blaue lampe

+A -A
Autor
Beitrag
opto01
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Apr 2008, 08:23
ich nochmal!

also die blaue-lampe sieht zwar schick aus, ist aber recht hell.
für TV gucken (mit raumlicht) und musik hören, kein problem.
für's kino würde ich sie ausschalten.

gruß
rené
opto01
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Apr 2008, 08:32
SORRY !!!

sollte eigentlich ins PANASONIC BD30 forum.
... ist mir peinlich.

gruß
rené
BadMad
Stammgast
#3 erstellt: 05. Apr 2008, 12:49
Macht nichts!
Machen wir doch mal einen Blu-Ray-Blauen Lampen-Thread auf

Was mich am meisten bei allen Blu-ray-playern stört ist der Modegag mit der blauen Zusatzbeleuchtung, die kein Mensch braucht, und die sich auch nicht Abschalten oder dimmen lässt.

Das heisst bei mir, dass ich bei jeder Blu-Ray den Player mit einem Tuch abdecke, damit es nicht so grell leuchtet.

Eine Reklamation bei Samsung hat auch noch nichts gebracht.

Hätte gerne mal eure Meinungen dazu.
overonenigma
Stammgast
#4 erstellt: 05. Apr 2008, 12:54
Sehe ich auch so. Zum Glück läßt sich die Beleuchtung beim BD30 abschalten und die Anzeige dimmen.

Gruß
overonenigma
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Apr 2008, 16:11
Ich finde die blaue Beleuchtung stylisch. Hatte mein alter Pioneer DV 717 auch und auch da habe ich es gemocht
Bonoversteher
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Apr 2008, 17:08
Hallo,

stylisch ist das schon, aber auf der einen Seite verdunkeln wir im Heimkino jede Ritze und dann stehen diese bunten, grellen "Lichtorgeln" im Raum...
Das nervt!!

Gruß
protheus
Stammgast
#7 erstellt: 13. Apr 2008, 00:17
Hehe .. :-)

Das Problem haben die Leute mit den Philips Leuchtorgeln sicher nicht. Die sehen zum Ausgleich eh nie schwarz. Allerdings fällt ihnen das nicht auf und sind toll begeistert von dem stylischem Gerät *würg*

Protheus
Angel
Inventar
#8 erstellt: 13. Apr 2008, 12:57
Mein EP30 strahlt mich beim Filmegucken auch immer mit seiner grellen blauen LED an
Ansich finde ich die Farbe ja sehr cool (besser als das grün meines LCDs), aber das sollte doch bitte nicht zu hell sein. In diesem Fall besonders absurd, dass man zwar das VFD dimmen kann, die LED-Helligkeit davon aber nicht beeinflusst wird.
Bonoversteher
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Apr 2008, 16:26
Mal einfach ganz gepflegt ein Stück Paketband drüber kleben...
overonenigma
Stammgast
#10 erstellt: 14. Apr 2008, 18:16
ich denke ein Stück Stoff sieht da besser aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Flackern der roten Standby-Lampe beim XE-1
GeForce1 am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  2 Beiträge
Blaue - Ray Player
Binder76 am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  2 Beiträge
Panasonic DMP BD-77 Musik hören
Niedersaxe am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  3 Beiträge
Samsung BD-C5300 - Musik stoppt wenn TV aus ist
Dodo93 am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  8 Beiträge
BD-Player mit USB und guter Kino-DVD-Wiedergabe?
henrik2000 am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  6 Beiträge
Philips BDP 7700 Musik ohne TV
RaSu am 19.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.09.2013  –  2 Beiträge
Philips BDP 5000 - Ausschalten?
RealStriker am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  2 Beiträge
Yamaha Blu-ray Player zur IFA BD-S2900
Leon-x am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  160 Beiträge
Sony S4200 Problem
ptfahrer am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  7 Beiträge
Ersatz für Sony BDP S 300
jensp am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfuhawa95
  • Gesamtzahl an Themen1.417.730
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.096

Hersteller in diesem Thread Widget schließen