GELÖST!! samsung 55f7090 Smart Hub Probleme-Apps starten nicht

+A -A
Autor
Beitrag
mrschnitt
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Nov 2013, 23:53
Hallo zusammen,

Nach der Installation meines neuen TVs habe ich folgendes Problem mit dem Smart Hub:

Wenn ich im Smart Hub eine App starten möchte, z.B. von Samsung empfohlene App 3d Explore, oder den Webbrowser, startet ein schwarzer Boldschirm..ich warte..und warte...und es passiert nichts. Ich kann wieder zurück in den Smart Hub und dies beliebig oft machen, ohne dass eine App startet.

Kann mir bitte jemand helfen, der etwas mehr Erfahtung mit den Geräten hat als ich?.

Verbindung per Wlan in der Installation war reibungslos und in dem TV Netzwerkmenü ist auch die Verbindung vorhanden.

Mfg
mrschnitt
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 03. Nov 2013, 19:35
Hat keiner ne Idee? Nach Rücksetzung und Update auf v1110 keine Besserung. Kann kein Samdung Konto erstellen, kann keine Apps starzen..schwarzer Bildschirm. Nur der Webbrowser funzt...

Bitte helft mir
Elfigo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Nov 2013, 22:09
Hallo.
Das Problem habe ich auch. Gibt es dafür eine Lösung?

Grüße
senol57
Neuling
#4 erstellt: 18. Nov 2013, 01:34
Hallo zusammen,

ich habe seit Kurzem auch ein samsung 8090er wo ich auch das Problem mit dem schwarzen Bildschirm bei den apps hatte.
Das Promlem liegt daran, dass gewisse ports an dem router gesperrt sind.
ich habe einen avm fritz router, wo ich bei der freigabe die option
'Änderungen der Sicherheitseinstellungen über UPnP gestatten' aktiviert habe. seit dem funktioniert alles.
PS: ein Firmware update des routers schadet auch nicht.

Gruß
Senol
Elfigo
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Nov 2013, 21:38
Also, das ist wirklich komisch. Es funktioniert immer noch nicht. Wenn ich eine App anklicke, wird der Bildschirm schwarz und nix passiert. Wenn ich den Fernseher ausschalte und wieder einschalte und sofort in den SmartHub gehe, lässt sich eine App öffnen. Gehe ich wieder raus und will wieder rein, ergibt sich das Problem von neu: schwarzer Bildschirm. 2000€ für einen Fernseher und dann sowas :-(

Hat noch jemand eine Idee?
mrschnitt
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 21. Nov 2013, 19:29
Elfigo..welchen router besitzt du? Kann mir einer sagen, welche ports frei sein müssen?
Elfigo
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 21. Nov 2013, 19:58
Das Sinus 154 DSL basic 3. Der Router ist schon relativ alt.
gerd99
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Nov 2013, 12:17
Hallo,

komisch. Genau das gleiche Verhalten habe ich auch bei meinem neuen UE46F8090. Auch ein Kontakt (Remote-Zugriff) mit einem Samsung Support Mitarbeiter hat noch keine Lösung erbracht. Es fehlt der Zugang zum Samsung Server. Bei mir ist es so, dass er kurz anläuft und dann aber wohl abbricht. Mittlerweile sind auf meinem App-Speicher schon 300MB gelandet. Bloß haben tue ich davon nichts. Löschen geht auch nicht. Nach Aussage des MA von Samsung liegt es an der Server Software, die vor wenigen Wochen gewechselt worden ist. Wir sind somit kein Einzelfall. Die möglichen Eingaben bei der Fritz!Box 7270 unter Freigaben sind bei mir angewählt. Dennoch habe ich immer den schwarzen Bildschirm. Ich brauche aber den TV nicht neu anschalten. Es reicht bei mir ein Druck auf die Quellen Taste und das Bild ist wieder da.

