Pioneer BDP-LX88-S

+A -A
Autor
Beitrag
F-JJ
Neuling
#1 erstellt: 01. Jan 2019, 20:18
Standby/on brennt immer, Frontplattendisplay dunkel, Disc-Lade läst nicht öffnen , keine Bedienbarkeit mit der Fernbedienung. bitte um tips wie man den fehler beheben kann. Danke
alien1111
Inventar
#2 erstellt: 01. Jan 2019, 20:20
Du brauchst einen Hellseher.
Ralf65
Inventar
#3 erstellt: 02. Jan 2019, 08:11
klingt nach Totalschaden (Netzteil ?)......
war bei meinem LX88 im vergangenen Jahr ähnlich, ließ sich von heute auf morgen nicht mehr einschalten, keine Funktion der Lade, das Display zeigte beim ersten Mal nur noch ein Paar Hieroglyphen an, danach gar nichts mehr, Gerät tot !

da hilft nur ein Anruf beim Service, welcher in meinem Fall so gut wie nie zu erreichen war.
Hat man ihn dann doch einmal erreicht, wird dir wohl gesagt, das DU das Gerät einschicken musst (logisch).

In meinem Fall war gerade die Garantie abgelaufen und ich hätte im Falle eine Reparatur einen Einspruch (Kulanz Antrag) erheben müssen, damit mögliche Reparatur Kosten erstattet werden.
Da mir das bei einem Gerät welches noch keine UHD-BDs verarbeiten kann zu unsicher war, habe ich mich gegen eine Reparatur entschieden und mir stattdessen einen neuen UHD-BD Player zugelegt.

wie alt ist Dein Player ?
Rollei
Moderator
#4 erstellt: 02. Jan 2019, 10:08
Hi könnte Dir einen gut gebrauchten LX-71 anbieten. Steht im biete Bereich. Ist sicher günstiger als eine Reparatur deines LX88.

Greets Rollei
F-JJ
Neuling
#5 erstellt: 05. Jan 2019, 22:11
Habe den Player zur Reparatur gebracht, Die gaben mir wenig Hoffnung, Vorläufige Diagnose Totalschaden,
wird aber eingeschickt.
Der Player ist 4Jahre alt.
Muß wohl für einen neuen endscheiden, mal abwarten.
Danke für die info
Ralf65
Inventar
#6 erstellt: 05. Jan 2019, 22:18
wenigstens hat Deiner 4 Jahre durch gehalten, meiner wurde gerade einmal etwas mehr als 2 Jahre alt,
irgendwie scheint die verbaute Hardware nicht von bester Qualität zu sein und das bei dem Preis.....
F-JJ
Neuling
#7 erstellt: 06. Jan 2019, 01:59
wenn der Player einen Totalschaden hat dann gibt es einen neun.
man kann ja mit dem UDP-LX800 Liebäugeln
Lord_Headphone
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Sep 2019, 22:59
Letzten Freitag habe ich mir Avengers: Endgame besorgt, Disc eingelegt "unknowndisc", daraufhin öffnete ich den Pioneer und versuchte es ein zweites Mal, der Film wurde sofort gelesen und abgespielt. Ich stoppte den Film bei der Hälfte, am nächsten Tag wollte ich den Film zu ende sehen und wurde erneute mit "unknowdisc" begrüsst. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dem Pioneer BDP-LX88 gemacht?
Ralf65
Inventar
#9 erstellt: 10. Sep 2019, 03:25
treten die Probleme beim Einlesen nur in Verbindung dem besagten Film auf,
oder sind die Probleme aktuell auch mit anderen Disks vorhanden, die zuvor ohne Probleme eingelesen (erkannt) wurden ?

wenn ersteres der Fall ist, würde ich das Problem bei der Disk suchen, die dazu mal in einem anderen Playern testen.
wenn letzteres der Fall ist, würde ich eher auf ein Problem mit dem Player schließen, z.B. verschmutzter Laser, oder defekt.
Lord_Headphone
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Sep 2019, 00:56
Vielen Dank für die schnelle Antwort, ich habe zwei, drei Filme (Marvel-Disney) die der Pioneer nicht abspielt, auf meiner Xbox One X laufen die ohne Probleme. Vielleicht hat Disney einen speziellen Kopierschutz oder was ähnliches mit dem der LX88 nicht klar kommt.
Ralf65
Inventar
#11 erstellt: 11. Sep 2019, 17:26
wenn es nur bestimmte Filme, zudem von einen und demselben Anbieter sind, dann würde ich auf eine Inkompatibilität mit speziell den Filmen schließen, würde ein Defekt vorliegen, würde der Fehler mit ziemlicher Sicherheit bei vielen unterschiedlichen, oder sogar bei allen Discs auftreten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer BDP-LX88 ins W-Lan einbinden
ben-dnm am 20.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  3 Beiträge
Pioneer BDP LX58 - Lade schleift
magic-spell am 26.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.07.2015  –  5 Beiträge
Pioneer BDP-51FD Unknown Disc?
beppo am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  3 Beiträge
Pioneer BDP-LX55: Wake on LAN?
Retro-Markus am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  3 Beiträge
Pioneer BDP-320 bitte um hilfe!
BulletToothTony am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  2 Beiträge
Pioneer BDP-X300-S
Ozzy_2018 am 03.05.2018  –  Letzte Antwort am 03.05.2018  –  2 Beiträge
PIONEER BDP-LX71 "Resume OFF" wie auf ON?
Reno_Raines am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  5 Beiträge
Pioneer BD Player BDP-LX58 / LX88 HDMI 2.0
Ralf65 am 21.03.2014  –  Letzte Antwort am 28.05.2019  –  2459 Beiträge
Pioneer BDP-LX52
Brauni73 am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  7 Beiträge
usb-stick am pioneer bdp 320
bimsel1982 am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.175 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTester1001
  • Gesamtzahl an Themen1.449.336
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.578.612

Hersteller in diesem Thread Widget schließen