Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|

Kennt Jemand den LE-40A686 ? Redcoon Angebot

+A -A
Autor
Beitrag
dazly
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Sep 2008, 17:47
Hallo zusammen,

ich habe mir den Samsung LE-40A686 ausgeguckt. Diesen gibt es bei Redcoon für 1079eur.

Link: http://www.redcoon.d.../15005/refId/idealo/

technische Daten :
- Bilddiagonale: 102 cm (40 Zoll)
- Bildformat: 16:9
- Full HD
- Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
- dynamischer Kontrast: 50.000:1
- DVB-T
- 1080 24p Real Movie
- Ultra Clear Panel
- 100Hz Motion Plus
- Movie Plus ja (inkl. 100Hz)
- Wide Color Enhancer 2
- DNIe Pro
- Entertainment Mode: Sport, Film, Spiele
- Bild-in-Bild-Funktion (PC- oder HDMI-Quelle erforderlich)
- Musikleistung RMS: 2 x 10 Watt
- A2/NiCAM
- Downfiring Speaker
- SRS TruSurround XT
- Tonmodus 5 Modi: Standard, Musik, Film, Sprache, Benutzerdefiniert
- automatische Lautstärkeanpassung
- verborgene Lautsprecher
- Tuner: EU-Multi (PAL, Secam-B/G, D/K, I, I/I, L/L)
- graphisches Bildschirmmenü
- Anynet+ (HDMI-CEC)
- Energiesparmodus 5 Modi: Aus, Gering, Mittel, Hoch, Auto
- Uhr & Ein/Aus-Timer
- Sleep-Timer
- OSD Sprachen EU 22EA
- Abschaltautomatik
- automatischer Sendersuchlauf
- Videotext Seitenspeicher: 1000 Seiten
- Wandmontage: VESA Norm 200 x 200 mm
- Stromverbrauch im Betrieb: 240 Watt (Standby: < 1 Watt)
- Stromverbrauch im Energiesparmodus (bis zu 70% Einsparung): 150 Watt

Anschlüsse :
- 4x HDMI-Schnittstelle
- 2x SCART
- 1x Komponente (Y/Pb/Pr)
- 1x PC-Anschluss (D-Sub)
- 1x Video Monitor Ausgang (L/R) (nur Audio)
- 1x optischer Audioausgang
- 1x Antenne
- 1x S-Video
- 1x Composite
- 1x Kopfhörer
- 1x USB 2.0-Schnittstelle (JPEG)
- 1x Serviceanschluss (RS232C)

Abmessungen :
- incl. Fuß: 99,8 x 69,9 x 30,0 cm (B x H x T)
- ohne Fuß: 99,8 x 63,8 x 8,34 cm (B x H x T)

Gewicht :
- incl. Fuß: 20,2 kg
- ohne Fuß: 17,0 kg

Farbe :
- crystal black

Meine 1. Frage:
Ich finde allerdings hier im Forum noch keine Beiträge dazu, auch beim Hersteller finde ich keine Info...
Vielleicht hat jemand von euch schon damit Erfahrungen gemacht, und kann ihn mir empfehlen. Oder ist dieser garnicht für den europäischen Markt gedacht? somit finger weg!

2. Frage:
Die andree Überlegung wäre der Samsung LE-40A656A, ist dieser eher zu empfehlen?(Mein Preislimit liegt bei ca.1000eur)

So wie ich es verstanden hatte, ist der LE-40A686 in crystal black und nicht in diesem Rubinrot. Was klasse wäre! Dies wäre auch mein Favorit, aber es sollte ja nicht nur gut aussehen sondern auch technisch gut... Da aber der rubinrote Rahmen nicht so gut in meinem Wohnzimmer passen würde, wäre mir der Samsung LE-40A686 bisher mein Favorit.

Was sagt ihr dazu? Für jede Bemerkung/ technische Empfehlung wäre ich dankbar!

Grüße!
Toni73
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2008, 18:14
Hallo
Das es einen A686 geben soll höhre ich zum 1.Mal.
Vieleicht ist das ein Tippfehler und es ist der A616 gemeint.
Hm, dann würde der Preis aber nicht stimmen weil der A656 ja dann billiger wäre.
Samsung und die Modellbezeichnungen, eine Wissenschaft für sich.

