Suche Endstufe für unter 200€

+A -A
Autor
Beitrag
alte_kischt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2006, 19:51
Hallo zusammen,

ich suche eine endstufe, für unter 200€ die aber trozdem was taugt, also auch trozdem noch gehörig leistung hat.
Da ich mich leider nicht so gut auskenne in diesem Bereich frage ich lieber Euch

hab mir auch schon ein paar rausgesucht:

-Crunch Black Maxx MXB-4100i
-GTA-1350 BLAUPUNKT
-Hifonics Zeus ZX 6000 (obwohl die schon zu teuer ist)

falls beide nichts sind könnt ihr mir ja andere in dieser preisklasse vorschlagen.

danke im vorraus

mfg Alte kischt
Fox
Inventar
#2 erstellt: 13. Dez 2006, 20:04
Also die Crunch ist ne 4 Kanal Endstufe, die Blaupunkt ein Monoblock (1 Kanal) und die Hifonics eine 2 Kanal... Was willst du denn damit betreiben? Mit 200 Euro kann man schon was machen...
alte_kischt
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Dez 2006, 20:10
eigentlich brauch ich nur ne endstufe für einen subwoofer.... aber ich weis eben nicht ob ich mir später nen zweiten hole... wäre also von vorteil wenn sie mindestens 2 kanal hätte.... aber wenns net anderst geht würd ich auch mit nem monoblock zu recht kommen
Fox
Inventar
#4 erstellt: 13. Dez 2006, 20:19
Kommt drauf an welcher Sub es ist, aber für 200 Euro kann ich dir schonmal die Eton EC 300.2 empfehlen. Aber wie gesagt, kommt noch drauf an welcher Sub genau damit betrieben werden soll.
alte_kischt
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Dez 2006, 20:28
is en ALW 1000 -38cm 1000Watt ALU DRUCKGUSS von NOVEX

daten:
* Leistung max.: 1000 Watt
* RMS: 500 Watt
* 4 Ohm
* Frequenz: 30 - 1.800 Hz

auf was kommt es denn eigntlich an bei einer endstufe? auf rms? sinus ? ohm? ich weis nicht worauf ich achten soll bei der auswahl


[Beitrag von alte_kischt am 13. Dez 2006, 20:32 bearbeitet]
alte_kischt
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Dez 2006, 21:25
hab noch zwei eventuelle verstärker gefunden:

-CRUNCH BLACK MAXX VERSTÄRKER MXB-2175
-2-KANAL ENDSTUFE TOXIC TX-1500N (obwohl des zu schwach wäre für den woofer, denk ich mal ^^)
`christian´
Inventar
#7 erstellt: 13. Dez 2006, 21:58
Ne allergie gegen Monoblöcke? Oder weshalb klingt das so abwertend? Monoblöcke sind nichts schlechtes.

Die Eton ist sicher was feines! Von Toxic und so halt ich nichts und von Crunch auch nicht viel!

Hast du dein Frontsystem auch schon an einem Verstärker? Wenn nicht wäre es sicher kein fehler nochmal darüber nachzudenken was du schon hast und was du brauchst wenn du einen doch recht grossen Sub ins Auto packst?!
alte_kischt
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Dez 2006, 22:01
Nein ich habe keine allergie gegen monoblöcke ^^ ich brauche nur eine endstufe für den subwoofer. Ich weis aber nicht was für eine Endstufe ich mir holen soll.... und auf was ich da zu achten habe
`christian´
Inventar
#9 erstellt: 13. Dez 2006, 22:07
Dann hast du in dem Fall schon ein Frontsystem und eine Endstufe dafür? Oder fängst du mit dem Bass an ohne das du sonst was drin hast? Denn dann kann es sein, dass du nur noch Bass hast!

Apropos, Frage am Rande: Was würd dich die GTA kosten?
alte_kischt
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Dez 2006, 22:08
ja das frontsystem habe ich und ne passende endstufe dafür auch... und was ist eine gta ? ^^ (sorry kenne mich leider in dem bereich nicht so aus)


[Beitrag von alte_kischt am 13. Dez 2006, 22:15 bearbeitet]
Fox
Inventar
#11 erstellt: 13. Dez 2006, 22:16

alte_kischt schrieb:
GTA-1350 BLAUPUNKT


Ist nämlich bestimmt auch nicht schlecht.
alte_kischt
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Dez 2006, 22:21
100€ würde die mich kosten. Ja wäre die gut?


[Beitrag von alte_kischt am 13. Dez 2006, 22:26 bearbeitet]
`christian´
Inventar
#13 erstellt: 13. Dez 2006, 22:28
Ich würd sie nehmen! auch wenn sie etwas zu schwach ist für den Woofer!
Die hat glaub ich etwa 300W an 4Ohm oder?

