Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Medion Autoradio Display leuchtet nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Anitus04
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Aug 2009, 20:45
Hey Leute,

hab folgendes Problem. Ich habe ein Medion MD42540 Autoradio.
Am alten Opel Corsa war es eingebaut und funktionierte tadellos. (Hatte es aber nicht eingebaut)
Nach dem Ausbau versuchte ich mein Glück selber beim Seat Ibiza. Das Problem ist, dass wenn ich eine CD einlege, er die CD abspielt, aber das Display funktioniert nicht.
Ich kann somit nicht sehen, was gerade läuft...
Was habe ich falsch gemacht, denn am alten Auto hat es ja funktioniert?

Im übrigen sei gesagt, dass ein orangenes und schwarzes Kabel lose herumhängt. Weiss echt nicht wofür die sind.

Hier ein paar Bilder von den Kabeln:

http://img36.imageshack.us/i/cimg1475c.jpg/

http://img151.imageshack.us/i/cimg1476.jpg/



Danke für eure Hilfe!
>Bl4ck.hawk.down
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Aug 2009, 15:46
Hi Anitus,

über die Bilder ist das schwer zu sagen.

Hast du schon mal durchgemessen ob Plus oder Masse auf den Kabeln ist? Vll ist auch beim Ausbau was kaputt gegangen..

Oder kann es sein dass das Radio schlicht und simpel nichts taugt? Ich hab keine guten Erfahrungen mit Medion...
Anitus04
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 02. Aug 2009, 17:57
Also Strom bekommt das Radio ja, nur das Display funktioniert nicht. CD's spielt er auch ab. Masse ist glaub ich ground oder?
>Bl4ck.hawk.down
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Aug 2009, 18:02
Genau, Masse (auf englisch ground) ist minus.
Anitus04
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 02. Aug 2009, 18:25
Ja ground ist an dem dicken Kabelsalat angebunden und geht auch in die ISO.

Aber da wurde beim Ausbau ein schwarzes Kabel abgeschnitten, was nicht zur ISO führt. Auf dem Kabel steht längs "30V E204204 GUNEETAL CSA AWM FTI 80°C 30V28AWGLL116085"

Mir wurde aber gesagt, dass das Kabel nicht viel Bedeutung hat. Jedoch sieht man an der abgeschnittenen Stelle, dass 4 kleine verschiendfarbige Kabel rauskommen (Schwarz, Rot, Gelb, Weiss).

Ich wüsste aber auch nicht wo ich das anschließen soll...


[Beitrag von Anitus04 am 02. Aug 2009, 18:30 bearbeitet]
>Bl4ck.hawk.down
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Aug 2009, 18:34
lol das hört sich nicht gut an. Ich mein, für was sollte Medion ein Vieradriges Kabel einbauen, wenn es für nichts gut ist. Was auf dem Kabel draufsteht heißt nur was es aushält, also 80° 30V etc.

Kannst du das schwarze Kabel wieder verbinden?
michelnator
Gesperrt
#7 erstellt: 02. Aug 2009, 18:46
such den fehlrer nicht am radio sondern in der stromversorgung...die losen kabel sind irrelevant...du brauchst dauerplus zündungsplus und masse...wenn das passt funktioniert das radio...hab so ein teil vor ca. 6 wochen eingebaut...
>Bl4ck.hawk.down
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Aug 2009, 18:51
Aber wenn doch das Radio selbst läuft nur das Display nicht, dann muss doch die Stromversorgung stimmen, schließlich gibt es kein Extra-Kabel für die Displaybeleuchtung oder?
Anitus04
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 02. Aug 2009, 19:36
Ja das frag ich mich auch, kaputt kann das Display auch nicht sein, da es im alten Auto tadellos funkioniert hat.

Muss man vlt was umstecken oder so?

Also was ich auf den ersten Blick sehn kann ist, dass ein rotes und gelbes Kabel mit einer länglichen kleinen Box verbunden ist. Innendrin ist eine Art Glühlampe.
Dann ist da aber noch ein rotes und gelbes Kabel was mit einander verbunden ist.
>Bl4ck.hawk.down
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Aug 2009, 19:51
Also die längliche Box ist eine Sicherung, und das gelbe und rote Kabel ist Dauerplus und Zündungsplus, was man umstecken kann um z.b. das Radio über Zündung auszuschalten oder es anzulassen wenn Zündung aus ist.

Naja, aber du hast gesagt das Vier-adrige Kabel wurde beim Ausbauen durchgeschnitten und das andere Kabel was noch weg hängt, dürfte eigentlich auch nicht sein... Vll ist das einzelne die Remote-Leitung, schon mal durchgemessen?
Anitus04
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 02. Aug 2009, 20:11

>Bl4ck.hawk.down schrieb:
Also die längliche Box ist eine Sicherung, und das gelbe und rote Kabel ist Dauerplus und Zündungsplus, was man umstecken kann um z.b. das Radio über Zündung auszuschalten oder es anzulassen wenn Zündung aus ist.