LG


[Beitrag von Toni73 am 10. Sep 2008, 18:14 bearbeitet]
Timmey92
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Sep 2008, 18:37
kauf doch mal aus jux und schick dann zurück ( vorher an uns berichten )
aber kp ... 786 kann auch nicht gemeint sein
Toni73
Inventar
#4 erstellt: 10. Sep 2008, 18:54
Also der ist ganz in Klavierlack ohne roten Streifen heisst kein A656 od. A659
Er ist auch nicht der A759 auch rot und zu teuer.
Der A789 ist blau auch zu teuer.
Der A859 ist auch rot viel zu teuer.
Der A956 hat einen Grau-Schwarz-Transparenten Rahmen am teuersten.
Dann bleibt eigentlich nur der A616, wenn es sich um ein neues Gerät handelt.
Bin irgendwie verwirrt kann sich nur um einen Tippfehler handeln.
Oder Redcoon weiß was, was ich nicht weiß.
Kann das sein, das Samsung da was geändert hat.
LG


[Beitrag von Toni73 am 10. Sep 2008, 19:18 bearbeitet]
tzyyyn
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Sep 2008, 20:07
Ist doch nun mehr als offensichtlich. Da gibts doch nicht viel zu rätseln...

Es ist ein A656/A659 nur in einem komplett schwarzem Design ohne das Rot.

Willst du also technische Infos oder Details, liest du einfach etwas über den A656/A659.

Willst du Geld sparen und dich stört das leichte rot nicht, dann kauf den A656. Den gibt es bereits unter 1000 Euro.
dazly
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 10. Sep 2008, 23:45
Danke für die Beiträge, ist es aber nicht seltsam das es einen A686 gibt und keine weiteren Infos in der Yahoo-Welt? Dieser wäre auch gegenüber dem A656 um ca. 100eur teurer. Redcoon dürfte sich doch nicht in der Artikelbeschreibung verschrieben haben, auch das Bild stimmt...
Seltsam ist aber das bei der HP von Samsung keine Infos darüber gibt oder sonst wo in der Yahoo-Welt...

Wie ich sehe sind die technischen Details beim A686 dann die gleichen wie beim A656 sonst 100 eur teurer? Kann es sein das es für unseren EU-Markt garnicht bestimmt war?

@toni73:
Wie lange besitzt du deinen A656, hat dich was gestört, z.B. bei schnellen Bildern? biste mit dem Schwarzwert zufrieden?
Sieht man den rötlichen Rahmen bei Tageslicht arg?

Grüße,
dazly.
dazly
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Sep 2008, 00:01
sorry, so jetzt richtig:

@tzyyyn:
Wie lange besitzt du deinen A656, hat dich was gestört, z.B. bei schnellen Bildern? biste mit dem Schwarzwert zufrieden?
Sieht man den rötlichen Rahmen bei Tageslicht arg?
tzyyyn
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 11. Sep 2008, 01:04
Bin sehr zufrieden. Hatte vorher bereits einige (Samsung-)Geräte mit denen ich nicht zufrieden war.

Bewegungsdarstellung ist sehr gut. Und der Schwarzwert kann als der beste unter den LCDs mit CCFL Backlight bezeichnet werden. Die neuen LCDs mit LED machen das natürlich noch eine Ecke besser.

Solange nicht die Sonne komplett auf den Rahmen scheint, ist der rötliche Rahmen nicht störend. Aber man soll ja auch aufs Bild schauen und nicht auf den Rahmen.

Und ja, der A686 scheint ziemlich einzigartig zu sein. Evtl eine Sonderedition. Frag einfach mal bei redcoon nach.
Und dass er teurer ist als der A656 bei gleicher Technik und nur anderem Design ist nicht verwunderlich. Das war früher zB bei schwarzem und weißen Gehäuse früher auch so. Da musste man gut 100Euro drauflegen nur damit der Rahmen weiß statt schwarz ist.
firaX
Inventar
#9 erstellt: 11. Sep 2008, 14:45
Hab ich auf der IFA auch gesehen. A656 in SCHWARZ, das wollten doch einige! Wem das rot zu doof ist, hier ist die alternative, leider 4 monate zu spaet.
gottsefa
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Sep 2008, 17:41
Wie ist das jetzt nun mit dem A686? So wie es scheint gibt es den ja nur bei redcoon. Eigentlich kann es ja nicht sein, dass nur redcoon ein neues Modell anbietet. Man indet auch sonst keine Infos darüber.

