Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|

B650/B750 Update

+A -A
Autor
Beitrag
ghostyboy
Stammgast
#1 erstellt: 23. Apr 2009, 21:44
Hi!

Auf der HP von Samsung ist ein Update draußen.
Hat das schon jemand installiert und wenn ja wie geht das und was für ein Unterschied ist erkennbar?

Gruß
ghostyboy


[Beitrag von ghostyboy am 23. Apr 2009, 21:45 bearbeitet]
roman200
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 23. Apr 2009, 22:24
Ich habe es auf meinem 32B650 installiert und bis jetzt noch keine unterscheide gefunden.
ghostyboy
Stammgast
#3 erstellt: 24. Apr 2009, 19:46
Hi!

Habe jetzt gehört, dass es für den Cabeltuner ist. Da ich nicht alle Programme digital empfangen kann, habe ich mal beim Betreiber nachgefragt und der gab mir diese Info.
Werde es demnächst mal selber testen.

Gruß
ghostyboy

Ps. Wie hast Du das installiert? einfach auf den Stick und dann wie weiter?
roman200
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 24. Apr 2009, 20:00
Einfach dir exe Datei ausgeführt, dann wird die Firmware in einen Ordner entpackt. Anschließend habe ich den Ordner auf meinen Stick verschoben, den Stck in meinen LCD gesteckt und im Menü Software-Update -> Per USB ausgewählt, der Rest ging von alleine.
Tony17
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Apr 2009, 19:07

roman200 schrieb:
Ich habe es auf meinem 32B650 installiert und bis jetzt noch keine unterscheide gefunden.


Du hast also den 32B650?
Ich überlege mir den selben zu besorgen.
Kannst du mir Positives bzw. negatives berichten?
Hattest du gelegenheit evt. mit einer Ps3 zu zocken? Samsung haben ja angeblich einen hohen Input-lag?
Wie ist das Bild (digital / analog / HD....?)

mfg.
roman200
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Apr 2009, 19:18
Jo, ich habe den 32B650.

Ich bin mit dm LCD sehr zufrieden. Wie das analog Bild und PS3 aussieht kann ich dir nicht sagen, da ich beides nicht habe.
Ich habe nur Sat über einen Kathrein UFS910 habe. Damit habe ich ein Top Bild.
ich finde vor allem die MediaPlayer Funktion klasse, die fast alle Formate wiedergibt.
Das einzige Manko ist die riesige Fernbedienung (mit Beleuchtung), da ich aber Logitech Harmony One habe stört mich die nicht


[Beitrag von roman200 am 25. Apr 2009, 19:21 bearbeitet]
Tony17
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Apr 2009, 19:39

roman200 schrieb:
Jo, ich habe den 32B650.

Ich bin mit dm LCD sehr zufrieden. Wie das analog Bild und PS3 aussieht kann ich dir nicht sagen, da ich beides nicht habe.
Ich habe nur Sat über einen Kathrein UFS910 habe. Damit habe ich ein Top Bild.
ich finde vor allem die MediaPlayer Funktion klasse, die fast alle Formate wiedergibt.
Das einzige Manko ist die riesige Fernbedienung (mit Beleuchtung), da ich aber Logitech Harmony One habe stört mich die nicht ;)


Danke viel mals für die Informationen.
Die Fernbedienung ist mir auch ziemlich Gross vorgekommen.
Schade, hätte gerne gewusst ob man den Input-lag spührt. Auch egal.
Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden ob ich Ihn oder den UE32B6000 nehme.

mfg.
PsykoMaNich
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Apr 2009, 21:01
seit dem ich den tv hab hab ich einmal ps3 gezockt un ein inputlag is mir eigentlich net aufgefallen werd es morgen noch ein wenig testen
Tony17
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Apr 2009, 22:36

PsykoMaNich schrieb:
seit dem ich den tv hab hab ich einmal ps3 gezockt un ein inputlag is mir eigentlich net aufgefallen werd es morgen noch ein wenig testen


