Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 3 4 5 6 Letzte

Samsung B650 Media 2.0 > Falsches Seitenverhältnis bei anamorphem 16:9 Format

+A -A
Autor
Beitrag
kraemer_sg
Stammgast
#301 erstellt: 15. Dez 2009, 01:05
Guckst du in dem Forum, findest du das.
RamsesD
Ist häufiger hier
#302 erstellt: 15. Dez 2009, 01:26
also der avrfix-nonci2.zip ?

wenn ja, muss der andere erst per reset entfernt werden?

RAMSES
yopi1961
Ist häufiger hier
#303 erstellt: 15. Dez 2009, 01:35
ramses, ich schätze mal du hast telnet login nicht gestartet.
dann läuft alles auf anpassung, starte telnet login und gut is. musst du halt nach jedem ausschalten tätigen.
kraemer_sg
Stammgast
#304 erstellt: 15. Dez 2009, 10:01

RamsesD schrieb:
also der avrfix-nonci2.zip ?

wenn ja, muss der andere erst per reset entfernt werden?


Nein, den kannst du einfach über die Content Library löschen.
RamsesD
Ist häufiger hier
#305 erstellt: 15. Dez 2009, 21:47
also soll ich jetzt den avrfix-nonci2 nehmen?

und.....schäm....wie starte ich telnet login?


stop! nehme alles zurück. mit usb stick drin geht alles.
ich dachte, das wär alles im Fernseher gespeichert und man bräuchte den stick nicht - geht das nich auch??

RAMSES


[Beitrag von RamsesD am 15. Dez 2009, 22:00 bearbeitet]
kraemer_sg
Stammgast
#306 erstellt: 15. Dez 2009, 22:13

RamsesD schrieb:
.. alles im Fernseher gespeichert und man bräuchte den stick nicht - geht das nich auch??


Geht auch:

Du wählst den Punkt ganz rechts in der Content Library (habe gerade vergessen wie der heißt, ist aber rechts neben WWW). Dann kannst du vom Stick per Eingabetaste auf der FB das Telnet Login auswählen und in den TV-Speicher kopieren.
RamsesD
Ist häufiger hier
#307 erstellt: 16. Dez 2009, 10:32
hmmm...ganz rechts neben dem www fängt galerie an - da is nix.

RAMSES
kraemer_sg
Stammgast
#308 erstellt: 16. Dez 2009, 11:18
Dann machst du's so:

TV ein, irgendein Programm wählen (nicht HDMI) Stick reinstecken und in dem Fenster Content Library wählen. DAnn USB Spiele auswählen und Telnet Login per Enter Taste auf der FB in den TV Speicher kopieren. Danach steht es dir unter der Content Library Spiele zur Verfügung.
RamsesD
Ist häufiger hier
#309 erstellt: 16. Dez 2009, 12:34
hab ich gemacht: nicht hdmi (sat) gewählt sondern dvb-t, stick rein und so gemacht, wie beschrieben.

unter spiele befindet sich immer noch nur dieses wise star :-(

RAMSES
sondeu
Ist häufiger hier
#310 erstellt: 16. Dez 2009, 14:44

RamsesD schrieb:
hab ich gemacht: nicht hdmi (sat) gewählt sondern dvb-t, stick rein und so gemacht, wie beschrieben.

unter spiele befindet sich immer noch nur dieses wise star :-(

RAMSES


Du musst auch lesen, da steht nicht spiele sondern "DAnn USB Spiele"

d.h. -> content library -> management der Inhalte -> USB -> Spiele!
RamsesD
Ist häufiger hier
#311 erstellt: 16. Dez 2009, 14:56
ja, schon klar - hab ich so gemacht.

nur, wenn ich jetzt den stick rausnehme - weil das ja mein anliegen war - hab ich kein USB Spiele mehr (logisch) sondern nur noch spiele und da ist telnet nun nicht gespeichert sondern eben nur dieses wise star............

und ohne stick kann ich dann auch keine formatänderung mehr machen...

vielleicht stell ich mich auch nur zu blöd an??
sondeu
Ist häufiger hier
#312 erstellt: 16. Dez 2009, 16:09
und wenn du den USB stick drin hast und dann

management der Inhalte -> USB -> Spiele -> Telnet Login

und dann statt wiedergabe -> "Kopieren auf TV" machst??

so muss es gehen! geht ja bei jedem anderen auch
RamsesD
Ist häufiger hier
#313 erstellt: 16. Dez 2009, 17:09
diese optionen habe ich nicht.
kann telnet nur anwählen und dann mit enter bestätigen.

abspielen oder gar kopieren ist da überhaupt nicht zu sehen...

