Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|

Kein hbbtv bei meinem UE46D8000

+A -A
Autor
Beitrag
badekappe11
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2011, 15:37
Hallo,

ich habe seit 3 Wochen einen UE46D8000 (eine Version für den ungarischen Markt). Leider funktioniert bei mir hbbtv nicht.

Natürlich wollte ich die "Datendienste" aktivieren [ich lese ja das Forum ]... aber leider gibt es diesen Punkt in meinem Menü nicht.

Auch nach dem gestrigen Update auf die aktuellste Firmware hat sich nichts geändert.

Hat irgendjemand dieses Problem auch? Oder hat es schon jemand gelöst?

Grüße

Mario
smilodon500
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Mai 2011, 15:46
Nur die Geräte mit einem G in der Bezeichnung haben HBBTV --> Geräte für D/AT und CH
badekappe11
Neuling
#3 erstellt: 25. Mai 2011, 15:58
... ist ja dann scheinbar nicht zu ändern.

Aber leider wird in vielen Foren geschrieben, dass alle Geräte (auch EU-Importe) völlig baugleich sind.

Ich werde es aber überleben - alles andere funktioniert ja bestens.

Mario
xjav
Neuling
#4 erstellt: 30. Mai 2011, 16:33
HbbTV: Habe auch vor mir ein EU-Modell UE46D8000 zu kaufen.

Frage klappt das mit dem hbbtv mittlerweile ?

Im Englischen-Handbuch steht, dass man HbbTV erstmal
anschalten muss, Ausschnitt in Englisch anbei:

You will be able to access services from entertainment providers, online providers
and CE manufactures through the HbbTV.
NN This service may be supported in other countries.
NNSome broadcating may not support the HbbTV.
1. HbbTV is turned off by default. To use HbbTV, go to System → Data Service
and set it On.
2. HbbTV is not available when Timeshift is running or when a recorded video is
being played back.
3. An application on HbbTV may malfunction temporarily depending on the
circumstances of the broadcast station or application provider.
4. An application is only available for use on HbbTV when the TV network is
connected to an external network. The application may malfunction depending
on the network conditions.

Liste der HbbTV-Sender über:
http://www.hbbtv-infos.de/sender/hbbtv-senderliste.php

Besten Gruß
*phk*
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Mai 2011, 19:00
in der deutschen Version heißt der Menüpunkt Digitaltext. Bei meinem D6500 steht er auf deaktiviert und ist blass und somit nicht anwählbar.
st1ng0r
Neuling
#6 erstellt: 02. Jun 2011, 16:04
Moin,

ich habe auch unbekannterweise die Benelux Version erwischt. Hab mich schon gewundert, warum ich bei der Installation nicht Deutschland auswählen konnte sondern nur Holland ;-)
Mich stört das aber nicht weiter. Bis auf den HbbTV Text läuft nach der Sendersortierung nun alles wunderbar. Und da ich ihn zu einem echt guten Preis bekommen habe, würde ich ihn auch gerne behalten.
Das müsste man aber doch echt im Service Menü freischalten können. Hat das echt noch niemand gefunden. Der Eintrag "Digitaltext" ist ja vorhanden doch leider halt nur grau hinterlegt :-(

Über eine Antwort/Lösung würde ich mich freuen.

Gruesse
TDO
Inventar
#7 erstellt: 02. Jun 2011, 18:00

st1ng0r schrieb:

Das müsste man aber doch echt im Service Menü freischalten können. Hat das echt noch niemand gefunden. Der


Na dann sei mutig und riskier deinen Fernseher zu schrotten und probier es einfach aus. Kannst ja dann den anderen Feedback geben.