Das Bild bei redcoon sieht so aus als ob das das Tiefseebleu-Crystal Design wäre.
djxm
Neuling
#11 erstellt: 19. Sep 2008, 13:37
Hallo an alle (dies ist mein 1. Beitrag),

ich habe den LE40A686 (von Redcoon) seit gestern Abend in meinem Wohnzimmer.

Er hat NICHT das Design des A656 sondern eine gerade Unterkante und einen rechteckigen Standfuß.

Es scheint am Rahmen ganz leicht rötlich - sehr dunkel.

Fazit: Sieht super edel aus und funktioniert bisher hervorragend!

Interessanterweise habe ich im Handbuch keinen deutschen Abschnitt gefunden - entweder war ich gestern kurzsichtig oder dies ist ein Modell, welches nicht für den deutschen Markt bestimmt ist.

Ich hoffe, ich konnte zur Klärung beitragen. Genaue Typenbezeichnungen kann ich gerne bei Bedarf mal heraussuchen.



Viele Grüße

djxm
Toni73
Inventar
#12 erstellt: 19. Sep 2008, 13:42

djxm schrieb:

Interessanterweise habe ich im Handbuch keinen deutschen Abschnitt gefunden - entweder war ich gestern kurzsichtig oder dies ist ein Modell, welches nicht für den deutschen Markt bestimmt ist.

Du solltest nur darauf achten das eine Deutsche Garantikarte beiliegt.
Wenn nicht kann es vielleicht bei dem Vor-Ort-Service zu Problemen kommen.
LG

Edit: Ansonsten viel Freude und Spaß mit deinem neuen LCD.


[Beitrag von Toni73 am 19. Sep 2008, 13:43 bearbeitet]
le40a686
Neuling
#13 erstellt: 19. Sep 2008, 18:13
@djmx:

Zum LE-40A686 habe ich unterschiedliche Höhen bei Redcoon und idealo gefunden.
Könntest Du bitte für mich mal nachmessen (699 oder 670mm)?

Danke!
Gruß
le40a686
Bobby_Digital
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 20. Sep 2008, 02:22
@ djmx kannst du an der rechten rahmenkannte nachschauen um welches panel es sich handelt? kannst du auch noch nachmessen bzw. ein foto von der seite machen, damit man sehen kann dick der tv ist.

hat es ein ultra clear panel, gegebenfalls mal im handbuch nachsehen?

danke und viel spass mit deinem lcd.
tiffen
Neuling
#15 erstellt: 20. Sep 2008, 11:02
@djmx:

brummt bzw. summt dein tv, wenn du das hinterlicht unter 10 hast?? oder ist er bei ausgeschaltetem ton absolut geräuschlos?

bin nämlich mittlerweile bei meinem zweiten le 40 588 angelangt und beide brummten wie sau.
langsam wirds nervend!

aber der 686 scheint ne gute alternative zu sein, wenn man das rötliche vom 656 nicht mag.

vg
djxm
Neuling
#16 erstellt: 22. Sep 2008, 10:01
@all:

Hi! Danke für Eure Fragen. Das erste WE hat der Fernseher exzellent gemeistert. Habe Billig-DVD-Player über SCART, Barebone-PC über DVI-HDMI 1080p und internes DVB-T im Einsatz. Alles ausgezeichnet. Ich bin speziell von der DVB-T-Qualität angetan - in ca. 2-3 m Entfernung. Vielleicht habe ich nicht so hohe Ansprüche. Definitiv ist es viel besser als die alte Röhre mit ca. 40 cm Diagonale.

@le40a686:

Werde heute Abend mal kurz messen und dann Rückmeldung geben.

