Wie Blu Ray Player zur Ausgabe von Hires Audio bewegen?

+A -A
Autor
Beitrag
rowi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Apr 2017, 07:35
Hallo,

ich habe hier zwei eher preiswerte Blu Ray Player welche sich beharrlich weigern hochauflösende Audio Dateien ohne Downsampling wiederzugeben. Weder über die SPDIF-Ausgänge noch via HDMI-Audio Splitter. Obwohl der neuere (Sony BDP-6700) mit HiRes Audio Fähigkeiten beworben wird.

Die Player werden nicht an einen AV-Receiver angeschlossen. Der Plan ist, einen Stereo Receiver mit eingebauten Digital Eingängen (Onkyo TX-8050) oder per externen DAC via Toslink oder halt per HDMI-Audio Splitter zu verwenden.

Eine Test DVD, die mit 96/24 PCM Dateien bespielt ist und problemlos über einen betagten Aldi DVD Player über den SPDIF-Ausgang die korrekte Auflösung wiedergibt, wird von den Blu Ray Playern nur mit 48khz Samplerate ausgegeben. SACDs nur mit 44.1khz. Normale Blu Rays mit 48khz (jeweils Stereo).

Mein Verdacht ist, der geliehene HDMI-Splitter beherrscht laut Packungsaufdruck nur HDCP 1.0 und 1.2 und dieses den Ansprüchen der Content Mafia nicht genügt.
Aber bevor ich jetzt planlos HDMI-Audio Splitter kaufe wollte ich mal hier nachfragen wie denn ein korrektes Setup auszusehen hat und ob Versuche mit einem neueren (HDCP 1.3 tauglichen) HDMI Splitter zielführend sind. Es geht auch nur um die Wiedergabe von PCM Stereo Ton. Die SACD-Wiedergabe wäre lediglich ein Nice to have.
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2017, 07:43
Das wird mit einem Splitter nicht klappen, denn dieser signalisiert dem Zuspieler immer die kleinste Schnittmenge was an beiden Ausgängen möglich ist.
Da am anderen Ausgang wahrscheinlich ein TV hängt gewinnt der. (bzw. dessen Fähigkeiten) Versuche es mal ohne TV oder direkt ohne Splitter.
Passat
Moderator
#3 erstellt: 04. Apr 2017, 15:57
Wie ist denn die Bildausgabe eingestellt?

Hi-Res-Ton wird nur ausgegeben, wenn auch der Bildausgang HD ausgibt.
SD-Bild mit Hi-Res-Ton ist lt. Lizenzbedingungen nicht erlaubt.

Weiter solltest du einmal schauen, ob der Sekundärton eingeschaltet ist.
Der muß zwingend deaktiviert werden, ebenso die Tastentöne (falls es dazu eine separate Einstellung gibt).

Grüße
Roman
rowi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Apr 2017, 20:57
So, ich habe mir heute einen 4K und vermutlich HDPC 1.3 tauglichen HDMI-Splitter ausgeliehen:
Blu Ray Audio und meine selbstgebaute DVD-Audio (Video DVD mit 96khz PCM Files) spielen jetzt mit 96khz via HDMI. SACD geht leider nicht (bzw. u.U. kommt tatsächlich ein DSD-Signal an für das ich keinen DAC zum Verarbeiten habe) nicht via HDMI.
Und es ist egal ob ich Blu Ray Audio Mix an oder aus habe.

Das Ganz klappt auch, wenn kein Fernseher am Splitter präsent ist.
Wenn es so bleibt und ich mich beim Splitter-Kauf (wie geschrieben nur Leihgerät zum Testen da) nicht vergreife ein ziemlich erfreuliches Ergebnis.
Am koaxialen SPDIF Ausgang bleibt alles wie gehabt: Downsampling und 44.1khz SACD Wiedergabe. Das habe ich auch nicht anders erwartet.

Bleibt also als vorläufiges Ergebnis die Vermutung, dass die Präsenz eines HDPC 1.3 tauglichen Gerätes relevant zu sein scheint.


[Beitrag von rowi am 05. Apr 2017, 07:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu-ray player mit HD Bitstream ausgabe?
hose999 am 02.04.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  7 Beiträge
Voraussetzungen für Blu-Ray Audio
Aerios am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  5 Beiträge
Blu Ray Player anschließen für 5.1 Sound
Albatraos am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung Blu Ray Player
MasTino56 am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  2 Beiträge
Suche BLU Ray Player
Malibu84 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  3 Beiträge
blu ray player zum aufhängen ?
IIfeliXII am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  2 Beiträge
Blu-Ray-Player
Schwarzangler am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  8 Beiträge
Portabler Blu Ray Player
Andre5466 am 12.09.2016  –  Letzte Antwort am 14.09.2016  –  4 Beiträge
Kaufentscheidung: Blu-Ray Player
Mr.Wigger am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  4 Beiträge
Tonformate Blu Ray Player BDP-LX 71
U.Predator am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedServicka
  • Gesamtzahl an Themen1.418.063
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.999.441

Hersteller in diesem Thread Widget schließen