Super. Wäre echt toll, wenn du es machen könntest.
wishbone71
Stammgast
#10 erstellt: 26. Apr 2009, 10:12
Ich teste den Samsung schon seit 12 Tagen ausgiebig mit der PS3 und _mir_ fällt kein Input-Lag auf, bei keinem der mageren 5 Spiele, die ich besitze. Und das ohne den Game-Modus, den hab ich nämlich erst gestern gefunden. Ich kann den B650 fürs Zocken ohne weiteres empfehlen. aber vielleicht bin ich schon so alt, daß ich Verzögerungen nicht mehr mitkriege :-)

C.
mathos
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Apr 2009, 10:28

wishbone71 schrieb:
Ich teste den Samsung schon seit 12 Tagen ausgiebig mit der PS3 und _mir_ fällt kein Input-Lag auf, bei keinem der mageren 5 Spiele, die ich besitze. Und das ohne den Game-Modus, den hab ich nämlich erst gestern gefunden. Ich kann den B650 fürs Zocken ohne weiteres empfehlen. aber vielleicht bin ich schon so alt, daß ich Verzögerungen nicht mehr mitkriege :-)

C.



Vieleicht wurde es ja behoben durch update.
wishbone71
Stammgast
#12 erstellt: 26. Apr 2009, 10:55
Ich hab das FW-Update jedenfalls noch nicht gemacht.
PsykoMaNich
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Apr 2009, 11:01
Das Neue Update eliminiert eine Bildverzögerung, die teilweise auftreten konnte beim TV-Empfang. Desweiteren wurde der eingebaute Tuner optimiert, so dass alle TV-Sender problemlos empfangen werden können.

hab ich von samsung bekommen weil ich denen mal ne mail geschickt habe. habe auch gesagt bekommen das der wlan stick schon draußen wäre weiß jemand wo man den bekommt?
andi15101990
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 26. Apr 2009, 12:17
mathos
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 26. Apr 2009, 12:25

PsykoMaNich schrieb:
Das Neue Update eliminiert eine Bildverzögerung, die teilweise auftreten konnte beim TV-Empfang. Desweiteren wurde der eingebaute Tuner optimiert, so dass alle TV-Sender problemlos empfangen werden können.

hab ich von samsung bekommen weil ich denen mal ne mail geschickt habe. habe auch gesagt bekommen das der wlan stick schon draußen wäre weiß jemand wo man den bekommt?


Die bildverzögerung wird auch beim spielen eliminiert?
Tony17
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 26. Apr 2009, 14:38

wishbone71 schrieb:
Ich teste den Samsung schon seit 12 Tagen ausgiebig mit der PS3 und _mir_ fällt kein Input-Lag auf, bei keinem der mageren 5 Spiele, die ich besitze. Und das ohne den Game-Modus, den hab ich nämlich erst gestern gefunden. Ich kann den B650 fürs Zocken ohne weiteres empfehlen. aber vielleicht bin ich schon so alt, daß ich Verzögerungen nicht mehr mitkriege :-)

C.


Super! Auf diese Antwort habe ich gewartet.
pefo
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 26. Apr 2009, 19:13
Also, das mit dem Update ist das letzte....

Alle vorgenommenen Änderungen in den Senderlisten gehen verloren weil nach dem Update ein neuer Suchlauf gestartet werden "MUSS". Bei der primitiven Art die gefundenen Sender in seine gewohnte Reihenfolge zu bringen sitzt man nach dem Update einige Stunden um das wieder hinzubekommen.

So´n pillepalle wie die IP-Adresse, die den externen Anschlüssen zugeordneten Namen und die Internet@TV Einstellungen bleiben vorhanden.

Da hätten die auch gleich automatisch den Erst-Inbetriebnahme-Assistenten starten können.

Ich habe nur eine einzige Veränderung festgestellt und die dient nur der manuellen Kanaleinstellung.

mfg
pefo
Tony17
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 26. Apr 2009, 19:42

pefo schrieb:
Also, das mit dem Update ist das letzte....

Alle vorgenommenen Änderungen in den Senderlisten gehen verloren weil nach dem Update ein neuer Suchlauf gestartet werden "MUSS". Bei der primitiven Art die gefundenen Sender in seine gewohnte Reihenfolge zu bringen sitzt man nach dem Update einige Stunden um das wieder hinzubekommen.

So´n pillepalle wie die IP-Adresse, die den externen Anschlüssen zugeordneten Namen und die Internet@TV Einstellungen bleiben vorhanden.

Da hätten die auch gleich automatisch den Erst-Inbetriebnahme-Assistenten starten können.

