Sony DSX A410 BT kein Radioempfang/kein automatischer Sendersuchlauf

+A -A
Autor
Beitrag
Kit007_
Neuling
#1 erstellt: 18. Apr 2020, 17:37
Moin zusammen,

Ich hab beim Meriva A meiner Tochter das CD30 MP3 ausgebaut und folgende
Neuteile verbaut.

1.

https://www.amazon.d...06_s00?ie=UTF8&psc=1

2.

https://www.amazon.d...04_s00?ie=UTF8&psc=1

3.

https://www.amazon.d...03_s00?ie=UTF8&psc=1

Das Radio bekommt Strom, Einstellungen bleiben nach Zündschlüssel Entnahme erhalten und auch die Lenkradfernbedienung des Merivas funktioniert.

Aber, ich habe keinen Radio Empfang und auch funktioniert der automatische Suchlauf nicht. Bei einmaligem Druck auf die auf die betreffenden Tasten, einmal aufwärts, einmal abwärts startet der automatische Suchlauf nicht. Manuelles suchen, also immer wieder die Taste drücken, findet auch nix.

Frage:

1. Radio defekt
2. Canbus Kabel defekt
3. Adapter Kabel Antenne defekt.

Oder gibt es noch eine Möglichkeit?

Nochmal zum Test das Opel Radio angeschlossen, funktioniert.

Ich tippe ja eigentlich auf das Radio, weil der automatische Suchlauf ja gar nicht startet. Erkennen das am Antennenanschluß des Radios möglicherweise kein Signal ankommt, kann das Radio doch nicht, oder?

Hab gerade noch was von Phantomeinspeisung (Bild angehängt) für die Antenne gelesen, da stellt sich die Frage vorher ich die Stromversorgung nehme, am Radio gibt es dafür keinen Anschluss.

Phantomeinspeisung

Gruß
Klaus


[Beitrag von Kit007_ am 18. Apr 2020, 20:30 bearbeitet]
Car-Hifi
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2020, 20:09
Tach auch und herzlich willkommen im Forum,

leider funktioniert keiner Deiner Links. Somit ist eine gute Antwort nicht möglich.
Kit007_
Neuling
#3 erstellt: 18. Apr 2020, 20:31
Danke

Nun sollte es gehen.
Car-Hifi
Inventar
#4 erstellt: 18. Apr 2020, 20:37
Ziehe mal den Stecker für die Lenkradfernbedienung heraus. Hast Du dann Suchlauf?

Für so ein einfaches Sony-Radio sollte der Suchlauf kein Problem sein.

Ob man einen Phantomspeise-Adapter braucht, misst man am besten mit einem Multimeter aus. Das originale Radio wird wieder angeschlossen und man misst die Spannung am Antenneneingang des Radios (Achtung, so einen kleinen FAKRA-Stecker kann man schnell kurzschließen). Liegen da 5 bis 12 V Gleichspannung an, braucht man einen entsprechenden Adapter.
Kit007_
Neuling
#5 erstellt: 19. Apr 2020, 15:07
Auch wenn der Stecker der Lenkradfernbedienung abgezogen ist, kein Suchlauf.
Die Spannung am Antennenanschluß des Originalradios kann ich nicht messen, wenn das Radio angeschlossen ist hat man keine Chance an den Antennenanschluß zu kommen, es steckt dann schon fast im Einbauschacht.
Ich habe mich jetzt entschlossen das Radio zurück zu schicken, Retoure bei Amazon ist gestellt.
Werde wohl auch ein anderes Radio nehmen, soll aber wieder ein Sony werden, habe den Canbus Adapter dafür ja noch.
Preislich würde ich bis max. 150€ gehen, Vorschläge eurerseits werden gerne gesehen.
Was auf jeden Fall ja bleibt, ist die Frage wie und wo ich eine möglicherweise benötige (gehe eigentlich davon aus) Phantomeinspeisung anschieße.
Car-Hifi
Inventar
#6 erstellt: 19. Apr 2020, 15:22
… kaum ein Jahr raus aus der Branche und schon verwandelt sich ehemals alltägliches Wissen in Nebel …

Das Radio sollte, gemäß Bildern im Netz, eine weiße Antennenbuchse haben. Der Stecker vom Auto sollte dann auch weiß sein. Weiß bedeutet Antenne mit Phantomspeisung. Gäbe es keine solche Spannung wären Stecker und Buchse schwarz.

Viel Erfolg.
Kit007_
Neuling
#7 erstellt: 19. Apr 2020, 15:27
Jupp beides weiß.

Bleibt die Frage wie die Phantomeinspeisung anschließen, da hab ich ja schon eine(siehe Bild).
Car-Hifi
Inventar
#8 erstellt: 19. Apr 2020, 15:35
Der Phantomspeiser hat ja ein blaues Kabel. Das verbindest Du mit dem Kabel für Verstärker / Antenne vom Radio. Entweder im Kabelbaum, der dem Radio beiliegt oder im Kabelbaum des CAN-Bus-Interface.
Kit007_
Neuling
#9 erstellt: 19. Apr 2020, 15:47
Also beim canbus ist kein extra Kabel dafür frei.
Hier mal die Beschreibung.

1978BB7F-4ED6-4EAB-8F9B-45B195816617
A97AFEA7-E23A-4AAB-BF78-245015EB6A8E
889D590C-1BD6-4ED8-BD9B-991FF784906A

Hab mich mal beim auspinnen versucht und meine Phantomeinspeisung vorbereitet.

3F4F4B6A-13A3-47CF-9AD5-4623413B9EFF

Jetzt fehlt mir nur noch ein neues Radio und dann die Info welchen pin ich am ISO Kabel des Radios ggf. auspinnen muss um die Phantomeinspeisung einpinnen zu können. Ich melde mich dann wieder.


