Was bringt 1080p/24 ? Bitte lesen .

+A -A
Autor
Beitrag
Biggels
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mrz 2007, 02:26
Hallo. Gar nicht so leicht einen LCD zu kaufen. Ich hätte da noch eine Frage damit die Filme nicht ruckeln die ich mit einem Blu-ray Player abspiele:

Wie ich hier gelesen hab ist es besser wenn LCD 24 Bilder/s darstellt. Dazu wäre ein Player nötig der auch mit 24 Bilder in der Sek, arbeitet.

Was bringt es mir wenn mein LCD (Philips) 50 fps zeigt und mein Player 24 Bilder / sec. liefert? Wäre es dann nicht besser wenn der Player auch 50 fps zum TV schickt?

Dachte da an die Kombination:

Philips 42" 9731 (50 fps)
PS³ (50 fps) !! Könnte man aber updaten auf 24 fps !! Was wäre die bessere Einstellung der PS³ ???

Wirklich nicht mehr so leicht einen TV zu kaufen, war vor 20 Jahren noch einfacher :-))

Bin gespannt auf Euere Antwort

Bis dann
Biggels
snowman4
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Mrz 2007, 13:28
Ganz einfach - wenn der Player 24p abspielen und der LCD 24p anzeigen kann, ist das erwähnte kleine Ruckeln bei Kameraschwenks nicht mehr vorhanden.

Ich persönlich empfinde dieses Ruckeln gar nicht so schlimm.
dbrepairman
Inventar
#3 erstellt: 10. Mrz 2007, 13:50
Bitte lesen

Gruß
dbrepairman
Biggels
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Mrz 2007, 19:25

dbrepairman schrieb:
Bitte lesen

Gruß
dbrepairman


Danke, guter Artikel und viel Infos :-)

Könntet ihr aber kurz schreiben wieviel fps die PS³ an meinen LCD mit 60 Hz schicken sollte???

Was wäre besser wenn der Player (Blu-ray) mit 24 oder 30 fps arbeitet??????

Biggels


[Beitrag von Biggels am 10. Mrz 2007, 19:26 bearbeitet]
snowman4
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Mrz 2007, 20:56
Also für die Spiele wird die PS3 50Hz ausgeben oder 60 Hz,
etwas anderes kann die PS3 noch nicht.

BD-Filme werden also mit 50Hz mit leichtem Ruckeln abgespielt (sieht nicht jeder gleich), denn es gibt noch kein Update für 24p.

Zudem musst du auch einen Plasma/LCD haben der 24p versteht.


[Beitrag von snowman4 am 10. Mrz 2007, 20:58 bearbeitet]
Biggels
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Mrz 2007, 21:15

snowman4 schrieb:


Zudem musst du auch einen Plasma/LCD haben der 24p versteht.


Ok, das war ja auch die Frage:

Wenn es mal ein Update gibt für die PS3, was ist dann besser für meinen 60Hz LCD


Wenn ich die PS auf 50 / 60 Hz lasse oder ein Update mache damit sie 24p abspielen kann?

Wie ruckeln die Filme weniger? Bringt dann das Update was oder verschlechtert sich die Wiedergabe sogar ??
Bodo_Bach
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Mrz 2007, 21:37
wenn die PS3 mal das 24p update bekommt und dein TV auch 24p unterstützt dann hast du filmgenuss ruckelfrei sonst eher nicht

am besten gehst mal zu mediamarkt oder auch wo anderst hin
und schaust dir mal an wie das ruckeln ist
also ich habe den Philips 42pf9731 und dazu den samsung blu ray player
dieses ruckeln ist zwar da aber ich sehe es eigendlich nur wenn ich ganz genau drauf achte
wenn man nicht drauf achtet merkt man auch nichts davon ist meine meinung aber das muss jeder selbst für sich rausfinden

also mein tipp schau dir das erst mal an ob s dich überhaupt stört
Biggels
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Mrz 2007, 21:51
wird wohl nicht einfach sein beim MM einen Verkäufer zu finden der mir auf einem LCD einen Player anschleßt der mit 30fps läuft, und dann die selber DVD noch mit einem Player mit 24fps ......

Die Meinungen sind halt verschieden, manche sehen ein ruckeln manche nicht. Ich will halt nicht dass meine liebe Frau dann bei jedem Film meint es ruckelt, ich hätte lieber das Modell XY kaufen sollen. Versethst Du

Es ging mir jetzt nur um das Ruckeln ob man das mit der PS3 wegbekommt (falls ein Ruckeln da ist..).
Würde mir auch gerne den 42"9731 holen.