RAMSES
kraemer_sg
Stammgast
#314 erstellt: 16. Dez 2009, 17:24
Welchen Fernseher hast du?
boy2006
Ist häufiger hier
#315 erstellt: 16. Dez 2009, 17:31
ich hätte auch gerne gewusst wie man kopieren auf TV macht.
habe 37B650 .
kraemer_sg
Stammgast
#316 erstellt: 16. Dez 2009, 17:33

boy2006 schrieb:
ich hätte auch gerne gewusst wie man kopieren auf TV macht.
habe 37B650 .

Bei einem B650 genau wie oben beschrieben.
boy2006
Ist häufiger hier
#317 erstellt: 16. Dez 2009, 17:39
wie schon Ramses geschrieben , ich kann auch telnet nur anwählen und dann mit enter bestätigen aber auf TV kopieren ?
wie ?


[Beitrag von boy2006 am 16. Dez 2009, 17:40 bearbeitet]
kraemer_sg
Stammgast
#318 erstellt: 16. Dez 2009, 17:40
Dann weiß ich auch nicht weiter
engineer14
Ist häufiger hier
#319 erstellt: 16. Dez 2009, 18:21
Hab glaub ich gelesen daß man damit das geht erst im Servicemenü "Write On" oder so ähnlich einstellen muß. Oder aber man kopiert es einfach per Betzwerkverbindung über telnet auf den TV, ist weiter oben bzw. im zweiten Thread hierzu beschrieben ..."
boy2006
Ist häufiger hier
#320 erstellt: 16. Dez 2009, 18:42
Danke engineer14 !
jetzt hat es geklappt


[Beitrag von boy2006 am 16. Dez 2009, 18:43 bearbeitet]
RamsesD
Ist häufiger hier
#321 erstellt: 16. Dez 2009, 19:33
ok, das hat mir auch weitergeholfen - erstmal.....

jetzt hab ich das nächste problem :-)

wenn ich jetzt auf telnet login gehe und kopieren sag, geht das nicht, weil es angeblich 17 dateien mit einer gesamtgröße von 800 mb sind

WAS MACH ICH BLOß FALSCH????????????

RAMSES
RamsesD
Ist häufiger hier
#322 erstellt: 16. Dez 2009, 19:52
STOP!
Alles zurück! Jetzt gehts!!!!!!!!!
Hab den Fix nochmal aufn stick kopiert und waren jetzt noch o,5mb!

Ist dauerhaft im TV!!!!!!
Und funktioniert!

Aber vor dem Film muss man das jetzt immer noch starten, oder?
Weils nach dem wiedereinschalten ja erstmal nicht mehr geht - oder ist das jetzt wieder nur bei mir??

RAMSES
kraemer_sg
Stammgast
#323 erstellt: 16. Dez 2009, 21:32
Nein, ist so. Wir warten auf den Dauerpatch von SamyGo.
RamsesD
Ist häufiger hier
#324 erstellt: 16. Dez 2009, 22:05
puh, dann hab ichs jetzt!

Danke für eure geduld!

RAMSES
mulle72
Schaut ab und zu mal vorbei
#325 erstellt: 19. Dez 2009, 13:33
Habe den avrfix2 in das Content Library kopiert, aber wie kann ich es wieder daraus löschen?
kilroywashere
Stammgast
#326 erstellt: 19. Dez 2009, 13:47
Der Fix bringt doch einen Telnet-Zugang mit. Falls es also über das TV Menü nicht funktioniert, kannst Du es darüber erledigen.
mulle72
Schaut ab und zu mal vorbei
#327 erstellt: 19. Dez 2009, 14:05
Mit Telnet kenne ich mich leider nicht aus. Was muss ich beim Telnet für ein Befehl eingeben um es zu löschen?
kilroywashere
Stammgast
#328 erstellt: 19. Dez 2009, 14:22
Aus dem SamyGO Wiki: loginname ist root


$ telnet aaa.bbb.ccc.ddd
Trying aaa.bbb.ccc.ddd...
Connected to aaa.bbb.ccc.ddd.
Escape character is '^]'.

localhost login: root
-sh: id: not found
#

aaa.bbb.ccc.ddd ist die IP-Adresse Deines TVs.