Oder einfach nur in's Service Menü gehen und alle Einstellungen mit jemanden vergleichen der das richtige Modell hat - dann siehst ja ob es eine Möglichkeit gibt das dort zu ändern oder nicht.
longint
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Jun 2011, 20:22
Also ich habe HbbTV gerade auf dem D7090 entdeckt - bin beindruckt. Nutze das via DVB-T und habe es bereits bei ARD und ZDF gesehen, die anderen Sender muss ich mal noch testen. Das ARD Angebot macht einen guten Eindruck, bei ZDF sehe ich nur die Inhaltsübersichten, kann aber nichts auswählen. Hat das jemand hinbekommen? Welche Sender senden bei Euch via DVB-T noch HbbTV?

Zum Aktivieren: Zumindest in meiner 1012er Firmware ist der Menupunkt falsch beschriftet - der muss auf Aktivieren stehen und suggeriert das man das klicken muss um es einzuschalten, faktisch schaltet er das dann aber aus. Wenn bei Euch also Deaktivieren steht, wählt das einfach aus, dann klappt es auch mit HbbTV :-).
Jdo2002
Neuling
#9 erstellt: 02. Jun 2011, 20:42
Hey,

Habe gerade folgenden Wiki Eintrag für die c-Serie gefunden:

http://sourceforge.net/apps/mediawiki/samygo/index.php?title=How_to_enable_MHP_for_C-Series

Hat das schonmal jemand ausprobiert? Könnte mir vorstellen das das in die richtige Richtung geht.
st1ng0r
Neuling
#10 erstellt: 02. Jun 2011, 21:15

Jdo2002 schrieb:
Hey,

Habe gerade folgenden Wiki Eintrag für die c-Serie gefunden:

http://sourceforge.net/apps/mediawiki/samygo/index.php?title=How_to_enable_MHP_for_C-Series

Hat das schonmal jemand ausprobiert? Könnte mir vorstellen das das in die richtige Richtung geht.



Moin,

ja das klingt gut. So ähnlich sollte es doch eigentlich klappen...

Gruß und schönen Vatertag noch..
cmy
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Jun 2011, 03:29
ja, aber MHP ist nicht HbbTV. MHP war so viel ich weiss ein ähnliches Verfahren, das in Italien einige Verbreitung hatte, aber in der Zwischenzeit gescheitert ist und jetzt eben durch HbbTV abgelöst wurde.

Hat jemand mit dem obigen Trick HbbTV bei einem C-Serie Samsung zum Laufen gebacht?
TDO
Inventar
#12 erstellt: 03. Jun 2011, 06:12
Die Anleitung und Bilder vom Service-Menü sind ja auch für die C-Serie - da gab es noch keine HbbTV-Unterstützung.

Geh einfach rein in's Menü und schau dir an was es an Einstellmöglichkeiten gibt. Land auf Deutschland zu stellen wäre z.b. mal nicht schlecht.
*phk*
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 03. Jun 2011, 13:31
hatte schon jemand Erfolg mit Hilfe des Service Menüs HBBTV zu aktivieren?
userfreak
Neuling
#14 erstellt: 04. Jun 2011, 19:17
Hallo,
habe einen 46D6500 aus Benelux ohne hbbtv. Ich bin mal in das Service Menü und habe geschaut was man so einstellen kann. Die "Locate Data" ist auch in diesem Menü nur grau hinterlegt. Wäre auch zu einfach gewesen. Mit HBBTV oder Digitaltext habe ich nichts gefunden.
Für Internet@TV gibt es ja den einfachen weg mit <FF> 2 8 9 <RW> im Smart TV Bildschirm um die Länderkennung zu ändern.
Bleibt wohl aktuell nur die Hoffnung ...
*phk*
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 05. Jun 2011, 11:21
vielleicht gibt es auch so einen Trick wie bei Internet@TV.

Hat schon jemand den Support diesbezüglich kontaktiert?
Mir wurde gesagt ich brauche ein anderes Gerät
saso80
Stammgast
#16 erstellt: 05. Jun 2011, 16:37
also ist hbbtv nur mit der UE46D7090/8090 möglich oder auch mit der UE46D7000/8000? oder wie jetzt???