Viele Grüße
Biggels
snowman4
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 10. Mrz 2007, 23:44
Im Moment gibt es nur Plasma TVs die 24p unterstützen, bei
LCD musst du noch zuwarten.
horde
Inventar
#10 erstellt: 11. Mrz 2007, 00:55

Ok, das war ja auch die Frage:

Wenn es mal ein Update gibt für die PS3, was ist dann besser für meinen 60Hz LCD

Wenn ich die PS auf 50 / 60 Hz lasse oder ein Update mache damit sie 24p abspielen kann?

Wie ruckeln die Filme weniger? Bringt dann das Update was oder verschlechtert sich die Wiedergabe sogar ??



Wenn Dich das Ruckeln stört, wirst Du es bei BD Filmen auf Deinem Panel NIE wegbringen, egal ob die PS3 @60Hz oder 24p zuspielt. Dein Panel muss 24p beherrschen. Wenn es das nicht tut, nutzt alles nichts mehr.

Wenn es Dich nicht stört, dann spielt es keine Rolle wie Du von der PS3 zuspielst; der Pulldown bleibt.

Gruss
zori
Stammgast
#11 erstellt: 11. Mrz 2007, 01:02
zur verdeutlichung von hordes aussage

du musst quasi eine 24p kette herstellen sprcih jedes gerät wo das bild rein/raus oder durchgeht muss 24p am eingang UND ausgang beherrschen.

24p geht auch in alle jetztigen TV's aber die geben halt 50 Hz aus und kein 24 oder ein vielfaches davon und beim umrechnen von 24 auf 50 hz ruckelts da 50 und 24 keinen gemeinsamen ganzen nenner haben
horde
Inventar
#12 erstellt: 11. Mrz 2007, 01:36

Würde mir auch gerne den 42"9731 holen.


Mit dem Panel kriegst Du zusammen mit der PS3 das Pulldown-Ruckeln nie weg. update hin oder her.

Wenn es ein LCD sein sollte, musst Du noch einige Monate warten. Sony hat da was angekündigt. Samsung und LG ist diesbezüglich noch nicht sicher.


[Beitrag von horde am 11. Mrz 2007, 01:52 bearbeitet]
Biggels
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 11. Mrz 2007, 10:16
ok. Das wollte ich wissen,
Danke

Biggesl
Biggels
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:48
[quote]

Wenn es ein LCD sein sollte, musst Du noch einige Monate warten. Sony hat da was angekündigt.[/quote]


Weisst Du wie das Model von SONY heissen soll???
Gibt es schon Infos?


[Beitrag von Biggels am 11. Mrz 2007, 16:50 bearbeitet]
kurtzen
Stammgast
#15 erstellt: 21. Mrz 2007, 17:01
Toshiba hat seine neuen HD-Ready und FullHD-Displays inkl. 24p-Unterstützung angekündigt!

Sollten so ab Anfang bis Mitte April im Verkauf sein!

Die News dazu findet man z.B. auf www.area-dvd.de bei Toshiba selbst ist leider noch keine Info dazu zu finden!

Ein Freund von mir hat sich bei Sony direkt über zukünftige 1080p/24 Displays informiert, es hieß dann das dazu momentan keine Information herausgegeben werden kann!
Würde also sagen Sony bringt demnächst ein neues W-Modell mit 1080p/24 auf den Markt und man versucht jetzt noch möglichst viele von den alten Möhren los zu werden!

Eigentlich ne ganz schön linke Kiste, die hoffentlich nach hinten los geht!

Jetzt Kunden mit PS3 inkl. passendem FullHD-TV für tausende Euro locken und dann in zwei Monaten das 1080p/24 Update für die PS3 anbieten und neue Displays auf den Markt werfen!

Ist ja auch völliger Schwachsinn das Sony als einer der ersten Hersteller 1080p/24-Player anbietet aber kein passendes Display im Programm hat!

Gruß,
Max


[Beitrag von kurtzen am 21. Mrz 2007, 17:01 bearbeitet]
horde
Inventar
#16 erstellt: 21. Mrz 2007, 22:12
Samsung kommt mit den M86/87ern auch mit 24p. Sharp kommt mit einem guten Interpolationschip (TruD HD), der den Judder auch wegbringt.
dbrepairman
Inventar
#17 erstellt: 22. Mrz 2007, 22:54

kurtzen schrieb:
Toshiba hat seine neuen HD-Ready und FullHD-Displays inkl. 24p-Unterstützung angekündigt!

Sollten so ab Anfang bis Mitte April im Verkauf sein!

Die News dazu findet man z.B. auf www.area-dvd.de bei Toshiba selbst ist leider noch keine Info dazu zu finden!


Die HD-ready-Geräte sind bereits im Handel, die mit Full-HD gibts tatsächlich ab April. Infos von Toshiba dazu gibts hier und hier.

