Sony Premium TV Event März 2019

+A -A
Autor
Beitrag
schups
Inventar
#1 erstellt: 14. Apr 2019, 19:19
Moin ihr Lieben,
Sony hat uns (hagge, Dharkum, Onbekend und mich) mal wieder eingeladen, um uns die beiden neuen Premium TVs aus der LCD- und OLED-Serie vorzustellen. Diesmal fand die Vorstellung in einer gemütlichen 70er Jahre Suite mitten in Berlin statt. Zum Einen haben wir erstmals das diesjährige 4K-LCD-Flaggschiff XG95 in 75 Zoll sowie den neuen OLED AG9 in 65 Zoll genauer anschauen und testen können. Die Suite ließ sich durch große Vorhänge schon ganz gut verdunkeln, war aber auch kein kompletter Darkroom. Man könnte also sagen die Bedingungen glichen denen, die die meisten Anwender zu Hause auch haben. Da wird der TV ja meistens mit einer moderaten Restbeleuchtung durch eine Lampe in einer der Ecken des Zimmers betrieben, damit man sich nicht die Augen verdirbt. So ist es übrigens auch bei mir zu Hause.

Sony Premium TV Event März 2019
Sony Premium TV Event März 2019

Der XG95 FALD LCD TV
Der XG95 steht im neuen Sony 2019er Lineup in der Klasse der Premium TVs an der Spitze der 4K LCD TVs. Er verfügt über den neuen X1-Ultimate Prozessor, der letztes Jahr nur in den beiden TVs der Master Series AF9 und ZF9 zu finden war. Durch den ebenfalls neuen Mediatek Prozessor ist der TV beim Einschalten 60%, bei Netflix 60% und bei der Eingangswahl 40% schneller als der XF90. Der XG95 ist damit Nachfolger von dem darunter liegenden XF90 und dem höher eingestuften ZF9 aus dem letzen Jahr. In der Master Series, die nochmals über dem XG95 liegt, sind dieses Jahr nur der AG9 OLED TV und der ZG9 8K LCD-TV zu finden.

Sony XG95

Bild
Wir haben uns die Bild-Performance des neuen TVs mit Testmaterial von Netflix und Ultra-HD Blu-ray angeschaut und mit dem AG9 OLED verglichen. Vergleichsmaterial waren "Lost in Space" von Netflix in 4K Dolby Vision und die Ultra-HD Blu-rays "Lucy" (HDR10), "Terminator 2" (HDR10), "Dunkirk" (HDR10) und "2001- Odyssey im Weltraum" (Dolby Vision, nur AG9). Die Ausleuchtung war für einen LCD TV hervorragend, es fiel kein DSE oder Banding negativ auf. Auch die Ecken waren gut ausgeleuchtet und die Cinemascope Balken schön schwarz. Hier konnte man nur ein kleines Einleuchten erahnen, als weiße Untertitel direkt darüber dargestellt wurden. Natürlich war der Schwarzwert etwas schlechter als beim OLED, für einen LCD TV allerdings war er sehr gut. Blooming war in normalen Filmszenen nicht vorhanden, allenfalls bei weißen Texteinbledungen vom Ultra-HD Blu-ray Player konnte man es ein bisschen sehen. Der Blickwinkel ist beim 75 und 85 Zoll Modell dank verbesserter X-Wide-Angle Technologie auch von der Seite sehr gut, ohne dass der Kontrast darunter leidet. Wer es nicht glaubt, sollte sich den XG95 mal selber anschauen.

Ton
Dass der Ton direkt aus dem Bild kommt, kennen wir ja aus dem Kino. Dort stehen die Lautsprecher hinter einer tondurchlässigen Leinwand. Die Acoustic Surface Technologie, die das OLED Panel zum Schwingen bringt, hat dies auch beim A1, AF8 und AF9 ermöglicht. Etwas Ähnliches hat man nun auch für den XG95 mit der neuen Acoustic-Multi-Audio Technologie verwirklicht. Über und unter dem Bild befinden sich links und rechts Hoch- und Mitteltöner. Der nicht ortbare Bass kommt aus Lautsprechern hinter dem Panel. D. h. wenn jetzt ein Auto von links nach rechts fährt, kommt der Sound jetzt auch beim XG95 präzise ortbar aus dem Bild.

