Samsung BD-P1500 + LE46F86BD, das Sprachproblem und Anynet

+A -A
Autor
Beitrag
Superschaf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Dez 2008, 21:09
Hallo,

ein paar Mal wurde das Thema hier schon angeschnitten, aber so richtig habe ich dazu über die Suche nichts gefunden.
Letzte Woche habe ich auch zum Set BD-P1500 + 2 BR-Disks gegriffen und bin soweit zufrieden. Nur die Tatsache, dass die Scheiben nur auf Englisch abgespielt werden, obwohl im Player alles auf Deutsch eingestellt ist, nervt ziemlich.

Der Player ist mit einem HDMI-Kabel am HDMI 1-Eingang des TVs verbunden und ich habe über das Playermenü zwei Updates aufgespielt. Weitere findet er nicht.
Den TV habe ich seit Ostern, ein Firmwareupdate hat er noch nicht gesehen. Ich hoffe immer noch, diese eines Tages selber einspielen zu können…
Der Ton läuft über LWL in meinen alten Yamaha AV-Receiver. Es ändert sich aber nichts, wenn ich den Ton über den TV laufen lasse.

Schalte ich den Player ein, schaltet sich per Anynet auch der TV ein und stellt sich auf den passenden Eingang. Player und Filmmenü (I am Legend) sind auf Deutsch, die Sprache allerdings ist Englisch. Über die Audiotaste der Playerfernbedienung kann ich leider nur zwischen 6 verschiedenen englischen Sprachmodi umschalten, aber keine anderen Sprachen auswählen.

Nach langem rumprobieren fiel mir folgendes auf: Schalte ich zuerst den TV ein, stelle auf HDMI 1-Eingang und schalte erst dann den Player ein, startet der Film zwar immer noch auf Englisch, aber jetzt kann ich mit der Audio-Taste der Player-FB immerhin andere Sprachen wählen.

Das kann nur mit Anynet zusammenhängen, dachte ich und schaltete es im Anynet-Menü ab.
Jetzt spielt es keine Rolle mehr welches Gerät ich zuerst einschalte. Der Film beginnt zwar immer noch auf Englisch, aber immerhin kann ich auf Deutsch umstellen.


Hat jemand ähnliches Erfahrungen gemacht? Ist das ein Bug im Player oder im TV? Ist es
überhaupt ein Bug, oder mache ich nur etwas falsch? Hat dieses Problem vielleicht jemand gelöst, ohne Anynet abzuschalten?


Grüße!
Pommbaer84
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2009, 19:34
Ist das TV evtl auf English eingestellt?
Ultralutz
Neuling
#3 erstellt: 23. Jan 2009, 21:31
Hatte das selbe problem und bin zur selben erkentniss gekommen. Habe samsung geschrieben haben versprochen mit dem nächsten update währe dieses problem behoben.
Habe da aber noch ein problem festgestellt und zwar mit Bonusview bei Casino Royal deluxe Edition. Bei mir leuchtet immer bei diesem Film liks oben ein Bonusview schrifftzug
Wie kann man das abschalten? Das nervt noch viel mehr. Habe keine Deutsche bedienungsanleitung zum Nachschlagen. Leider ich hoffe ihr könnt mir helfen
DANrulz81
Neuling
#4 erstellt: 26. Feb 2009, 23:03
Du musst bei den Einstellungen unter Video Einstellungen die Textnachrichten ausschalten, dann ist es weg.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung BD-P1500 oder BD-P2500?
Student1979KL am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  5 Beiträge
Samsung BD-p1500 Menüesteuerung
Jockel100 am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  4 Beiträge
Samsung BD-P1500 keine DVDs?
Muck666 am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  3 Beiträge
Samsung BD-P1400 oder BD-P1500?
geisenpete am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  2 Beiträge
Samsung BD-P1500 zieht schlieren
sushilange am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  10 Beiträge
Panasonic BD-30 oder Samsung BD-P1500
Heikiest am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  2 Beiträge
Samsung BD-P1500 für 179?
TMHB am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  65 Beiträge
BluRay Samsung BD-P1500 vs BD-P2500
Paiper am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  9 Beiträge
Samsung BD P 2500 oder BD P1500
Schnelly68 am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  5 Beiträge
Keine Internetverbindung BD-P1500
heili1094 am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedSotl
  • Gesamtzahl an Themen1.412.388
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.888.189

Hersteller in diesem Thread Widget schließen