[Beitrag von Kit007_ am 19. Apr 2020, 17:48 bearbeitet]
Car-Hifi
Inventar
#10 erstellt: 19. Apr 2020, 17:59
Ich hatte nicht behauptet, dass dafür etwas frei sein müsste ...

Ich besitze ein Wundergerät und kann damit umgehen: Lötkolben.
Kit007_
Neuling
#11 erstellt: 19. Apr 2020, 18:09
Wow Lötkolben, nie gehört ;-)

Was wären den die möglichen Methoden um ggf. 3 Kabel (ohne Wundergerät) zu verbinden.
Das würde ja wohl auch mit dem Schraubverbinder gehen den ich bei der Phantomeinspeisung benutzt habe.

53F642FC-E0A9-40BE-9C4D-DF83CF45BF31

Fehlt dann nur noch das Sony Autoradio.
Car-Hifi
Inventar
#12 erstellt: 19. Apr 2020, 18:31
Direkt nach dem Lötkolben folgen Quetschverbinder. Gibt es in jedem gut geführten Baumarkt, nebst Quetschzange für eine gute Verbindung. Oder selbstverschweißende Lötverbinder. WAGO-Klemmen und Lüsterklemmen würde ich im Radioschacht nicht verwenden. Lüsterklemmen nur dann, wenn die Enden der Litze mit Anderendhülsen gesichert wurden.
Kit007_
Neuling
#13 erstellt: 19. Apr 2020, 22:39
So werde mir nun wohl das Sony MEX N5300BT holen.

Sony MEX N5300BT

Wo schließe ich dann die Phantomeinspeisung an?

B3E5DAAC-1F57-44F7-ADD5-B1910D029CA9
Car-Hifi
Inventar
#14 erstellt: 19. Apr 2020, 23:52

Car-Hifi (Beitrag #8) schrieb:
Das verbindest Du mit dem Kabel für Verstärker / Antenne vom Radio.



Bedienungsanleitung schrieb:
Steuerung für Motorantenne/ Endverstärker
Kit007_
Neuling
#15 erstellt: 19. Apr 2020, 23:58
Danke, also PIN 13

Hab ich mir schon gedacht ;-)
Kit007_
Neuling
#16 erstellt: 23. Apr 2020, 21:35
Das neue Radio ist angekommen.

Sony MEX N5300BT

Angeschlossen inkl. Phantomeinspeisung - kein Radioempfang.

Phantomeinspeisung vom Meriva Antennenanschluß getrennt und die Phantomeinspeisung senkrecht hoch gehalten = Radioempfang und Sendesuchlauf funktioniert auch.

Dachantenne Meriva defekt ( Opelradio hat Radioempfang) ?

Oder?


[Beitrag von Kit007_ am 23. Apr 2020, 21:40 bearbeitet]
Kit007_
Neuling
#17 erstellt: 23. Apr 2020, 23:14
Scheint wohl öfter Probleme beim Empfang zu geben.

https://www.corsa-d....eisung-ohne-wirkung/
Kit007_
Neuling
#18 erstellt: 25. Apr 2020, 07:33
Moin zusammen,

hat vielleicht jemand eine Anleitung, gerne auch mit Bildern, die den Austausch der Dachantenne beschreibt?
Ich habe auch gelesen, daß es verschiedene Anschlussstecker geben soll, ist das richtig?
Kit007_
Neuling
#19 erstellt: 30. Apr 2020, 16:00
Moin zusammen,

hab den Fall nun abgeschlossen.
Dachantenne gewechselt, der Sendersuchlauf findet zwar nur zwei Sender, manuell lassen sich aber fast alle Sender finden und speichern.
Der Empfang ist dann störungsfrei.
Der Stecker der Originalantenne lässt sich ganz einfach durch drücken der Rastsperre vom Kabel trennen und falls nötig mit dem Kabel der nachgekauften Antenne verbinden. Ich hänge noch ein paar Bilder an.

Danke für die Hilfe.

468C7DB3-0AA2-425A-A666-C71506232EAF
05AA10C9-3F90-4D68-8A3D-E127824207C2
5873A1B0-E77E-483F-B6B4-F4E5C5F5A2A6
ED9D26B4-2124-4E0E-8E8D-066802B977DB
965E4998-BC7A-4C7C-8CF4-C3984A59BF76
D753B2AA-85E5-4EA4-B7B5-CDDFB60208B8
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kein radioempfang
mr_marshall am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  6 Beiträge
Kein Radioempfang im Auto
Markus_Bay am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  2 Beiträge
Sony Dsx s200x Problem!
*hahne* am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 08.05.2011  –  3 Beiträge
Sony DSX Autoradio - Aktiver Subwoofer anschließen
alfamito am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.06.2012  –  2 Beiträge
Sony GT430U schlechter Radioempfang
seiketsu am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  3 Beiträge
XOMAX XM-DVTS40GPS - Kein Radioempfang und Touchscreenstörung
udo2k am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  14 Beiträge
Audi A4 mit Fremdradio -> Kein Radioempfang
jeti79 am 05.08.2013  –  Letzte Antwort am 05.08.2013  –  2 Beiträge
Sony MEX-BT 2500
Snoopy031984 am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  2 Beiträge
Anschluss Sony DSX-S200X <-> 1 Verstärker
Archaon am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  8 Beiträge
Autoradio Sony DSX-A50BT läuft nicht
frank_D01 am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 28.06.2013  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder888.120 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBR_Junior
  • Gesamtzahl an Themen1.480.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.155.161

Hersteller in diesem Thread Widget schließen