Zündplus - oder eben nicht (Anschluss Kenwood KDC-BT61U an Audi A3 8P)

+A -A
Autor
Beitrag
Hai_!
Stammgast
#1 erstellt: 29. Apr 2012, 16:04
Hallo,

leider habe ich beim Suchen nichts passendes gefunden, was mein Problem lösen würde.

Habe jetzt in meinem A3 (8P) die gesammte Anlage umgebaut. Der Klang ist jetzt genauso, wie es mir gefällt - nur habe ich noch ein par Anschlussprobleme mit der o.g. HU.

Werkseitig aus dem Isoverbinder kommen ja nur Plus (dauer) und Minus. Also habe ich mir einen Zündplus aus dem Sicherungskasten gezogen (müsste der für die Klima-Automatik sein) und mir das Dimmersignal am ESP-Schalter abgegriffen.

Dimmer funktioniert soweit, aber das mit dem Zündplus gefällt mir gar nicht: Das Radio geht ja so nur dann, wenn wirklich die Zündung aktiviert ist, wenn ich den Schlüssel wieder zurück drehe, so dass das Radio früher noch ging (und auch die Fensterheber und so..) geht das Kenwood jetzt aus. Das alte Radio ging nur dann aus, wenn auch der Schlüssel abgezogen wurde.

Wie kann ich diesen Umstand lösen ?! Brauche ich wirklich so einen teuren Can-Bus-Adapter wovon ich schon häufig gelesen habe, oder ist auch das nur ne Möglichkeit sich bequem den Zündplus (den ich jetzt schon habe) zu holen? Oder ist es doch die Lösung, die mein Problem betrift?

Weiterhin: Radioempfang habe ich gar keinen, ich denke ich benötige so einen Phantomspeiseadapter für die Aktive-Antenne, ja?

lg Tim
NEo250686
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mai 2012, 10:02
CanBus ist nicht nur teurer sondern auch der einfachste Weg!

Bei deinem Auto müsste auch der Dietz 66030 passen!
Schau aber bitte nochmal in der Kompatibilitätz-Tabelle!

Der CanBus gibt alles aus was du brauchst.

Unter anderem auch den Zündimpuls!

Ich habe das Teil bei mir verbaut und es funktioniert genau so wie du es gerne hättest!

Grüße
Hai_!
Stammgast
#3 erstellt: 03. Mai 2012, 13:43
Danke für deine Antwort.

Diesen Adapter hatte ich mir jetzt auch besorgt gehabt, warte täglich auf die Ankunft.
Nach vielem Spannungsmessen und Tabellen erstellen im Auto hab ichs dann iwann aufgegeben diesen "speziellen" Zündplus zu suchen...
Hai_!
Stammgast
#4 erstellt: 13. Mai 2012, 18:38
...leider wars doch der Falsche adapter, bekam etwas mit diesem merkwürdigem Quadlock-Stecker..

also nochmal: kann ich dieses Interface nehmen? Dietz 66030 bei Ihbäi

und: sind dabei jetzt zumindest die benötigten Stecker, um überhaupt etwas an dieses Gerät anschließen zu können ?! Wenn es auf offene Enden geht, reicht mir das vollkommen aus, mein A3 hat eh keine bedeutenden Isostecker mehr (also die Dauerplus und Minus..).
NEo250686
Stammgast
#5 erstellt: 13. Mai 2012, 19:20
bei dem Ebay angebot sieht es aus wie nur der Kasten, ohne Stecker und Kabel


welches Stecker brauchst du denn?
Hai_!
Stammgast
#6 erstellt: 13. Mai 2012, 19:32
Im Grunde nur die, um überhaupt in dieses Gerät zu kommen. Hinter meinem Radio ist alles ordentlich mit Aderendhülsen und Lüsterklemmen verdrahtet. Diese Iso-Stecker habe ich bis auf die Mini-Isos und die alten LS-Kabel verbannt.
Hai_!
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mai 2012, 10:09
Ein Anruf beim Shop beantwortet die Frage: Da sind nur die Kabel bei um in das Gerät rein und wieder raus zu kommen - auf offene Enden! Genau das, was ich brauche
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audi A3 8p welchen Antennenadapter?
gaskev1904 am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  5 Beiträge
Audi A3 8P Systemprobleme
FloPfalz am 11.10.2017  –  Letzte Antwort am 11.10.2017  –  3 Beiträge
Aktivsystem Audi A3 8P
Ohahaha am 30.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.07.2012  –  3 Beiträge
Kenwood KDC-BT61U Lautsärke verstellen
Jay_Pee am 02.06.2013  –  Letzte Antwort am 02.06.2013  –  4 Beiträge
Audi A3 8P // Hilfe bzgl. Einbau Komplett Anlage
Mia180411 am 03.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  3 Beiträge
Audi A3 8P Blaupunkt 120 Stuttgart Radio
Andreas_-- am 03.09.2015  –  Letzte Antwort am 03.09.2015  –  5 Beiträge
Probleme bei Anschluß von Kenwood KDC BT 8041 U in Audi A3 (8P)
Blade236 am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  2 Beiträge
USB an Original Radio im Audi A3
Michel666 am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 02.07.2012  –  22 Beiträge
Audi A3 ab 1996 Autoradio
telex am 14.05.2015  –  Letzte Antwort am 16.05.2015  –  48 Beiträge
Sony CDX F5550 in Audi A3 8p + Endstufe/Subwoofer
gawasch am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitglieddudeeeeeeeee
  • Gesamtzahl an Themen1.410.388
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.850.297

Hersteller in diesem Thread Widget schließen