[Beitrag von saso80 am 05. Jun 2011, 16:38 bearbeitet]
longint
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 05. Jun 2011, 17:19
Was hast Du denn für eine Firmware? Vielleicht geht es ja erst in der 1012er (läuft bei mir).
TDO
Inventar
#18 erstellt: 05. Jun 2011, 17:48
Wie oft noch, die Firmware ändert nichts an den Configdaten. Die Firmware ist für alle europäischen Modelle gleich.

HBBTV ist jedoch nur für manche Länder freigeschalten.
Und wenn du das Land nicht auswählen kannst weil das Gerät für eine andere "Region" bestimmt ist gibt es das nicht.
userfreak
Neuling
#19 erstellt: 05. Jun 2011, 17:55
Es scheint so das HbbTV nur auf deutschen Geräten funktioniert. Die Möglichkeit im Menü Digitaltext einzuschalten ist ausgegraut. Ich habe das Servicemenü nur flüchtig durch geschaut. Ob der Trick mit dem Hotel Mode wie bei der C Serie ein erweitertes Menü freigibt habe ich nicht probiert. Mein Firmewarstand ist 1010.1 auf UE46D6500.
Dem Support bleibt ja nichts anderes übrig als auf ein deutsches Gerät zu verweisen.
longint
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 05. Jun 2011, 18:02
Digitaltext ist bei mir auch ausgegraut, Datendienste sind aber aktiv
TDO
Inventar
#21 erstellt: 05. Jun 2011, 18:30

userfreak schrieb:
Ob der Trick mit dem Hotel Mode wie bei der C Serie ein erweitertes Menü freigibt habe ich nicht probiert.


Wenn, dann findest nur was im erweiterten Service-Menü.
st1ng0r
Neuling
#22 erstellt: 05. Jun 2011, 20:21

userfreak schrieb:
Hallo,
habe einen 46D6500 aus Benelux ohne hbbtv. Ich bin mal in das Service Menü und habe geschaut was man so einstellen kann. Die "Locate Data" ist auch in diesem Menü nur grau hinterlegt. Wäre auch zu einfach gewesen. Mit HBBTV oder Digitaltext habe ich nichts gefunden.
Für Internet@TV gibt es ja den einfachen weg mit <FF> 2 8 9 <RW> im Smart TV Bildschirm um die Länderkennung zu ändern.
Bleibt wohl aktuell nur die Hoffnung ...



<FF> 2 8 9 <RW> Länderkennung Internet? Wo muss isch das eingeben? FF? RW? Bitte um Hilfe. Hab auch D6500 Beneluw und möchte das ändern. Danke und Gruss
st1ng0r
Neuling
#23 erstellt: 05. Jun 2011, 20:48
Ich habs gefunden im Smart-Menü. Danke für den Hinweis. Was genau bewirkt die Ländereinstellung für die Internet Anwendungen?

Schönen Sonntag noch...
*phk*
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 05. Jun 2011, 21:00

st1ng0r schrieb:
Ich habs gefunden im Smart-Menü. Danke für den Hinweis. Was genau bewirkt die Ländereinstellung für die Internet Anwendungen?

Schönen Sonntag noch...

für manche Internetanwendungen gibt es eben Länderrestriktionen und die Seiten funktionieren nur mit einer IP Adresse aus dem entsprechenden Land.

Wenn du auf die deutsche Version wechselst werden nur Angebote angezeigt, die mit deutscher IP funktionieren.

Ich denke mal die Tagesschau App sollte es in der Benelux Version nicht geben.

Die ZDF Mediathek beispielsweise wird aber nicht laufen, da du mit der Beneluxversion (die ich leider auch habe) kein HBBTV hast.


Hat denn schon jemand die erweiterten Einstellungen des Servicemenüs durchforstet?
Thorle
Inventar
#25 erstellt: 06. Jun 2011, 11:08
Bin mal gespannt, ob es noch eine Lösung für HbbTV gibt, wäre schön. Meinen Händler kann ich nicht verantwortlich machen, da steht nix von HbbTV, bei einem anderen Online-Händler schon-der könnte Probleme bekommen.