Der AG9 OLED TV
Sony Premium TV Event März 2019

Als Nachfolger des AF9 in der Master Series kommt nun der neue AG9 in diesmal nicht nur 55 und 65 Zoll sondern auch 77 Zoll im Mai/Juni auf den Markt. Er besitzt wie der vor einem Jahr vorgestellte AF8 einen Standfuß, der unter dem Panel nach vorne hin herausragt. Im Gegensatz zum um 6 Grad nach hinten geneigten Panel beim A1 und AF9 steht das Panel beim AG9 gerade. Wie beim XG95 und AF9 werkelt auch im AG9 Sonys aktueller High-End-Bildprozessor X1-Ultimate. Es wurde im HiFi Forum gemunkelt, dass die 2019er LG Panel, welches auch im AG9 verbaut ist, eventuell eine 120 Hz Black Frame Insertion (BFI) zur Verbesserung der Bewegungsdarstellung haben werden. Dies ist beim AG9 nicht der Fall. Es bleibt also auch 2019 dabei, dass Sonys LCD TVs verglichen mit den OLEDs bei der Bewegungsdarstellung knapp die Nase vorn haben, da sie mit Hilfe von BFI eine etwas geschmeidigere Bewegungsdarstellung ermöglichen. In Sachen Schwarzwert und der Homogenität des Bildes ist allerdings der AG9 OLED wie die Vorgänger A1 und AF9 den Sony LCD Modellen überlegen.

Sony Premium TV Event März 2019
Sony Premium TV Event März 2019
Sony Premium TV Event März 2019

Während an dem XG95 LCD nur ein normaler X800 Ultra-HD Blu-ray Player angeschlossen war, hatten wir am AG9 OLED die Möglichkeit mit dem neuen X800 M2 auch Dolby Vision von Ultra-HD Blu-ray zu testen. Das haben wir mit der 50 Jahre in 4K remasterten Fassung von "2001 - Odyssey im Weltraum" gemacht. Und siehe da, es waren die gleichen Vorteile der perfekten dynamischen Ausleuchtung je nach Szene und sogar nach Bild zu erkennen, wie wir es schon von dem Dolby Vision Titel "Lost in Space" von Netflix kannten. Sehr beeindruckend! Kleiner Wehrmutstropfen war, dass der Sony X800 M2 Player im Gegensatz zu den Konkurrenten von Panasonic, Oppo und LG leider nicht automatisch auf Dolby Vision umschaltet, das muss man nach wie vor manuell machen, dies haben wir vor Ort getestet. Aber vielleicht liefert Sony das ja noch nach.

Sony Premium TV Event März 2019

Die beiden größten Neuerungen beim AG9 im Vergleich zu den Vorgängern sind zum Einen die neue in gebürsteten Aluminium-Look gehaltene Premium Fernbedienung, bei der auch die Anordnung der Tasten korrigiert worden ist, um den Bedienkomfort zu erhöhen. So ist zum Beispiel die Eingangswahl-Taste in die Nähe des Steuerkreuzes gewandert, damit man nicht so weit nach oben klicken muss. Die neue Fernbedienung ist übrigens auch abwärtskompatibel bis zum A1 benutzbar und im Sony Store für 124,95 € bestellbar. Meine wird nächste Woche geliefert. Zum Anderen gibt es jetzt im Android Betriebssystem unten eine neue Task Leiste, mit der man die Eingänge und wichtigsten Funktionen jetzt noch schneller im Zugriff hat. Desweiteren ist jetzt wie auch schon beim AF9 die Sprachsteuerung über einen vollwertigen Google Assistant möglich. Hier hatte der A1 zum Beispiel noch Einschränkungen. Die Geschwindigkeitsvorteile in der Bedienung, die ich bereits für den XG95 LCD genannt hatte, gelten auch für den AG9 OLED.

Ton
Der Ton kommt beim AG9 weiterhin dank Acoustic Surface+ aus dem Bild. Nur sind diesmal nicht wie beim AF9 drei Aktuatoren dafür verantwortlich, das Panel zum Schwingen zu bringen, sondern zwei diesmal nicht mehr runde, sondern ovale Aktuatoren. Oval deswegen, weil so der Sound präziser über das Bild verteilt wird.
Weitere Infos
Den XF9 aus dem letzten Jahr wird es weiterhin zu kaufen geben, während der AF9 ausläuft und vom AG9 ersetzt wird. Der X1-Ultimate Prozessor wurde weiterhin verbessert und kommt mittlerweile auf ca. die doppelte Leistung des X1-Extreme Prozessors. Der ZG9, AG9, XG95 und XG85 unterstützen auch Dolby Atmos. Der neue Einsteiger OLED AG8 mit X1-Extreme Prozessor wird mit einem Standfuß ausgeliefert, der umgedreht den TV in eine erhöhte Position versetzt, so dass man eine Soundbar darunter stellen kann. UVPs des XG95 werden für den 75 Zöller 4499 € und 2799 € für den 65 Zöller sein.

