Eton Res 10 A an Eton SDA 150.4 anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
hoizi2211
Neuling
#1 erstellt: 02. Jul 2018, 13:11
Hallo

Ich habe in meinem Auto den Eton Res 10 A verbaut. Da ich in nächster Zeit auch noch ein 2-Wege-Frontsystem (Eton MAS 160) verbauen möchte, habe ich eine Frage über den Anschluss des Subwoofers an die Endstufe. Der soll nämlich an den gebrückten Kanälen 3-4 angeschlossen werden. Da es sich um einen Doppelschwingspulensubwoofer mit 2x2 Ohm und mit eingebauter Endstufe (Eton AM 300) handelt, würde ich die Endstufe abschließen und die beiden Kabel direkt an die SDA 150.4 anschließen. Die Eton AM 300 gibt 300W bei 4 Ohm aus und ist nicht für 2 bzw 1 Ohm nicht ausgelegt (lt ARS24.de). Daher sollte ich doch mit meiner Vermutung richtig liegen, dass die beiden Spulen in Serie angeschlossen sind und ich den Woofer ohne Probleme an meine SDA 150.4 anschließen kann, welche gebrückt für 360W nur an 4 Ohm ausgelegt ist, oder?
Falls die Frage auftaucht, warum ich das machen möchte:
Ich würde gerne den Sub Sonic Filter für den Subwoofer verwenden.


[Beitrag von hoizi2211 am 02. Jul 2018, 13:12 bearbeitet]
Riboolt
Stammgast
#2 erstellt: 01. Aug 2018, 09:22
ja Richtig. In Serie kommst du auf 4 Ohm und kannst den Subwoofer an den Verstärker anschließen.
Wie du in Serie anschließt kannst du google fragen. Da gibts auch schöne Bilder.
DJ991
Inventar
#3 erstellt: 01. Aug 2018, 14:31
Kannst du so machen, wie du es vorhast. Einfach die Spulen in Reihe schalten und in Brücke an die SDA.

Dazu aber noch 2 Tipps fürs Konzept:

1.) Lass die Stromversorgung zum AM 300 bestehen bzw. bei Umbau, leg eine Leitung für den Aktivsub.
2.) Bei Einbau des Frontsystems, leg für jeden Lautsprecher eine eigene Leitung bis zur Endstufe und platziere die Frequenzweichen unmittelbar neben der SDA.

Das sage ich daher, da dein Vorhaben eigentlich prädestiniert ist, um später auf einen aktiven Betrieb umgestellt zu werden. Falls du das jetzt noch nicht möchtest, kann man später einen DSP (gebraucht ~200-250 €) nachrüsten und das AM 300 wieder in Betrieb nehmen.

So würdest du dich klanglich um Längen verbessern.

EDIT: Ich bezweifle jedoch, dass der Subsonic einen spürbaren Einfluss auf den Woofer haben wird, da geschlossene Kisten durch die Luftfeder meist sowieso im Hub begrenzt werden. Und mit den maximalen 360 W der Eton wirst ihn auch nicht am Limit betreiben können.


[Beitrag von DJ991 am 01. Aug 2018, 14:33 bearbeitet]
hoizi2211
Neuling
#4 erstellt: 01. Aug 2018, 16:03
Hallo!

Danke für die Tipps!

Merkt man den Unterschied zwischen Vollaktiv und Passiv mit FW so deutlich? Grundsätzlich wäre Aktiv kein Problem, da man Kenwood DNX 5170 BTS 3 Paare Chinch Ausgänge hat. Ich bin nur skeptisch, ob man die Mehrkosten vom Systemaubbau dann hören kann 😁
DJ991
Inventar
#5 erstellt: 01. Aug 2018, 16:48
Mit dem Radio bist du ja schon voll bei der Musik!

Dort ist bereits ein DSP integriert, der alle notwendigen Funktionen mitbringt.
Also einfach 3 Paar Cinchkabel zu den Endstufen.

Allerdings sehe ich gerade, dass das Radio keinen Subsonic schalten kann oder die Bedienungsanleitung das nicht wiedergibt.
Aber das ist eh nur ein kleiner Faktor.

Deswegen würde ich den passiven Betrieb nicht vorziehen.
hoizi2211
Neuling
#6 erstellt: 01. Aug 2018, 21:21
Ja das Radio habe ich ja auch unter Anderem aus diesem Grund ausgewählt.
Und um den Bass zu verbessern, habe ich mir den Aktivwoofer gekauft. Jetzt merke ich allerdings, dass die Boxen der begrenzende Faktor sind
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SDA 150.4 von Eton anschließen
aggro600 am 27.04.2017  –  Letzte Antwort am 03.05.2017  –  10 Beiträge
Verkabelung der Hochpegeleingänge ETON SDA 150.4 !!!GELÖST!!!
doerk110 am 17.07.2018  –  Letzte Antwort am 17.07.2018  –  6 Beiträge
Eton 150.4 - Welcher Querschnitt ?
BenderRiot am 29.06.2020  –  Letzte Antwort am 02.07.2020  –  7 Beiträge
Pre-Out Eton MA 150.4
checko54 am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  4 Beiträge
Frequenzweichen? Eton Pro 16+ und Eton Mini 150.4 DSP
Danny1990# am 31.03.2022  –  Letzte Antwort am 03.04.2022  –  4 Beiträge
Eton Res 10A High Input Probleme
Criminogenic85 am 18.11.2022  –  Letzte Antwort am 19.11.2022  –  2 Beiträge
Golf 7 Aktivsubwoofer Eton RES 10A.
divx96 am 28.09.2020  –  Letzte Antwort am 28.09.2020  –  2 Beiträge
ETON RES 11 Leuchtet nur kurz auf
2takt.lucas am 12.10.2018  –  Letzte Antwort am 08.01.2019  –  4 Beiträge
ETON Hochtöner / Frequenzweiche
JP1982 am 31.03.2020  –  Letzte Antwort am 12.04.2020  –  10 Beiträge
BMW F10 Eton Endstufe anschließen
Bastista am 26.12.2017  –  Letzte Antwort am 26.12.2017  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.357 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMontesquieu030
  • Gesamtzahl an Themen1.535.410
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.002

Hersteller in diesem Thread Widget schließen