Ich hab auch erst ne GTA 1400 für 94€ neu mit Garantie gekauft! Ist für das bisschen Geld echt nicht schlecht! Bei mir arbeitet sie zwar an einem Audiobahn AW 800 Q (noch nicht optimal), aber da geht noch was aber erst wenns Christkind da war (das bringt mir ne RUB 600/4 fürs FS).

Ich denk die GTA würd grad so gehn für einen Woofer, wenn du wirklich nen 2. willst, werden 200€ wohl nicht ganz reichen um etwas standesgemässes zu finanzieren!
Fox
Inventar
#14 erstellt: 13. Dez 2006, 22:31
Ansonsten unbedingt die Carpower HPB 1502 anschauen!!! Wobei mal so nebenbei: Der Sub ist vermutlich nicht so das Gelbe vom Ei
alte_kischt
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 13. Dez 2006, 22:32
Ich bleib erst mal bei dem einen Woofer, aber ich möchte den voll ausnutzen. Soll ich nicht lieber nen ewas stärkeren holen um den voll aunutzen zu können? oder reicht der noch (für meine woofer)?
alte_kischt
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 13. Dez 2006, 22:34
welche endstufe is jetzt die bessere? die Carpower HPB-1502 oder die GTA-1350 BLAUPUNKT?
Fox
Inventar
#17 erstellt: 13. Dez 2006, 22:37
Hab die Blaupunkt nie gehört, die Carpower hatte ich selbst lange im Auto. Top Endstufe und macht echt 400 Watt RMS an 4 Ohm Brücke! Kann sie nur wärmstens empfehlen. Klick mich

In welchem Gehäuse hast du den Woofer eigentlich?
skywalker_81
Inventar
#18 erstellt: 13. Dez 2006, 22:44
Naja immer auf dem TEppich bleiben


Top Endstufe


Sie ist für den Preis ne ordentliche Stufe.
Nicht mehr aber auch nicht weniger.
Fox
Inventar
#19 erstellt: 13. Dez 2006, 22:46
Natürlich ist sie auf den Preis bezogen eine "Top Endstufe"!
alte_kischt
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 14. Dez 2006, 07:23
und die carpower reicht auch für meine subwoofer vollkommen aus? weil ich will halt schon mal aufdrehn .
Fox
Inventar
#21 erstellt: 14. Dez 2006, 07:28
Ich würde sagen die Carpower kann da schon was reißen. Zumindest vermutlich mehr als die Blaupunkt. Wenn du direkt eine sehr feine Endstufe bis 200 Euro willst, schau dir nochmal die genannte Eton an.

Un was für ein Gehäuse bekommt der Woofer oder ist er in einer fertigen Kiste?
alte_kischt
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 14. Dez 2006, 11:48
also ich hab geplant dass ich en bassreflex gehäuse mit ca 90 litern dafür baue...
gäb es noch nen empfehlenswerten monoblock? oder is die carpower so ziemlich des einzige richtige in der preisklasse?
alte_kischt
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 14. Dez 2006, 11:59
oder sollte ich mir lieber die CARPOWER Wanted-2/300 MK2 holen? die hat ja anscheinend mehr power....
Goernitz
Inventar
#24 erstellt: 14. Dez 2006, 11:59
meine 1502 hab ich ein paar monate alt für 200 gekriegt, ist denke ich mal um einiges besser als die carpower und co.
alte_kischt
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 14. Dez 2006, 12:03

Goernitz schrieb:
meine 1502 hab ich ein paar monate alt für 200 gekriegt, ist denke ich mal um einiges besser als die carpower und co. ;)


die 1502 ist doch von carpower?!
Goernitz
Inventar
#26 erstellt: 14. Dez 2006, 12:05

alte_kischt schrieb:

Goernitz schrieb:
meine 1502 hab ich ein paar monate alt für 200 gekriegt, ist denke ich mal um einiges besser als die carpower und co. ;)


die 1502 ist doch von carpower?!


guckst du sig
alte_kischt
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 14. Dez 2006, 12:09
ja wie wärs jetzt mit der CARPOWER Wanted-2/300 MK2 ? die is doch acuh nicht schlecht oder?
skywalker_81
Inventar
#28 erstellt: 14. Dez 2006, 12:13

alte_kischt schrieb:
is en ALW 1000 -38cm 1000Watt ALU DRUCKGUSS von NOVEX

daten:
* Leistung max.: 1000 Watt
* RMS: 500 Watt
* 4 Ohm
* Frequenz: 30 - 1.800 Hz

auf was kommt es denn eigntlich an bei einer endstufe? auf rms? sinus ? ohm? ich weis nicht worauf ich achten soll bei der auswahl



Wenn es um den Woofer geht kannst fast alles nehmen.
Die pa 1502 wäre imho da schon Verschwendung
alte_kischt
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 14. Dez 2006, 12:22
aber ich hab gedacht die wär fast zu schwach, weil die ja nur knapp 400 watt rms hat.. und der woofer 500 braucht...