Ich habe zu dem Thema auch in einer anderen Beitragsreihe etwas geschrieben. Ich bin neugierig ob wir bis zu den Festtagen eine Lösung von Samsung erwarten können.

Serverprobleme bei Samsungs Smart Hub


[Beitrag von gerd99 am 25. Nov 2013, 12:17 bearbeitet]
mrschnitt
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 25. Nov 2013, 12:31
GELÖST!!!!! Der Technik Support hat mit mir eine Fernwartung durcjgeführt..simpel aber muss man erstmal drauf kommen..

Zunächst die Einstellung ändern,dass beim Start direkt das Smart Hub öffnet..dann..

TV ausschalten, einschaltrn und SOFORT auf Smart Hub zurücksetzen gehen.

Grund sind wohl die Wartungsarbeiten vor ein paar Wochen..Smart Hub muss zurückgesetzt werden, bevor eine Verbindung zum Smart Hub Server aufgebaut wird. Dies dauert wohl einige Sekunden.

Also es hat nichts mit dem Router oder sonstiges zu tun. Funktioniert nun alles reibungslos mit der ganz normalen auto ip einstellung..

Wenn noch fragen sond, bitte her damit😄😄😄
pdr55
Inventar
#10 erstellt: 25. Nov 2013, 12:40
Wie kann ich diese Idioten von meinem TV fern halten ?
gerd99
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Nov 2013, 15:00
Hallo,
ich habe es so versucht, aber ich habe dennoch den Fehler.
Der Server reagiert nicht. Fehlercode 9104

Server_Fehler 9104 bei Samsung

PS. Eines ist mir nicht gelungen. Du schreibst, dass du den TV mit der Einstellung, dass direkt beim Start der Smart Hub sich öffnen soll. Ich habe bei meinem UE46F8090 die Einstellung nicht gefunden. Ich habe einfach die LAN Verbindung unterbrochen. Aber ob das die Lösung ist, weiss ich nicht.

Daraufhin habe ich nochmal mein Glück bei Samsung probiert. Grundsätzlich muss ich sagen, dass ich mit sehr höflichen Support Mitarbeitern Kontakt hatte. Da ja bei jedem Kontakt ein Protokoll geschrieben wird, brauchte ich auch nicht mehr lange meine Problem schildern. Das ist der Vorteil einer Datenbank. Umso wichtiger ist es auch, mit den MA vom Support höfliche Umgangsformen zu benutzen. Sonst kann es sein, dass der Eintrag in der Datenbank für weitere Kontakteversuche nicht förderlich ist.

FAZIT: In gut 15 Minuten haben wir getestet und per Remote-Verbindung die Voraussetzungen für den nächsten Start eingestellt und dann per Telefon einen Neustart mit den notwendigen Einstellungen durchgeführt. Und siehe da, der vom Support selbst erarbeitete Trick, den Smart-Hub zurückzusetzen bevor ein Server Kontakt zustande kam, wirkte auch bei meinem UE46F8090.
Verwunderlich ist allerdings, dass der Support Deutschland immer noch keine Rückmeldung zu dem Thema aus Korea erhalten hat.

Jetzt kann ich mich mit meinem Samsung Konto anmelden und die gewünschten Apps laden bzw. löschen.


[Beitrag von gerd99 am 25. Nov 2013, 16:16 bearbeitet]
Andi_1000
Stammgast
#12 erstellt: 25. Nov 2013, 16:53
Gibt es dazu ein kurzes Tutorial oder ist das ohne den Samsung Support nicht zu schaffen?

Ich besitze einen ES7090 und hab selbige Probleme.
mrschnitt
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 25. Nov 2013, 20:06
Steht 3 posts vor dir..geht natürlich auch ohne support.

Wichtig ist, dass du schnell bist. Startet dein TV beim Einschalten direkt in den Smart Hub? Wenn ja, -menü-smart funktion-meine programme autom. starten (oder so ähnlich) off.

