vergleich samsung bd 1400 und bd 1500

+A -A
Autor
Beitrag
SoulStealer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Dez 2008, 16:21
hi ich hab vor ins bluray zeitalter zu springen und bin unentschlossen welcher player es sein soll

was ich bislang rausfinden konnte ist das beide divx tauglich sind nach einem update das ist schon mal gut weil das einer der wichtigsten punkte für mich ist da mein alter dvd player dann rausfliegt.

nun meine frage welcher von den beiden ist brauchbarer was ich gesehen habe ist das der 1400er einen optischen 5.1 ausgang hat damit könnte ich meine altes 5.1 system weiterhin verwenden

also im groben und ganzen tendiere ich zum 1400er und meine eigentliche frage ist ob irgendwelche gravierende fehler an dem gerät bestehen oder sonstige wichtige dinge auszusetzen sind?

gruß daniel
Oliver73
Stammgast
#2 erstellt: 21. Dez 2008, 19:22
Nur der 1500er kann nach einem Update Divx

Beim 1400er scheint das nicht möglich.

Der 1500er ist schon von der fortgeschrittenen Entwicklung her das modernere Gerät wobei das Alter nicht gegen den 1400er sprechen muss.

Wenn du in der Preisklasse bleiben willst wäre der BDP-S300 von Sony eine Überlegung wert, der hat die Anschlüsse die du möchtest.
SoulStealer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Dez 2008, 19:54
das problem bei dem sony ist das er kein divx kann :/
Oliver73
Stammgast
#4 erstellt: 21. Dez 2008, 20:17
Dann musst du dich wohl entscheiden was dir lieber ist. Anschlüsse für deine Anlage oder Divx Kompatibilität

Oder etwas tiefer in die Tasche greifen und den 2500er von Samsung nehmen.

Der hat sowohl die Anschlüsse als auch Divx Unterstützung.
SoulStealer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Dez 2008, 20:30
oh verdammt hatte mich verlesen hab gedacht der 1400 er könnte es nach firmwareupdate :((

also muss ich mich wohl doch von meiner 5.1 anlage verabschieden weil divx is mir dann doch wichtiger

gibts vielleicht nen umwandler oder so damit man analgoen 5.1 an optischen eingang angeschlossen bekommt oder so?


[Beitrag von SoulStealer am 21. Dez 2008, 20:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung BD-P 1400 oder 1500?
Italia99 am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  5 Beiträge
Samsung BD-P 1400
togro am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  2 Beiträge
Samsung BD-P100 oder 1400
redynamite am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  4 Beiträge
Samsung BD-P 1400 Problem
smy am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  3 Beiträge
Samsung BD 1400 - Wofür Ethernet?
JohnRobie42 am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  18 Beiträge
Samsung BD 1400-lange Reaktionszeit?
j.h.z am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  3 Beiträge
Samsung BD-P1500 oder noch 1400 ?
derpate08 am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Samsung BD-P 1500
NautilusIII am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  3 Beiträge
BD > Samsung BD-E6300S.
Biker64 am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  5 Beiträge
Samsung bd 1400 bedienen ohne Fernbedineung?
PinkyR am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGregorytof
  • Gesamtzahl an Themen1.422.777
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.087.776

Hersteller in diesem Thread Widget schließen