TH-42PV60EH Grünstich

+A -A
Autor
Beitrag
dirkman2
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Nov 2007, 17:39
hallo allerseits!

seit langem stiller mitleser, seit heute angemeldet wegen einem kleinen problemchen welches ich auch über die suchfunktion nicht eindeutig zuordnen kann.

bitte seht es mir nach falls es ne dumme frage ist

gerät wie in der überschrift.
bei wiedergabe übern dvd-player (via scart) als auch über kabelbox (ebenfalls scart) bemerke ich immer öfter (klar, weil ich auch jetzt bewusst drauf achte) einen grünstich. auffallend ist dieser speziell im bereich von gesichtern (und dass es denen allen schlecht ist glaub ich nicht )

anruf bei der hotline: ich soll bei der kabelbox von rgb auf video oder fbas umstellen.
erfolg = keiner

kennt jemand das problem?
besser noch: ne lösung?

ich danke vielmals im voraus!!

dirk
dirkman2
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 24. Nov 2007, 22:16
echt keiner ne idee?
poolk
Neuling
#3 erstellt: 27. Nov 2007, 12:44
Probier mal an den Scart Steckern ein wenig zu rütteln bzw. sie fester einzustecken.

Alternativ mal ein anders Scart-kabel ausprobieren.
dirkman2
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Nov 2007, 14:56
danke für dein posting!
würd emich wundern wenn das was bringt, denn ich hab das phänomen sowohl auf dem dvd-player (av1) als auch auf der digital-box (av2)

ich könnte natürlich mal generell auch hochwertige scartkabel umrüsten wenn das erfolg verspricht?

grüße
dirk
epsigon
Stammgast
#5 erstellt: 27. Nov 2007, 15:31
Hallo,

das hatte ich auch mal, war allerdings hauptsächlich bei dunklen Szenen. Es lag an den VGA Ausgang des HTPC, dann war es noch mal auffällig bei einem VCR hier war es das Kabel. Bei mir lag eine Defekt im Kabel vor, da hat nichts mit hochwertig oder preiswert zu tun

Sonst muß wohl eine Techniker kommen!

Das TV BIld ist Klasse oder?

Bei Panasonic kann nicht jeder Eingang alles oder?

Da nicht gleich zwei Kabel defekt werden und das auf zwei Geräten eine Problem ist, vermute ich, den Fehler doch wahrscheinlicher beim TV und seinen Eingängen.
Gruß
Michael
dirkman2
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 27. Nov 2007, 16:01
hallo michael,

danke für deine ausführliche antwort!

ich empfange das "normale" fensehbild über einen humax digitalreciver (dieser dann via scart an den plasma) und schaue dvd auch via scart.

das analoge tv-bild (also normaler kabelempfang) ist im vergleich zum digitalen tv-bild über die humax dermaßen schlecht dass ich das eigentlich nie nutze.

ich meine das ganze auch soweit nachverfolgen zu können dass ich behaupten würde "je schlechter das signal desto auffälliger der grünstich"
beispiel: pro7 sendet einen film in hdtv. hier hab ich das problem kaum. schau ich einen aufgezeichneten videofilm (der dann via analogsignal kam) isses auffallend heftig!

ich bin leider absoluter laie, daher hoffe ich dass jemand noch nen tipp hat?!

danke u grüße
dirk


[Beitrag von dirkman2 am 27. Nov 2007, 16:02 bearbeitet]
inthehouse
Inventar
#7 erstellt: 27. Nov 2007, 16:20
Hallo
vielleicht hilft dir der Link hier weiter http://www.hifi-forum.de/viewthread-149-1106.html
oder