TV ausschalten-einschalten und DIREKT ins Menü-smart funktionen-smart hub zurücksetz. (am schnellsten..einmal nach oben drücken, dann bist du direkt ganz unten)-pin eingeben 0000.

Wie schon erwähnt, muss das alles geschehen, bevor eineVerbindung zum Server aufgebaut wurde.

Gruss
Andi_1000
Stammgast
#14 erstellt: 25. Nov 2013, 21:00
Ah OK. Danke. Ich hatte die Anleitung nicht verstanden. Aber jetzt is es klar
Andi_1000
Stammgast
#15 erstellt: 28. Nov 2013, 21:59
Also bei mir zeigt sich keine Besserung nach dem Zurücksetzen.

Nach wie vor nach fast jedem zweiten Anschalten aktualisiert sich der SmartHub.
Super nervig
markopa
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 04. Jun 2014, 20:21
Bei mir hat's geklappt, Danke.
laggl
Neuling
#17 erstellt: 13. Aug 2014, 17:03
Hey Leute, das gleiche Problem habe ich auch und ich habe auch schon (fast) alles von diesen verschiedenen antworten versucht, aber als ich die SmartFunktion zurücksetzen wollte kam da, dass die funktion nicht möglich wäre. Nun benötige ich eine antwort an was das liegen könnte :/

Danke schonmal im vorraus

MFG laggl !
LuckyLuke@8290
Neuling
#18 erstellt: 01. Sep 2014, 08:20
Hallo,

ich versuche meinen 65HU8290 seit 3 Tagen mit diesem Samsung Server zu verbinden. Die Internet-Verbindung ist vorhanden, Account eingerichtet - dennoch kann ich mir stundenlang das Wartesymbol "Verbinden" auf einem schwarzen Bildschirm anschauen.

Mein TV ist über WLAN via FritzRepeater und EasyBox 803 mit dem Internet verbunden. Zumindest zeigt mir der Netzwerkstatus einen erfolgreichen Zugang ins Internet an, und mit dem Browser kann ich surfen. Nach einer "missglückten" Anmeldung an den Samsung Account, ist dann auch der Menüpunkt inaktiv, so dass dieser erst nach einem TV-Neustart anwählbar ist.

Es scheint, als wäre ich nicht alleine mit diesem Problem, aber ein echtes Lösungsszenario konnte ich in den Beiträgen noch nicht erkennen. Um einen zielführenden Tipp wäre ich wirklich dankbar.

Macht es Sinn, in den Routereinstellungen zu wühlen oder liegt es eher am TV inkl. der Samsung Infrastruktur?

Besten Dank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55f7090 Hilfe, Apps im Smart Hub funktionieren nicht!
mrschnitt am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  19 Beiträge
F6500 Smart Hub Apps
Codi333 am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  4 Beiträge
SMART-HUB UE46ES6990
funky1980 am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 25.11.2013  –  5 Beiträge
Probleme mit Smart Hub bei Samsung ue55ju6450
Paxhan am 06.05.2016  –  Letzte Antwort am 19.05.2016  –  7 Beiträge
Smart Hub
MeXaHuK1 am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  3 Beiträge
Samsung LE40C630 - Smart Hub
honda13 am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  2 Beiträge
Smart Hub installiert selbstständig Apps
Andi1888 am 01.07.2013  –  Letzte Antwort am 02.07.2013  –  2 Beiträge
UE55JU7590 Smart Hub Problem
rE-fLexZ am 17.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  7 Beiträge
[GELÖST] Samsung UE40J6289 kann Smart Hub Verbindung nicht herstellen
koehlhirsch am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 26.12.2016  –  8 Beiträge
Samsung TV: UE32ES500 smart Hub Apps entfernen?
HePe am 07.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  11 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedHarry31-
  • Gesamtzahl an Themen1.419.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.313

Hersteller in diesem Thread Widget schließen