Anschluss von Soundwave BO 830

+A -A
Autor
Beitrag
AndKo
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2009, 15:52
Ich habe einen Verstärker gefunden, den ich gerne an einen Blaupunkt Brisbane SD48 anschliessen würde.
Da ich es noch nie gemacht habe, bräuchte ich Hilfe.

Muss ich in die Endstufe mit zwei Cinchkabeln gehen vom Radio aus?
Und stecke ich die dann in Input Front oder Rear?
(siehe unteres Foto)

Ich habe einen VW T4 mit 6 Lautsprechern.
2 Koax in dem Armaturenbrett und 2 Koax hinten.
2 Kickbässe in den Türen.

Schliesse ich die Kickbässe extra an und dann die vier anderen gemeinsam?

*Cartman*
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2009, 16:24
Mit zwei Paar Cinchkabeln vom Radio zum Verstärker. -Front-Cinch vom Radio an Front Eingang der Endstufe
-Rear-Chinch vom Radio an Rear Eingang der Endstufe
- Die vorderen Koaxe an die Frontkanäle der Endstufe
- Die "Kickbässe" an die Rearkanäle der Endstufe anschließen
- die hinteren Lautsprecher nur über das Radio mitlaufen lassen

Allerdings hast du das Problem, daß die Endstufe keinen Hochpass hat. Somit denke ich, das deine Koaxe bald den Heldentod Sterben werden....


Meine Meinung....
AndKo
Neuling
#3 erstellt: 04. Jun 2009, 16:46
Danke für die schnelle Antwort.
Also muss mein Radio, den ich ja noch nicht habe, zwei Pre-outs haben??
Oder hat das jeder?

Kann ich irgend etwas gegen gegen das Koax-Sterben machen??
*Cartman*
Inventar
#4 erstellt: 04. Jun 2009, 16:50
Hmm, ich dachte das Radio hast Du schon....

Gegen das Koax-Sterben hilft halt nur ein Hochpass.

Mal was ganz grundlegendes: Muß es denn überhaupt unbedingt diese Endstufe sein?
DJT
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jun 2009, 16:52
*Cartman*
Inventar
#6 erstellt: 04. Jun 2009, 16:54
@DJT: Wie praktisch!
AndKo
Neuling
#7 erstellt: 04. Jun 2009, 16:57
Nein, ich hatte gesagt, ich hätte den Vertärker rumliegen.
Das Radio möchte ich mir kaufen.
Es käme auch noch das Clarion FB289RBT BLUETOOTH-SD-MP3-TUNER FB 289 RBT in Frage.
Wichtig ist mir nur, dass es keine CD hat, sondern SD-Card und eventuell USB.

Aber ich hatte ja noch die Frage:
Also muss mein Radio, den ich ja noch nicht habe, zwei Pre-outs haben??
Oder hat das jeder?


Und wenn du sagst, ich solle die hinteren Lausprecher über das radio mitlaufen lassen, soll ich dann jeweils zwei Ausgänge bündeln? Weil ich ja 4x 50Watt- Ausgänge habe.

Wenn ich mir noch einen Verstärker kaufen müsste, würde der auch wieder einiges kosten, oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss
m!chA am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  11 Beiträge
Anschluss
1056xl am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  5 Beiträge
Anschluss von 2 Subs
PureMusicListener am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  19 Beiträge
Alter Anschluss von Kenwood
krc-852d am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  2 Beiträge
Anschluss von Doppelswinger Bassgehäuse
Buxl am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  7 Beiträge
Anschluss von Kondensator
Angel2k am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  3 Beiträge
Anschluss von 2 endstufen
xEno18 am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  4 Beiträge
Anschluss von 1HT + 2Kickbässen
Refuse2Lose am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  10 Beiträge
Anschluss von zwei Verstärker
Budkess am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  10 Beiträge
Anschluss von Verstärker & Woofer
50ccm am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.970 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKarl_Königshofer
  • Gesamtzahl an Themen1.527.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.056.916

Hersteller in diesem Thread Widget schließen