NEGATIV:
- "Lila Pest" (Erzeugung von lila Pixelschlangen entlang der Farbübergänge von dunklen, gräulich-grünen Flächen). Von diesem Bug sind leider die allermeisten Panas betroffen, und zwar unabhängig von Material, Quelle, Kabel und Signalart.
- keine Akzeptanz von Signalen mit 24 Hz oder einem Vielfachen davon. (Wichtig z. B. für die ruckelfreie darstellung des neuen HD-Medien-Standards 1080p24)
- leichter Phosphor-Lag (grünes Nachleuchten) bei hellen Objekten, die sich vor dunklem Hintergrund bewegen. Nur zu sehen, wenn man sich darauf konzentriert, ist plasmatypisch und wird mit der Zeit etwas weniger bzw. man gewöhnt sich
DIREKTER LINK
John_Anderton
Stammgast
#8 erstellt: 27. Nov 2007, 21:10
Bevor du dich weiter verrückt machst: Zeig doch einfach mal drei oder vier Szenen deiner Frau, Freundin, Freund, ... und zwar ohne Kommentar auf was sie achten sollen. Wenn dann zwei oder drei andere Personen das genauso sehen wie du kann was am Gerät nicht stimmen. Wenn keiner ausser dir den Grünstich sieht stimmt was an dir nicht

Ich hab auch das Problem, dass ich mehr Grün sehe als z.B. meine Frau. Ich sehe das aber mittlerweile auch im Kino, auf ner alten Röhre und je nach Bild sogar schon in der Fernsehzeitung! Will nur sagen ich achte da viel zu sehr drauf, suche mittlerweile Fehler und für andere ist alles normal.

Also, versuch deine subjektivität zu objektivieren ( ) und wenn es dann immer noch Probleme gibt, hat dein Plasma ein Problem, vorher nicht.

Liebe Grüße
John
epsigon
Stammgast
#9 erstellt: 28. Nov 2007, 12:22
Hallo,


ich stimme Dir zu je schlechter die die Quelle (Übertragung)um so mehr dieses Grün. Aber bei KaufDVDs sollte es aber nicht so sein, hier sollte es ein gute Bild geben.

Ich kann Dir wirklich empfehlen einen neuen DVD Player mit HDMI Ausgang zu kaufen (Panasonic s52/53 oder Denon 17xx) das Bild ist wirklich besser. Selbst über s-video ist es beim einfachen s52 sehr gut.

Weiter, es gibt es Abspieler die eine leichten Grünstich haben, dann dazu Aufnahmen von einer PVR150 und es wird deutlich zum Beispiel der der JVC NA77 (eigentlich zur seiner Zeit eine sehr guter DVD Player) bei meinen RöhrenTV.
dagegen war mein Panasonic s53 eine Offenbarung.

Aber eins bleibt die analogen Eingänge sind nicht wirklich das optimal bei schlechten Zuspieler. Bei VGA habe es bei mir auch immer das grünliche, hier war der VGA Ausgang nicht so toll. Habe auch hochwertige S.Video VCRs an den Scartsteckern hier gibt es keine Probleme.

das mit dem Bild reinstellen wäre nicht schlecht so könnte man es besser sehen um was es wirklich geht.

Gruß
Michael
dirkman2
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 28. Nov 2007, 12:28
danke an euch alle.
ich versuche mal mit der digicam ein foto zu machen :-)

grüne grüße
dirk ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grünstich normal beim TH-42PV60EH?
Hanson17 am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  2 Beiträge
Panasonic TH-37PA und Grünstich
Applebox am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  2 Beiträge
TH-PX 730E - Grünstich im Bild!
litlesnake am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  20 Beiträge
TH37PV45 macht Probleme mit SCART RGB (Grünstich)
Predator_GER am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  5 Beiträge
Panasonic TH-42PV45 EHK Grünstich HDMI Eingang
mr.zimbo am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  3 Beiträge
VTW60 50 Zoll Grünstich?
Snow69mx am 20.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  3 Beiträge
Grünstich bei 50PZ800E .
sealpin am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  7 Beiträge
PS2 an TH-42PV60EH
iceman8245 am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  4 Beiträge
TH46PZ85EA - Grünstich
Tuga am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  12 Beiträge
Beim TX-P50GW10 Grünstich
Ritchy880 am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.713 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHapunrS
  • Gesamtzahl an Themen1.456.589
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.709.625

Hersteller in diesem Thread Widget schließen