Samsung UE32D5000 - Wie umschalten von analog-Kabel auf HD-Qualität

+A -A
Autor
Beitrag
piercedcat
Neuling
#1 erstellt: 24. Apr 2012, 19:30
Hallo!

Ich habe mir heute nachdem meine alte Röhre kaputtgegangen ist meinen ersten LCD-Fernseher (Samsung UE32D5000) gekauft und bin am verweifeln

Nachdem ich zuerst nur die HD-Programme der öffentlich-rechtlichen empfangen konnte und bei den Kabelsendern mir immer angezeigt wurde, dass das Kabelsignal zu schwach oder nicht vorhanden sei, kann ich nach einem Sendersuchlauf nun auch die Kabelsender sehen.
Jetzt sind die öffentlich-rechtlichen allerdings auch immer nur in analog-Kabel Qualität und nicht mehr in HD zu sehen.

Wie kann ich das wieder umschalten um die wieder in HD zu sehen?


Wahrscheinlich eine dumme Anfängerfrage, aber ich habe wirklich keine Ahnung von diesen Fernsehern und bin für jede Hilfe dankbar.
Bodo79
Stammgast
#2 erstellt: 24. Apr 2012, 20:45
was meinst Du mit "Kabelsender"??? DIe privaten Sender? (also RTL Sat1...)

Im Prinzip hast Du 2 wichtige Kanallisten, wenn Du bei der Installation analog UND digital gesucht hast.

Umschalten zwischen diesen beiden Listen kannst Du z.B. wenn Du zuerst "CH-List" drückst und dann kannst mit den Cursor-Tasten (links und rechts) die Liste wechseln.
In der Liste "TV" befinden sich die DIGITALEN Sender (HD-Sender sowie digitale Sender in Standardauflösung)
In der Liste "Analog" befinden sich die analogen Sender.
Wahrscheinlich hast du dann noch eine "RAdio" Liste mit digitalen Radiosendern und eine
"Gesamt" Liste bei der alle Sender übereinander aufgereiht sind. Diese ist aber eher unübersichtlich...

Wenn du digitale Sender aufgrund schwachen Signals nicht empfangen kannst, rate ich dazu mal das Anschlußkabel zu tauschen oder die Signalstärke messen zu lassen.
>Spider<
Inventar
#3 erstellt: 24. Apr 2012, 20:53
Du kannst von DVB-C/T auf Analog umschalten indem du die Kanalnummer der aktuellen Kanals noch mals drückst.
piercedcat
Neuling
#4 erstellt: 24. Apr 2012, 21:01

_spiderschwein: schrieb:
Du kannst von DVB-C/T auf Analog umschalten indem du die Kanalnummer der aktuellen Kanals noch mals drückst.


Das funktioniert (bei mir) leider nicht.





Bodo79 schrieb:
was meinst Du mit "Kabelsender"??? DIe privaten Sender? (also RTL Sat1...)


Ja, genau die meine ich.
Danke, ich habe die HD-Sender dort in der Liste über "CH List" gefunden und kann sie sehen. Allerdings bekomme ich jetzt für alle anderen Programme, die ich anwähle die Meldung "Verschlüsseltes Signal".
liab
Inventar
#5 erstellt: 25. Apr 2012, 00:13
Bei vielen Kabelnetzen sind auch die digitalen privaten SD Fernsehsender verschlüsselt. Man muß dann die ö.r. Sender digital und die privaten Sender analog sehen oder bezahlen und sich mit einem CAM-Modul rumärgern. Für die privaten HD Sender (HD+) muß nochmal extra gelöhnt werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung UE46C8790 -Kabel-Analog-Empfang
MattMeister am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  10 Beiträge
Samsung UE32D5000 - HDMI Anschlüsse defekt
peter5841 am 02.03.2016  –  Letzte Antwort am 03.03.2016  –  7 Beiträge
Mediaserver bzw. NAS für Samsung UE32D5000?
DonDigger am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  9 Beiträge
Automatisch umschalten auf Receiver (HDMI KABEL)
54cinko am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  4 Beiträge
Samsung LExxB65x Programmliste Kabel analog/digital
onlinepilot am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  3 Beiträge
Samsung LE46F86 - bessere Qualität
Manmer am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  6 Beiträge
Hilfe! B650 Kabel-Sender versehentlich von Digital in Analog verstellt. :/
baby2face am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  5 Beiträge
UE32D5000 und der Media Player in HD?
heiko228 am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  4 Beiträge
Scart analog Tonausgang Samsung UE32D6200 ?
Terrorclaus am 16.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.09.2011  –  4 Beiträge
Samsung C630 / Umschalten Sky
Maikj am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrobertingraz
  • Gesamtzahl an Themen1.386.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.220

Hersteller in diesem Thread Widget schließen