Prime Video 4k UHD streamen

+A -A
Autor
Beitrag
Kerra
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Okt 2020, 21:00
das folgende Problem haben wohl mehrere Leute, aber ich finde nirgends ne Lösung dazu.

egal ob ich auf meinem Samsung 4K TV Amazon Prime Video über die App öffne und versuche 4k Filme / Serien zu streamen oder ob ich den PC an den TV anschließe und über Chrome, Edge, Opera Browser bei Amazon Prime Video 4k Inhalte streamen will, die Auflösung geht maximal auf 1080p hoch, seit kurzen sogar nur noch bis HD

es ist alles auf den neusten Stand,
habe ne 100Mbit Leitung, da kommt auch alles an.
in den Einstellungen bei Prime ist schon bei Optionen am besten ausgewählt, höher geht nicht.

das Problem besteht schon seit Monaten und auch egal welche Uhrzeit ich es versuche.
bei anderen Streaming Anbietern wie Netflix, Youtube geht alles wunderbar.

ich habe schon mehrmals Amazon angeschrieben, aber da bekommt man nur als Antwort eine standard Nachricht wo drin steht was man brauch für 4k, aber das hilft mir auch nicht weiter.

haben die was geändert ? hab ich was verpasst oder was ist da los


[Beitrag von Kerra am 29. Okt 2020, 21:02 bearbeitet]
Nemesis200SX
Inventar
#2 erstellt: 29. Okt 2020, 23:36
Du startest auch wirklich die 4K Version? Bei Prime sind die nämlich alle 4K Sendungen auch separat als HD Version erhältlich.
Fuchs#14
Inventar
#3 erstellt: 29. Okt 2020, 23:54
funzt 4k über den Browser überhaupt?
Kerra
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Okt 2020, 00:56

Nemesis200SX (Beitrag #2) schrieb:
Du startest auch wirklich die 4K Version? Bei Prime sind die nämlich alle 4K Sendungen auch separat als HD Version erhältlich.


hier mal ein paar Beispiele, die ich getestet habe

Knifes Out
Life
Anna
Passengers
Jumanji




funzt 4k über den Browser überhaupt?

bei anderen Streaming Anbietern wie Netflix, Youtube geht alles wunderbar.
bei Amazon ging es vor einigen Monaten auch noch, aber wie gesagt es geht ja bei der TV App auch nicht.
AG1M
Inventar
#5 erstellt: 30. Okt 2020, 01:22
Habe leider das gleiche Problem, Internet selbst ist stabil mit 25 MB/s, ist bei mir aber erst seit letzter Woche eingetreten. Egal ob über den HTPC mit Browser oder über Smart TV App, nur noch maximal HD Qualität, am Routing oder Bandbreite liegt es nicht. YouTube und Co. geht immer Problemlos mit 4K (selbst mit 4K @ 60fps), ist definitiv ein Amazon Prime Problem.
Kerra
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Okt 2020, 19:23
habe heute meinen LG CX TV bekommen und da scheint es über die TV App auch nicht zu gehen.
werde wohl den Support nochmal nerven,
Paintwar
Stammgast
#7 erstellt: 10. Jan 2021, 00:02
Gibt es diesbezüglich schon Neuigkeiten?
rcstorch
Inventar
#8 erstellt: 11. Feb 2021, 18:14
Hallo zusammen,

schließe mich mal hier an. Habe mir den Fire TV Cube gekauft und direkt mit meinem LG verbunden. Habe dann gezielt nach 4K-Filmen gesucht. Bis jetzt läuft nur der neue Ghostbusters und Arrival in 4K bzw. UHD, alle anderen, bei denen das 4K Symbol bei den Suchergebnissen oben rechts in der Ecke steht, laufen in 1080p mit HDR. Verstehe ich irgendwie nicht.
Fuchs#14
Inventar
#9 erstellt: 11. Feb 2021, 19:01
Dann reicht deine Bandbreite wahrscheinlich nicht aus
QH
Inventar
#10 erstellt: 11. Feb 2021, 19:24
Wenn die Leitung zu "dünn" dann dürfte aber kein Stream in 4K laufen.
Fuchs#14
Inventar
#11 erstellt: 11. Feb 2021, 19:27
Per WLAN verbunden ist das Glücksache ob der Durchsatz reicht oder nicht.
QH
Inventar
#12 erstellt: 11. Feb 2021, 19:33
Keine Ahnung ob er WLAN oder LAN nutzt, bei einer Verbindung via LAN/HDMI kann es eigentlich nicht an der Internetleitung liegen.
Slatibartfass
Inventar
#13 erstellt: 11. Feb 2021, 19:38
Auf meinem OLED von 2015 (LG 65 EF5909) gibt es keine Probleme mit 4K-Wiedergabe auf Amazon Prime Video über die integrierte App.
Schaue ich regelmäßig. Läuft Kabelgebunden am 100MBit/s Anschluss.

