den LCD!

Ich brauche dann nur noch meine FB vom AV Receiver!

Gruß Lars
moto-pics
Neuling
#37 erstellt: 22. Nov 2005, 09:16
Ich werde mir den V32 holen,gefällt mir von der Optik besser als der S32. Mal schauen wo ich ihn günstig bekomme.
Knallpot
Schaut ab und zu mal vorbei
#38 erstellt: 22. Nov 2005, 09:49
So, gestern war es dann soweit. Ich konnte den V32 bei Silvie abholen. Sehr nett. Alles bestens !

Original verpackt und aus Produktion 10/2005. Rechnung mit MwSt gab's auch. 1.379,00 € in bar bezahlt und ab nach Hause....ausgepackt und das neue Fernsehgefühl genossen !
Angel
Inventar
#39 erstellt: 22. Nov 2005, 12:49
Wow, knapp 1400 Euro für ein Gerät, das normalerweise deutlich mehr kostet...heisse Ware? Wie auch immer, der Preis ist definitiv heiss. Leider bin ich im Allgemeinen nicht so risikofreudig. Dafür verdienst du meinen vollen Respekt, wer so mutig ist hat sich so einen Hammerpreis echt verdient!
Knallpot
Schaut ab und zu mal vorbei
#40 erstellt: 22. Nov 2005, 13:16

Angel schrieb:
Wow, knapp 1400 Euro für ein Gerät, das normalerweise deutlich mehr kostet...heisse Ware? Wie auch immer, der Preis ist definitiv heiss. Leider bin ich im Allgemeinen nicht so risikofreudig. Dafür verdienst du meinen vollen Respekt, wer so mutig ist hat sich so einen Hammerpreis echt verdient!


Wieso mutig? Habe ja selber abgeholt und "Verstärkung" dabei gehabt....
Bei dem Preis tun die 300 € für die Vogels-Wandhalterung nicht ganz so weh...oder kann jemand günstig Vogels-Produkte vermitteln?
moto-pics
Neuling
#41 erstellt: 22. Nov 2005, 16:14
Bingo

Ich habe ihn auch. (V32)
Hatte vorher eine Röhre von Sony mit 100Hz bin verwöhnt, aber der V32 ist noch eine Nummer besser. Top Bilder und Farben. Super Design.
exciterjens0208
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 22. Nov 2005, 16:27
@Knallpott

Also glauben kann ich es ehrlich gesagt kaum....1400€ für den V32....bin echt "schockiert" muß ich zugeben!
Anfangs dachte ich an eine Verwechslung zwischen S32 und V32,dann würde der Preis stimmen!!??

Ich habe übrigens bei redcoon gekauft für 1850€ plus 45€ für Spedition und rund 37€ Disagio wegen Kreditkartenzahlung,also 1900 und ein paar "Zerquetschte"!

500€ mehr als Du.....grübelgrübelgrübel....

Gruß Jens
Knallpot
Schaut ab und zu mal vorbei
#43 erstellt: 22. Nov 2005, 17:16
Soll ich Dir auch einen holen.....?
Tazer
Inventar
#44 erstellt: 22. Nov 2005, 18:15
Können die in Köln abgeholt werden? Hast du vielleicht mal die Adresse für mich?
Knallpot
Schaut ab und zu mal vorbei
#45 erstellt: 22. Nov 2005, 18:21
Nein, aus Berlin....
Angel
Inventar
#46 erstellt: 22. Nov 2005, 21:09
Hm, ich wohne auch in Berlin....kann mich nur nicht entscheiden. Der Sony sieht schon gut aus. Aber der Samsung auch...und dann die Lüfter des Sony...
muppet123
Stammgast
#47 erstellt: 22. Nov 2005, 21:56
@knallpot

Freut mich für dich! Hätte nicht gedacht, dass du den LCD bekommst!
No risk, no fun!