@Bobby_Digital:

Panel: Meinst Du den Aufkleber an der Seiten mit der genauen Typenbezeichnung? Ich werde das heute Abend nochmal prüfen. Es steht definitiv "SQ1". Ich glaube, dass dies für Samsung als Hersteller des Panels steht.

Fotos/Tiefe: Ich mache nacher auch ein Foto. Der Fernseher wirkt definitiv nicht tief von der Seite.

@tiffen:

Ich habe bisher KEIN Brummen wahrgenommen. Backlight steht auf 3. Einen expliziten Test habe ich bisher aber noch nicht gemacht.

VG

djxm
djxm
Neuling
#17 erstellt: 23. Sep 2008, 07:49
@le40a686:

Mein Ikea-Regal biegt hat eine leichte Biegung, so dass eine sehr genaue Messung schwierig ist. Ich messe eher 670 mm Höhe incl. Standfuß.

@Bobby_Digital:

Model Code: LE40A686M1FXXC
Version: SQ01

cOnt4ct
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 24. Sep 2008, 15:55
Hab mal bei Samsung angerufen.
Ist nicht für den deutschen Markt gedacht.
Eben wohl so ein Mischgerät was auch über Umwege hier verkauft wird...
Ungefähr so wie beim A656... War auch nicht für D gedacht...
Nur der A659...

Bist du zufrieden mit dem? Anscheinend scheint es ein großer Act zu sein einen guten A656 zu kriegen...
Ist der komplett schwarz oder wie?


[Beitrag von cOnt4ct am 24. Sep 2008, 15:57 bearbeitet]
prydestorm
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 24. Sep 2008, 15:58
technikdirekt.de

XXC Endung mit SQ01 Panel.
cOnt4ct
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 24. Sep 2008, 16:27
Was sagt uns das jetzt?
Den A686 gibts nicht wirklich bei technikdirekt.
Toni73
Inventar
#21 erstellt: 24. Sep 2008, 17:53

cOnt4ct schrieb:
Bist du zufrieden mit dem? Anscheinend scheint es ein großer Act zu sein einen guten A656 zu kriegen...
Ist der komplett schwarz oder wie?

Soviel ich bei Redcoon auf der Internetseite gesehen habe hat der einen Tiefseeblauen Streifen anstatt dem Rubinrot.
LG
normson
Stammgast
#22 erstellt: 24. Sep 2008, 18:08

Toni73 schrieb:

cOnt4ct schrieb:
Bist du zufrieden mit dem? Anscheinend scheint es ein großer Act zu sein einen guten A656 zu kriegen...
Ist der komplett schwarz oder wie?

Soviel ich bei Redcoon auf der Internetseite gesehen habe hat der einen Tiefseeblauen Streifen anstatt dem Rubinrot.
LG


falsch den gibt es auch in schwarz und in tiefseeblau...

es ist bei redcoon der tiefseeblaue abgebildet...
cOnt4ct
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 24. Sep 2008, 18:44
und kommen tut wohl der schwarze oder wie?
Oder ist der blau? Kann man irgendwie nicht erkennen.

Weiter Infos von unserem Tester wären mal cool.
normson
Stammgast
#24 erstellt: 24. Sep 2008, 19:05
also mein kumpel hat den schon auch in schwarz,der im inet

abgebildete ist blau.den bekommste wenn du den auch haben willst...

also mein kumpel hat den in chat geschrieben er will den schwarzen

nicht den blauen sind wohl auch 2 verschiedene artikelnummern...

ich habe ihn mir dann bei mein kumpel angesehen und muss sagen

top...hat nen sq01 panel und blaue garantiekarte...
cOnt4ct
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 24. Sep 2008, 20:15
Sprich für Deutschland? (Garantiekarte)
normson
Stammgast
#26 erstellt: 24. Sep 2008, 20:41

cOnt4ct schrieb:
Sprich für Deutschland? (Garantiekarte)


jupp
cOnt4ct
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 24. Sep 2008, 23:22
Super.

Sonst irgendwelche Probleme? Ist da das Ultra Clear Panel verbaut, was spiegelt?

Müsste eigentlich baugleich zum A656 sein oder?