Gruß
dbrepairman
kurtzen
Stammgast
#18 erstellt: 26. Mrz 2007, 17:52

dbrepairman schrieb:

kurtzen schrieb:
Toshiba hat seine neuen HD-Ready und FullHD-Displays inkl. 24p-Unterstützung angekündigt!

Sollten so ab Anfang bis Mitte April im Verkauf sein!

Die News dazu findet man z.B. auf www.area-dvd.de bei Toshiba selbst ist leider noch keine Info dazu zu finden!


Die HD-ready-Geräte sind bereits im Handel, die mit Full-HD gibts tatsächlich ab April. Infos von Toshiba dazu gibts hier und hier.

Gruß
dbrepairman


Aber waren die ersten HD-Ready-Geräte auch schon 24p-tauglich? Die kamen ja lange vor der Cebit auf den Markt!
Oder können diese nachgerüstet werden!? (Firmwareupdate)

Gruß,
Max
clehner
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 26. Mrz 2007, 19:24
Man sollte vielleicht erwähnen, dass das Thema der Ganzahligen Vielfachen der Kino-Standard-Framerate 24fps im Bereich der Projektoren schon seit Jahren diskutiert wird.

Projektoren gibt es nämlich schon zuhauf, die das korrekt umsetzen können, sowohl im LCD/DLP- wie auch im DILA/LCoS-Lager.

Daher ist es wohl keine Frage der Technologie sondern einzig eine Frage der Umsetzung/Implementierung von Seiten der Hersteller bzw. ob diese bereits von den Kundenwünschen her sensibilisiert sind.

Fakt ist natürlich, dass das 3:2-PUlldown-Stottern bei Großbildprojektion mehr stört als bspw. bei 32Zoll-Displays. Alle Artefakte wiegen schwerer, je größer das Bild ist bzw. je kürzer der Betrachtungsabstand!

Ein kompetenter Fachhändler sollte hier in jedem Fall weiterhelfen können (denn er ist ja kompetent!).
dbrepairman
Inventar
#20 erstellt: 26. Mrz 2007, 21:18

kurtzen schrieb:
Aber waren die ersten HD-Ready-Geräte auch schon 24p-tauglich? Die kamen ja lange vor der Cebit auf den Markt!
Oder können diese nachgerüstet werden!? (Firmwareupdate)


So lange vor der Cebit war die C-Serie auch nicht erhältlich, die ersten Test-Berichte hier im Toshiba-Forum sind von Anfang März, also 2 Wochen vor Beginn der Cebit. Für die paar Tage wurden wohl kaum Geräte ohne 24p in den Handel gebracht.

Gruß
dbrepairman
kurtzen
Stammgast
#21 erstellt: 26. Mrz 2007, 22:19

dbrepairman schrieb:

kurtzen schrieb:
Aber waren die ersten HD-Ready-Geräte auch schon 24p-tauglich? Die kamen ja lange vor der Cebit auf den Markt!
Oder können diese nachgerüstet werden!? (Firmwareupdate)


So lange vor der Cebit war die C-Serie auch nicht erhältlich, die ersten Test-Berichte hier im Toshiba-Forum sind von Anfang März, also 2 Wochen vor Beginn der Cebit. Für die paar Tage wurden wohl kaum Geräte ohne 24p in den Handel gebracht.

Gruß
dbrepairman


Na dann gibt es doch sicher jemanden mit C-Modell und nem HD-Player der das mal testen kann! Ist ja schön wenn Toshiba sagt das die Glotzen das können aber die Werbung verspricht viel solange das Geld noch auf dem Konto des Kunden ist!

Gruß,
Max
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips BDP7700 1080p/24
BluRayN am 24.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  2 Beiträge
Pioneer BDP-LX70 und 1080p/24
Foppa21 am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  2 Beiträge
Wer hat Samsung Full HD und PS3 bitte lesen
RedKiller am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  3 Beiträge
Immer bei Blu Ray auf 1080p/24 stellen?
Happynessboy am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  4 Beiträge
Bluray Player mit 23,976 -> 24
edin71 am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 14.07.2011  –  51 Beiträge
50 / 60 Hz vs. 24 Hz
Blumfeld1 am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  8 Beiträge
1080p / 1080i
carlos5812 am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  2 Beiträge
Problem mit LG BD370 1080p
a.n.d.y am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  2 Beiträge
Apple bringt HD Filmverleih online
pixel_ am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  8 Beiträge
1080i und 1080p
DVD-Freak am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedMax_Power1337
  • Gesamtzahl an Themen1.418.060
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.999.414

Hersteller in diesem Thread Widget schließen