[Beitrag von alte_kischt am 14. Dez 2006, 12:22 bearbeitet]
skywalker_81
Inventar
#30 erstellt: 14. Dez 2006, 12:30
Es geht um Novex & Co.

Lies dir das mal durch: http://www.hifi-foru...orum_id=165&thread=2
alte_kischt
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 14. Dez 2006, 12:44
oha klingt ja mal sehr gut ... aber ich hab den gleichen sub schon mal des öfteren bei nem kumpel von mir gehört... ich finde den nich schlecht.....
surround????
Gesperrt
#32 erstellt: 14. Dez 2006, 12:45
na wenn du den nicht schlecht findest solltest du dir mal "richtige" subs anhören!!
alte_kischt
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 14. Dez 2006, 12:47
was wäre denn ein richtiger suB?
skywalker_81
Inventar
#34 erstellt: 14. Dez 2006, 12:48
Nachdem er ja jetzt eh schon da ist würde ich auch die Carpower nehmen.
alte_kischt
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 14. Dez 2006, 12:51
also sollt ich mir die Carpower HPB 1502 holen?
skywalker_81
Inventar
#36 erstellt: 14. Dez 2006, 12:53
würde ich so machen.

Wenn du mal was anderes willst kannst die denke ich auch wieder zu nem ordentlichen Kurs verkaufen.

Und dann VORHER fragen, bevor wieder sowas wie Novex rauskommt

alte_kischt
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 14. Dez 2006, 12:58
na dann bestell ich die carpower. danke für eure hilfe und des nächste mal bin ich schlauer
Sapp
Neuling
#38 erstellt: 21. Dez 2006, 21:48
Hallo, ich hoffe es stört keinem wenn ich in diesem Threat weiterschreibe.
Es passt ein wenig, es geht halt nur jetzt um mich

Ich habe nähmlich KEINE Ahnung, ich brauche einfach eine Endstufe, und habe da so an 60 € ausgeben gedacht.
Aber wo ich das hier lese, taugen die wohl garnichts, oder.

Ich will nur paar Boxen anschliessen, ein Subwoofer, und die mussik soll laut sein. Das wars.

Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Danke schon mal im voraus.
Fox
Inventar
#39 erstellt: 21. Dez 2006, 23:06
Dazu brauchst du eine 4 Kanal Endstufe...

Carpower HPB 604

Oder auf die Suche nach einer gebrauchten Boa MVU 9000 machen. IMHO eine gute Endstufe mit Leistung satt fürs kleine Geld.

PS: Also ne 4 Kanal für 60 Euro wird schwer... Da gibt es natürlich welche aber die würde ich mir im Leben nicht ins Auto bauen
Mario
Inventar
#40 erstellt: 22. Dez 2006, 00:47
Mein Tipp: Monacor HPB 1502 oder eine gebrauchte Boa MVU 9090

Die Eton PA 1502 ist dafür unverhältnismäßig teuer und wird bestimmt schon Preismäßig nicht in Frage kommen.
Sapp
Neuling
#41 erstellt: 22. Dez 2006, 01:28
Wow, ich bedanke mich für die schnelle Antwort.

@ dts32: Gut, ich komme schon klar mit dem Preis.

Dann werde ich jetzt die Boa MVU 9090 erstmal im Auge behalten, muss nur noch warten bis Santa da war.
Wenn jemand noch was zu meckern hat, hör ich mir gerne an. Bin für Vorschläge und hilfe sehr dankbar.
7sleeper
Stammgast
#42 erstellt: 22. Dez 2006, 10:33
Bei dem Budget würde ich unbedingt das Biete-Forum hier im Auge behalten, da gehen gute Komponenten vom Tisch...
Neu kriegste wirklich fast nur die oben genannten, die auch was taugen... Habe schon diverses hier gekauft und war bislang immer zufrieden damit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche endstufe bis 200?
ThomasManthey am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  7 Beiträge
SUCH ENDSTUFE BIS 200 EURO
Pepe117 am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  10 Beiträge
Suche Endstufe für KICKER l5 !
Blokks am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  21 Beiträge
Endstufe für JL 12W3V3-4 gesucht
Kamui. am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  2 Beiträge
Endstufe unter Rückbank???
CoolioXXL am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  4 Beiträge
Endstufe unter Fahrersitz?
SalvaMea am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  9 Beiträge
Endstufe
Toerke am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  7 Beiträge
Endstufe für Emphaser T3
--steve-o-- am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  3 Beiträge
Endstufe ?
HappyHC am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  12 Beiträge
Gute Endstufe / Schlechte Endstufe
*igi* am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedJockel1976
  • Gesamtzahl an Themen1.389.898
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.466.468