LT 42DY8ZG LCD-TV Scart-Erkennungsproblem

+A -A
Autor
Beitrag
Stepha
Neuling
#1 erstellt: 06. Sep 2009, 06:24
Hallo
habe vor 3 Monaten oben genannten TV gekauft.
Er hat 2 Scart-Anschlüsse.
Abgeschlossen hatte ich über Scart einen Analog-Receiver und einen DVD-Player.
Hier passierte es ab und zu das beim Einschalten nur der Ton des Receivers, aber kein Bild da war.
Nach Aus- und wieder Einschalten des TV-Geräts war dann Bild und Ton da.
Habe den TV reklamiert, der Händler tauschte das Mainboard aus.
Aber nach ner Woche trat der gleiche Fehler erneut auf.
Habe wieder reklamiert, diesmal wurde der TV zu JVC geschickt.
Dort wurde gesagt, der TV hat keinen Fehler, es liegt an den Endgeräten.

Mittlerweile habe ich drei verschiedene Analog-Receiver getestet und 2 verschiedene DVD-Player.
Auch die Scart-Verbindungskabel hab ich schon testweise getauscht.
Ich hab drei TV mit Receiver im Haus, 2 ältere Rührengeräte und den neuen LCD.
Kein Endgerät und auch kein Scartkabel macht irgendein problem an einem der beiden Röhrengeräte, aber alle Endgeräte sowie alle Scartkabel haben ein Problem mit dem LCD-TV.
Immer das gleiche Problem:
Ab und zu kommt nur Ton,nach erneutem Einschalten ist Bild und Ton da.

Sind die LCDs empfindlicher in der Erkennung von Endgeräten?
Was mir noch aufgefallen ist:
Wenn beide Endgeräte (Receiver und DVD-Player) eingesteckt sind, ist der Ton beim Anschauen von DVDs leiser, wenn ich den Receiver dann rausziehe, wird der Ton deutlich lauter.
Auch das passiert bei den Röhrengeräten nicht.

Hat der LCD doch ne Macke, ider was könnte ich noch versuchen?

mfg
Stepha
1afra
Neuling
#2 erstellt: 18. Jan 2010, 20:52
Hallo, habe gerade deinen Beitrag gelesen habe leider das selbe Problem und meinen Fernseher heute abholen lassen weil ich noch Garantie habe. Ich hatte einen Fernsehmechaniker mal angesprochen und mein Problem geschildert er sagte Software Fehler oder Lampentreiber. Die die ihn abgeholt haben sagten wenn der Fehler nicht auftritt können sie wohl nichts machen werde mal abwarten was passiert. Habe dem wenigstens gesagt, das ich auf Software Fehler oder Lampentreiber tippe mal sehen was passiert. Gib mir mal deine Telefonnummer dann können wir uns besprechen wenn jemand weiter gekommen ist. Bin leider selten im Internet deshalb bitte Telefonnummer geben. Meine ist die 035751/15541 oder 0174/4187992. Ich hoffe, das ich was erreiche bevor meine Garantie abläuft.
Noch einen schönen Abend und Liebe Grüße Ramona
Stepha
Neuling
#3 erstellt: 19. Jan 2010, 14:27
Hallo
mein problem konnte nicht gelöst werden, TV war dreimal in Reperatur, immer wieder trat der Fehler auf.

Danach bestand ich auf mein Wandlungsrecht und ich konnte den Fernseher zurück bringen gegen Erstattung des kaufpreises.
heute erfreue ich mich an einem Samsung Plsama TV 50 Zoll, bis jetzt ohne probleme.

Ich drück dir die Daumen dass dein TV-Problem gelöst werden kann, ansonsten bestehe auf Umtausch.

mfg
Stephan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD ==> JVC LT-32C50BU <==
nelbi am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  7 Beiträge
JVC-TV LT-42R90BU und DVD-Player
kiwi2005 am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  3 Beiträge
LCD: VGA oder SCART?
Supimajo am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  7 Beiträge
Fehlkauf JVC LT-32A80SU`?
Iife am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  3 Beiträge
JVC LT-46DS9BU vs. LT-46S90BU
micha.saarland am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  3 Beiträge
JVC LT-40S70BU
cessi am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  16 Beiträge
JVC LT-26DB9BD verrauschtes bild!Need Help!
SPR1NGER am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  4 Beiträge
JVC LT-37ED6SU
manu92 am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  8 Beiträge
JVC LCD TV LT 42D Y8ZG bei Real.
M.S.T. am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung JVC LT-47DV8BG
Passi1609 am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 15.08.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedDeichschubser1962
  • Gesamtzahl an Themen1.422.772
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.087.654

Hersteller in diesem Thread Widget schließen