Nun schau' nach, wo der Patch gelandet ist:


ls -la /mtd_tlib/GGame/


Dann das entsprechende Verzeichnis löschen. Beispiel:


rm -rf /mtd_tlib/GGame/avrfix2
mulle72
Schaut ab und zu mal vorbei
#329 erstellt: 19. Dez 2009, 14:40
Danke, hat funktioniert.
kraemer_sg
Stammgast
#330 erstellt: 30. Dez 2009, 15:22
Die Arroganz von Samsung kennt keine Grenzen:

Lest Euch mal das hier durch.

Shocking!

eazy31
Neuling
#331 erstellt: 30. Dez 2009, 16:18
''Furthermore, we would advise against using the alleged fix as this would invalidate your warranty.''

Ich verliere doch nie im Leben die Garantie, nur weil ich eine Datei auf den Fernseher kopiert habe. Wirklich unverschämt von Samsung, die blöffen doch nur.

---------

dieser avrfix2 patch ist einfach nur der wahnsinn. Vielen Dank nochmal. Jetzt ist das Gerät perfekt für mich.

Leute ich hab eine Frage, da ja der mediaplayer kein dts unterstützt, habe ich meine titanic.mkv umgewandelt in eine mkv mit ac3, aber diese wird trotzdem ohne ton abgespielt, was mache ich falsch ?

Wie muss ich das mit Audio einstellen, damit ich was höre am Fernseher ?

Vielen dank für die Antworten.


[Beitrag von eazy31 am 30. Dez 2009, 16:25 bearbeitet]
kraemer_sg
Stammgast
#332 erstellt: 30. Dez 2009, 17:03
Du musst wahrscheinlich die Reihenfolge Audio-Streams in der mkv ändern. Du hast wahrscheinlich die DTS Spur behalten. Der TV spielt die erste ab, vielleicht ist das noch die DTS Spur. Also diese löschen oder die Reihenfolge tauschen.
eazy31
Neuling
#333 erstellt: 30. Dez 2009, 19:11
Danke für deinen Ratschlag. Hab die dts diesmal nicht beibehalten bei der Umwandlung.Habe eine reine Ac3 Tonspur wie ich gerade mit mkvmerge sehen kann, da steht:

http://img407.imageshack.us/img407/1996/neuebitmap.jpg

Jedoch ist der Ton ein bisschen zu leise, musste die Lautstärke bis 70 einstellen, evtl muss ich die bitrate nächstes mal erhöhen, ka obs was bringt.

Habt ihr da eine Idee wie man die Lautstärke um einiges anheben kann. Ich weiß die internen Lautsprecher des Lcds sind nicht gut, aber man kan bestimmt was am video einstellen

Und komisch war diesmal, dass ich nicht wie bei mpgs, und avis problemlos nach vorne spulen konnte. Ist das bei allen mkvs der Fall ?


[Beitrag von eazy31 am 31. Dez 2009, 20:03 bearbeitet]
HHaui
Neuling
#334 erstellt: 05. Jan 2010, 14:25
Hat jemand Erfahrung mit dem avrfix auf dem PS 50 B850? Bei mir ist die Kategorie "Spiele" auf dem USB-Stick gar nicht aufgeführt. Es gibt nur Galerie, Kochen, Kinder, Wellness und Andere. Alle diese Ordner sind leer.
mattberlin1
Ist häufiger hier
#335 erstellt: 08. Jan 2010, 01:20
Servus beisammen,

wirklich interessant der Thread.
Ich habe seit kurzem einen LE32B679T2S. Das heißt ja, dass er nur CI hat, oder?
Gibt es denn dafür einen new_age mod oder bin ich mit dem samygo am besten bedient?