Ich habe nur eine einzige Veränderung festgestellt und die dient nur der manuellen Kanaleinstellung.

mfg
pefo



sonst, zufrieden?
roman200
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 26. Apr 2009, 19:44
Ich habe Bei Samsung angefragt, welche Änderungen die Firm bringt und heute folgende Antwort bekommen:


Firmwareupdates sind derzeit bei den geraeten nur zur Fehlerbeseitigung
gedacht und nicht zur Erweiterung des Funktionsrahmens. Sollte ihr Tv
derzeit Fehlerfrei funktionieren veraendern Sie daher bitte nichts an
der Firmware.
Tony17
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 26. Apr 2009, 20:21

roman200 schrieb:
Ich habe Bei Samsung angefragt, welche Änderungen die Firm bringt und heute folgende Antwort bekommen:


Firmwareupdates sind derzeit bei den geraeten nur zur Fehlerbeseitigung
gedacht und nicht zur Erweiterung des Funktionsrahmens. Sollte ihr Tv
derzeit Fehlerfrei funktionieren veraendern Sie daher bitte nichts an
der Firmware.


Achso. und mit dem Fernseher? zufrieden?
pdaladin
Neuling
#21 erstellt: 26. Apr 2009, 20:43
... ich habe gehofft, dass die mageren Internetfunktionen etwas aufgepeppt würden. Aber da war nix.

Seit dem Update habe ich den Eindruck, dass das Bild nicht mehr ganz so klar ist wie vorher.
xxlarge
Stammgast
#22 erstellt: 26. Apr 2009, 21:16
Bei mir sind alle Einstellungen erhalten geblieben, sowohl Netzwerk als auch Kanalliste. Erst war Version 104 drauf und nun 1008.
Ich besitze den LE40B650


Gruß





pefo schrieb:
Also, das mit dem Update ist das letzte....

Alle vorgenommenen Änderungen in den Senderlisten gehen verloren weil nach dem Update ein neuer Suchlauf gestartet werden "MUSS". Bei der primitiven Art die gefundenen Sender in seine gewohnte Reihenfolge zu bringen sitzt man nach dem Update einige Stunden um das wieder hinzubekommen.

So´n pillepalle wie die IP-Adresse, die den externen Anschlüssen zugeordneten Namen und die Internet@TV Einstellungen bleiben vorhanden.

Da hätten die auch gleich automatisch den Erst-Inbetriebnahme-Assistenten starten können.

Ich habe nur eine einzige Veränderung festgestellt und die dient nur der manuellen Kanaleinstellung.

mfg
pefo
pefo
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 27. Apr 2009, 21:44

xxlarge schrieb:
Bei mir sind alle Einstellungen erhalten geblieben, sowohl Netzwerk als auch Kanalliste. Erst war Version 104 drauf und nun 1008.
Ich besitze den LE40B650


Da fällt mir ja die Kinnlade runter...

Wieso waren bei mir beim automatischen Neustart nach dem Update-Prozess des TV´s alle Sender futsch???
Der Versions-Wechsel war der gleiche wie bei Dir!

Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

...Ja, abgesehen von den kleinen Unzulänglichkeiten ist das Teil wirklich Spitzenmäßig...


mfg
pefo


[Beitrag von pefo am 27. Apr 2009, 21:46 bearbeitet]
andi15101990
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 27. Apr 2009, 22:22
Kann schon jemand sagen ob der Input Lag seit dem Update weg ist?
subzero123
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 27. Apr 2009, 22:37
Ich hab hier was von einem anderen Board, schaut mal:


Hallo,
ich wollte endlich mal wissen, was dieses Firmware-Update beim B650 bewirkt und habe daher letzte Woche den Samsung-Support angemailt. Nachfolgend die Antwort von heute morgen:


"Beachten Sie, dass ein Firmware-Update natürlich stets auf eigene Gefahr stattfindet. Allerdings empfehlen wir dennoch, das Update stets durchzuführen, da dadurch einige Produktfehler behoben werden. Zum Beispiel wurden einige Tunerprobleme, durch die diverse Sender in Deutschland nicht empfangen werden konnten, behoben und die Verzögerung des Bildsignales beim TV-Empfang wurde eliminiert."