Sylvi hat ja wieder ein paar Geräte eingestellt! Willst du dir als Mittelsmann nicht ein paar Euro verdienen????

Du holst den TV ab und schickst ihn mir dann per Nachnahme! 50 Euro Provision wären doch nicht schlecht, oder??

Wünsche dir viel Spaß mit dem Gerät!

Kannst du mal ein paar Bilder vom Sony in Aktion einstellen?

Gruß Lars
Knallpot
Schaut ab und zu mal vorbei
#48 erstellt: 23. Nov 2005, 17:34

exciterjens0208 schrieb:


Anfangs sah das normale Fernsehbild ziemlich mies aus,aber mittlerweile hab ich eine tolle Einstellung gefunden und bin restlos begeistert von dem Teil.


Hallo,

kannst Du mir mal Deine Einstellungen mitteilen...?

Danke
Diego
Stammgast
#49 erstellt: 23. Nov 2005, 20:19
Oh mann, zu dem Preis würde ich auch einen nehmen
moto-pics
Neuling
#50 erstellt: 24. Nov 2005, 11:35
Mahlzeit

Der V32 war schnell gekauft, aber jetzt stimmt die Optik im Zimmer nicht mehr. Bin auf der Suche nach neuen Möbeln wo der 32er so richtig zur Geltung kommt. Das ist gar nicht so einfach.
exciterjens0208
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 24. Nov 2005, 16:42
Hallo zusammen!
So,der Sony DVP-NS92V wurde gestern von www.redcoon.de geliefert und heute nun hat www.dienadel.de das Oehlbach-HDMI-Kabel(5,0m) geliefert!
Hab jetzt alles optimal verkabelt(das ist ja manchmal wichtiger als alles andere) und hab jetzt mal durchgetestet.
Also Bildqualität per HDMI und 720p ist einfach atemberaubend!!
Ich hab sowas scharfes noch nicht gesehen.Das Bild wirkt regelrecht plastisch....quasi zum Greifen....Wahnsinn!!
Danke nochmal an Sparky OL für den Tipp mit dem SACD/DVD-Player von Sony.
Der funzt auch ansonsten bei Wiedergabe von CD und vor allem SACD vom Feinsten!!
Bin jetzt rundum zufrieden!!

Hier mal meine Einstellungen für`s Bild:

Kontrast: 80
Helligkeit: 60
Farbe: 22
Bildschärfe: 30
HG.-Licht: 5
Farbtemp.: kalt

Die Einstellungen verwende ich für`s normale Fernsehbild.Bei DVD gucken nehme ich die Brilliant-Einstellungen und nehm den Kontrast auf 80 zurück.
Aber das mit den Bildeinstellungen empfindet ja jeder etwas anders.

@moto-pics
Ich habe übrigens Glück gehabt,meine Möbel passen super zum Sony.Ich hätte aber eh keine Kohle mehr im Moment für neue Möbel!!


Gruß Jens
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungsbericht KLV-L32MRX1
Agafarki am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  27 Beiträge
Brummen im Myrica V32
mev221 am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  3 Beiträge
Einstellungen Myrica V32-1
Da-Shorty am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  7 Beiträge
KLV-L32MRX1 Mediabox
Agafarki am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  11 Beiträge
Fragen / Probleme FJS MYRICA V32-1
redpluriel am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  3 Beiträge
Fernbedienung des Fujitsu Siemens V32
MsMsM am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  2 Beiträge
Fujitsu Siemens Myrica v32-1 Problem mit RGB per Scart
Essor am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  2 Beiträge
Bild probleme bei Myrica V32-1
Da-Shorty am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  4 Beiträge
32" LCD TV - KLV-L32M1 der richtige ?
deniss am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  2 Beiträge
Siemens-Fujitsu V32 Myrica tatsächliche Bildgrösse ???
gecko68 am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 26.01.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedBalibaer
  • Gesamtzahl an Themen1.389.340
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.398