Aber so wichtig wäre es mir auch nicht, bei der Preisersparnis.
*phk*
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 06. Jun 2011, 22:30
wie kommt man denn nun ins erweiterte Service Menü? Hat niemand einen Tipp?
razzor242
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 07. Jun 2011, 10:01
Also das scheit für mich das k.o. für eine UE46D7000 zu sein. HBBTV war für mich sehr wichtig und ohne dieses Feature kommt für mich der TV nicht in Betracht.
My Solution vertreibt auch einen UE46D7000 explizit mit Hbbtv. Auf Nachfrage, wie das möglich sei, wurde mir versichert, dass dieses Modell die HBBTV-Funktion hat. Wie auch immer…
Es scheint also generell möglich, HBBTV einzustellen. Aber in den Sub-Routinen rumzukramen wäre mir zu heikel.
TDO
Inventar
#28 erstellt: 07. Jun 2011, 10:54
So global ist das nicht kommt drauf an was für ein Gerät du erwischt.

Die letzten 3 Zeichen sind interessant.

XXE - Nordische Länder (Schweden, ...)
XXH - Poland, Greece, Czech, Slovakia, Hungary, Bulgaria, Rumania, Croatia, Serbia, Bosnia, Montenegro, Macedonia, Albania.
XXN - Benelux
XXU - UK
XZG - Deutschland, Österreich, Schweiz
XZF - Frankreich

Die XXH sind die ohne HbbTv.
Wie es bei XXE, XZF und XXU aussieht weiß ich nicht.

XZG und XXN haben Hbbtv.
razzor242
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 07. Jun 2011, 11:04
@TDO: Bist Du dir sicher mit den Endungen "XZG und XXN"?
Dann würde ich die in Frage kommenden Shops anfragen, auf was die angebotenen TVs enden.
Thorle
Inventar
#30 erstellt: 07. Jun 2011, 11:17
Von denen bekommst nur mit Glück eine konkrete Antwort. Hatte auch mal zwecks Länderkennung nachgefragt und wurde nur auf Lager usw. verwiesen. Da hilft dann nur bestellen und wenn es nicht geht zurücksenden und auf falsche Angaben seitens des Verkäufers hinweisen.

So richtig weis ich noch nicht ob ich Glücklich ohne HbbTV bin. Einerseits nutze ich es höchst selten und habe ggüber einem 8090 ordentlich gespart, andererseits wäre es "nice to have".

Mal ne andere Frage: Hat einer von den D8000 Besitzern schonmal ein Software Update durchgeführt, ob das geht?


[Beitrag von Thorle am 07. Jun 2011, 11:21 bearbeitet]
razzor242
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 07. Jun 2011, 11:21
@ Thorle: Ich fürchte, du hast Recht. Da wird nichts brauchbares kommen.
Mir gehts ähnlich. Der Preisvorteil ist enorm. Aber darauf verzichten mag ich auch nicht.
Thorle
Inventar
#32 erstellt: 07. Jun 2011, 11:53
Naja gute 600 Euro gespart. Da schließ ich "wohl oder übel" meinen Laptop per Hdmi an den Tv und schaue über den.
metalhead68
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 07. Jun 2011, 16:43
Habe von meinem Händler auf Anfrage die Aussage bekommen, dass laut Samsung im Sommer HbbTV durch ein Update für die europäischen Modelle verfügbar werden soll.
razzor242
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 07. Jun 2011, 17:18

metalhead68 schrieb:
Habe von meinem Händler auf Anfrage die Aussage bekommen, dass laut Samsung im Sommer HbbTV durch ein Update für die europäischen Modelle verfügbar werden soll.


Darauf verlassen würde ich mich aber nicht.
*phk*
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 07. Jun 2011, 17:36
ich besitze einen UE46D6500XXN, also die Benelux Version.

Dieser hat kein HBBTV
@TDO: bist du dir das sicher, dass alle XXN Modelle HBBTV haben müssten?

