Spielt ein Blu-Ray auch selbstgebrannte DVDs und CDs?

+A -A
Autor
Beitrag
birdearly
Neuling
#1 erstellt: 26. Nov 2008, 23:45
Hi,

ich möchte mir einen Blu-Ray-Player kaufen (Panasonic BD35 oder LG BD300 (gibt aber leider noch keine Tests oder Erfahrungsberichte vom bd300). Da mein alter DVD-Player keinen Muks mehr macht, brauche ich auch einen Ersatz für diverse selbstgebrannte DVDs oder CDs und es kommen noch neue hinzu, weil ich gelegentlich mit dem Camcorder Aunahmen mache und diese dann auf DVD brenne. Da ich leider von den ganzen Formaten etc nicht die riesen Ahnung habe, bitte ich hier um ein Statement, ob die Blue-rays die Dinger auch noch abspielen - aus den Datenblättern der Player werde ich auch nicht schlauer. Danke. Die Dateien enden auf .mpg.
yilhas
Stammgast
#2 erstellt: 27. Nov 2008, 01:19
solange die discs finalisiert sind, sollte das kein problem darstellen.
Bawire
Stammgast
#3 erstellt: 27. Nov 2008, 02:44
Selbstgebrannte DVDs bzw. Cds sollten überhaupt kein Problem darstellen sofern das Dateiformat vom Player unterstützt wird (einige können kein mp3 etc.). Auch mit selbstgebrannten Bluray Discs gibt es bei meinem Pana BD30 keine Probleme, der BD35 hat allerdings ein anderes LW drinnen und mit der momentanen Firmware kann er noch nicht soviel wie sein Vorgänger BD30. Soll lt. Panasonic aber mit einer zukünftigen Firmware beim BD35 (55) nachgebessert werden.
birdearly
Neuling
#4 erstellt: 27. Nov 2008, 22:53
Folgendes hat mir Panasonic geantwortet:

vielen Dank für Ihre e-mail sowie Ihr Interesse an Panasonic.

Bezug nehmend auf Ihre ANfrage teilen wir Ihnen mit, dass die Wiedergabe vom MPEG-Dateien generell auf unseren BluRay- oder DVD-Playern nicht möglich ist. AVI-Datei gibt es in den verschiedensten Arten, so dass auch hier keine Abspielgarantie gegeben werden kann. Sollte dieses für Sie ein kaufentscheidendes Merkmal sein, empfehlen wir die Abspielbarkeit der gewünschten Medien bei Ihrem Händler vor dem Kauf zu testen.

Es können DIVX-kodierte AVI-Dateien abgespielt werden, wenn diese auf CD-R, CD-RW, DVD-R oder DVD-R DL gebrannt sind, die Dateien die Erweiterung “.DIVX”, “.divx”, “.AVI” oder “.avi” haben und die Bildauflösung zwischen 32x32 und 720x576 Pixel liegt.
Es wird die Standardwiedergabe von DivX-Mediendateien der Versionen DivX-Video (inkl. DivX 6) ermöglicht, zertifiziert nach dem DivX Home Theater Profile.
--------------------------------------------------

Schade und ich dachte ich hätte meinen Blu-ray mit dem Pana BD35 gefunden. Dann muss ich wohl auf den LG BD300 warten, der kann laut Datenblatt auch mpeg2 Videos abspielen. Hat das schon mal jemand getestet bzw. der Player jetzt mal ausgeliefert?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Selbstgebrannte Blu Ray Discs - Wer hat Erfahrung?
diplingyogi am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  37 Beiträge
Spielt dieser Player deutsche und Selbstgebrannte blu-rays?
arnibanani am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  9 Beiträge
Blu-Ray spielt nicht ab.
/Wladi/ am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  8 Beiträge
Spielt der Blu-ray BDP-LX70 keine selbstgebrannten DVDs ab?
hartmanng am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  2 Beiträge
Samsung BD-1500 spielt keine Blu Ray
limdul777 am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  3 Beiträge
Lister von Blu-ray Playern die selbstgebrannte BDs abspielen
Yankeededandy am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  25 Beiträge
Blu-ray player auch vernünftigt für DVDS?
confusyna am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  23 Beiträge
LOEWE BluTech Vision und selbstgebrannte Blu-Ray Videos
gmgroeb am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  2 Beiträge
Welcher Blu-ray Player gut für CDs?
Texter am 18.03.2016  –  Letzte Antwort am 19.03.2016  –  9 Beiträge
Berechnen die Blu-Ray Player DVDs hoch ?
Superbaum am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedVinnie473
  • Gesamtzahl an Themen1.417.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.994.459

Hersteller in diesem Thread Widget schließen