Fazit
Sony hat im 2019er Lineup mit den Modellen XG9 und AG9 wieder zwei absolute Top Modelle in der jeweiligen Technik Kategorie (LCD/OLED) abgeliefert. Es wurden wieder viele Details zu den Vorgänger Modellen verbessert wie z. B. die verbesserte X-Wide-Folie beim XG95 oder auch generell die schnellere und komfortablere Bedienung des Betriebssystems auch mit der neuen Premium Fernbedienung. Die Bildqualität war auch bei den Vorgängern bereits auf sehr hohem Niveau und hat sich somit nur wenig verbessert. Wer noch ein bisschen mehr zu den Grundlagen der Technik informieren möchte, dem seien meine Reviews zu den beiden erstmals ausgereiften Sony 4K TVs ZD9 und A1 ans Herz gelegt.

Ein Hinweis in eigener Sache
Man kann sich hier durch die vielen Meinungen im Forum nicht immer richtig für ein TV Modell entscheiden, bevor man sie nicht live im Laden gesehen hat. Hierfür bieten sich nicht nur Media und der Planetenmarkt an, sondern auch insbesondere kleinere Händler, die auch in der Lage sind, die TVs unter wohnzimmerähnlichen Bedingungen zu präsentieren. Und hier sollte man mal ganz unvoreingenommen mit den TVs anderer Hersteller vergleichen, an den Einstellungen herumspielen und ggf. auch Testmaterial auf USB Stick und Blu-ray oder Ultra-HD Blu-ray mitbringen. Nur dann kann man herausfinden, welcher TV einem am besten gefällt.

Lieben Dank an Hanif Shangama von Sony und an die Organisation von Häberlein und Mauerer für dieses tolle Event in Berlin!

Freundlichen Gruß, Schups
corcoran
Inventar
#2 erstellt: 15. Apr 2019, 09:08
Toller Bericht, danke dir/euch!
ehp
Inventar
#3 erstellt: 15. Apr 2019, 10:01
Klasse, vielen Dank.

Wenn ich mir für meinen A1 die neue FB hole, bin ich damit dann gut davor, denke ich.
So groß sind die Verbesserungen nicht, dass sich der AG9 für mich lohnt.

Eine Frage noch zur FB:
Aluminium-Look heißt, sie ist dennoch aus Plastik?
prouuun
Inventar
#4 erstellt: 15. Apr 2019, 10:07
Wäre nett wenn du das erläuterst wie die neue FB am A1 funktioniert da ja doch einige Tasten fehlen u.a. das Action Menü.

Das mit dem X800M2 und der manuellen Umschaltung auf Dolby Vision ist ja nun wirklich ein schlechter Witz.

Für was man den AG9 überhaupt braucht ist eine Frage die man sich aber stellen darf, scheint ja Bildtechnisch keinen Unterschied zu geben zum AF9... manches muss man nicht verstehen. 77", neue FB, neues Panel, schmaleres Design und einhergehend etwas schlechteren Sound, ok. ^^
schups
Inventar
#5 erstellt: 15. Apr 2019, 10:23
Nein, die obere vordere Fläche ist komplett gebürstetes Aluminium, der Hinterteil aus schwarzem Plastik. Wie die Tasten am A1 funktionieren teste ich mal in ein paar Tagen, wenn sie da ist.

Freundlichen Gruß, Schups
ehp
Inventar
#6 erstellt: 15. Apr 2019, 10:26
Danke dir, Schups.
Dann warte ich mal deine Erfahrung damit ab.
Schön wäre es, wenn man statt der GOGGLE PLAY Taste eine AMAZON PRIME Taste hätte
Christian1979de
Stammgast
#7 erstellt: 15. Apr 2019, 13:04
Ich hätte noch eine Frage zum BFI:
Bei LG ist ja der neue BFI auch nicht dabei, aber es wird ja gemunkelt, dass der BFI mit einem Firmware-Update doch noch kommen könnte!

Wie ist das beim Sony AG9?
Da der das gleiche Panel verwendet, müsste doch auch hier ein Firmware-Update möglich sein!
Wurde das tatsächlich von Sony ausgeschlossen?


[Beitrag von Christian1979de am 15. Apr 2019, 13:06 bearbeitet]
prouuun
Inventar
#8 erstellt: 15. Apr 2019, 13:08
Das kann dir keiner beantworten, der aktuelle Stand ist das es kein 19er hat.
LeDeNi
Stammgast
#9 erstellt: 16. Apr 2019, 11:06

schups (Beitrag #1) schrieb:

Kleiner Wehrmutstropfen war, dass der Sony X800 M2 Player im Gegensatz zu den Konkurrenten von Panasonic, Oppo und LG leider nicht automatisch auf Dolby Vision umschaltet, das muss man nach wie vor manuell machen, dies haben wir vor Ort getestet. Aber vielleicht liefert Sony das ja noch nach.


Weshalb wird das negativ gewichtet?

Vincent hat sich doch mal in seinen Videos beschwert das er DV nicht abschalten kann und deshalb für seine Vergleiche 2 Player hat. Einen mit DV Update und einen ohne..

