STW50 Vs. VT50 (surren)

+A -A
Autor
Beitrag
jesh100
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Apr 2013, 05:55
Hi Leute,

nach langer Recherche habe ich mich entschieden (auch auf Grunde des Preises) den STW50 zu kaufen. Allerdings beklagen sehr viele Besitzer immer nwieder das Plasma-Surren bei diesem Gerät.
Ich weiß nicht ob mich das stören würde. Allerdings habe ich mir dann mal nach dem VT50 bezüglich des Surrens geschaut und dort scheinen sich wesentlich weniger darüber zu beklagen.

Ich frage mich nun ob man objektiv sagengen kann das dass Surren bei dem VT50 gringer ist als bei dem STW50!?

Wäre toll wenn da jemand Rat wüsste.

LG
Jesh
Corynebacterium
Stammgast
#2 erstellt: 12. Apr 2013, 07:15
Guten Morgen jesh100!

Dann mal meine persönliche Meinung:

Ich habe derzeit noch einen 55VT30, versehen mit meiner Lüfterlösung. Der surrt nicht wahrnehmbar, aber die Lüfter mussten definitiv gepümpelt werden. Von daher: Ich bin bzgl. der Geräusche schon sehr sensibel.

Nun stehen hier ein 65VT50 und ein 65STW50 zum Vergleich.

Deine Frage zu beantworten, fällt mir von daher recht leicht. Der VT50 surrt weniger, aber die Lüfter bedürfen immer noch eines Pümpels.

Der STW50 surrt schon wahrnehmbar bei Kontrast 45. Dieses aber wirklich nur, wenn auf sehr helle Bilder gezoomt bzw. diese dargestellt werden. Jetzt, in der Einfahphase (100h bei Kontrast 30 und Zoom 2) ist das Surren auch vorhanden, wenn man das Ohr ans Panel legt.

Aber: Stellt man den Ton des TV auf nur "15" - das ist aus 3,50 Meter Abstand schon das Minimum, dann kann man das Surren wirklich vernachlässigen. Oder anders formuliert, es wäre nur wahrnehmbar, wenn man seiner Einbildung freien Lauf lässt.

Fazit: Ja, der VT surrt weniger, lüftert aber. Der STW50 wird bei einem späteren Kontrast um die 40 bei sehr sehr hellen Bildanteilen "surren". Gestern Abend jedoch - beim normalen TV-Schauen - hatte ich den Kontrast des STW auf 40 und somit alle Einstellungen auf optimal, Ton auf 35, Abstand zum TV 3,50 Meter und ich habe das Surren nicht einmal wahrgenommen.

Coryne

P.S. Die Bildqualität ist übrigens bis auf kleinste Nuancen identisch - in beiden Fällen jedoch eine Steigerung zum VT30
Infos
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Apr 2013, 12:15
Jedes Gerät surrt individuell anders Ton ist bei mir ungefähr bei 20 und das Surren leider viel zu laut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
UT50 GT50 STW50 VT50
telex am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  32 Beiträge
STW50 GT50 oder VT50?
Rotti1975 am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2012  –  4 Beiträge
Unterschiede GT50 und VT50 und STW50
xtobsterx am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  7 Beiträge
VT30 vs VT50 - Bewegtbilddarstellung
Kischte am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  2 Beiträge
P55VT30 vs. P55STW50 vs. P55VT50
Diablo82 am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  67 Beiträge
Panasonic Plasma V20 vs. VT50 vs. VT60
PauleFoul am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  16 Beiträge
vt50 vs vt(w)60
poly123 am 05.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  5 Beiträge
Empfindlichkeit der Frontscheibe GT50 vs. VT50
tommy_muc am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 09.03.2013  –  3 Beiträge
Surren
Hifi-0407 am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  6 Beiträge
Wandhalterung STW50 50"
lukesky85 am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedGlammo
  • Gesamtzahl an Themen1.453.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.663.949

Top Hersteller in Panasonic Widget schließen