Baubericht DIY Subwoofer *erstes Projekt*

+A -A
Autor
Beitrag
horsthunter
Stammgast
#1 erstellt: 09. Nov 2008, 17:49
Habe mich jetzt endlich mal dazu bringen können einen Baubericht zu schreiben

Angefangen hat alles vor etwa 2 Monaten als ich auf die Idee kamm mir einen Subwoofer zuzulegen

Als Chassis kommt eine Infinity G 1310a zum Einsatz die unter anderem im Kappa Sub verbaut wurde der auch nur schlappe 1200 OVP kostet

Habe ausserdem viel Hilfe aus dem forum bekommen

Dafür erst mal vielen Dank

Vom zusägen der einzelnen Teile was auch selbst gemacht wurde habe ich leider keine Bilder

Aber dann vom zusammenbauen


Hier die zugesägten Teile alles aus 22er Mehrschichtplatten


Das Bassreflexrohr zusammengesteckt


Alles zusammenleimen xD


Hier alles zusammengeleimt ohne die Rückwand


von hinten nochmal das ganze


Von vorn ohne Rückplatte


Das BR Rohr


Innen alles mit Silikon abdichten


Rückwand noch an leimen


Chassi noch anschrauben und Fertig

Denke ja für das erste DIY Projekt für einen damals noch 15jährigen gar nicht mal so schlecht


Würde mich auch gerne über eure Meinung darüber freuen

MfG Michael


[Beitrag von horsthunter am 10. Nov 2008, 13:18 bearbeitet]
Killiburny
Stammgast
#2 erstellt: 09. Nov 2008, 22:49
Haste den Spaß berechnet?

Holzdicke sollte dicke reichen

Was ist das fürn Chassie?

Optisch nciht ganz mein fall aber wenns dicht ist ok^^
Velocifero
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Nov 2008, 07:37

horsthunter schrieb:


Denke ja für das erste DIY Projekt für einen damals noch 15jährigen gar nicht mal so schlecht


Mein aller erste Box bestand aus zusammengerollter Pappe mit einem Versteifungskreuz drin .

Lass in Zukunft das Abflussrohr weg und baue es mit einem Brett als Kanal
-goldfield-
Inventar
#4 erstellt: 10. Nov 2008, 19:10
Da ich an dem Projekt nicht ganz unschuldig bin, klinke ich mich da mal mit ein.

Verbaut wurde ein CMMD-Chassi von Infinity (Typ G1310a), welches damals u.a. in der Kappa-600/Kappa-Sub verwendet wurde.
Hier mal ein Link dazu:
http://www.areadvd.de/hardware/infinitykappa.shtml

Da ich diese Chassis selbst im Einsatz habe, konnte ich auch mit den real gemessenen TSP dienen, da ich den Angaben des Verkäufers (zurecht) nicht recht getraut habe.

"Horsthunter" will den Sub hauptsächlich für Musik im Stereo-Betrieb nutzen, wobei aber eine spätere Nutzung für Filmsound nicht auszuschließen ist.

Daher habe ich ihm eine Abstimmung auf knapp unter 30Hz im 45L-Gehäuse empfohlen.
Hier bietet das Chassis m.E. einen guten Kompromiß aus ausreichender Präzision für Musik, und spaßfähigem Tiefgang für Filme.

Als Antrieb kommt ein separater Stereo-Amp für den Sub, sowie eine Reckhorn-F1 als Weiche zum Einsatz.
Diese Variante bietet ein recht gutes Preis/Leistungsverhältniß, und ermöglicht später ggf. die Möglichkeit, mit geringen Kosten auf einen zweiten Sub zu erweitern.

Bei Interesse kann ich die Simulationen dazu noch nachreichen.


@ Horsthunter:
Hast du alle Gehäusewände schon verleimt?
Einige Verstrebungen (z.B. ein einfaches Lattenkreuz) würde evt. den Gehäuseresonanzen entgegenwirken.

Planst du noch ein "Finish" für den Sub?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erstes DIY Projekt: Trainingsrunde.
To.M am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  8 Beiträge
Erstes DIY Projekt, CT 226
groovetie am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  3 Beiträge
CT 245 als erstes DIY-Projekt
Zorinox am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  24 Beiträge
Subwoofer CT198 Baubericht
lomax64 am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  10 Beiträge
Günstiger DIY Sub für 20 qm *baubericht*
filtzi88 am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  25 Beiträge
DIY Subwoofer
Humusch am 13.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  4 Beiträge
DIY-Subwoofer 100% Musik
Phil097 am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  11 Beiträge
DIY: PA-Subwoofer
electroman_25 am 28.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.03.2015  –  78 Beiträge
Baubericht: Sub-Zero mit Mivoc AWX184 & AM120
_Stefan_ am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  22 Beiträge
DIY Subwoofer
Mine1003 am 02.02.2015  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.811 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBremer!
  • Gesamtzahl an Themen1.483.383
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.205.699

Hersteller in diesem Thread Widget schließen