Samsung LCD Blickwinkel

+A -A
Autor
Beitrag
pe63791
Neuling
#1 erstellt: 23. Dez 2005, 12:25
Hallo

Nach regelmässigem Studium dieses Forums habe ich mir vor 4 Wochen einen Samsung LCD 40M51B zugelegt, und bin damit auch - fast - zufrieden. Vorgestern hat der Service das Gerät mitgenommen, weil der Mitarbeiter bei mir vor Ort keinen Fehler feststellen konnte.

Bevor ich mich nun mit einer billigen Antwort seitens des Service endgültig abspeisen lasse, hier meine Frage an alle Erfahrenen:

Die Farben bei meinem Display verblassen bereits bei einem Blickwinkel von ca. 30-45 Grad, besonders deutlich bei den
kräftigen Farben wie Rot zu erkennen.

Ist das auch Eure Erfahrung? In den Fachmärkten ist das jedoch nicht so - ich bin oft genug von links nach rechts getapst...

Vielen Dank!
blackys
Stammgast
#2 erstellt: 23. Dez 2005, 13:35
Hmmh, der Blickwinkel bei meinem 40R51 dürfte auch maximal 90 Grad (45 nach jeder Seite) betragen. Das schwankt aber auch stark je nach Signalquelle, der Effekt der verblassenden Farben ist nämlich bei mir nicht immer gleich stark ausgeprägt. Vielleicht hängt es auch vom Umgebungslicht ab (im hellen Laden/Wohnraum fällt es weniger auf, als im abgedunkelten Raum). Im Saturn/MM habe ich das aber auch schon beobachten können. Insbesondere bei TV-Signal, bei HDTV-Trailern eher nicht.

Der angegebene Winkel von 170 Grad sagt ja wohl auch nicht, dass sich das Bild nicht verändert, sondern nur noch bestimmte Kontrast/Helligkeitswerte einhalten muss.

Lange rede, kurzer Sinn: ich meine, dass ein Blickwinkel ohne Bildänderungen von max. 90 Grad relativ normal für ein LCD ist. Plasmas sind in dieser Hinsicht wohl besser. Aber auch wenn mir ein Blickwinkel von 30-45 Grad je Seite mehr als aureicht, würden mich auch Meinungen interessieren, ob Einstellungsmängel oder ein Defekt vorliegen kann.

gruss
blackys
nio
Neuling
#3 erstellt: 24. Dez 2005, 04:29
Hallo Blackys!

Ne kurze Frage, bist du zufrieden mit LCD? Ich möchte mir nach den Feiertagen ebenfalls einen neu erschienen lcd kaufen..........

Beim Plasma habe ich einfach schon von sehr vielen Fehlern gelesen........möchte nach 2Wochen nicht schon in die Reparatur damit. Einbrennen und abnehmende Helligkeit sind ja auch Probleme die nicht unbekannt sind.

Würdest Du wieder einen lcd kaufen?

greets Thomas
cessi
Stammgast
#4 erstellt: 24. Dez 2005, 12:56

pe63791 schrieb:
Hallo

Nach regelmässigem Studium dieses Forums habe ich mir vor 4 Wochen einen Samsung LCD 40M51B zugelegt, und bin damit auch - fast - zufrieden. Vorgestern hat der Service das Gerät mitgenommen, weil der Mitarbeiter bei mir vor Ort keinen Fehler feststellen konnte.

Bevor ich mich nun mit einer billigen Antwort seitens des Service endgültig abspeisen lasse, hier meine Frage an alle Erfahrenen:

Die Farben bei meinem Display verblassen bereits bei einem Blickwinkel von ca. 30-45 Grad, besonders deutlich bei den
kräftigen Farben wie Rot zu erkennen.

Ist das auch Eure Erfahrung? In den Fachmärkten ist das jedoch nicht so - ich bin oft genug von links nach rechts getapst...

Vielen Dank!


Habe selbst einen LE40M61B und bei dem tritt dieses Problem eigentlich nicht auf. MIr ist aber auch schon bei den R51 Modellen aufgefallen, daß sie stärker Blickwinkelabhängig sind. Besonders schwarz driftet dann schnell ins Lila ab. Das war bei mir auch der Hauptgrund weswegen ich mir einen 61er gakauft habe.

Gruß
cessi
Master468
Inventar
#5 erstellt: 08. Jan 2006, 19:14

Der angegebene Winkel von 170 Grad sagt ja wohl auch nicht, dass sich das Bild nicht verändert, sondern nur noch bestimmte Kontrast/Helligkeitswerte einhalten muss.

Korrekt, Restkontrast von 10:1. Auch die aktuellen S-PVA Geräte haben verglichen mit den S-IPS Panels einen kleineren Blickwinkel (nicht bezogen auf die 178 Grad, sondern auf die Stabilität des Blickwinkels); allerdings etwas mit dem man bei den enormen Vorteilen der S-PVA Geräte leben können sollte.

Gruß

Denis
docman
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Jan 2006, 10:15
Hi!
Habe seit etwa 2 Wochen einen R51 und hab mal bewusst auf den Blickwinkel geachtet. Muss sagen, dass ich erstaunt war, wie wie weit der Winkel ist bis sich die Farben verändern. Ich denke mal, dass da zum einen nicht jedes Gerät gleich ist, zum anderen spielt sicher auch der Produktionstermin eine Rolle. Ich gehe mal zumindest davon aus, dass gewisse Veränderungen bzw. Verbesserungen durchaus im Laufe der produktion vorgenommen werden. ich bin jedenfalls mit dem R51 sehr zufrieden, vor allem unter Berücksichtigung des günstigen Preises (2.045,00 €).
Master468
Inventar
#7 erstellt: 10. Jan 2006, 14:46

Ich denke mal, dass da zum einen nicht jedes Gerät gleich ist

In Sachen Blickwinkel gibt es eigentlich keinerlei Serienstreuung. Nur die Ausleuchtung ist nie gleich. Solange aber dasselbe Panel eingesetzt wird, bleibt auch der Blickwinkel gleich. Und hier hat ein S-IPS Panel einen Vorteil. Den Letzten, den ich wirklich sehe und der gegenüber den Vorteilen eines S-PVA Panels sicherlich nicht groß genug ist. Wobei ich hier von den LG S-IPS Geräten spreche. In der Bildbearbeitung werden ja auch noch S-IPS Geräte eingesetzt, die dann aber nicht von LG kommen und auch von anderer Güte sind.

Gruß

Denis


[Beitrag von Master468 am 10. Jan 2006, 14:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blickwinkel bei LCD´s
derhoert am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  2 Beiträge
Samsung Vor-Ort-Service
daniel290676 am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  7 Beiträge
LE32S81 Blickwinkel
kattystern am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  3 Beiträge
Warnung vor SAMSUNG "Service"
anflach am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  27 Beiträge
Kurzer Erfahrungsbericht Samsung Vor-Ort-Service
daniel290676 am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  9 Beiträge
Service von Samsung!
Borsti am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  3 Beiträge
Geht so Service bei Samsung ?
gungun am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  46 Beiträge
UE37B6000 Blickwinkel / Paneltyp
ken_ishi am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  4 Beiträge
Samsung LE55B650 - Blickwinkel Problem !
radeonspeedy85 am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  19 Beiträge
Katastrophaler Service bei Samsung
blackman1959 am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  87 Beiträge
Foren Archiv
2005
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedaschenbach
  • Gesamtzahl an Themen1.417.894
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.996.120

Hersteller in diesem Thread Widget schließen