Unter System gibt es bei mir übrigens keine Datendienste sondern "Digitaltext" welcher jedoch ausgegraut und somit nicht aktivierbar ist.
metalhead68
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 07. Jun 2011, 17:45

razzor242 schrieb:

Darauf verlassen würde ich mich aber nicht.


Nein, eine Wette würde ich darauf auch nicht abschliessen

Ist aber vielleicht für den ein oder anderen hier trotzdem interessant zu wissen, dass das offensichtlich bei Samsung ein Thema ist.
TDO
Inventar
#37 erstellt: 07. Jun 2011, 17:47
Nein, der User behauptet es: http://www.hifi-foru...506&postID=1123#1123

Internetverbindung funtkioniert aber schon bei dir, oder?
longint
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 07. Jun 2011, 19:04

metalhead68 schrieb:
Habe von meinem Händler auf Anfrage die Aussage bekommen, dass laut Samsung im Sommer HbbTV durch ein Update für die europäischen Modelle verfügbar werden soll.


Oje, hoffentlich liest das nicht der TDO, der kollabiert gleich wieder...

Seid ihr Euch eigentlich sicher, das Euere Sender überhaupt HbbTV ausstrahlen? Von meinen 3 ARD Sendern sendet das z.B. nur ein Programm via DVB-T, bei SWR und BR nur einer von jeweils zwei. Ich würde erstmal sicherstellen das ihr überhaupt HbbTV empfangt ehe ihr den Fehler beim gerät sucht. Für den 7090er kann ich das bestätigen, beim 7000er funktioniert es ja bei anderen offenbar auch...
userfreak
Neuling
#39 erstellt: 07. Jun 2011, 21:03
HbbTV sollte nur nach Aktivierung von Digitaltext im Menu gehen. Dies ist aber bei der XXN Version bei mir nicht möglich. Somit bekomme ich bei allen möglichen Sendern nach diversen Listen im Netz nur "Nicht verfügbar".
Beim Sendersuchlauf ist die Optimierung für Digitalempfang nur "Niederlande" oder "andere" wählbar. Was da die Optimierung wäre ist mir aber unbekannt.


[Beitrag von userfreak am 07. Jun 2011, 21:23 bearbeitet]
smilodon500
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 07. Jun 2011, 22:13
Nur diese Versionen haben HBBTV

XZG - Deutschland, Österreich, Schweiz
XZF - Frankreich
*phk*
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 07. Jun 2011, 22:22

TDO schrieb:

Internetverbindung funtkioniert aber schon bei dir, oder?


aber sicher funktioniert die Internetanbinding im Smarthub, nur halt kein hbbtv.

bei mir im System Menü schaut es so aus:

.
.
.
Untertitel
Digitaltext (grau)
Sichertheit
.
.
.


----------------------
steht bei auch Datendienste an der Stelle bei der sich bei mir Digtaltext befindet?
longint
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 07. Jun 2011, 22:23

userfreak schrieb:
HbbTV sollte nur nach Aktivierung von Digitaltext im Menu gehen.


Nope, ist bei mir nicht aktiv. HbbTV funzt trotzdem, hatten wir glaube ich weiter oben schonmal....
Thorle
Inventar
#43 erstellt: 08. Jun 2011, 10:06

smilodon500 schrieb:
Nur diese Versionen haben HBBTV

XZG - Deutschland, Österreich, Schweiz
XZF - Frankreich


So steht es ja auch im Handbuch, HbbTV nur Deutschland/Frankreich.
razzor242
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 08. Jun 2011, 10:34
Habe diverse Shops angeschrieben, welche Länderkennungen ihre UE46D7000 haben. Antwort: Zumeist XXH und gelegentlich XXN, aber auch XXC. Ein Händler, der ein Benelux-Modell (XXN) anbietet, versichert mir, dass nach Rücksprache mit Samsung dieser D7000 genau wie D7090 auch Hbbtv unterstützt.
Nun stehe ich vor der Frage, ob ich ihn bestelle


[Beitrag von razzor242 am 08. Jun 2011, 11:26 bearbeitet]
Thorle
Inventar
#45 erstellt: 08. Jun 2011, 11:08
Das kannst du dir nur selbst beantworten. Entweder Geld sparen und auf (unbestimmte Zeit) HbbTV verzichten oder mehr ausgeben und es dafür haben.
Franny
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 08. Jun 2011, 13:38
Lest Euch meine Postings mal "ab" HIER durch.