@eazy31
Wenn ich im vlc-player zwischen AC3 und DTS-Spur umschalte, so ist auch dort das AC3 viel leister

@all
Zur Videoformatänderung empfehle ich xmedia recode

Viele Grüße
Matthias


[Beitrag von mattberlin1 am 08. Jan 2010, 01:23 bearbeitet]
-xcore-
Neuling
#336 erstellt: 23. Jan 2010, 14:42
freut mich das es endlich für alle modelle einen "fix" gibt !

das mit dem umwandeln geht mega easy hier mit:http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=151&thread=12356&postID=2#2

gibt es mittlerweile eigentlich eine möglichkeit die tonspur direkt im menu zu ändern?
Nornf
Neuling
#337 erstellt: 04. Feb 2010, 23:14
Hallo,

nachdem ich zugeschlagen habe, Samsung LCD UE46B7090, Technisat Digit HD8+ und Samsung BD-P4610 und die erste Euphorie über die super Bildqualität sich gelegt hatte, wollte ich die Netzwerkfähigkeiten nutzen, welch Frust. Der LCD hat die Bilder verzerrt wiedergegeben, der Technisat hat nur ein Ruckeln zustande gebracht, dem DVD Player muss man bei jedem Einschalten den Pfad auf die Windows Freigabe neu beibringen.
Zum Glück habe ich dann diesen Thread entdeckt. Der Fix (Version avrfix2) funktioniert prima. Auch mit der Firmware T-CHUCIPDEUC 3000.0.
Zusammen mit dem Samsung PC Share Manager kann ich jetzt standard MPGs sehen. Mit Twonky und Tversity hat es nicht gut funktioniert. Ruckeln, Abstürze, Vorspulen funktionierte nicht.

Die Programmierer der Netzwerkfunktionen sollten sich mal ansehen wie es funktionieren kann. Habe jahrelang ein Pinnacle Showcenter mit Swisscenter Software an einer Röhre ohne Probleme sehr komfortabel benutzt.
tommi1968
Schaut ab und zu mal vorbei
#338 erstellt: 13. Feb 2010, 11:41
Hallo,

mich ärgert die falsche Darstellung der anamorphen Dateien gewaltig - und die Lösung verstehe ich nicht....(bin technisch nicht so versiert). Mein Samsung UE 7090 ist ansonsten super.

Nochmal konkret die Frage - kann ich meine Dateien (16:9 anamorph) umwandeln (z.B. mit Super 2010), so dass ich 16:9 amorph bekomme und der MediaPlayer das dann auch bildschirmfüllend darstellt? Oder gibt es ein einfaches anderes Programm?
kraemer_sg
Stammgast
#339 erstellt: 13. Feb 2010, 19:15
Erstmal: Es ist wahrscheinlich leicht, den avrfix2 zu erlernen als zu erlernen, wie man die Videos umwandelt.

Grundlegendes kannst du bei Brother John's Encoding Wissen nachlesen.

Eine einfach Antwort ist diese: Konvertiere die Original-Datei, die eine Auflösung von 720x576 aber ein Aspect Ratio von 16:9 hat in eine, die eine Auflösung von 720x400 oder 960x540 hat und ebenfalls ein Aspect Ration von 16:9. Damit die rechteckigen Pixel quadratisch (mit Qualitätsverlust) und der Samsung Fernseher hat keine Probleme mehr.

Dauert auf einem schnellen Rechner ca. 30 Minuten pro Stunde Film, wenn du x264 mit zwei Durchgängen und einer Bitrate von 3000 benutzt.
tommi1968
Schaut ab und zu mal vorbei
#340 erstellt: 13. Feb 2010, 19:29
Danke! Kann ich es auch ohne Qualitätsverlust umwandeln (also z.B. in 1024 x 576?
kraemer_sg
Stammgast
#341 erstellt: 14. Feb 2010, 01:26
Selbstverständlich kannst du auch 1024x576 nehmen. Das habe ich eine Zeitlang auch gemacht.

Ohne Qualitätsverlust geht es nie, bei eintsprechend hoher Bitrate siehst du diesen Verlust aber nicht.