Slati
rcstorch
Inventar
#14 erstellt: 11. Feb 2021, 20:53

Fuchs#14 (Beitrag #9) schrieb:
Dann reicht deine Bandbreite wahrscheinlich nicht aus

Habe VDSL100 von der Telekom und bei mir kommen 96 an. Außerdem wäre dann ja die Farge, warum die anderen beiden Filme in UHD laufen. Der Fire Cube ist per LAN-Kabel direkt mit dem Router verbunden.
AG1M
Inventar
#15 erstellt: 12. Feb 2021, 20:14
Das mit der Bandbreite ist nicht der Grund sonst würden bei Ihm nicht einige mit 4K abgespielt werden. Ich habe selbst eine 250er Leitung wo sogar 270 rauskommen weil ich nah am Knotenpunkt bin und wenige weitere aktive Nutzer in meiner Region gibt. Ich hatte aber einen Erfolg, ich habe die Windows 10 App von Amazon Prime (aktuellster Stand) und damit laufen nun wirklich alle 4K Prime Videos wie sie auch sollen. In der TV App weiterhin keine Chance über 1080p zu kommen obwohl das damals out-of-the-box funktioniert hatte.
rcstorch
Inventar
#16 erstellt: 12. Feb 2021, 20:44
Die Bandbreite schließe ich auf jeden Fall aus, habe hier keinerlei Problem mit der VDSL-Geschwindigkeit. Werde das mit der Windwos 10 App mal ausprobieren, habe eh einen Intel NUK PC zum Zocken im Wohnzimmer am PC hängen.
rcstorch
Inventar
#17 erstellt: 13. Feb 2021, 23:56
Hallo zusammen,

heute auf dem TV und dem Fire Cube Disney+ ausprobiert und gezielt Filme gesucht, die auch in 4K gestreamt werden. Hier gibt es keine Probleme, mein TV zeigt mir oben rechts auch gleich das Dolby Vision Symbol. Die Filme werden laut Details zwar auch in HDR gestreamt, Dolby Vision scheint hier aber bevorzugt zu werden, wenn der TV beides kann.
Nemesis200SX
Inventar
#18 erstellt: 14. Feb 2021, 01:41
wir sind hier mittlerweile schon bei LGs, Windows PCs, FireCube und FireTVs angekommen... vielleicht sollte man diesen Thread aus dem Samsung Unterforum verschieben?
Nuvero140
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 23. Okt 2021, 23:17
Guten Abend, mein Name ist Michael,
kann mir bitte jemand sagen warum man bei Amazon Video
in 3840×2160 Pixel Streamt, anstatt 4096×2160 Pixel ?
Ich persönlich finde es sehr schade, dass die 4k Qualität nicht nativ ist.


Mit freundlichen Grüßen Michael
Nemesis200SX
Inventar
#20 erstellt: 23. Okt 2021, 23:33
3840x2160 ist natives 4K bei TVs

4096x2160 gibt es nur im Kino
Nuvero140
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 25. Okt 2021, 00:40
Ist das so, ich dachte, dass gibt es auch bei Beamern
4096×2160 Pixel..

Michael:)
Nemesis200SX
Inventar
#22 erstellt: 25. Okt 2021, 00:55
mit Beamern habe ich keine Erfahrung, aber es würde keinen Sinn machen, da es kein natives Quellmaterial in dieser Auflösung gibt.

3840x2160 ist das Standartformat für die 4K Heimanwendung worauf sich die Industrie festgelegt hat. Alle 4K Streams und 4K UHDs liegen in dieser Auflösung vor.

4096x2160 bekommst du nur über einen PC ausgegeben oder wenn du selbst ein Video in dieser Auflösung erstellst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4k UHD über Amazon Prime App nicht verfügbar
JackMagier am 11.07.2018  –  Letzte Antwort am 16.07.2018  –  15 Beiträge
Kein 4K bei Amazon Prime (KS 8090)
Bingobaer am 01.05.2018  –  Letzte Antwort am 06.05.2018  –  4 Beiträge
Streamingqualität Prime Video
Youtek am 04.02.2020  –  Letzte Antwort am 06.02.2020  –  7 Beiträge
Keine Wiedergabe von UHD/4k möglich
wicked-tom am 19.11.2018  –  Letzte Antwort am 04.05.2022  –  89 Beiträge
UHD 4K Upscaling einschalten [Samsung]
ProZockerDe am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  22 Beiträge
Evolution Kit 2500 / Amazon Prime Video App
DarkVamp1976 am 29.07.2016  –  Letzte Antwort am 31.07.2016  –  7 Beiträge
Samsung Q900 Amazon Prime Problem
Stefan.A am 03.12.2018  –  Letzte Antwort am 09.12.2018  –  3 Beiträge
UHD Video Pack zum UH7590
Maus1234 am 19.10.2014  –  Letzte Antwort am 19.10.2014  –  2 Beiträge
UHD in Amazon Instant Video
frippe1970 am 27.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  8 Beiträge
Fire TV 4K an UE50JU6850
rooxy am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  7 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.516 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedThomasNOF
  • Gesamtzahl an Themen1.553.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.584.800

Hersteller in diesem Thread Widget schließen