[Beitrag von cOnt4ct am 24. Sep 2008, 23:22 bearbeitet]
MartinLSC
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 25. Sep 2008, 01:48
Der 686 scheint für den englischen Markt produziert zu sein, ist jedenfalls dort bei idealo.co.uk häufiger und u.a. auch bei Amazon.co.uk zu finden.

Design ist eine Mischung aus neuer 7er Serie und 6er in schwarz. Daten sind identisch mit 656 soweit ich das gesehen habe.
http://img.kasa.cz/eukasa_de-foto/full_size/product_772671.jpg


[Beitrag von MartinLSC am 25. Sep 2008, 01:49 bearbeitet]
normson
Stammgast
#29 erstellt: 25. Sep 2008, 07:51
jupp identisch mit den 656...
cOnt4ct
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 25. Sep 2008, 19:15
Und der hat keine Probleme wie der A656?
Ist dein Kumpel zufrieden?
cOnt4ct
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 26. Sep 2008, 17:30
Keiner ne Meinung oder einen Tipp?
normson
Stammgast
#32 erstellt: 26. Sep 2008, 18:25
rundum zufrieden mein kumpel....
cOnt4ct
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 27. Sep 2008, 12:06
Hat der eigentlich die selbe Fernbedienung wie die anderen, die beleuchtbar ist?
normson
Stammgast
#34 erstellt: 27. Sep 2008, 19:02

cOnt4ct schrieb:
Hat der eigentlich die selbe Fernbedienung wie die anderen, die beleuchtbar ist?


ja
Tut_Anch_Amun
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 29. Sep 2008, 15:18
in nem anderen Thread hat jemand behauptet, dass es beim 686 keine Unterschiede beim Panel und keine Unterschiede für die Marktbestimmung gibt.
Das mit der Marktbestimmung scheint ja wohl schon Mal nicht zu stimmen.
Denkt ihr wirklich, dass in 686ern nur SQ-Panel verbaut sind und keine Billig-Panels zum Einsatz kommen?
Toni73
Inventar
#36 erstellt: 29. Sep 2008, 16:52

Tut_Anch_Amun schrieb:

Denkt ihr wirklich, dass in 686ern nur SQ-Panel verbaut sind und keine Billig-Panels zum Einsatz kommen?

Wenn der billiger wird sind mit Sicherheit keine SQ Panel mehr drin.
cOnt4ct
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 29. Sep 2008, 18:46
Hm redcoon hat ihn nicht mehr vorrätig...
Aber mittlerweile hat ihn ein andere Shop, wo man keine 45 Euro Versand zahlt...

http://www.eukasa.de...g-le40a686/?kampan=2

Vertrauenswürdig?
Toni73
Inventar
#38 erstellt: 29. Sep 2008, 19:55

cOnt4ct schrieb:
Vertrauenswürdig?

Das kann ich dir leider nicht sagen.
Gibt es keine Bewertungen.

Aber jetzt nochmal zu den Panels, das soll aber jetzt nicht heissen das alle anderen Panel schlecht sind, die SS und AA Panel sind auch sehr gut.
Es gibt halt Messbare Unterschiede, sowie der Blickwinkel bei denn AUO Panel.
Ich bin mit meinem AUO bei meinem M voll und ganz zufrieden.
Tut_Anch_Amun
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 29. Sep 2008, 19:58
Der Shop ist anscheinend schon vertrauenswürdig
"527 Meinungen zum Shop gefunden - Gesamtnote: 1,4"

Langsam interessiert mich das Gerät wirklich, würd gern ein paar Euro mehr zahlen und dafür Ärger vermeiden.
normson
Stammgast
#40 erstellt: 29. Sep 2008, 20:15
wie gesagt mein kumpel hat nen sq01 panel in a686 von redcoon...
Tut_Anch_Amun
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 29. Sep 2008, 20:22
hm...was mich jetzt noch interessieren würde, ist da tatsächlich keine deutsche Bedienungsanleitung dabei? Das wär nämlich nicht so optimal
cOnt4ct
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 29. Sep 2008, 20:40
solang man das Menü auf Deutsch stellen kann braucht man doch eh meißtens keine Anleitung.
Denke mal das geht?!