[Beitrag von kraemer_sg am 14. Feb 2010, 01:54 bearbeitet]
kraemer_sg
Stammgast
#342 erstellt: 18. Feb 2010, 22:30

kraemer_sg schrieb:
Top Idee, das passt super in die Ecke "Vorsicht Kunde" in der c't.

Wir sollten alle schreiben. Sobald ich Zeit habe, schreibe ich an Samsung und heise und setzte Euch per Forum ins cc

Grüße

Stefan


An Samsung habe ich ohne Ergebnis geschrieben.

Was ist aus unserem Brief an die c't oder auch AVF-Bild oder test geworden?

Haben wir aufgegeben?
joern-fabian
Ist häufiger hier
#343 erstellt: 01. Mrz 2010, 11:09
Funktioniert der Fix auch noch beim B650 mit der neuen 2007.1-Version? Vielleicht könnte das ja jemand mal testen der die Firmware schon drauf hat.
Rhapsodier
Neuling
#344 erstellt: 12. Apr 2010, 21:19
Hi,
habe seit ein paar Tagen ebenfalls einen Samsung Le40B650 mit der 2007.1 Firmware (T-CHLCIPDEUC-2007.1).
Kann mir jemand sagen, ob bei diesem Modell und der Firmware der "Patch" bezügl. der verkehrten Seitenverhältnisse bei DVB-Aufnahmen im Media-Player funktioniert?
avrfix2 hab ich entpackt, auf USB gezogen und angesteckt, aber in der Content Library ließ sich das "Spiel" nicht öffnen.
Hoffe, dass es doch i.wie funktioniert, da meine Aufnahmen fast alle das anamorphe Format aufweisen...
LG
nosecam
Schaut ab und zu mal vorbei
#345 erstellt: 07. Jan 2012, 13:56
Gibt es hier neue Erkenntnisse? Hat sich länger im Thraed nichts getan. Gerade einen UE46D7090 geholt, leider immer noch keine korrekte Darstellung von anamophen Videos... .
nosecam
Schaut ab und zu mal vorbei
#346 erstellt: 10. Jan 2012, 18:58
Hab ne Anfrage an den Support gestellt: >> ich habe gerade festgestellt, dass der Media Player über AllShare ANAMORHPES VIDEO nicht korrekt anzeigen kann! Wann wird das gefixt?

Antwort (geil):

>> Was meinen Sie mit ANAMORHPES VIDEO ?
Herby72
Neuling
#347 erstellt: 19. Apr 2012, 13:29
zu #124

hallo zusammen,
hallo Caphalor,

"habe auch das Problem beim abspielen von USB"


Habe Modell LE40B650T2P.

....

"leider nicht. hast ein P in der modellnummer..."


gibt es die Möglichkeit Newage's Firmware (V2) von W auf P "umzuschreiben" ?

oder gibt es mittlerweile eine Firmware für den SAMSUNG Media Player (auch Modell P) welche die
Skalierung ermöglicht ?




VG

Herby


20.04.2012

Bem.:
... ich werd' mal in Richtung "SamyGo" umschwenken und mir avrfix auf einen USB-Stick anlegen...
weiß jemand einen aktuellen link zum downloaden


[Beitrag von Herby72 am 20. Apr 2012, 08:06 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 3 4 5 6 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Falsches Seiten-Verhältnis bei Amazon Prime Video und Samsung KU6459
*RobStar* am 17.09.2016  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  19 Beiträge
Samsung H6470 / 3D mkv hat falsches Seitenverhältnis
20Phoenix am 03.08.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  7 Beiträge
Samsung B650; DLNA
LCD-Neuling- am 24.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  5 Beiträge
B650: automatisch passendes Bildformat
impulse am 11.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  12 Beiträge
Samsung B650 Media Player
Bobbyhansen am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  3 Beiträge
LE37C650 - falsches Format bei dnla
high55555 am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  5 Beiträge
samsung le b650 media play
anil10 am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  3 Beiträge
Media Play Problem ? 16:9 Filme werden 4:3 dargestellt
digifan am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  6 Beiträge
Samsung LE52f96BD 16:9 signal
OPCdriver am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  3 Beiträge
Media-Player B650 Audioproblem
Frank-HRO am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.391 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedStephanHaller
  • Gesamtzahl an Themen1.510.843
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.742.722