Kann das einer der Updater nachvollziehen ?
pefo
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 28. Apr 2009, 00:33
@subzero123

Das kann man so einfach nicht nachvollziehen! Ich habe drei Prüfmöglichkeiten die ich gleichzeitig nutzen kann. DVB-C, DVB-T und Analog TV. Zwischen diesen drei Systemen gibt es grundsätzlich Laufzeitunterschiede.

Nur wenn man das vorher gewusst hätte, hätte man z.B. DVB-C auf dem Samsung mit DVB-C von der dBOXII vergleichen können. Aber selbst da kann man nicht sicher sein, da man nicht weiß ob das Neutrino auf der dBOX nicht schon selber die Ausgabe verzögert!

mfg
pefo
Tony17
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 28. Apr 2009, 10:44

andi15101990 schrieb:
Kann schon jemand sagen ob der Input Lag seit dem Update weg ist?


würde mich auch interessieren.
DucBoy
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 28. Apr 2009, 16:13
Also das Update, Bildmessig bbringtes nicht!

Sonst kann ich ja die aktuelle version behalten!
Gruß
ghostyboy
Stammgast
#29 erstellt: 01. Mai 2009, 09:44
Hi!

Habe nun endlich das Update gemacht, da ich einige Programme nicht digital empfangen konnte. Ich hatte da wohl eine Uraltsoftware drauf. Nun findet er aber alles. Ist aber noch nicht die neusete Firmware, ist 1007.10.
Bei mir war auch alles weg, wie im Urzustand. Sogar die Sprache war wieder in Englisch. Werde diese Firm etwas testen und dann wohl doch noch die 1008 aufspielen.

Gruß
ghostyboy
GoaSkin
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 04. Mai 2009, 01:33
Hat mal jemand rausgefunden, wie man die ganzen ISO-Images des Linux-Systems entschlüsselt, aus dem die Firmware besteht? Gibt es da irgend eine Datei, die den Schlüssel verrät?

Ich möchte mal versuchen, ein ARM-Binary von SAMBA in das Betriebssystem zu integrieren, das so konfiguriert ist, daß USB-Speichergeräte im Netzwerk freigegeben werden, sodaß man per Netzwerkumgebung Medien auf die eingesteckten Speichermedien aufspielen kann.

Beim A699 war die Firmware noch unverschlüsselt.
haxxel
Stammgast
#31 erstellt: 04. Mai 2009, 08:40
Habe ebenfalls bei meinem 40B650 das Update von 104 auf 1008 gemacht. Die Settings blieben dabei alle erhalten, nur die Uhrzeit war futsch und die Sprache stand auf Englisch. An Unterschieden konnte ich überhaupt nichts feststellen.


[Beitrag von haxxel am 04. Mai 2009, 08:40 bearbeitet]
hanseichel
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 04. Mai 2009, 11:47
wäre es nicht interessanter samba zu benutzen um auf freigaben zugreifen zu können um von dort zu streamen?
Müsste Samsung das Linux Image eigentlich nicht freigeben?
DucBoy
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 04. Mai 2009, 14:28
Hallo,
Habe auch das Update gemacht, bei mir wahr auch die Zeit weg und die Sprache auf Englisch.
Kann mir jemand sagen was das „ Update auf Standby „ heißt plus der Zeit.


Gruß
DesRedPsycho
Stammgast
#34 erstellt: 04. Mai 2009, 16:04
Ich finde einige Digitale Programme nicht, könnte das an der Firmware liegen oder eher am Kabel/Dose Anschluss eher?

Wie finde ich die aktuelle Firmware Version raus?
Im Servicemenü? und wenn ja wie komm ich da rein?


Meint ihr in meinem Fall lohnt ein Update?
haxxel
Stammgast
#35 erstellt: 04. Mai 2009, 16:10
Im Menü der unterste Punkt dann findest du bei den unterpunkten irgendwas mit "informationen", dann wird dir die softwareversion angezeigt.
habe glaube ich hier irgendwo mal gelesen dass mit dem b650 update etwas an dem kabeltuner gemacht wurde.
hellsangel
Stammgast
#36 erstellt: 04. Mai 2009, 16:26
Also ich musste am Sa. zwei Dosen durch einen Verteiler und eine neue (Abschluss)Dose ersetzen bis ich keine Artefakte und Rückler mehr hatte.