Ich glaub ich werd ihn morgen über übermorgen spätestens dann bei eukasa holen... Hab keine Lust noch 1-2 Wochen zu warten...
Tut_Anch_Amun
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 29. Sep 2008, 20:50
Hersteller sind eigentlich gesetzlich verpflichtet eine deutsche Anleitung bei zu legen

Mal schauen wann ich genug auf der hohen Kante hab, dann werd ich mir ihn vll auch holen
firaX
Inventar
#44 erstellt: 29. Sep 2008, 22:19

Tut_Anch_Amun schrieb:
Hersteller sind eigentlich gesetzlich verpflichtet eine deutsche Anleitung bei zu legen

Mal schauen wann ich genug auf der hohen Kante hab, dann werd ich mir ihn vll auch holen


Wenn der Hersteller das Geraet in Deutschland nicht offiziell verkauft muss da wohl keine dabei sein. Die Shops importieren das teil halt aus England etc.
Anleitung brauchst eh nicht, es postet doch eh jeder hier und schaut die Anleitung nicht an. Es ist sowieso alles recht selbsterklaerend, in sofern.
cOnt4ct
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 29. Sep 2008, 22:39
@ normson

weißt du welche Sprachen der Fernseher hat?
Auch wenns eher unbedeutend ist.
normson
Stammgast
#46 erstellt: 29. Sep 2008, 22:49
also deutsch auf jedenfall...frage mal morgen nach ob die

anleitung auch in deutsch ist...er hat die blaue garantiekarte dabei

gehabt mit deutschland...menü am tv auch deutsch...sq01 panel...
MartinLSC
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 30. Sep 2008, 06:31
Hab den LCD jetzt mal auf der UK Samsung Homepage gesucht, vergebens...

Gefunden hab ich ihn auf der belgischen und holländischen Samsung Homepage

Dann noch ein interessanter Link aus'm AV-Forum mit Daten, Manual, Live-Fotos etc...


[Beitrag von MartinLSC am 30. Sep 2008, 07:33 bearbeitet]
Tut_Anch_Amun
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 30. Sep 2008, 11:30
ich kann mich nicht zwischen einem 656 und einem 686 entscheiden
was meint ihr?
Toni73
Inventar
#49 erstellt: 30. Sep 2008, 12:39

Tut_Anch_Amun schrieb:
ich kann mich nicht zwischen einem 656 und einem 686 entscheiden
was meint ihr?

Das musst /solltest Du schon selbst wissen, da es ja nur ein Optischer Unterschied im Design ist, ist es nun Mal Geschmackssache.
Wer weiß ob mir das gleiche wie dir gefällt, oder andersrum.
LG
Tut_Anch_Amun
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 30. Sep 2008, 13:03
ja schon

aber ich bin mir jetzt immer noch nicht 100% sicher ob er baugleich mit dem 656 ist :-/
normson
Stammgast
#51 erstellt: 30. Sep 2008, 20:12

Tut_Anch_Amun schrieb:
ja schon

aber ich bin mir jetzt immer noch nicht 100% sicher ob er baugleich mit dem 656 ist :-/


aufjedenfall den a686 allein schon wegen neuere technik

mein kumpel seiner ist aus 8.2008...und deutsche anleitung...
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Händler Kaufempfehlung (REDCOON)
Guggi23 am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  24 Beiträge
Redcoon
com am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  93 Beiträge
Redcoon LE-46A656 / welche Panels?
raz&rübe am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  3 Beiträge
Samsung LE-37A656A1 bei Redcoon
Student1979KL am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  2 Beiträge
Unterschied zw. 40A656 und 40A686?
fifaguys am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  3 Beiträge
Redcoon liefert falschen Fernseher
mega-zord am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  21 Beiträge
kennt jemand den LE-52 A557P2F
he.becker am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  4 Beiträge
LE-19R86B / LE-19-R86BD ?
blaufeechen1 am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  4 Beiträge
LE-32R82B kennt jemand diesen TFT-Fernseher?
le_duy_nhut am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  2 Beiträge
Kennt jemand diesen LCD -> LE-46S81B
bodo-muc am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.352 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitglieditawaync
  • Gesamtzahl an Themen1.449.593
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.583.618

Hersteller in diesem Thread Widget schließen