Damit kann man doch bequem per knopfdruck zwischen HDR und DV vergleichen...

Oder kann man das beim Oppo mittlerweile auch, also DV abschalten?
prouuun
Inventar
#10 erstellt: 16. Apr 2019, 11:08
Der Test ist Uralt. Das geht schon ewigt bei Oppo z.B. nur HDR10 auszugeben oder eben der automatische Wechsel bei Dolby Vision.
Ralf65
Inventar
#11 erstellt: 16. Apr 2019, 17:24
vollkommen richtig,
mit der Einstellung "HDR to "Forced", wird aus DolbyVision Discs automatisch nur der Standard HDR10 Layer ausgegeben und wenn man HDR auf "Dolby Vision" stellt, dann werden Inhalte mit oder ohne HDR zu DolbyVision konvertiert
hagge
Inventar
#12 erstellt: 16. Apr 2019, 17:27

Christian1979de (Beitrag #7) schrieb:
Ich hätte noch eine Frage zum BFI:
Bei LG ist ja der neue BFI auch nicht dabei, aber es wird ja gemunkelt, dass der BFI mit einem Firmware-Update doch noch kommen könnte!

Wie ist das beim Sony AG9?

Der AG9 hat in der momentanen Software auch nur das normale 60-Hz-BFI wie alle bisherigen Sony OLEDs. Das haben wir extra ausprobiert. Also entweder Stufe niedrig ohne BFI oder Stufe hoch mit stark flimmerndem BFI. Insofern auch hier kein 120-Hz-BFI. Ob das mit einem Software-Update sich noch ändert, weiß niemand. Ich würde nicht davon ausgehen.

Gruß,

Hagge
schups
Inventar
#13 erstellt: 17. Apr 2019, 19:38
@prouuun: die neue Einstellungstaste mit dem Zahnrad ruft das Action Menu auf. Eingangswahl und Sprachsteuerung sind jetzt direkt über das Steuerkreuz gewandert und dadurch besser zu erreichen. Rec List ist jetzt ebenfalls so gut zu erreichen. Die Discover Taste gibt es nicht mehr. Die Kapitel vor und zurück Tasten wurden ebenfalls wegrationalisiert. Die Exit Taste ist unten.

Freundlichen Gruß, Schups


[Beitrag von schups am 17. Apr 2019, 19:58 bearbeitet]
prouuun
Inventar
#14 erstellt: 17. Apr 2019, 20:05
Die Info Taste ist nun der Punkt an identischer Stelle?

Hört sich schon mal gut an
schups
Inventar
#15 erstellt: 17. Apr 2019, 22:05
Die Infotaste ist an identischer Stelle, aber nicht der Punkt
ehp
Inventar
#16 erstellt: 06. Mai 2019, 18:57
Wie lernt man denn die neue FB am A1 an?
Muss man die alte erst ablernen?
schups
Inventar
#17 erstellt: 07. Mai 2019, 08:28
Alte Fernbedienung in den Bluetooth Einstellungen entkoppeln. Sprach-Fernbedienung wählen, Taste Mikrophon aktivieren, Vol- und Taste Mikrophon für 3 Sek. drücken. Dann blinkt das Mikrophon und die Fernbedienung befindet sich im Kopplungsmodus. Dann in den Bluetooth Einstellungen koppeln.

Freundlichen Gruß, Schups


[Beitrag von schups am 07. Mai 2019, 08:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony 2019 XG90 49"
Ralf65 am 24.12.2018  –  Letzte Antwort am 22.10.2019  –  163 Beiträge
Sony Premium Service
monstermolt84 am 31.01.2017  –  Letzte Antwort am 18.12.2017  –  10 Beiträge
Sony ZD9 Event Oktober 2016
schups am 11.10.2016  –  Letzte Antwort am 20.10.2016  –  16 Beiträge
Sony 2019 XG83 43", 49"
Ralf65 am 03.02.2019  –  Letzte Antwort am 30.07.2019  –  2 Beiträge
Sony 2019 XG85 55" 65" 75 85"
Ralf65 am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 02.06.2020  –  87 Beiträge
Sony Event in Berlin - kleines Review 55W905
dharkkum am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  8 Beiträge
Sony Event in Berlin die Fünfte :)
*Christian1987* am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  2 Beiträge
Sony IFA Event - 4k-Impressionen und mehr
BigBlue007 am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 13.09.2013  –  10 Beiträge
FullHD im Jahr 2019 - KDL-50WF665
cyberdok am 13.11.2019  –  Letzte Antwort am 15.11.2019  –  12 Beiträge
Sony 2021 Premium Direct-View Display
Ralf65 am 22.12.2020  –  Letzte Antwort am 06.01.2021  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder925.978 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMike2594
  • Gesamtzahl an Themen1.551.746
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.554.006

Hersteller in diesem Thread Widget schließen