Philips 32PFL5405H, Problem mit .mkv Wiedergabe

+A -A
Autor
Beitrag
vorkalmatador
Neuling
#1 erstellt: 29. Nov 2010, 20:16
Schönen guten Abend,
hab mich nach ausschließlichem Mitlesen nun doch entschlossen mich aktiv einzubringen und hab auch gleich das erste Anliegen(ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum)

Und zwar habe ich folgendes Problem, mein Philips 32PFL5405H kann .mkv Dateien über z.b. eine angeschlossene Festplatte wiedergeben. Meine ersten 3-4 1080p Dateien hat er auch ohne Probleme abgespielt. Nun hab ich andere 1080 Dateien, bei welchen mir angezeigt wird, dass "Dateityp nicht gelesen werden kann"

Ich weiß echt nicht woran das liegen kann, manche Datein mit 1920/1072 werden wiedergegeben, andere wiederum nicht. 1920/800 wird noch "seltener" wiedergegeben, also kann es daran denk ich nicht liegen.

Evtl an Soundcodecs die nicht unterstützt werden?

Vllt weiß ja jemand weiter und wenn ein Mod meint, das Thema gehört hier nicht rein möge er es bitte verschieben :-)

MfG
Harzi
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2010, 20:26
Das Problem kann vielfältig sein dürfte wohl aber am Codec und dessen Unterstützung durch den eingebauten Mediaplayer liegen. Matroska (*mkv) ist ja nur ein Container Format innerhalb dessen sich die verschiedensten Videoformate unterbringen lassen. Wird dieses dort eingebettete Videoformat nicht vom Mediaplayer deines TV Gerätes unterstützt bleibt das Bild dunkel.

Mögliche abhilfen:

- Anderen Player zum abspielen probieren
- Video "umcodieren"
- Warten auf entsprechendes Geräte Update
vorkalmatador
Neuling
#3 erstellt: 29. Nov 2010, 21:05
Tut mir leid, bin in der Materie nicht so wirklich drin

Also die Dateien wurden allesammt mit x264 kodiert (demnach mpeg4,h.264 format??), daran kann es denke ich nicht liegen.

hmm anderen Player zum Abspielen probieren? Am PC läuft alles einwandfrei, nur wiegesagt spinnen manche Dateien auf dem TV und da gibt es meines Erachtens nur den integrierten "Standardplayer".

Wie kann ich genau rausbekommen, welches Format bzw welcher Codec für die Datei verwendet wurde?

Mfg
Harzi
Inventar
#4 erstellt: 29. Nov 2010, 21:19
Versuche es mal hier mit.

Du müsstest dann also mal die Files vergleichen welche einmal auf deinem TV Gerät ordentlich laufen und dann wieder welche nicht ordentlich dargestellt werden. Eigentlich müsstest du Unterschiede bei den jeweiligen Files bekommen. Dann weißt du wie und auf was du entsprechende inkompatible Files um codieren kannst.


[Beitrag von Harzi am 29. Nov 2010, 21:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Defekt Philips 32PFL5405H/12
bazi_1900 am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.03.2014  –  4 Beiträge
Philips 32PFL5405H/12
Humbabal am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  3 Beiträge
MKV-WIEDERGABE OHNE TON
Macstrolch am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  9 Beiträge
Bildhänger bei Philips 32PFL5405H/12
rdilse am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  4 Beiträge
32PFL5405H Sendersuche
Olf8 am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  2 Beiträge
Philips 32PFL5405H in Verbindung mit Sky
herbert12345 am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  4 Beiträge
Bild und Sendereinstellungen 32PFL5405H
Olf8 am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  4 Beiträge
Philips 32PFL5405H Kein Zeitversetztes Ausschalten möglich?
Gravy am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  3 Beiträge
Hilfe Philips 32pfl5405h/12 reagiert nicht auf die Fernbedienung
TUth am 21.08.2015  –  Letzte Antwort am 01.09.2015  –  5 Beiträge
Philips 42PFL7655K / 02 Problem mit MKV
Simon1989 am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.738 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedDawids7
  • Gesamtzahl an Themen1.532.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.155.335

Hersteller in diesem Thread Widget schließen