Vorher:
an der Dose beim TV Signalstärke(im Sammy angezeigt) 55(%)
an der 1. Dose in der Wohnung: 65
1. Dose ausgebaut und Signal direkt am Kabel, der in die Wohnung reigeht: 85 (Signal also bereits am Eingang nicht "gut")

1. Dose durch Verteiler ersetzt( http://www.conrad.de/goto.php?artikel=941606 ) - an der Dose beim TV Signalstärke nun 65 - immer noch Artefakte .

die Dose beim TV durch eine "ohne Dämpfung" ersetzt(Zitat Conrad-Berater http://www.conrad.de/goto.php?artikel=280127) - Sammy zeigt nun 80
DesRedPsycho
Stammgast
#37 erstellt: 04. Mai 2009, 17:42
Zu mir kommt morgen der Kabel BW Mann um Internet über Kabel zu installieren, vielleicht wird es dann besser...
was ich auch schonmal hier im Forum gelesen habe.

weil bei manchen Sender habe ich auch Artefakte...
DSF und ZDF bekomm ich aber gar nicht rein, jetzt versuch ich das FW-Update und lass nen Suchlauf starten.



Edit: Update ist von 104 auf 1008. Es läuft gerade.


[Beitrag von DesRedPsycho am 04. Mai 2009, 18:25 bearbeitet]
JBL-Fan
Inventar
#38 erstellt: 04. Mai 2009, 19:28
Und?
Hat das Update was gebracht?
Hab nämlich auch kein ZDF und DSF in der Liste. Ok, ist bei mir nicht so schlimm, da ich dig. Sat zusätzlich habe.

Wäre halt nur gut zu wissen, ob sich deswegen das Update lohnt.

gruss
DesRedPsycho
Stammgast
#39 erstellt: 04. Mai 2009, 19:43
also ich habe viele andere Kanäle noch, teilweise auch interessant, aber ZDF und DSF immer noch nicht...

komisch entweder liegts am verstärker oder an der Dose...
JBL-Fan
Inventar
#40 erstellt: 04. Mai 2009, 19:55
Dose hab ich bei mir schon getauscht, hat aber nichts gebracht

Ich denke es liegt am alten untauglichen Verstärker, welcher die Freq. nicht macht. Muß mal bei der Verwaltung nachfragen, ob die da nicht mal was ändern.

Der Kabelanschluß wird bei der Miete mit bezahlt, sind die denn verflichtet da was zu machen?
Wäre schön, wenn da jemand was zu sagen kann (Kabel Deutschland).

gruss
DesRedPsycho
Stammgast
#41 erstellt: 04. Mai 2009, 20:02
Dann werd ich das mal dem Kabel BW Techniker mitteilen lassen, bin ja nicht zu Hause morgen früh.

Vielleicht weiß der ne Lösung.
JBL-Fan
Inventar
#42 erstellt: 04. Mai 2009, 20:11
Das wäre nett

Ist zwar bei dir Kabel BW und hier Kabel Deutschland, aber evtl. haben die ja die gleichen Vorgaben, was das betrifft.

Dann berichte mal bitte wenn du was hörst, danke...


gruss
DesRedPsycho
Stammgast
#43 erstellt: 05. Mai 2009, 21:39
Der Kabel BW Techniker meinte, dass dies seiner Ansicht nach nur am Verstärker liegen könne.

Er baute einen neuen ein (da er ja zur Internet-Installation über Kabel da war, wobei man das sowieso machen müsse, bei nem 15 Jahre alten Haus)

neuen Suchlauf gestartet, und gleich mal ca. 50 neue Sender unter anderem jetzt auch HD, gefunden, und keinerlei Artefakte mehr.
ZDF und DSF etc. (das was mir fehlte) bekomme ich jetzt alles perfekt rein.


Ich hoff ich konnte helfen.

ghostyboy
Stammgast
#44 erstellt: 06. Mai 2009, 09:31
Hi!

Lt. einem anderen Forum soll Ende Mai ein neues Update kommen, das die Probleme mit den Widgets behebt, da einige YouTube nicht kriegen und andere (wie ich zB)die offiziellen nicht haben.