Ich konnte auch erst den Digitaltext aktivieren, nachdem ich den Datendienst aktiviert hatte. Vlt. liegen die Unterschiede bei der Empfangsart? Ich selber hatte es unter digitalem Kabelempfang. Naja, jetzt aber nicht mehr, weil man mir ein falsches Motherboard ausgetauscht/verbaut hat. Aber lest selber mal. Link einfach anklicken.


[Beitrag von Franny am 08. Jun 2011, 14:08 bearbeitet]
razzor242
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 08. Jun 2011, 13:59
@franny: Du hast hier extern verlinkt. Kannst du das noch mal korrigieren? Danke.
Franny
Hat sich gelöscht
#48 erstellt: 08. Jun 2011, 14:08
Gerade gemerkt Ist korrigiert.
Thorle
Inventar
#49 erstellt: 08. Jun 2011, 14:27
Na und wie gehst du nun weiter vor? Ansonsten bestätigst du ja nur die Aussagen von anderen und mir, dass nicht alle HbbTV wiedergeben können.
*phk*
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 08. Jun 2011, 17:37
welches Plug and Play Land habt ihr bei der Benelux Version denn ausgewählt?

Bei mir gibt es unter Service nur den grauen Digitaltext. Zwischen welchen Menüpunkten sollten die Datendienste denn auftauchen?
Franny
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 09. Jun 2011, 06:56

Thorle schrieb:
Na und wie gehst du nun weiter vor? Ansonsten bestätigst du ja nur die Aussagen von anderen und mir, dass nicht alle HbbTV wiedergeben können.


Wie es weiter geht, steht in dem Thread. Ich habe nicht nur die Aussagen der anderen bestätigt...

...da ich voher ein MB für D, A, CH hatte und jetzt ein Mainboard, das nicht für unseren Raum bestimmt ist, heißt dies, dass alle, die sich ein Gerät gekauft haben, welches "eigentlich" für D, A CH geeignet sein sollte, es aber nicht ist, besch**en wurden. Hat man natürlich ein EU-Gerät gekauft, muss man sich nicht wundern, wenn HbbTV nicht funzt.

Aber ich habe Neuigkeiten für Euch,...es gibt mittlerweile neue MB mit der Endung K und M. Und meines hat die Endung K. Das sind neue Boards, welche nur noch komplett, also universell für den europäischen Markt produziert werden und erst nach dem Einbau auf das jeweilige Land im Service-Menü und einer speziellen Fernbedienung eingestellt werden. Die neuen EU-MBs sind also keine länderspezifischen MBs mehr.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
HbbTV
Asceroon am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.04.2013  –  3 Beiträge
Kein HbbTV beim UE40D6200
Oggy1 am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  9 Beiträge
UE46D8000 - Nach Service Menü Umstellung kein "Erste HD" usw. mehr
lked am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  2 Beiträge
Downgrade ue46d8000 und dann .
mupsi210 am 09.07.2012  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  6 Beiträge
Probleme beim HbbTV aufrufen
Micky2008 am 10.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  13 Beiträge
Kein HBBTV bei gleichzeitige Aufnahme?
Scoty81 am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  3 Beiträge
HbbTV Untertitel
alexanderonline am 26.04.2017  –  Letzte Antwort am 29.04.2017  –  8 Beiträge
Sendungsabbruch bei HBBTV
XXLSeher am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  4 Beiträge
Wie starte ich HbbTV?
Heaton am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  11 Beiträge
HBBTV auf D6500
afrooob am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  57 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.793 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedmosas
  • Gesamtzahl an Themen1.370.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.111.180