AWX 184 im Wohnmobil/Outdoor

+A -A
Autor
Beitrag
DerPudelDesTodes
Neuling
#1 erstellt: 08. Mai 2019, 23:29
Hallo allerbesteste Hifi Gemeinde *wink*

AWX

Meine Idee war ein bisschen mehr Bass im Freien zu bekommen.
Hab ein HK Nano 300 aber das braucht 230V und Spannungsbedingt wäre 12V optimaler, zumal das Nano schon 2,8A frisst ohne nur ein Ton zu machen.

Deswegen habe ich als Tops die MB208/H und als Sub den AWX 184 ausgedacht.
Endstufe wird vermutlich eine Alpine 4 Kanal mit 2x 60W RMS und 1x 120W RMS.
Frequenzweiche kann ich mir ja bei einem DSP sparen!? Dachte an das Axton A500DSP weil 5-Kanäle (2xBG20, 2xHTH, 1xAWX).

Hab ich einen Denkfehler oder tut das so?

Musik ist eher Metalcore aber auch mal Gothic, also Bedarf eher an Schnelligkeit und Präzison als an Tiefgang und Laut muss es auch nicht sein, man sitzt ja in unmittelbarer Nähe :-D Ein Traum wäre flatternde Hosenbeine bei Slayer aber das wird wohl nix.
Der AWX war halt günstig, hoher Wirkungsgrad und ich kann nicht tiefer als 57cm. Höhe geht bis 100cm und Breite auch gut 100cm.
Ist da der Showsub die richtige Wahl?
Bin mir leider auch noch nicht so ganz sicher wie ich den Subwoofer dann vom Fahrzeugboden etwas entkoppel. Die Idee war in mit Gummilagern zu verschrauben, dass nicht alle Vibrationen aufs Fahrzeug übergehen.

Vielen Dank im Voraus für Tipps und Ergüsse und jeder ist dann auch auf ein Bier oder ein Tullamore Dew eingeladen :-D (solange der Vorrat reicht :-P )


[Beitrag von DerPudelDesTodes am 08. Mai 2019, 23:30 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 09. Mai 2019, 06:57

DerPudelDesTodes (Beitrag #1) schrieb:
.....wie ich den Subwoofer dann vom Fahrzeugboden etwas entkoppel. Die Idee war in mit Gummilagern zu verschrauben, dass nicht alle Vibrationen aufs Fahrzeug übergehen.....


wenn du verschraubst, werden trotzdem viele Vibrationen übertragen.

Auf geeignete Gummipuffer stellen und mit Spanngurten verzurren. Unter die Berührungspunkte Gurt - SW natürlich auch Puffer.
Reference_100_Mk_II
Inventar
#3 erstellt: 09. Mai 2019, 08:07
Nein, die FQW kannst du dir (so einfach) nicht sparen.
Du müsstest die passive FQW nämlich 1:1 im DSP nachbilden, was das Durchführen von Messungen erfordert --> Messequipment notwendig.
Da ist noch ein wenig mehr im Spiel als nur Hoch- und Tiefpass für BG20 und Horn, auch wenn das auf den ersten Blick nicht so wirkt.

Bau die passiven Weichen mit auf, den DSP weglassen.
Die Alpine Endstufe (sicher eine 4-Kanal, richtig?) hat Hoch- und Tiefpassfilter für die beiden Kanalpaare.
Die Trennung Sub/Top kann also auch so durchgeführt werden.

Die 130€ die nun gespart wurden (DSP) können mit in das Budget für die Tops eingerechnet werden.
Die MB208/H sind nämlich nicht unbedingt die besten Kisten...

Bau lieber zwei h-audio Open1001 oder BS-TEK BS.L10 auf. Da hast du mehr von.
Oder auch die LF-Sat12 aus dem www.lautsprecherforum.eu .
Die anderen Jobst-Audio Sachen sind auch nice, jedoch ist sein Shop besser zu meiden (leider....).
Gebraucht findet man vllt. was.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AWX 184 Eckports berechen
Nykett am 17.07.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  43 Beiträge
Subwoofer fürs Wohnmobil zur Außenbeschallung, maybe AWX 184
DerPudelDesTodes am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.02.2016  –  7 Beiträge
AWX 184 Defekt?
Nykett am 31.05.2014  –  Letzte Antwort am 02.06.2014  –  11 Beiträge
Mivoc AWX 184 Gehäuse ?
yves346 am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  14 Beiträge
AWX 184 SUB
allstar81 am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  17 Beiträge
mivoc AWX 184
beamter77 am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  74 Beiträge
verstärker für awx 184
*low*bass* am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  10 Beiträge
Mivoc AWX 184 Sub
dorfler1000 am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  17 Beiträge
Mivoc awx 184 abschiermen?
the-triple am 02.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  11 Beiträge
Mivoc AWX 184
logitech19 am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.349 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedEvaMusicBox
  • Gesamtzahl an Themen1.443.111
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.462.285

Hersteller in diesem Thread Widget schließen