Gruß
ghostyboy
JBL-Fan
Inventar
#45 erstellt: 06. Mai 2009, 10:01

Ich hoff ich konnte helfen


Konntest du....danke
Ich hatte mich gestern auch noch erkundigt, da der Verstärker ja auch meine Vermutung war. Ein Freund hat einen Elektroladen und macht auch viel mit Kabel und Sat, der hat mir das sofort bestätigt.

Er meinte, dass der alte Verst. bestimmt ein 450Mhz Teil ist, was stand von vor ca. 3 Jahren ist. Die Hausverwaltung müßte den aber tauschen(860 Mhz), da Kabel in der Miete bezahlt wird und wohl auch immer aktuell gehalten werden muß, damit es keine Einschränkung gibt.

Hab natürlich gleich bei der Hausverwaltung angefragt, aber leider war der zuständige Bearbeiter nicht da. Naja, jedenfalls hat es die Mitarbeiterin notiert und nun warte ich auf einen Rückruf. Hoffe ja mal, dass die es weiter leitet.
Ich werde berichten sobald sich was tut....

gruss
haxxel
Stammgast
#46 erstellt: 06. Mai 2009, 10:13
Ach wie schön ist es doch DVB-S zu haben
JBL-Fan
Inventar
#47 erstellt: 06. Mai 2009, 11:05

Ach wie schön ist es doch DVB-S zu haben


keine Sorge, das habe ich ja zusätzlich Ist ein Clarke Tech HDTV dran, also alles im grünen Bereich.

Nur im Schlafzimmer ist kein Sat, daher wäre es ganz schön, wenn da etwas mehr Sender dig. kommen würden.
haxxel
Stammgast
#48 erstellt: 06. Mai 2009, 11:17
Häng doch ein QuadLNB an die Schüssel und verleg ein paar Kabel?
JBL-Fan
Inventar
#49 erstellt: 06. Mai 2009, 12:39

Häng doch ein QuadLNB an die Schüssel und verleg ein paar Kabel?


Das wäre machbar, ist aber nicht nötig.

Es ist Wand an Wand, also hab ich ein zusätzlies 2m HDMI rüber gelegt und brauch nur umschalten. FB Signal mit Funk zum WZ und schon gibt es auch Sat im SZ.

Mir geht es in erster Linie nur darum, dass es als Reserve vorhanden ist. Sat kann ja mal ausfallen, oder Frauchen möchte was anderes sehen usw.

Außerdem können die das ruhig erneuern, so das man auf dem neuesten Stand ist. Immerhin zahlen wir ja dafür.
GoaSkin
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 07. Mai 2009, 00:42
Das Youtube-Widget soll doch erst Ende Mai herauskommen. Es dürfte bislang noch niemand haben.

Auch Downloads für die Content-Library werden erst noch folgen. Die, die es bislang auf der Samsung-Homepage gibt laufen nur mit der A-Serie.
buchholz
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 12. Mai 2009, 15:05
Ich frage mich jetzt: Update Ja oder Nein?

Ich habe keine Probleme mit dem TV und der InputLag bei der PS3 ist im GameMode völlig weg.

By the way (ich weiß ist jetzt etwas off-topic), hat jemand optimale Einstellungstipps für die PS3, damit DVDs und BRs optimal mit dem LCD zusammenspielen?

Grüße
Claudio
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
unterschied zwischen B650 und B750
Pioty20 am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  6 Beiträge
Samsung Firmware B650 B750
PaulBaumann1 am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  3 Beiträge
Samsung 46" B750 oder B650?
Pater_Ralf am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  48 Beiträge
Samsung LE 46 B650 / B750
OmarSuarez81 am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  2 Beiträge
Firmware update funktioniert nicht B650
Diluvian am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  19 Beiträge
Unterschied B750 und B7090?
cccp am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  14 Beiträge
Neues Update fürn 7090 !
TTWULFI am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  39 Beiträge
update für Samsung UE40C6000
Zeppelin03 am 08.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.07.2010  –  8 Beiträge
Samsung LE40B679 - Update
BW1984 am 23.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  2 Beiträge
F6xxx Serie neues Update 1119.0
HifiSined am 06.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.07.2014  –  104 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.417 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedjkjk45
  • Gesamtzahl an Themen1.508.799
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.701.147

Hersteller in diesem Thread Widget schließen