Naja, aber du hast gesagt das Vier-adrige Kabel wurde beim Ausbauen durchgeschnitten und das andere Kabel was noch weg hängt, dürfte eigentlich auch nicht sein... Vll ist das einzelne die Remote-Leitung, schon mal durchgemessen?



Ne habe ich noch nicht durchgemessen. Was meinst du genau mit Remote-Leitung? Für die Fernbedienung?
>Bl4ck.hawk.down
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 02. Aug 2009, 20:23
Nene, das Steuerungsplus für Antenne, Endstufe oder Powercap, je nach dem was man anschließt.
michelnator
Gesperrt
#13 erstellt: 03. Aug 2009, 05:08

Anitus04 schrieb:

Aber da wurde beim Ausbau ein schwarzes Kabel abgeschnitten, was nicht zur ISO führt. Auf dem Kabel steht längs "30V E204204 GUNEETAL CSA AWM FTI 80°C 30V28AWGLL116085"
Mir wurde aber gesagt, dass das Kabel nicht viel Bedeutung hat. Jedoch sieht man an der abgeschnittenen Stelle, dass 4 kleine verschiendfarbige Kabel rauskommen (Schwarz, Rot, Gelb, Weiss).
Ich wüsste aber auch nicht wo ich das anschließen soll...


OHA...das hab ich jetzt erst richtig gelesen...
Das abgeschnittene Kabel wird auch nicht irgendwo angeschlossen, da hängt am ende dieses kleine Kästchen dran.

Diesem Kästchen stellt die Spannung bereit die für den Betrieb der Elektrolumineszenz-Hintergrundbeleuchtung nötig ist.
Wer hat es denn abgeschnitten?
Anitus04
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 03. Aug 2009, 14:49
Fuck, ich habs nicht abgeschnitten.
Kann man das noch irgendwie retten?
michelnator
Gesperrt
#15 erstellt: 03. Aug 2009, 14:57

Anitus04 schrieb:
Fuck, ich habs nicht abgeschnitten.
Kann man das noch irgendwie retten?


könnte gehen...wenn das abgeschnittene teil noch vorhanden ist...
aber erst machste deine hand zu ner faust, gehst zu dem der es ausgebaut und kaputt geschnitten hat und klopfst.....ihm auf die schultern
danach lässt du es für nen haufen kohle reparieren...was teurer ist wie das radio selbst...auf gut deutsch...tritt im ordentlich in den A......!!!
Anitus04
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 03. Aug 2009, 18:04
Habe das kleine Teil nicht bzw. nicht mehr, wenn wirklich so was drin gewesen sien soll...

Kann man das irgendwo günstig kaufen?
Was ist eig., wenn ich die ganzen Kabel rausnehme und dann neue Kabel verlege?
>Bl4ck.hawk.down
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 03. Aug 2009, 18:41
Also ganz ehrlich, ich würd das Teil entsorgen und mir nen neuen kaufen. Bevor du dich jetzt ewig runterärgerst und Zeit investierst. Autoradios kosten ja nicht die Welt...


[Beitrag von >Bl4ck.hawk.down am 04. Aug 2009, 07:36 bearbeitet]
*Cartman*
Inventar
#18 erstellt: 03. Aug 2009, 19:03

Autoradios sind kosten ja nicht die Welt...



Vernünftige schon!


Versuche es mal mit `nem gebrauchten Alpine! Für 100,- Euro wirst du eins bekommen und dir werden die Augen aufgehen, was da auf einmal für Klang `rauskommt! Nur `n Tip von mir!


Gruß Markus
michelnator
Gesperrt
#19 erstellt: 04. Aug 2009, 02:53

Anitus04 schrieb:
Habe das kleine Teil nicht bzw. nicht mehr, wenn wirklich so was drin gewesen sien soll...

Kann man das irgendwo günstig kaufen?
Was ist eig., wenn ich die ganzen Kabel rausnehme und dann neue Kabel verlege?


Nein, als Ersatzteil nicht zu bekommen...finde sich damit ab dass das Radio kaputt ist.
Preiswerte Markenradios gibt es bereits ab 70,- neu...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabel 5 Meter bis zum Amp und 5 Meter zurück zum Kabelbaum?
Golf 5 - 3.5mm Klinken Verlängerung zum schrauben
Pioneer TS-W308D4 richtig verkabeln
Hilfe nerviges Rauschen beim Radiotausch
1 Ohm Verkabelung weißt Probleme auf
USB stick auf 3,5 Klinke möglich?
Systen funktioniert nicht irgendwelche tipps?
SubSpulen Brücken oder einzeln Ansteuern?
Pio DEH 80PRS Masse
Störgeräusche// Piepsen im HT//Golf V

Anzeige

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Conrad
  • Rainbow
  • Hifonics
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder752.598 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedanitex
  • Gesamtzahl an Themen1.237.235
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.784.694