XBox One S als Blu-Ray Player Ersatz?

+A -A
Autor
Beitrag
Skahead69
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jul 2017, 09:08
Moin Leute,
ich wollte mal eure Meinung hören zu dem Thema.
Ich besitze einen Samsung BD-D6500 Blu-Ray Player und überlege mir ein Update zuzulegen (unter anderem zu Laut das Teil).
Jetzt hab ich von einem Bekannten gehört, das man doch eine XBox one S nehmen soll, selbst wenn man damit nicht zockt.
Leider hab ich nichts zur Qualität als Blu Ray Player gefunden.

Was sagt ihr dazu? Hab nur Sätze wie "günstigster 4k Player" gefunden. Dolby Atmos soll ja auch jetzt unterstützt werden.

Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 13. Jul 2017, 09:36
Bild und Ton ist wie bei jedem anderen UHD Player auch, die Bedienung (per Gamepad) etwas fummelig, aber es gibt ja auch eine Fernbedienung für die Xbox
tester12
Inventar
#3 erstellt: 13. Jul 2017, 22:18
Hauptnachteil der XBox One S ist der hohe Stromverbrauch und für dich wichtig die Lautstärke der Konsole.

Daher kauf dir einen BDP der gehobenen Klsaae oder gleich einen UHD-Player. Der Sony UDPX800 ist besonders leise und liegt bereits um oder unter der 300€ Grenze.
ottomane1299
Stammgast
#4 erstellt: 14. Jul 2017, 06:01
Die Xbox ONE S lohnt sich auf jeden Fall, da diese seit diesem Jahr auch Dolby Atmos / DTS:X wieder geben kann.

Neben Ihren guten Multimedia Fähigkeiten und der Ausgabe von HDR ist die Konsole damit ein vollwertiger UHD Player mit dem gewissen +, weil man auch Spielen könnte, wenn man mag :-)


[Beitrag von ottomane1299 am 14. Jul 2017, 06:01 bearbeitet]
puedder
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Jul 2017, 08:01
Also meine XBox One S ist nicht besonders laut...
Nicht nur, dass sie einen guten UHD Player hat und man natürlich damit spielen kann, so gibt es auch noch einige gute Apps wie Wuaki oder Amazon Video (4k). Da das Betriebssystem auf Win 10 basiert, ist nicht auszuschließen, dass man irgendwann jede beliebige USB Tastatur oder Maus anschließen kann und somit das surfen über die Xbox einfacher wird. Es ist halt eine Multimedia-Konsole.
Ich bediene meine Xbox mit der Harmony. Klappt einwandfrei. Und bezahlt habe ich für meine Xbox nur 155,-€. Deshalb von mir eine klare Kaufempfehlung.
Kauf sie dir wenn es ein gutes Amazon Angebot gibt, und wenn sie dir zu laut ist schick sie zurück.
Das einzig nervige sind die ständigen Updates...
Skahead69
Stammgast
#6 erstellt: 14. Jul 2017, 11:37

puedder (Beitrag #5) schrieb:
Also meine XBox One S ist nicht besonders laut...


Das klingt doch alles sehr gut. Ich hab auch immer wieder angebote gesehen, aber ich spiele jetzt erst mit dem gedanken mir eine zuzulegen.
Ich hab gelesen die ist im Disc Bertrieb recht laut. Kannst du das auch wiederlegen? Die festplatte soll wohl immer laufen und somit sogar den Lüfter übertönen. Der Bericht war aber schon älter. Vielleicht haben sie ja das bei MS mit einem Update geklärt.

Ne Harmonie nutze ich auch in meinem Heimkino, wenn das damit gut geht fällt das argument "schlechte bedienung durch Gamepad" auch weg.

Überträgt Amazon denn in 4k?

Ist die Frage ob mir das was bringt. Ich wollte mir den Sony HW 45 kaufen...hat man von 4k was wenn man nur einen HD Beamer hat?
bilderrahmen
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jul 2017, 12:00
Ein Kumpel hat die XBOX ONE S fast ausschließlich als UHD Player im Einsatz.

Fähigkeiten sind inzwischen nach Zahlreichen Updates Sehr Gut.

Wenn man empfindlich gegen Lüfter, Geräusche der Festplatte, etc. ist sollte man aber vielleicht einen anderen Player ohne Lüfter nehmen.

Zur Einschätzung der Lautstärke, bei leisen Szenen in Filmen fällt es auf.

Die Optionale Fernbedienung ist schick und vom Umfang i.O. sollte man das Gamepad nicht nutzen wollen.


[Beitrag von bilderrahmen am 14. Jul 2017, 12:01 bearbeitet]
Skahead69
Stammgast
#8 erstellt: 14. Jul 2017, 12:31
Ich sitze 3,8m von meinem aktuellen Blu Ray player weg und den hören ich in leisen Passagen...der ist aber wohl auch als Laut bekannt. Wenn ich mal wüsste wie laut der genau ist, dann könnte man das mal gegen die werte der X Box halten
jack-black
Neuling
#9 erstellt: 07. Nov 2017, 21:37
Würde mich auch sehr interessieren ob Amazon dann 4K überträgt ?!?
Jimmine
Stammgast
#10 erstellt: 03. Feb 2018, 20:15
Hallo
hat jemand Erfahrungen ob die X Box One S Dolby Atmos über Youtube ausgeben kann.
Habe es bis jetzt nicht hinbekommen. Läuft über einen Yamaha 2050.
Bei Blurays geht es.


[Beitrag von Jimmine am 03. Feb 2018, 20:15 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#11 erstellt: 03. Feb 2018, 20:27
Youtube kann Stereo, sonst nix
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu Ray Player als CD Player Ersatz?
Sanjix am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  12 Beiträge
xbox one s
kay1212 am 28.10.2017  –  Letzte Antwort am 28.10.2017  –  3 Beiträge
Xbox One S mit UHD Blu-ray Laufwerk
Wiidesire am 13.06.2016  –  Letzte Antwort am 29.08.2018  –  1405 Beiträge
Xbox one s oder doch ein und Player?
*Andreas1978* am 20.07.2018  –  Letzte Antwort am 20.07.2018  –  2 Beiträge
Extra Bluray Player notwendig wenn Xbox One?
Agacy am 29.08.2014  –  Letzte Antwort am 29.08.2014  –  3 Beiträge
XBox One X als UHD Blue Ray Player
Wonderman77 am 08.03.2018  –  Letzte Antwort am 09.04.2018  –  7 Beiträge
xbox 360 auf Blu-Ray Player stellen ?
Superbaum am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  9 Beiträge
Playstation 3 als richtiger Blu-ray Player Ersatz?
johny123 am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  7 Beiträge
Blu-Ray Player neukauf
opacer am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 06.09.2009  –  2 Beiträge
Kaufentscheidung: Blu-Ray Player
Mr.Wigger am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedJannes1
  • Gesamtzahl an Themen1.417.891
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.996.053

Hersteller in diesem Thread Widget schließen